Autor Thema: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof  (Gelesen 10164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dirk

  • Gast
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #135 am: 29.10.06, 17:20 »
Einer meiner Chefs hatte 11 Hanomag-Schlepper, 9 davon liefen mehr oder weniger aktiv im Betrieb. (einer zum Reithalle schleppen, der andere auf ner zweiten Hofstelle zum Rundballen in den Stall fahren etc.) Mit den ollen Kisten zu arbeiten hat einen Heidenspaß gemacht, aber ich war auch jedesmal froh, wenn ich 1. Gehörschutz dabei hatte und 2. es nicht geregnet hat. Waren kernige Maschinen mit tollem Sound, aber auch vielen Macken und einer fürchterlich lahmen Hydraulik (Hebel hochziehen, Zigarette rauchen, wenn Kippe alle -> Gerät ausgehoben)
Für die schweren Arbeiten bzw. die moderneren Maschinen (Rundballenpresse z.B.) hatte er noch 2 Renaults, der eine sogar schon ein Ares (aber noch in orange). Die waren in Sachen Geräuschdämmung und Bedienungskomfort schon einen Schritt weiter.

Mit den ganz neuen Schleppern hab ich noch nie arbeiten können, die 5 min. Vario üben aufm Hof zähl ich mal nicht. *gg*

Offline Ditz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #136 am: 29.10.06, 17:48 »
Hallo zusammen,

ja die alte einfache technik hat schon ihre vorteile, je weniger dran ist je weniger kann auch kaputt gehen.
aber die zeit bleibt halt nicht stehen und so maschinen wie nen 600er fendt oder nen 06er deutz gibts nun mal leider nicht mehr zu kaufen. und irgendwann kommt nun mal der zeitpunkt wo man sich von solchen maschinen trennen muß.
ich will meinen vario auch nicht mehr missen, hab auch noch nen 600er und ich muß sagen vom fahrkomfort waren und sind die 600er immer noch top.
mich wundert hier allerdings wie ihr mit vorführschleppern versorgt werdet, ich hab letztes jahr nen neuen vario gekauft und hätte gerne auch nen deutz ausprobiert. deutz hat es aber leider nicht geschaft mir nen vorführer zur verfügung zu stellen.
Ditz

Offline Ditz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #137 am: 06.12.06, 19:47 »
Na dann Herzlichen Glückwunsch!!

roter vario?? rote felgen oder habt ihr sonen case gekauft?

Ditz

Mathilde

  • Gast
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #138 am: 07.12.06, 13:05 »
Na aber hallo,

wir fahren seit 40 Jahren MF  8)
aber ich muss zugeben dass es auch bei dieser Marke so hin wieder einen "Montagstrecker" gibt der nicht so ganz will wie man will  :-X
Welchen habe Ihr denn ?

LG Mathilde
(heute holt Sohn einen echten Vario zum testen aber den kann man ja wirklich nicht grade aus der Portokasse bezahlen und unser Nachbar hatte damit auch schon seine Probleme)

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #139 am: 08.12.06, 18:51 »
So endlich ist die Entscheidung gefallen und zwar ein Schlepper den wir eigentlich überhaupt nicht testen wollten ;) 8)
Es wird ein roter Vario! Na Göga hadert..... ob er die richtige Entscheidung getroffen hat und obs hinhaut...wir werden sehen.

gute Wahl.. und danke für die Grüsse ;o)

lichtblick

  • Gast
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #140 am: 09.12.06, 17:13 »
 :) na dann Glückwunsch zu dem neuen Schlepper.Schade, dass ihr euch nicht, trotz intensiver Beeinflussung, für die richtigen Felgen entschieden habt. Aber man kann niemand zu seinem Glück zwingen  ;) Wünsch euch viel Spaß mit dem Schlepper!

Viele Grüße

Lichtblick

lichtblick

  • Gast
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #141 am: 09.12.06, 21:10 »
@ otto
bitte mal ganz ruhig bleiben. Soo meinte ich das nicht. Aber ich denke annelie hat verstanden, wie ich es meine.
Also bitte nicht persönlich nehmen, wollte keinem Zunahe treten!

