Bäuerinnentreff

Kontaktecke => Treffpunkte => Thema gestartet von: Hilde am 09.12.18, 14:21

Titel: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 09.12.18, 14:21
Liebe Grenzländer vom Bodensee,

ein Jahr ist schon wieder vorbei, seit wir uns am Bodensee getroffen haben.


Der neue Termin steht fest: Mittwoch den 2. Januar 2019, um 11.30 Uhr im Hotel Maier in Fischbach/ Friedrichshafen.

Über viele Rückmeldungen würde ich mich freuen. :) Ein netter Tisch ist schon im Wintergarten reserviert.

Liebe Grüße

Hilde :)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 09.12.18, 15:11
herzl. dank hilde für deine frühe Erinnerung -

ich denke dass ich mich mal "provisorisch" anmelden kann - denn bei uns ist ein halber feiertag ....

wie und mit wem ich komme weiss ich noch nicht - per bahn wäre von Schaffhausen aus ohne umsteigen möglich, nach Friedrichshafen Bahnhof, und da wären wir kurz vor 11 ....
nach Fischbach müssten wir in überlingen umsteigen - mit gut 20 min Wartezeit ... - die könnten wir auch in Friedrichshafen verbringen ...
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gammi am 09.12.18, 15:30
Danke für das frühe Planen. So kann ich gleich mal bei der ARbeit frei beantragen. Und dann hoffen, dass sonst nix dazwischen kommt.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: em am 09.12.18, 15:32
Schade dass ihr nicht ums Eck seid,
Bei dem Wetter schlecht für einen Tagesausflug
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Maria K am 09.12.18, 17:23
Hallo , wie doch die Zeit vergeht,
schon wieder ein Jahr vorbei. ;D ;D
Ich werde den Termin vormerken und
hoffe, daß ich kommen kann-
mit Zug oder Auto....Gertrud-wie siehts aus bei dir? 8)

Liebe Grüße liebe Hilde-danke fürs Anstoßen

Maria
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Internetschdrieler am 09.12.18, 19:10
Wir merken uns den Termin vor. Danke Hilde und du darfs gleich mal eine Karton Apfelchips herrichten.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 09.12.18, 22:19
Tschaka,da war ich wohl heute zu bald am Bodensee :D.
Da der Bodensee aber riessig ist:wir waren in Konstanz ,Tochterkind besuchen ;D.
Ich merk mir mal den Termin vor....schaun mer mol, was bis dahin ist.Über 2 Std. Fahrzeit ist mir schon grenzwertig.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 09.12.18, 22:28
Tschaka,da war ich wohl heute zu bald am Bodensee :D.
Da der Bodensee aber riessig ist:wir waren in Konstanz ,Tochterkind besuchen ;D.
Ich merk mir mal den Termin vor....schaun mer mol, was bis dahin ist.Über 2 Std. Fahrzeit ist mir schon grenzwertig.
LG Klara
Ich hätte noch ein Bett frei. ;) Also keine Ausrede, liebe Klara.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Agrele am 10.12.18, 06:06
Tschaka,da war ich wohl heute zu bald am Bodensee :D.
Da der Bodensee aber riessig ist:wir waren in Konstanz ,Tochterkind besuchen ;D.
Ich merk mir mal den Termin vor....schaun mer mol, was bis dahin ist.Über 2 Std. Fahrzeit ist mir schon grenzwertig.
LG Klara


liebe Klara
ich liebäugle ja schon damit das ihr fahrt,
habe BT- Treffen Entzug.
Ja 2 Std Fahrzeit da stimme ich dir schon zu
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Bergli am 10.12.18, 08:52
… Über 2 Std. Fahrzeit ist mir schon grenzwertig.
Meine Fahrzeit wäre 3 Stunden. Ist das auch Grenzwertig?  ;D

Ich merk mir das Datum. Aber es wird eng. Hab soviel um die Ohren, da geniesse ich (wenn ich dazu komme) die Tage zuhause.
Also eher nicht, auch wenn ich sehr gerne kommen würde. Letztes Jahr war es so schön.  :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Maria K am 12.12.18, 14:43
Hallo Hilde,

die Rückmeldungen sind noch sparsam-
kommt Irmgard aus Kenia zum Treffen?
Ich hab schon lange nichts mehr von ihr gehört.

Liebe Grüße
Maria
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 12.12.18, 17:03
Hallo Hilde,

die Rückmeldungen sind noch sparsam-
kommt Irmgard aus Kenia zum Treffen?
Ich hab schon lange nichts mehr von ihr gehört.

Liebe Grüße
Maria
Hallo Maria,

Irmgard hab ich schon gefragt und sie ist am Treffen da. Sie freut sich, alle wiederzusehen.

Einige sind noch in der Überlegungsphase, andere sind spontaner. Warten wir es ab was in den nächsten drei Wochen noch geht.

