Autor Thema: Gartenweisheiten, Bauernregeln, bewährtes Wissen, Wetterkunde...  (Gelesen 55616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 855
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #90 am: 27.06.07, 15:50 »
wenn der Johannitag maßgebend bei uns wäre,
so hätten wir wirklich 14 Tage tolles wetter haben müßen.
Nun nach den Siebenschläfer wird es dan 7 Wochen Regnen
und wenn es auch nur einen tropfen am Tag ist.
Heute schon den ganzen Tag Regenschauer.
Kommen aber nicht über 5 Liter am Tag hinaus.
Agrele

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #91 am: 27.06.07, 16:39 »
Bei uns Kühl und trocken von oben, also auch nicht unbedingt das Idealwetter. Aber es wird sich sicher beim Mondwechsel ändern.

primel

  • Gast
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #92 am: 27.06.07, 19:56 »

        Hallo keine Panik!

        Dieser einzelne Tag ist nicht bestimmend,sondern wie sich die Wetterlage bis etwa 7.Juli
        gestaltet.Bei uns steht noch das Pferdeheu!  Hoffen wir,dass sich endlich mal eine stabile
        Wetterlage einstellt.  FG.Firenze

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #93 am: 27.06.07, 22:25 »
JA Firenze bei uns auch, das macht mich schon einwenig kribbelig.

primel

  • Gast
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #94 am: 29.06.07, 23:19 »


             29.6.
         
            Peter und Paul

            machen die Heidelbeeren blau.

           Regnets es an Peter-Paul

           wird des Winzers Ernte faul.

           Es hat heute nicht geregnet bei uns!

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1866
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #95 am: 30.06.07, 14:01 »


             29.6.
         
            Peter und Paul

            machen die Heidelbeeren blau.

         
         
Hallo!
Hab gestern ein paar Liter gepflückt und heute gab´s "Moosbeer-Nocken" und einen Kuchen.

Peter und Paul brauchen´s schön,
will man gute Ernte sehen.

lg gundi
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

primel

  • Gast
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #96 am: 02.07.07, 20:49 »


       Heute ist Maria Heimsuchung 2.7.

       Fällt Regen am Heimsuchungstag,zehn Tage lang er währen mag.

       Geht Maria übers Gebirg bei Sonnenschein,so wird der Juli trocken sein.

       Wie Maria übers Gebirge geht,so vierzig Tage das Wetter steht.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #97 am: 03.07.07, 13:39 »
O Gott wenn das wahr wird haben wir dieses JAhr kein Heu in der Scheune, das Gras fault dann am HAlm

primel

  • Gast
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #98 am: 03.07.07, 14:53 »

       Hallo Maja!

      Am Wochenende solls besser weder,wenigstens 2-3tage.Wir haben 1 Schnitt einen teil jetzt wickeln
      lassen.2Schnitt auch schon,und haben am wochende gutes Wintergerstenstroh bekommen.Das muss
      halt den Struckturausgleich bringen.Der rest 1schnitt ist nicht mit N gedüngt und geht schon noch.
      Bei uns steht noch einiges an 1 schnitt,ist sogenantes Terminheu,je später man mäht,desto größer der
      finanzielle Betrag.
      Dein Rat gegen Bremsen ist gut DANKE  LG  Firenze
     

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1866
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #99 am: 03.07.07, 19:40 »
Hallo!

So wie es ausschaut wird es am Wochenende wieder sommerlich. Schön langsam kriegen wir unser Heu schon unter Dach.
Hier noch ein paar Bauernregeln zum aufheitern:

 Melkt die Bäuerin nachts die Ziegen,
 wird es wohl am Vollmond liegen.

Der Bauer wird sich hüten,
die Eier selbst zu brüten.

Im Juli will der Bauer schwitzen
und nicht hinter´m Ofen sitzen.

lg gundi
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

primel

  • Gast
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #100 am: 04.07.07, 12:19 »


             4.7.
                    Ulrich und Veit 
                    tun nie wie die Leit.

                   Macht im Juli die Ameis groß den Hauf,
                   folgt ein strenger Winter drauf.

                   Die Schnecke ein grünes Blatt mitführt,
                   es gewiss gut Wetter wird.
                   Beladet sie sich mit Grund,
                   tut sie starken Regen kund.


                  Weil es mal wieder regnet!!!!!
                  Kräht der Bauer auf dem Mist,
                  der Gockel wohl in Urlaub ist.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2583
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #101 am: 04.07.07, 23:48 »
Das Sprichwort kenn ich ein bischen anders:
Kräht der Gockel auf dem Mist, ändert sich´s Wetter, oder bleibt wie es ist ;D.
Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1866
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #102 am: 05.07.07, 12:31 »
Im Juli will der Bauer schwitzen
und nicht hinter´m Ofen sitzen.

Dazu hätte es heute bei uns das richtige Wetter nur 6°.

lg gundi
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #103 am: 05.07.07, 18:23 »
ICh fahre im Auto mit Sitzheizung von wegen im Juli will der Bauer/ die Bäuerin  schwitzen.

primel

  • Gast
Re: Bauernregeln, Bewährtes Wissen, Lostage Wetterkunde...
« Antwort #104 am: 08.07.07, 13:25 »

          8.7. Kilian

          St Kilian ,der heilige Mann,stellt die ersten Schnitter an.

          An St. Kilian sä Wicken und Rüben an.

          St. Kilian ist der rechte Rübenmann.