Autor Thema: Buttercreme-Torten-Rezepte  (Gelesen 21188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3644
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Buttercreme-Torten-Rezepte
« Antwort #15 am: 02.04.13, 12:42 »
Ich habe Buttercreme immer nach dem gleichen Rezept gemacht, und immer dieselbe Sorte gute Margarine genommen.

....gibt´s denn gute und schlechte Margarine  ???

Ich hab Buttercreme noch nie ohne Butter gemacht.... ;D Allerdings mach ich das eigentlich kaum noch...uns ist das zu fett  :P

Offline Selina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 857
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buttercreme-Torten-Rezepte
« Antwort #16 am: 02.04.13, 13:04 »
Hallo zusammen,

Buttercreme hat für mich schon sehr lange ihren Schrecken verloren ......, spätestens seit ich das Microwellengerät habe und das habe ich schon seit etwa 30 Jahren.

Mir ist sie auch damals sehr leicht geronnen aber dann habe ich mal was ausprobiert ...............

Ich habe die geronn. Buttercreme einige 10 Sekunden(z.B. 30 oder 40 oder 50 sek. oder noch etwas länger)) lang in das Gerät auf halbe Kraft gegeben und sie dann nochmal ganz tüchtig mit dem Handrührgerät durchgerührt. Man merkt förmlich, wie sie sich plötzlich miteinander verbunden hat, weil der Quirl eine etwas andere Akustik bekam, weil er mehr Kraft brauchte.

Ich mache das immer vorsichtig, d.h. ich nehme sie öfter wieder raus um zu überprüfen, ......... die Butter sollte auf keinen Fall schmelzen.

Erst an Ostern machte ich eine Malakofftorte und den letzten Rest wollte ich am anderen Tag drauf streichen, ..... da war sie (die Creme) aber schon wieder geronnen.
Ich stellte sie mal etwa 30 sek lang in den Mikro und dann war die Sache "gegessen"