Autor Thema: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?  (Gelesen 5957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2488
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #30 am: 09.08.17, 10:52 »
Meine Mutter (78) mäht ihren riesen Garten mit einem normalen Elektro-Rasenmäher - und plagt sich wie blöd!
Früher hatte sie einen mit Antrieb. So einer war ihr zu teuer, als eine Neuanschaffung anstand. Mittlerweile bereut sie es sehr.

Meine Schwester und ihr Mann haben sich kürzlich ein Kombigerät mit Akkubetrieb gekauft und sind vollauf begeistert. Sie mulchen fast nur noch. Da fällt dann halt auch das Schnittgutentsorgen weg. Sie schätzen auch, dass das Kabelgewirr weg ist und leichter ist er ihrem Reden nach auch. Allerdings weiß ich jetzt gar nicht, ob er einen Antrieb hat  ??? Sie haben zwei Akkus dazu. Die Akkus sind innerhalb 20 min. aufgeladen.

Gruß
Marina

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5993
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #31 am: 09.08.17, 15:21 »
Moin Cara,
wenn deine Mutter 80 ist, würde ich mir das überlegen, ob nicht auch ein Roboter in Frage kommt, wenn es denn von der Größe passt. Aber sie wird nicht jünger.

will sie nicht, genauso wenig wie einen Akku Mäher.
Da sie mitten im Dorf wohnt, weiß ich auch nicht, ob dann nicht auf einmal zwei da stehen....
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5993
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #32 am: 09.08.17, 15:23 »
Marina,
weißt du, wie viel Fläche man mit einem Akku schafft?
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5993
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #33 am: 09.08.17, 15:30 »
Ich brauche keinen tollen Rasen. Aber Du siehst ihn ja bald..... Einfach eine kurze Wiese und dazu das geeignete Gerät.
Nächste Woche muss was passieren, jetzt ist es schon ein ziemlicher Dschungel.

Beim Durchlesen jetzt wieder drauf gestoßen.. ich kann mich nicht wirklich dran erinnern, da war halt grün ;o)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2488
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #34 am: 09.08.17, 19:41 »
Marina,
weißt du, wie viel Fläche man mit einem Akku schafft?

Meine Schwester hat´s mir gesagt, ich weiß es aber nicht mehr. Ich werd sie morgen fragen.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5993
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #35 am: 09.08.17, 22:31 »
kann so ein Antrieb kaputt gehen?
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2488
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #36 am: 10.08.17, 07:27 »
Ich hab jetzt meine Schwester gefragt.
Sie mulchen so ca. 500 qm mit einem Akku. Allerdings wusste sie nicht,
wie groß der Akku ist. Da gibt es wohl auch Unterschiede. Da muss man sich
mal bei einem Händler schlau machen.
Als sie das erste Mal mit Auffangkorb gemäht hat (da war das Gras ziemlich hoch),
war der Akku nach der Hälfte der Fläche leer. Das Aufladen dauert 20 Min.

kann so ein Antrieb kaputt gehen?

Ich denke mal, alles kann kaputt gehen  8)

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5993
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #37 am: 10.08.17, 07:40 »
danke für die Infos, Marina ;o)

Klar kann alles mal kaputt gehen, aber meine Schwester hat irgendwie große Sorge, dass der Antrieb irgendwie sofort kaputt gehen könnte - auf jeden Fall vermittelt sie das Gefühl... ::)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2985
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #38 am: 10.08.17, 09:30 »
Cara,
Mit Elektromäher kenn ich mich nicht aus, aber mit Antrieb. Wir haben einen Benziner mit dauerhaften Antrieb.  Nie wieder ohne Antrieb. Hab in  10 Jahren + noch nicht eine Reparatur gehabt.   Von den Leuten, die mulchen, weis ich das sie begeistert sind, aber mähen auch zweimal die Woche.
Zum Kaufen würd ich nicht im Baumatkt.
Herzlichst hosta

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5993
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Rasenmäher oder Mulcher oder Kombigerät?
« Antwort #39 am: 12.08.17, 08:44 »
So, es ist jetzt ein Rotak 40 geworden, leider ohne Antrieb.
Die Auswahl an angetriebenen Elektromäher in den Baumärkten der Region ist sehr überschaubar, nämlich einer.
Und dann ein Gewicht von über 33kg zu den 12,6kg des Rotak - so wichtig ist es dann auch nicht.

Der Rotak hat zudem mit den ergonomischen Griffen überzeugt, ausserdem ist der Ab- und Anbau des Grasfangkorbes recht einfach.

Mal schauen, wie er Mama gefallen wird.
« Letzte Änderung: 12.08.17, 08:46 von cara »
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!