Autor Thema: Him- und Brombeerkuchen  (Gelesen 7090 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online TinaTopic starter

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2906
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Him- und Brombeerkuchen
« am: 01.09.04, 13:18 »
Hallo Margret,
gebackener Brombeerkuchen:
Mürbeteig herstellen (für ein Blech)
Belag: Pudding von 1/2l Milch kochen, mit 2 Päckchen Puddingpulver. Unter diesen Pudding 500g Magerquark und 50g Zucker rühren, abkühlen lassen.
Den Mürbteig 10 Min. vorbacken, dann die Puddingmasse draufgeben, Brombeeren drauf und Streusel (von 150 g Mehl) darübergeben, ca 1/2 Std. backen.
Geht auch mit Johannisbeeren oder Stachelbeeren.
LG
Tina
« Letzte Änderung: 01.09.04, 13:18 von Tina »
LG
Tina

Offline Juett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Him- und Brombeerkuchen
« Antwort #1 am: 17.08.05, 10:30 »
Noch 'n Brombeer-Kuchen-Rezept:

Brombeer-Quark-Torte

Aus
50 g Zucker
2 Eigelb
Eischnee von 2 Eiweissen
45 g Mehl
einen Bisquit herstellen, bei 180 ° ca. 15 Minuten in einer mit Backpapier ausgelegten Springform backen.
Auskühlen lassen, wieder in die Form packen.

Füllen bzw. Bestreichen mit:
350 g Brombeeren, die mit
100 g Puderzucker pürriert und anschliessend durch ein Sieb gestrichen werden und mit
500 g (Mager-) Quark,
1 Pck  Vanillezucker verrührt werden.
In die Quarkmasse
6 Blatt aufgelöste und nach Packungsanleitung verarbeite Gelatine mischen, das ganze in den Kühlschrank stellen, bis die Masse am Rand leicht fest ist. Dann
1 Becher Sahne steifgeschlagen unterheben und alles auf den Bisquit packen.

4 Stunden kühlstellen, dann den Springformenrand entfernen und zum Beispiel mit Sahne und übrigen Brombeeren verzieren.

Sehr lecker !!!

Gruss Jutta




Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 975
  • Geschlecht: Weiblich
Himbeeren
« Antwort #2 am: 29.01.08, 21:00 »
Ich hab auch ein Rezept mit Himbeeren

Einen Biskuitboden einmal durchschneiden:
Füllung: Pudding kochen aber nicht mit 1/2 Liter Milch sondern nur 1/4 Liter (mit dem ganzen Päckchen Pudding)
            kalt werden lassen und mit einem Becher steifgeschlagener Sahne mischen.Zucker nach Geschmack.

auf deBoden geben, den zweiten Boden drauflegen und die Himbeeren verteilen und mit Tortenguss begießen . Alles mit Tortenring machen.
Schmeckt auch sehr gut.

Probiers mal.

Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17958
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Him- und Brombeerkuchen
« Antwort #3 am: 13.07.18, 10:57 »
*schubs*

mein Bruder bekommt zum Geburtstag traditionell eine Himbeertorte.

Noch suche ich nach dem ultimativen Rezept.
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5417
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Him- und Brombeerkuchen
« Antwort #4 am: 13.07.18, 11:15 »
Hallo

schau mal im Wochenblatt

Himbeer-Mascarpone-Torte

Himbeer-Schachbretttorte

Himbeer-Joghurt-Torte

"Charlotte Russe" mit frischen Kirschen ... geht aber auch mit Himbeeren ...
hab grad gesehen ... das Bild im Link passt nicht zum Rezept

Gruß
Beate

So sieht eine "Charlotte Russe" aus ... sollte ...
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5417
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Him- und Brombeerkuchen
« Antwort #5 am: 15.07.18, 15:51 »
Hallo Martina

fündig geworden ???

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17958
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Him- und Brombeerkuchen
« Antwort #6 am: 15.07.18, 16:28 »
Ich bastel mir was.

Schokobiskuitrolle Giraffe (hier aus der BT-Backstube) ist gebacken, füllen werde ich mir Himbeerquarkcreme.
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.