Autor Thema: Austausch über den Gartenzaun  (Gelesen 20206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2798
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #45 am: 01.04.17, 09:17 »
Ich habe immer solange ein Messer im Garten... bis Oma kommt, was abschneidet und das Messer mitnimmt.. 😟
Liebe Grüße Heidi

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #46 am: 01.04.17, 10:04 »
Wenn ich im Garten oder in der Kultur unterwegs bin, trage ich gerne meine Arbeitshose von E.S., die hat eben viele Taschen, in einer trage ich grundsätzlich die Gartenschere (Zwicki sagt man hier) mit.

Im Garten habe ich so Billigtreter, Nachbildung von Crogs, die trage ich aber über längere Zeit nur mit Socken, haben eindeutig Weichmacher drin, nach halber Stunde barfuß merke ich schon die Veränderung an den Zehennägeln. Eigentlich müsste ich sie längst entsorgen. Wegen der Elastizität der Weichmacher halten sie wahrscheinlich so lange.

Aber ansonsten ist bei uns leider auch nicht immer alles an Ort und Stelle, wandert von Garage zu Schuppen und dann weiter in den Garagenkeller, da kriege ich die Krise, wenn das Zeug nicht mehr an Ort und Stelle zurück kommt bei den Männern, mein ständiges Aufräumen ist da selten länger von Erfolg gekrönt.

Pullover im Garten geht bei mir gar nicht, ich hasse Kleidung, mit der ich hängenbleiben kann, am liebsten ist mir da meine uralte Sweatjacke, robust und unkaputtbar, aber inzwischen vollkommen unansehnlich, voller Harzflecken. Salonfähig bin ich im Garten aber sowieso nicht.

« Letzte Änderung: 01.04.17, 10:09 von Anneke »
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 285
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #47 am: 01.04.17, 13:39 »
Kleidung für die Gartenarbeit  =  ausrangierte Jeans, Pullover
Mit denen kann man auch mal auf dem Boden kriechen.

Handhabe ich auch so. Je nach Wetter sind es lange oder kurze Jeans, dazu ein T-Shirt.
An die Füsse je nach Arbeit und Jahreszeit, manchmal Stiefel, manchmal gute Arbeitsschuhe, manchmal nur Crocs, und manchmal auch ganz gerne Barfuss...

Offline maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10648
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #48 am: 01.04.17, 14:12 »
@frankenpower,
die grossen Sachen brauch ich nicht zu suchen, Spaten, Rechen usw. aber das Kleinzeugs- die kleine Gartenkralle, die Gartenschere, das Messer, in der Hand beim Arbeiten gehabt und dann beiseite gelegt und kurze Zeit später die Suche.
Vor allem die Gartenhandschuhe scheinen immer von selbst davon zu laufen, geht mir aber mit den Arbeitshandschuhen generell, auch bei Kugelschreibern und Scheren im Haus so.
Für das Imkerzeugs habe ich mir einen Plastikbehälter mit Handgriff hergerichtet, dort ist alles, was ich brauche, griffbereit, habe schon überlegt, ob so was in ähnlicher Form für die Gartenkleinteile auch Sucharbeit ersparen würde.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #49 am: 01.04.17, 16:08 »

Für das Imkerzeugs habe ich mir einen Plastikbehälter mit Handgriff hergerichtet, dort ist alles, was ich brauche, griffbereit, habe schon überlegt, ob so was in ähnlicher Form für die Gartenkleinteile auch Sucharbeit ersparen würde.

Das Zeug dann nach jedem Handgriff in den Behälter zurückzulegen, erfordert eine gewisse Disziplin.  ;D
Bei mir war es letztes Jahr eine Schere für Olles, mit der ich eine Abdeckplane zurechtgeschnitten hatte. Ich wußte also, was ich zuletzt gemacht hatte und wo die Schere in etwa sein müsste. Gesucht, gesucht, gesucht - und nicht gefunden. Nach Monaten gehe ich letzte Woche an dem Platz vorbei, da sehe ich die Schere auf der mit Efeu begrünten Mauer liegen...  ::) Wo habe ich bloß die ganze Zeit meine Augen gehabt?
« Letzte Änderung: 02.04.17, 09:03 von LuckyLucy »
LuckyLucy

