Autor Thema: "einfach"gut  (Gelesen 8722 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10648
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: "einfach"gut
« Antwort #30 am: 13.03.19, 07:21 »
Hab gestern eine Semmelsuppe gemacht, ich kannte die nur , Semmel in Scheiben schneiden und in die Suppe, war nicht so meines,
aber wenn altbackene Semmeln in der Suppe  mitgekocht und durch ein Sieb gedrückt und mit Muskat gewürzt und mit Eigelb und Sahne  gebunden- wird es bestimmt wieder geben, hat sehr gut geschmeckt.
Als Hauptspeise einen Kartoffelschmarrn, hab ich auch schon ewig nicht mehr gemacht.
Vielleicht gibts am Freitag Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster, Zwetschgen sind noch einige in der Tiefkühltruhe.


Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10648
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: "einfach"gut
« Antwort #31 am: 20.05.19, 15:30 »
@saba
ich find die Tomatenknödel sehr, sehr gut, hatte in Öl eingelegte Tomaten kleingeschitten, weil die aufgebraucht werden sollten ,danke für deine Anregung.
Ich hatte den Knödelteig in 3 Teile geteilt und einen mit Pilzen, einen mit Bärlauch und einen mit Tomaten gemacht, wird es mit Sicherheit wieder geben.