Autor Thema: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)  (Gelesen 894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gammiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4597
  • Geschlecht: Weiblich
Wie sieht es bei Euch aus. Früher gabs ja nur für Kinder einen Adventskalender. Meistens war es der billige mit den kleinen schokoteilchen. Die Hälfte der Türchen war dann leer, weil die Teilchen schon rausgefallen waren und unten in der Verpackung lagen. Aber trotzdem hat man sich jedes Jahr gefreut.

Nun sieht und liest man ja immer häufiger, dass auch für große Kinder, Männer, Partner, Frauen usw häufig selber Adventskalender gemacht werden.

Von unseren Kindern haben wir zwei klassische Adventskalender bekommen, allerdings als Motiv ein Bild von den Kindern. Gegenseitig haben die Mädchen für sich Kalender aus kleinen Tüten gebastelt.

Für meine Mädchen habe ich mir folgendes ausgedacht:

Enjoy the little things

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1226
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #1 am: 01.12.18, 15:01 »
Mein Mann hat jedes Jahr einen von unserer Tochter bekommen den mit Chips, er hat den nie komplett aufgemacht den Rest habe ich irgendwann raus genommen und ihm im neuen Jahr so hingelegt  ::)
Ich habe einen selbst gepackten von ihr bekommen aber es war immer bis zum Monatsmitte was drin dann wollte sie weiter packen aber das hat sie wohl dann vergessen  ::)

Dieses Jahr habe ich mir selbst einen gemacht Tüten 1-24 aufgehängt an einer Stange, sollte eigentlich im Fenster hängen aber ist abgestürzt  :o nun hängt er im Wohnzimmer  ;D

LG Anja
LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 722
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #2 am: 01.12.18, 17:39 »
hallo
ihr seid ja ganz fleissig. beide arten finde ich toll. bravo.
ich habe mir keinen gemacht. eine kleine tür deko.
ist aber sehr schön
liebe grüsse
frega

Offline perle

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 991
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #3 am: 01.12.18, 18:43 »
Bei uns in der Wohnung gibt es dieses Jahr keinen Adventskalender....
Aber meine Töchter haben 24 Päckle gepackt für Oma und Opa- mit Nummern beschriftet und in einem Karton, zum teil sind die Päckle bissle größer(Punsch in Flasche, Packung Kaffee, z.B. das ist einfach zu groß und schwer um irgendwo aufzuhängen)
Unsre Jüngste meinte: Oma und Opa haben bestimmt noch nicht so viele Adventskalender bekommen in ihrem Leben, die sollen sich auch noch mal freuen dürfen(beide sind über 80 und haben sich wirklich sehr gefreut)
Ich hab mich gefreut, dass die zwei jungen Frauen so weit gedacht haben...

Offline Daggl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2295
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #4 am: 01.12.18, 20:19 »
Ich hab von meiner 17jährigen Tochter einen Adventskalender bekommen, der Adventskalender ist zwar schon "alt", aber der Inhalt hat mich heute schon sehr gerührt
Viele Grüße, Dagmar

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5478
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #5 am: 01.12.18, 21:06 »
Hier ist in diesem Jahr auch keiner. Wenn ich das nicht mache, passiert da nichts. Außerdem fehlt meiner Männerwirtschaft der
Sinn dafür. Je nach Bedarf und Lust und Laune werden die Fenster geöffnet.  Dafür mache ich mir keine Mühe.


@gammi und Daggl: Sehr schöne Adventskalender habt ihr.
« Letzte Änderung: 01.12.18, 21:14 von LunaR »
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2987
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #6 am: 01.12.18, 21:50 »
Dagmar: das ist aber eine tolle "Liebeserklärung"!
Liebe Grüße Helga

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10537
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #7 am: 02.12.18, 07:20 »
@Daggl,
einen schöneren Adventskalender kann man sich doch gar nicht wünschen.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3713
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #8 am: 02.12.18, 16:09 »
Mein Mann und ich basteln uns gegenseitig jedes Jahr einen Kalender. Meiner hängt in kleinen Stoffsäckchen verteilt an der ganzn Küchendecke an den Holzbalken. Jeden früh düse ich rum und suche die entsprechende Zahl. Mein Mann hat von mir einen bekommen der an einer Tannengirlande (künstlich) auch an der Decke hängt. Hab teilweise die Sachen in Geschenkpapier verpackt, teilweise reicht das kl. Säckchen mit der Zahl drauf. Ist immer sehr spaßig in der Adventszeit. Den Katzen sind gestern fast de Augen aus dem Kopf gefallen was das plötzlich alles herumhängt.  ;D
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #9 am: 02.12.18, 17:24 »
Für meine Jüngste (12. Klasse) habe ich in diesem und im letzten Jahr einen Adventskalender aus buntem Papier genäht und mit Süßigkeiten, kleinen Kosmetiksachen oder Schreibsachen gefüllt. Darüber freut sie sich immer sehr.

LG
Müllerin


Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #10 am: 02.12.18, 17:35 »
Wir, meine jüngste Tochter und ich, haben dieses Jahr 8 (!) Adventskalender (genähte Säcklein) gefüllt. Für jedes Kind, dass nicht mehr voll zuhause ist Einer und für Die, die noch zuhause sind, ein Gemeinsamer. Und auch einer für meinen Göttibueb.
Es haben immer alle sehr viel Freude, besonders die Grösseren, dass sie einen Adventskalender haben  :D.
Das machen wir schon lange so. Gefüllt mit Süssigkeiten (das haben sie am liebsten  :D) oder manchmal eine Kerze, ein Engelchen, einfach was mir so in die Hände kommt.

Offline zwagge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 121
Re: Selbstgemachte Adventskalender (für Erwachsene)
« Antwort #11 am: 03.12.18, 08:51 »
Guten Morgen,
bei uns gibts auch immer Adventskalender. Die Kinder haben sogar 2! einen mit Schoko von uns Eltern und der Nikolaus bringt noch einen von der Oma- der ist dann vom DM.
Eigentlich hätte ich gedacht der vom Nikolaus würde reichen, dann haben meine Mädels aber schon Mitte November gemeint, sie kaufen sich dann selber einen mit Schoko, weil der schon sein muss... Was macht man nicht alles....
Unsere Jüngste (12)  wollte unbedingt dem Papa einen Adventskalender zum Geburtstag basteln. Sie hat dann bei Hagebaumarkt eine Anleitung für einen Holzwürfel-Kalender gefunden. Den haben wir mit vereinten Kräften (auch die vom Papa...) zusammengebaut. Das war eine Aktion!
Aber sehr schön ist er geworden. Auch wenn die Anleitung nicht so hundertprozentig funktioniert hat.....

Ich wünsch euch eine schöne Adventszeit.

Unser Pfarrer hat gestern natürlich auch über die Adventszeit gesprochen: Von wegen Staade Zeit.... Man sollte sich schon mal vor Augen führen dass es eigentlich eine Fastenzeit ist. Man sollte sich doch wenigstens vornehmen jeden Tag einfach mal 5 Min. Zeit nehmen, dasitzen, eine Kerze anschauen und sich über sich selbst Gedanken machen - Interessant was da rauskommt.....

Ganz liebe Grüße
Birgit