Offline maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10648
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #50 am: 02.04.17, 08:35 »
Genau das ist das Problem, man macht was mit so einem Kleingerät, legt es kurz ganz nebenbei auf die Seite und dann geht die Sucherei los.
Das Gehirn registriert nicht, dass man das Teil nur mal schnell beiseite legt.
Ich hab gestern einen Versuch gestartet, Achtsamkeit bei der Gartenarbeit ;D.
Schon mal ein Erfolg, ich musste kein Kleinzeugs suchen.
Habe mir aber dennoch einen tragbaren Putzmittelkorb als Aufbewahrungsplatz für die Gartenkleingeräte umfunktioniert bis ich den Korb hergerichtet habe.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #51 am: 02.04.17, 09:04 »
Ja, Achtsamkeit.  Damit sollte man stets unterwegs sein.
LuckyLucy

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 448
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #52 am: 02.04.17, 20:42 »
Ich kann wegen Arthrose im Fuß eigentlich nur noch Birkenstocks tragen und bin maßlos enttäuscht über die abnehmende Qualität. Habe noch welche, die ich seit 15 Jahren trage, die letzten gekauften hielten keine 3 Monate. Hat jemand eine Alternative für fußgerechte Schuhe, in die auch Arthrosefüße passen?

Versuchs doch mal mit Waldläufer Produkten. Ich komme mit den Sandalen und manchen Schuhmodellen gut klar. Der Preis ist allerdings auch nicht gerade niedrig.

Offline Entlein

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • in memoriam
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #53 am: 02.04.17, 21:12 »
Danke für den Tipp, hab ich noch nie gehört und werde gleich mal recherchieren. Meist ist ein höherer Preis ja auch gerechtfertigt, weil die Schuhe einfach länger halten.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #54 am: 03.04.17, 07:49 »
Entlein, hast Du die Birkenstocks, die nur 3 Monate gehalten haben, reklamiert? Das würde ich auf jeden Fall versuchen.
LuckyLucy

Online pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3702
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #55 am: 03.04.17, 08:10 »
@Luna, Alsa Jolly gehört jetzt auch zu Birkenstock hab ich ergoogelt. Naja, dann werden es halt wieder SuperBirkis
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Entlein

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • in memoriam
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #56 am: 03.04.17, 08:23 »
Entlein, hast Du die Birkenstocks, die nur 3 Monate gehalten haben, reklamiert? Das würde ich auf jeden Fall versuchen.

Nein, leider nicht. Ich habe mich so geärgert, dass ich sie einfach in die Mülltonne gefeuert habe. War ein Fehler, ich weiß.

Offline Finn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #57 am: 03.04.17, 08:52 »
Guten morgen,

ich habe mir dieses Jahr einmal Schuhe von Think geleistet. Sind teuer aber super bequem. Hab im Internet gesehen, dass sie auch Pantoletten ähnlich wie Birkenstock haben. Vielleicht ist das ja eine Alternative.
Wünsche allen eine gute Woche

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #58 am: 03.04.17, 09:30 »
Die Pantoletten von Think sind absolut schön, sehen nicht so altjüngferlich aus wie einige der anderen Modelle.

Aber: Ich hatte sie über einige Jahre immer wieder gekauft, nun lasse ich es. Die Sohle wurde jeweils nach nur einer Saison a....glatt, trug sie immer als Hausschuhe im Sommer, einmal bin ich damit beim Putzen ausgerutscht und hatte mich ziemlich verletzt, seither bin ich geheilt. Die Qualität wäre ansonsten total in Ordnung gewesen, die Sandalen waren oben noch "pfenniggut", aaaber die Sohle... Da nutzt mir auch das Aussehen nichts. Als Gartenschuhe wären mir solche von "Think" viel zu teuer!!
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3028
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Austausch über den Gartenzaun
« Antwort #59 am: 03.04.17, 11:37 »
Als Gartenschuhe habe ich ein Paar Arbeitsschuhe von snickers. Die werden aber auch aufm Betrieb getragen. Was ich viel und oft trage, da tue ich meinen Füßen Gutes. 
Herzlichst hosta