Autor Thema: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co  (Gelesen 64472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 619
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #90 am: 05.03.06, 13:38 »
aber ich bin sicher ...  8)

Das einzige was "sicher" ist, das keiner wirklich 100% sicher ist. :)

Was willst Du z.B gegen einen Trojaner ausrichten, der explizit nur geschrieben wurde um  "Deinen" Computer zu manipulieren, also der nur 1x in der freien Wildbahn vorkommt?
Du könntest bestenfalls hinterher anhand der Log Dateien sehen das jemand auf deinen Computer zugegriffen hat, aber wie gesagt erst dann wenn es bereits zu spät ist.

BTW. wird Dir auch nicht entgangen sein, das Apple demnächst seine Systeme mit Intel CPUs und später  mit Windows Systemen ausstatten will?
Das MacOs wird demnach anscheinend nicht weiterentwickelt.

Gruß
Cashy

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6133
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #91 am: 06.03.06, 06:13 »
Hallo Michi,
herzlichen Dank für die Antwort. Und da ich ja Mac - plont bin muß ich noch mal nachhaken. Ist im Mc os automatisch ein Bildbearbeitungsprogramm integriert wie bei Windows das paint oder so? Hab ich das so richtig verstanden. Hat das da auch einen besonderen Namen.
Der Chef meiner Tochter hat nämlich nur einen Apple daheim stehen (gehört ihm gar nicht selber) und wir sollte eine Digi besorgen.
Und dann Crash - Kurs, damit der die Bilder von der Kamera bekommt.
Ihm steht ein Amerikaurlaub bevor.
Liebe Grüße
Martina

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6133
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #92 am: 06.03.06, 10:03 »
was für einen mac hat der kollege denn? hat der schon mac os x oder noch die klassische 9er version drauf? ich spreche im moment nur von der aktuellen x version.

zum system gehört kein bildbearbeitungsprogramm, aber das programm "digitale bilder", das sich darum kümmert bilder, filme usw. von digicams, speicherkartenlesern, scannern usw. auf den rechner zu laden.

zur bearbeitung gibt es ein extra paket, das ilife was dann programme zur bilderverwaltung und bearbeitung enthält, das gleiche für filme, dvds oder zum erstellen von internetseiten.


Hallo Michi,
was der für einen hat, das kann ich Dir nicht sagen. Muß mich da selber noch mal vortasten wenn es so weit ist. Aber wenn Du sagst, dass man da eine Digi anschließen kann, dann werden wir das schon irgendwie geregelt bekommen.
« Letzte Änderung: 06.03.06, 10:06 von martina-s »
Liebe Grüße
Martina

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6133
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #93 am: 06.03.06, 11:33 »
Hallo Michi,
Also ich hab den Computer mal aus der Ferne gesichtet. So ganz alt dürfte der nicht sein. Ich schätze so 4 Jahre. Also mehr sicher nicht. Die Chefin meiner Tochter hat ihn mir zumindest stolz als Neuerungenschaft präsentiert. An dem arbeitet ein Grafiker.
Und die Digi soll eine ganz einfache Canon werden.
Liebe Grüße
Martina

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6133
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #94 am: 06.03.06, 12:06 »
Psychologische Erfahrung *lach*
Nein, im Ernst. Ich hab mir bei der Betriebsbesichtigung mal das Büro anschauen dürfen. Und da hat mir Annas Chefin das Teil als was "Neues" präsentiert. Wenn man dann logisch denkt, wann der Filius seinen Abschluß gemacht hat, dann kommt man so auf die 4 Jahre und arbeitet sich so an die Realität hin.  ;D
Genaue Angaben kann ich Dir auch nicht machen. Ich lass das nun mal auf mich zukommen. Anna hat ja auch noch Laptop dabei. Wenn sie nicht an den Mac dürfen, dann gehen sie eben mit Windows Bilder holen.
Aber vielleicht ergeben sich neue Fragen. Dann werde ich wieder hier posten, wenn ich darf :-*
Liebe Grüße
Martina

Fly

  • Gast
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #95 am: 27.07.08, 12:08 »
*anschubs*

per zufall hab ich gestern dies box hier entdeckt und mittlerweileauch gelesen.
ich bin mittlerweile auch ein linux-nutzer. zunächst hatte ich immer knoppix paralle zu meinenem windoff me genutzt. da me zunehmend probleme machte , immerwieder absstürzte , sich den speiche zufraß bis gar nix mehr gang , mir knoppix über cd aber zu träge war , hab ich meine platte geteilt und es  auch instlalliert. lief alles ohne probleme  :)

der grundgedanke der freien software gefällt mir sehr gut. da mein me immer mehr verstaubte, hab ich dann die platte geputz und mich nach anderen live cd's umgeschaut. hab dann suse kanotix und die aktuelle knoppix mir bei ebay besorgt. selber brenne klappt ohne brenner auch bei linux nich  ;)

suse wollte nie so recht , aber dafür kanotix umso besser, welches ich dann  auf gespielt hab und ich bin begeistert. es ist alles da was ich brauch ;)

 ich bin nun dabei immer mehr in die tiefen des systems vorzudringen

gibt es hier noch mehr linux nutzer?


Offline iMichi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 794
  • Geschlecht: Männlich
  • MBtrac - alles andere ist Behelf!
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #96 am: 27.07.08, 12:35 »
ich nutze nebenbei noch ubuntu linux, mein hauptrechner ist allerdings ein macbook.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8636
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #97 am: 27.07.08, 14:46 »
ich nutze nebenbei noch ubuntu linux, mein hauptrechner ist allerdings ein macbook.

is ja klar - was sonst 8) 8) .... kann mir Dich nicht vorstellen mit Vista oder so.  :-*


Huhu Fly ...schön dich zu lesen ;D ;D ;D
« Letzte Änderung: 27.07.08, 14:48 von Freya »
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline iMichi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 794
  • Geschlecht: Männlich
  • MBtrac - alles andere ist Behelf!
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #98 am: 27.07.08, 18:32 »
muss mich leider gezwungenermaßen auf der arbeit mit xp rumplagen ... was macht man nicht alles für geld.

romarockz

  • Gast
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #99 am: 18.08.11, 10:43 »
muss mich leider gezwungenermaßen auf der arbeit mit xp rumplagen ... was macht man nicht alles für geld.

Ach, das kenne ich zu gut. Auf der Arbeit haben wir zwar Windows 7 aber es ist immer noch Windows und immer noch anders als Mac und jeden Tag aufs Neue anstrengend sich für Kurzbefehle und Co einfach umzugewöhnen. Ich liebe meine Macs und verstehe nicht, warum die ganz Welt nicht in Mac sein kann :D

Offline iMichi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 794
  • Geschlecht: Männlich
  • MBtrac - alles andere ist Behelf!
Re: Alternativen zu Windows - Linux. MAC-OS & Co
« Antwort #100 am: 27.08.11, 18:12 »
wir stellen nach und nach auf windows 7 um, damit lässt sich doch einigermassen arbeiten und der schmerz nicht mehr gar so gross. und die meiste zeit ist man eh nur noch im browser unterwegs, das ist es fast egal welches betriebssystem man so hat ...