P.S. Ich habe Spaß auf dem Schlepper und der ist mir sehr wichtig!  ;)

gruß
lichtblick

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1351
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #142 am: 10.12.06, 12:57 »
bevor mich jemand falsch versteht vorweg:

ich mag deutz: den hatte mein papa des öfteren
ich mag hürlimann: das grün finde ich wunderschön, hatte mein papa auch (mal)
ich mag case: bin ich des öfteren gefahren und die bewundernden blicke: ein traum  8)
ich mag john deere: fährt mein bruder, sieht klasse aus wenn ich nach hause komme und so ein ungetüm steht auffem hof  ;)
ich mag fendt: hatte ich auch schon mit zu tun, durfte aber nur selten selber fahren  :-\
ich mag valtra : ein guter bekannter hat dort mal gearbeitet und uns son ding für ein we zur verfügung gestellt, hat mir gefallen....

es gibt glaube ich keinen schlepper den ich NICHT mag, jeder hat seine vor- und nachteile.

die roten Felgen wollten wir schon auch, aber leider konnten wir sie uns nicht leisten......

mir hat man mal gesagt, der erste fendt tut weh, danach geht es, weil es kaum einen schlepper gibt, der günstiger
pro stunde ist.
annelie, dir gratuliere ich herzlich zum neuen schlepper. bei uns in der familie ist das immer ein high-light gewesen.
ich wünsche dir und deiner familie, das immer eine handbreit LUFT zwischen dem schlepper und allen anderen dingen ist!

Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #143 am: 11.12.06, 08:35 »
lieber Otto, vielleicht hat der Junge das aber auch woanders aufgeschnappt? Mir scheint die Leute vorverurteilen zu schnell, wenn ich Menschen nicht kenne darf ich mir auch keine Meinung bilden. Mir scheint gönnen ist bei vielen out-Neid ist in...
LG von einer nachdenklichen Petra

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #144 am: 11.12.06, 08:47 »
Hallo Petra,
ich kenne mich mit den Traktorfelgenfarben leider nicht so besonders aus,
hätte gar nicht gedacht, dass das überhaupt ein Thema ist, jeder kauft sich die Marke, von der er meint, dass sie für ihn am Besten passt.
Bei Autos habe ich das noch nie gehört, dass Marken so auf- oder abgewertet werden.
Egal ob Traktor oder Auto, es ist ein Fortbewegungs- und Arbeitshilfsmittel, das eine Menge Geld kostet. Wer sich einen neuen Traktor kauft, hat doch auch Grund zur Freude.
@Annelie, ich wünsch euch mit eurem neuen Traktor viel Freude, gute Arbeitserledigung und dass du oft auf ihm fahren kannst.
Möge der Hl. Christopherus mit euch sein, damit nichts passiert.
Herzl. Grüsse
maria

Offline Ditz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #145 am: 11.12.06, 18:55 »
Hallo,

also aufgrund von schlepper oder automarke über den kontostand zu spekulieren, damit wär ich vorsichtig.
ich fahr ja auch die sorte mit den roten felgen und hab sogar nen mercedes aber ich denke nicht das ich zu den betrieben gehöre die viel geld haben ::) :-\
wer sagt dir denn das jemand mit 200 kühen viel geld hat??
ich hatte mal nen lehrer in der höla der sagte immer "ondoline aufm dach und nen japanisches auto in der garage die leute sind so gut wie pleite", da kann ich nur sagen der gute mann hats noch nicht gemerkt.

Ditz

Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #146 am: 11.12.06, 19:02 »
Mensch Dietz, Geld ist doch sowas von zweitrangig- Mercedes und rote Felgen der Traum einer jeden Frau ;D ;D ;D
LG Petra

Offline Ditz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #147 am: 11.12.06, 19:59 »
Ja Luetten ne frau such ich ja noch, dann will ich morgen mal gleich den benz waschen ;D ;D

Ditz

Otto

  • Gast
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #148 am: 23.01.07, 20:48 »
Gibt auch eins mit Otto oben drauf.....
DAS bekommen nur die nettesten.................

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1383
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Traktoren - die Kraftmaschinen auf dem Hof
« Antwort #149 am: 23.01.07, 22:45 »
Hallo Otto,
dieser Traktor kommt mir sehr bekannt vor. Wenn ich morgen früh meine Ziegen füttern geh. Schau ich mal in die Halle rein. Da stehen mehrere solche drin. Hoffentlich vergess ich den Fotoapparat dann nicht mitzunehmen ;)