Autor Thema: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig  (Gelesen 2081 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LandmamaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1017
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo zusammen,

Ich habe mal ne Frage, kommt in nen Brezelteig Sauerteig oder nicht ?.....hab hier nämlich zwei verschiedene Rezepte, im einen kommt Milchreis rein im anderen Schmalz.....?



Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4575
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #1 am: 20.01.13, 17:09 »
Einfach beide ausprobieren  ;D

Offline LandmamaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1017
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #2 am: 20.01.13, 17:11 »
Gammi,
Ich mache jetzt so ne Mischung aus beiden  ;D.....Berichte nacher

Offline Mucki

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3283
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #3 am: 20.01.13, 19:58 »
muß ich morgen mal meien Bäcker (Sohn) fragen, hoffe ich verges es ned,bitte erninern.

lg Mucki

Offline LandmamaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1017
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #4 am: 20.01.13, 20:42 »
Au,das wäre klasse, ich such nämlich ein richtiges und echtes Rezept....und dann müsste ich wissen, ob man die Teiglinge auch abends schon mit echter Lauge einlaugen darf, wenn ich erst morgens sie rausbacken tu....ich muss die nämlich selber backen, weil unsere Bäcker nur noch Fertigbrezeln aus Polen auftischen ....

Offline Molli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!weil für jeden was dabei is
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #5 am: 20.01.13, 20:43 »
Huhu Landmama

Also ich hab nun meinen Bäcker gefragt ;D
man kann hellen  Weizen-Sauerteig nehmen dafür
Milchreis kommt  keiner rein
und früher gab man oft Schweineschmalz in den Teig statt Fett

LG Sonja

Offline LandmamaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1017
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #6 am: 20.01.13, 20:49 »
...Ach du  ;DSchande, ich meinte doch gar keinen Milchreis ;D, aber diese blöde Autokorrektur am IPad macht aus Milch eben Milchreis (tzzzzz, Milchreis)



Offline Molli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!weil für jeden was dabei is
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #7 am: 20.01.13, 20:57 »
Huhu
Eher Schmalz und Wasser doch keine Milch

LG Sonja ;)

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1896
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ne Bäckerfrage, zum schwäbischen Brezelteig
« Antwort #8 am: 20.01.13, 21:10 »
Hallo,

vielleicht hilft auch das hier weiter:
http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php/topic,21584.0.html
da waren wir 2002 schon mal zu Gange  8)

LG Mathilde