Autor Thema: Mais 2019  (Gelesen 2013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WieseTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3493
  • Geschlecht: Weiblich
Mais 2019
« am: 18.04.19, 15:30 »
Der Maisanbau ist im vollem Gange.
Gestern wurde unser Mais angebaut und überall geht es los.
Es staubt fürchterlich so trocken sind die Felder.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline goldbach

  • Nähe Landshut in Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1612
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #1 am: 18.04.19, 16:40 »
Hier ist zu über 80 % der Mais unter der Erde.
Bei uns keimt er gut und wird morgen das erste mal rausspitzen. Vergangenen Samstag und Sonntag gesät.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Mais 2019
« Antwort #2 am: 18.04.19, 16:48 »
Bei uns geht es dieses Wochenende los. Morgen :(

Geht aber nicht anders, man muss ackern, wenn die Bedingungen stimmen.

Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4714
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #3 am: 18.04.19, 17:37 »
Ja, Ostern liegt diese Jahr sehr ungünstig.
Enjoy the little things

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4447
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Mais 2019
« Antwort #4 am: 18.04.19, 20:48 »
Wir wollen noch erst die Flächen abernten. Haben da letztes Jahr überall Roggen oder Ackergras gesät. Da geht's nächste Woche zuerst ans silieren.

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 794
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #5 am: 18.04.19, 20:56 »
Männer sind noch am Ackerrichten am Samstag solls losgehen, laut LU ab 6:00 Uhr in der früh ::) ??? :o :o
Agrele

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #6 am: 18.04.19, 21:57 »
Unserer ist heute in Boden gekommen :D.
@ Martina...ist denn nicht jeden Tag beste Bedinungen?Zumindest bei uns. Staubtrocken alles.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Mais 2019
« Antwort #7 am: 19.04.19, 07:46 »
Nein Klara, bei uns waren nicht jeden Tag die besten Bedingungen. Wir hatten jetzt sogar 3 Tage wieder Nachtfröste.
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline WieseTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3493
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #8 am: 08.07.19, 16:04 »
Trotz spärlichen Regen wächst der Mais. Wird wohl heuer nicht die große Größe erreichen, wenns
weiterhin so trocken bleibt. Wie schauts bei euch aus?
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1104
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #9 am: 08.07.19, 16:06 »
Ich sag immer daß der Mais die einzige Pflanze ist,die der Trockenheit einigermaßen standhalten kann und trotzdem was wird.


Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #10 am: 08.07.19, 16:32 »
Zur Zeit hält sich unser Mais noch relativ tapfer aber wenns weiter so trocken bleibt befürchte ich große Ernteeinbußen.

LG Katrin

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 956
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Mais 2019
« Antwort #11 am: 08.07.19, 16:36 »
Dieses Jahr haben wir Glück mit dem Mais, bisher. Er sieht gut aus und hat mittlerweile schon fast die Endhöhe vom letzten Jahr, wo ihm im Sandboden definitiv das Wasser gefehlt hat. Eine gute Maisernte ist dringend notwendig, denn die Futterknappheit vom letzten Jahr hat noch immer Auswirkungen und die Regenmenge war bisher auch noch nicht so üppig. 
Liebe Grüsse

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #12 am: 08.07.19, 22:57 »
@ Milli,
und wie ist es bei der Luzerne? Ich kenne einige Betriebe,die bei der Trockenheit auf Luzerne setzen.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1104
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2019
« Antwort #13 am: 09.07.19, 07:27 »
Luzerne ist nicht ganz einfach,wir haben viele Felder die mit Drainagen versehen sind.
Da kann man keine Luzerne anbauen sonst ist regelmäßig alles verstopft.Die Wurzeln wachsen soweit runter bis sie  auf Wasser stoßen.

LG milli





Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2045
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mais 2019
« Antwort #14 am: 09.07.19, 12:28 »
Wir haben unseren Mais am 25.4 gesät, am 17. Mai spitzte er zaghaft aus dem Boden. Das Bild ist von Gestern