Autor Thema: Stimmalter 16  (Gelesen 14437 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esther4

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #30 am: 08.06.07, 18:28 »
Sali miteinander
An einem Elternabend (Oberstufe) wurde von einem Vater die Lehrerschaft angeprangert, sie vermitteln die einfachsten Teile der Schweizer Geschichte nicht mehr... von der Politik sei nicht zu sprechen. Die Lehrer mussten dem Vater recht geben, machten sie doch gerade in dieser Zeit eine politische Umfrage, nicht um Themen sondern um Begebenheiten. Die 7 Bundesräte zum Beispiel und noch weitere solche Fragen, die Schüler wussten nichts, Interesse oder Wissen? Ich denke Beides, ( darum bin ich gegen 16) Das Schlimme ist aber, dass dann in der Berufsschule das abu kommt ( Allgemeinbildung) da müssen die dann aber ganz genau wissen wieviele Natonalräte es hat, wie die Schweiz eingeteilt ist und noch mehrere sehr schwierige Sachen ( Exekutive Legislative und judikative, aufgeteilt auf Räte usw.) und ABU zählt massiv in der Notengebung, also irgendwie hakts da bei mir, auf einmal soll ein Interesse geweckt werden  ??? ??? ??? In diesem Alter die politischen Details, diese trockene Materie zu lernen? Sie machens, müssen ja, weil die Note soviel zählt, aber hört einmal zu Hause zu wie das tönt ( nicht nur bei mir).

Der ehemalige Schwingerkönig versorge ich eher in einer anderen politischen Ecke.... Kenne fast alle anderen Familienmitglieder und weiss wo die sind, lach . Bist du sicher Margrith?

Und Regi, Lehrer sind auch nur Menschen, wenn Du mit mir sprichst , merkst Du meine rechte ecke auch.... ;D 8) ;D

grüessli esther

Offline Helen

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #31 am: 08.06.07, 22:19 »
Hallo Esther
Wenn ich mich an meine Gewerbeschule zurück erinnere, dann hatten wir einen total guten Staatskundelehrer, der uns (auf jeden Fall mich) richtig begeistern konnte für die Politik. Ich begann da die Zeitung zu lesen und darüber zu diskutieren usw.
Ich denke, es kommt auf den Lehrer an wie er den Stoff übermittelt und ob er selber dieses Thema liebt. Ist ja eigentlich immer so, wenn einer etwas lehren will und das voller Ueberzeugung tut, dann kommt es mit Sicherheit an und bleibt auch hängen.

Was das Stimmalter angeht: ich bin für 18.

LG Helen
Viele Grüsse
Helen

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3834
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Stimmalter 16
« Antwort #32 am: 08.06.07, 22:35 »

Der ehemalige Schwingerkönig versorge ich eher in einer anderen politischen Ecke.... Kenne fast alle anderen Familienmitglieder und weiss wo die sind, lach . Bist du sicher Margrith?
grüessli esther


hallo esther,
also erstens ist er (oder war) im kantonsrat für die sp -
in neuhausen im gemeinderat - s.oben....

ich kenne ihn immerhin persönlich und auch seine ansichten...

in diesem fall ist er der fam. untreu geworden - wie meine jüngste schwester....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline esther4

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #33 am: 09.06.07, 07:11 »
Lach  ;) ;D ;)
Wer hätte das gedacht... und ich werde von den anderen gemobbt.... grins

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #34 am: 30.10.07, 17:24 »
bei unseren ist es so, dass sie ja Wochenaufenthalt haben (lohnt sich wegen dem GA) Ich habe 5 Fächer wo ich ihnen die laufende Post verteile. Die leeren sie ab und zu mal. Dann kommt es schon vor, dass sie plötzlich das Abstimmungscuvert in der Hand haben: Ups war Abstimmung! Wenn sie gerade nichts besseres zu tun haben, gehen sie abstimmen. Ist aber gerade irgendwas los in Davos oder sonst wo, bleibt das Cuvert liegen, da ist der Ausgang wichtiger.
Aber wenn ich so zurück denke, früher war ich auch nie abstimmen da hast du ganz recht Fondue ;D Bei uns ist das ja frei. Ich glaub Maggie muss bezahlen, wenn sie nicht abstimmen geht
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1003
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #35 am: 31.10.07, 20:04 »
ja romy, richtig, die maggie wie auch ich wir zahlen pro abstimmungsversäumnis sfr.3.-- . es ist nicht viel aber
es reut einen trotzdem wenn man für nichts geld auslegen muss (wie bei allen bussen) und leider ist das bei uns
hie und da so seit wir keine urne mehr im dorf haben. vorher ging man einfach am sonntag morgen selbstverständlich
und traf das halbe dorf an, das war immer recht unterhaltsam.
der vorteil dieser bussen ist, dass der kt. sh meistens die höchste quote hat ;).
gruss susanne

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1003
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #36 am: 31.10.07, 20:26 »
von wegen, da kommt ende jahr eine rechnung der gemeinde und je nach anzahl stimmversäumnisse ist dann der
zu zahlende betrag. früher warens sogar 5 fr.

aber weisst du eigentlich finde ich das gar nicht sooo schlimm, wir haben die freiheit abstimmen zu gehen also sollen
wir sie gefälligst auch nutzen.  das ist so etwa die meinung des ganzen.

gruss susanne (leider efange ein wenig liederlich in der beziehung)

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3834
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Stimmalter 16
« Antwort #37 am: 31.10.07, 20:44 »
wenn wir das stimmrechtscouvert bis mittwoch bei der gemeindekanzlei einwerfen - kostet es nichts -

früher war das im kt. zürich auch so, als ich noch dort wohnte hatte man noch die kartonierten couverts - wie wir sie hier auch noch haben - die werden über jahre verwendet...

und wenn man sie - ich glaube auch bis mittwoch - nicht zurückbrachte wurden sie vom waibel abgeholt und das kostete damals - vor über 30 jahren - 5 fr....


und diese 3 fr. - wenn ich am sonntag morgen zum stimmen gehe, trinkt man anschliessend noch einen kaffee und fahre mit dem auto 4 km - und das kostet mehr, also käme es mich billiger - nicht stimmen zu gehen, aber eben - busse ist busse.....

liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1003
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #38 am: 31.10.07, 21:10 »
siehste, meine worte, vom kafi hat man wenigstens etwas

schöne obed, ich geh schlafen
gruss susanne

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stimmalter 16
« Antwort #39 am: 01.11.07, 18:46 »
Hallo Maggie
Jetzt kommts mir - genau als wir noch die Kartönchen hatten, mussten wir sie (ich glaub jedenfalls) auch bezahlen, wenn sie nicht zurück kamen.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte