Autor Thema: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen  (Gelesen 14261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rosenstolz41Topic starter

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo meine lieben gibt es hier keine Rezepte mehr für Weihnachtsplätzchen????
 Vielleicht habt ihr auch ganz besondere, dann würde ich mich sehr über das Rezept freuen.
Egal aus welchen Land die Rezepte kommen ich würde mich sehr freuen.
 Denn ich möchte heuer mal ganz viele verschiedene backen. Ich danke Euch schon mal....
Liebe Grüße Euer Rosenstolz



Online Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsplätzchen
« Antwort #1 am: 21.11.17, 02:30 »
Rosenstolz, schau mal  HIER

Da findest Du die Weihnachtsbaeckereien usw....
Wird wahrscheinlich erst etwas spaeter (1. Advent oder so) nach oben geschoben?!

Sigrid

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17474
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Weihnachtsplätzchen
« Antwort #2 am: 21.11.17, 07:03 »
Der Advent- und Weihnachtsbereich wird wie immer in der Woche vor dem ersten Advent geöffnet.


Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5549
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Weihnachtsplätzchen
« Antwort #3 am: 27.11.17, 17:04 »
Heute habe ich 5 Sorten Plätzchen gebacken.
Dabei habe ich überlegt, ob es mehr Leute gibt, die öfter was Neues ausprobieren oder ob die, die alle Jahre wieder die selben Plätzchen backen in der Mehrzahl sind.
( ich glaube, ich weiß die Antwort.  ;) )
Und ja, auch meine Familie hat Favoriten- aber ich probiere doch immer mal zwei drei neue Sorten aus.
Was backt ihr heuer?
Ist was neues dabei?

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17474
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #4 am: 27.11.17, 17:11 »
Ich backe fast nur für mich, der Familie scheinen Kekse egal zu sein, denen kann man auch eine Prinzenrolle und Jaffakekse hinstellen, sind die auch zufrieden. Pflegeleicht, aber langweilig.

Ich backe nur, worauf ich Lust habe. Ausstecherle gehören nicht dazu 8) Wenn ich ein schönes neues Rezept sehe und mich überkommt die Lust, probier ich es aus, wenn nicht, dann lasse ich es sein. Mal so, mal so.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5461
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #5 am: 27.11.17, 17:51 »
Ich bin keine Plätzchenbäckerin. Vorhin habe ich gerade zu meinem Mann gesagt, bis jetzt habe ich keine Lust für die Weihnachtsbäckerei. Vielleicht backt er welche  ???. Vanillekipferl würden mir behagen. Den Teig würde ich ihm sogar machen, aber die Fummelei mag ich nicht. Er kann eine gefühlte Ewigkeit die kleinen Würste für die Kipferl drehen  ::)

Habe zwar schon viele Rezepte angeschaut und diverse haben mich sogar motiviert. Dann geht es damit weiter, dass ich den größten Teil alleine essen muss  :P . Da bin ich mengenmäßig ziemlich hemmungslos  :-X und leider wird es sich auf meinen Hüften ablagern  :o

Weihnachten gibt es verschiedene Sachen fertig gekauft, weil  ich z. B. Lebkuchen und Stollen nicht selbst backe.

Luna

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3439
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #6 am: 27.11.17, 19:27 »
Ich hab auch noch keine Leckerl gebacken, dafür ältere Sohnemann in seinem neuem zu Hause.
( Wohnt noch nicht ganz dort )
Die neue Küche freut ihn und somit haben wir das Vergnügen schon einige Leckerl
probieren zu dürfen,Vanillegipferl und Nußplätzchen.

Vielleicht raffe ich mich diese Woche noch auf,  damit wir am ersten Advent einige Leckerl haben.
Hab ich mal angefangen dann ist die Lust zum backen auch da.
Mein Mann schmecken sie frisch am liebsten und Weihnachten mag er fast keine mehr.

Meistens backe ich immer die gleichen und auch ein paar neue Rezepte dazu.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4284
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #7 am: 27.11.17, 19:36 »
Bei mir geht's morgen los.
Vanillekipferl, Linzer Sterne, Mokkaplätzchen, Liebesgrübchen und dann mal sehen was noch kommt.
Schneeflöckchen und zartes Nussgebäck habe ich fertig, das sind 2 neue Sorten.

LG Gina

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1035
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #8 am: 27.11.17, 19:58 »

Zum Glück hab ich meine Johanna die liebend gerne Plätzchen macht,da brauch ich gar nix sagen.
Sonst würd es bei uns keine geben.

LG milli


Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 483
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #9 am: 27.11.17, 20:40 »
Ich hab gestern mit dem Backen angefangen,
einen einfachen Mürbteig zum ausstechen für meinen Kleinen, das liebt er und ein neues Rezept für Schokonußkekse, eigentlich sollte man Kugerl formen, das ist mir aber immer zu mühsam, ich hab nur eine Wurst gemacht und Scheiben geschnitten, das geht schnell und gut sind sie auch geworden.
Und ein neues Rezept ist für die Hühner - mir schmecken sie nicht.
lg

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5759
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #10 am: 27.11.17, 20:43 »
Ich hab schon zweimal Anislaiberl gebacken (leider ohne Füßchen), aber die gehören zum gleich essen.
Heut habe ich Schokokipferl gemacht und Nougattaler.
Heidesand ist ein Muss.
Ich hab mir vorgenommen nicht mehr so viele Sorten zu backen, ob ich es durchhalte wird sich zeigen.
Mir gefällt das backen einfach.
Tochter und Schwiegersohn backen auch und da bekomm ich einige Dosen geschenkt.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1218
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #11 am: 27.11.17, 20:44 »

Zum Glück hab ich meine Johanna die liebend gerne Plätzchen macht,da brauch ich gar nix sagen.
Sonst würd es bei uns keine geben.

LG milli

Bei mir hat auch Felix gebacken Butterplätzchen  :D  und das reicht vorerst auch

Ich du mir den Stress auch nicht mehr  ;D
Hab heuer  über 10 Kilo abgenommen, fühl mich wunderbar und dass soll auch so bleiben  ;D

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1035
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #12 am: 27.11.17, 21:19 »

Maria wie hast du das geschafft?
Ich esse zwar nicht viel Plätzchen,aber irgendwie bleibt jedes einzelne hängen.......................
Nein ich müßte keine 10 kg abnehmen,mir würden schon 2 kg reichen. :P

LG milli


Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2960
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #13 am: 27.11.17, 21:30 »
"Hab heuer  über 10 Kilo abgenommen, fühl mich wunderbar und dass soll auch so bleiben  ;D"

Wo hattest du die 10 kg versteckt?  :-\
*neidisch bin*

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4284
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Weihnachtsplätzchen - Plauderbox rund ums Backen
« Antwort #14 am: 27.11.17, 21:37 »

Zum Glück hab ich meine Johanna die liebend gerne Plätzchen macht,da brauch ich gar nix sagen.
Sonst würd es bei uns keine geben.

LG milli

du Glückliche. Meine Kinder sind beide über 30 und ich hab die so verwöhnt, dass die zum Nikolaus eine Dose "Mama-Plätzchen" haben wollen. Sie backen auch beide selber, aber ganz ohne meine geht es nicht.
Finde ich eigentlich auch schön.