Autor Thema: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland  (Gelesen 54708 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #165 am: 27.10.08, 15:46 »
Die Impfung, mit der die TAs im Moment unterwegs sind, schützt nur vor BTV8, d.h. selbst geimpfte Tiere können an BTV6 erkranken.
Ich habe im Moment allerdings keinen Überblick, ob es da schon einen Impfstoff gibt oder nicht.

Was auf uns zu kommt, werden wir sehen.
Im schlimmsten Fall nochmal all das, was wir letztes Jahr erlebt haben.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Yishana

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #166 am: 27.10.08, 21:39 »
Hatten heut nach langer Zeit mal wieder den TA hier. (Milchfieber.. ::))
Gelegenheit gleich gepackt und nachgefragt.
Er meinte , dass von diesem Typ6 nur ein einziger Fall in den Niederlanden aufgetaucht sei. Nagut, daraus wird wohl mehr werden.
Allerdings hätten alle damit gerechnet, dass erst der Typ 1 hier zu uns rüberschwappt...
Im Endeffekt wird das wohl auf eine 3-Fach-Kombi-Impfung hinauslaufen. (8,6,1)
Wobei für den jetzigen Impfstoff schon 1,5 Jahre ins Land gehen mussten, bis der endlich auf den Markt kam...
Na, mal abwarten was da nun auf uns zu kommt. Ich hoffe, dass das kein Chaos gibt..

LG die nachdenkliche Yish
Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit.
(Aldous Huxley)

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #167 am: 28.10.08, 18:51 »
sind eigentlich alle Bestände inzwischen geimpft?
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #168 am: 28.10.08, 19:00 »
Hallo!
Unseren Kühen geht es sehr schlecht...  :-\
Milchleistung halbiert, Durchfall und viele Umbuller..
Jetzt wurden Blutproben gezogen- Verdacht auf Blauzunge  :o
Wir haben im Juni und im Juli geimpft!
Aber es soll hier in der Umgebung mehrere Fälle geben, wo die geimpften Tiere dennoch erkrankt sind.
Alles s....

Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #169 am: 28.10.08, 19:11 »
Lotta,

das ist das, was auch ich im Moment sehe - Massen an Neuinfektionen.. und es sollten doch alle Bestände geimpft sein...
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline heike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #170 am: 28.10.08, 19:49 »
Hallo

Macht dann die Impfung überhaupt einen Sinn ausser das wieder ein Haufen Leute daran verdienen?
Wir haben den Termin für die erste Impfung am nächsten Dienstag. Bei uns müssen wir alle Kosten selber tragen und da sehe ich nicht ein wenn es doch nicht vorhält.
Venlig hilsen fra Danmark
Heike

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #171 am: 28.10.08, 21:50 »
heike,

ich denke schon, dass es sinnvoll ist...
es sind bei weitem nicht so viele Tiere erkrankt wie im letzten Jahr und das wird sciherlich an der Impfung liegen.
Warum jetzt einige Tiere trotzdem positiv reagieren, kann ich nicht sagen,
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Christof

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #172 am: 29.10.08, 16:58 »
Hallo,

seid ihr aus Niedersachsen? Da frage ich mich nämlich schon seit Wochen was da los ist, wenn ich die Zahlen sehe:

http://www.bmelv.de/cln_045/nn_1020208/DE/07-SchutzderTiere/Tierseuchen/Blauzungenkrankheit/Blauzungen-FaelleDeutschland2008.html

Gruß
Christof

Offline Christof

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #173 am: 29.10.08, 17:01 »
P.S.: @ Heike: Denke auch, dass die Impfung geholfen hat!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #174 am: 29.10.08, 17:03 »
Hallo,

seid ihr aus Niedersachsen? Da frage ich mich nämlich schon seit Wochen was da los ist, wenn ich die Zahlen sehe:

http://www.bmelv.de/cln_045/nn_1020208/DE/07-SchutzderTiere/Tierseuchen/Blauzungenkrankheit/Blauzungen-FaelleDeutschland2008.html

Gruß
Christof


und? Schon ne Antwort gefunden? Würde mich ja auch interessieren ;o)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Marjellche

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 289
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #175 am: 29.10.08, 17:42 »
Hallo Cara und Christof,

die Antwort stand doch in dem Artikel aus der VetImpuls, den ich am 10.10. in der anderen Blauzungen-Box hier im BT gepostet hab  ;)

Weiß leider nicht, wie ich zu dem Beitrag hin verlinken kann  ???
Man muß immer einmal mehr aufstehen als man gefallen ist!
Lieben Gruß - Marjellche

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #176 am: 29.10.08, 18:25 »
du meinst den? ;)

so wirklich finde ich da die Antwort allerdings nicht, immerhin besteht Impfpflicht und inzwischen sind auch die Viehreichen Gegenden durch damit...
und soooo viele strikte Impfverweigerer kann es dann auch nich geben..
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #177 am: 13.12.18, 11:12 »
Hallo

es geht wieder los (hab den Beitrag verschoben)

Ausbruch der Blauzungenkrankheit

Zitat

Der Ausbruch der Blauzungenkrankheit bei einem Viehbetrieb
im baden-württembergischen Kreis Rastatt hat auch weitreichende Folgen
für Landwirte in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland.

Eine Zone 150 Kilometer rund um den Orts des Ausbruchs werde zum Sperrgebiet erklärt


Hab nachgeschaut ... ganz knapp außerhalb des Sperrbezirk ...

RP Darmstadt darf noch bis zum 31. 12. 2018 impfen ...
keine Ahnung was wir machen ... in 2008 /09 hatten wir über 50 % Aborte nach der Impfung

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tierseuchen - Blauzungenkrankheit in Deutschland
« Antwort #179 am: 13.12.18, 12:06 »
 ;D ;D ;D

und die Ämter wissen noch nicht genau wie sie es handhaben,

da kommt Freude auf, (wollen ,sollen) am Montag  Kälber verkaufen.

Telf. den ganzen Vormittag schon mit Vet. & Händler  ::) ::)
jeder sagt was anderes Entscheidung fällt wie immer erst Freitag Nachmittag,

da hat Behörde eh  Feierabend. ;D

Weihnachten steht vor der Tür
Agrele