LG

Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 12.12.18, 17:04
Für diejenigen, die weitere Anreisen haben, empfiehlt sich z.B. dieses Angebot:

Happy Hours am Bodensee
    2 Übernachtungen
    1 x Begrüßungs-Aperitif zum herzlichen Willkommen pro Person
    2 x Frühstücksbüffet
    am ersten Abend 3-Gang-Halbpension mit regionalen Produkten
    am zweiten Abend 4-Gang-Menü „Fest & Flüssig“ mit Weinbegleitung
    1 freier Eintritt in das Zeppelin-Museum pro Person
    inklusive Nutzung der Saunalandschaft mit Sonnenterrasse, Bademantel und Saunatuch

https://www.hotel-maier.de/angebote/details/happy-hours-am-bodensee/

Wenn das kein Angebot ist - das lockt.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 13.12.18, 18:03
Freut euch auf wunderbare Stunden am See :)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 13.12.18, 18:09
ach hilde,
ich beneide dich so um deinen Wohnort ... der see fehlt mir einfach, hier am fusse des randen
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 13.12.18, 18:12
ach hilde,
ich beneide dich so um deinen Wohnort ... der see fehlt mir einfach, hier am fusse des randen

02. Januar wäre die Gelegenheit.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 13.12.18, 18:24
ach hilde,
ich beneide dich so um deinen Wohnort ... der see fehlt mir einfach, hier am fusse des randen

02. Januar wäre die Gelegenheit.

Maggie du kannst doch auch länger bleiben. es besteht doch ein top Angebot vom Hotel/Restaurant.

Ich komme auch(;-) aber nur für einen Tag.

Werde mich mit Esther noch kurz schalten.

silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 13.12.18, 19:06
ach hilde,
ich beneide dich so um deinen Wohnort ... der see fehlt mir einfach, hier am fusse des randen

02. Januar wäre die Gelegenheit.

hilde ich habe es fest vor - schon frei eingegeben bei meinem herr Gemahl
und z.g. ist noch ein (halber) feiertag so werde ich an diesem tag kein Brot backen, habe es meinen kunden bereits mitgeteilt dass es im neuen jahr erst ab 9.1. wieder frisches Brot gibt !!!
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 14.12.18, 17:54
Bei Wind sind die Kiter mit Begeisterung auf dem See.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 14.12.18, 19:01
ich geniesse den see lieber im sommer - aus der nähe -

am liebsten im wasser, um diese Jahreszeit schaue ich ihn mir gerne an, war diese Woche schon mal am see, und kurz nach dem besuch am Bodensee darf ich dann wieder an den Zürichsee - vielleicht vorher schon mal -

wenn mich mein Göttergatte nur lieber begleiten würde, doch wasser ist für einen "begginger" einfach zu nass -
hier ist es ja so trocken - war es schon früher .... nicht erst jetzt
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: züsi am 15.12.18, 21:28
Bei mir hängt das noch in der luft, je nach stand der dinge resp. dem gesundheitsstand meines göga kann
ich fahren. Diesmal würde ich schon aufpassen, dass ich mindestens 5 minuten vor abfahrt auf dem
perron stehe, sch... DB aber auch!!

Gruss s.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 15.12.18, 22:06
Anmelden könnt ihr euch noch kurz vor dem Treffen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: perle am 16.12.18, 08:33
Hilde,
du machst echt Lust mit deinen Bildern ;)
Ich kann das aber auch nur kurzfristig entscheiden....
Wünsch euch allen einen frohen Adventssonntag
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 16.12.18, 11:22
Hilde,
du machst echt Lust mit deinen Bildern ;)
Ich kann das aber auch nur kurzfristig entscheiden....
Wünsch euch allen einen frohen Adventssonntag

Hey Perle, das würde mich riesig freuen, wenn für mich ein Nickname wieder ein Gesicht bekommen würde.

Hoffe für dich und mich (:-)

silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 16.12.18, 12:01
Hilde,
du machst echt Lust mit deinen Bildern ;)
Ich kann das aber auch nur kurzfristig entscheiden....
Wünsch euch allen einen frohen Adventssonntag

Das hab ich mir jetzt zur Aufgabe gemacht ;)
Vielleicht kann ich den einen oder anderen noch ein wenig locken.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 16.12.18, 16:23
Hilde,
du machst echt Lust mit deinen Bildern ;)
Ich kann das aber auch nur kurzfristig entscheiden....
Wünsch euch allen einen frohen Adventssonntag

Das hab ich mir jetzt zur Aufgabe gemacht ;)
Vielleicht kann ich den einen oder anderen noch ein wenig locken.
gute Idee hilde 🤗
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: naima am 16.12.18, 17:11
Erinnerungen...
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 16.12.18, 22:27
auf dem Königsweg nach Friedrichshafen :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 17.12.18, 19:25
Die Fähre bringt die Schweizer BTlerinnen wieder sicher über den See. ;)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gatterl am 17.12.18, 19:28
Ich will da hin. Jetzt.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 17.12.18, 19:31
Ich will da hin. Jetzt.

Komm! :-* 

Na - vom "ersten Zipfel" eine ausgedehnte Anreise!
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gatterl am 17.12.18, 19:37
 :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 17.12.18, 20:24
Ich will da hin. Jetzt.

Komm! :-* 

Na - vom "ersten Zipfel" eine ausgedehnte Anreise!
Salzburg - Friedrichshafen: Express-Flug  :D

Würde mich nicht erstaunen.......und würde mich natürlich riesig freuen..... und Barbara ist ja auch für Überraschungen gut (;-).

silberhaar


Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Tina am 17.12.18, 22:38
Ihr seid so etwas von gemein,
ich will da auch hin, aber gut 800 km ist a weng weit.
Ich liebe den Bodensee, aber nicht für immer.
Aber diese Bilder, ....
Ich würde da wegen ein paar Stunden Fahrzeit überhaupt nicht überlegen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Tessi am 18.12.18, 08:05

Barbara, ich würde mich freuen dich  kennenzulernen :)    ...kenn di bis jetzt  bloß vom Herasaga ;)

...ok, ich kann gut reden, hab warscheinlich die kürzeste Anreise ;)

LG Mary
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Lucia am 18.12.18, 10:36
ich hab mal gestöbert, das wär schon klasse, allerdings kann ich an dem termin nicht, die tage drauf hab ich mehrere termine, die ich wg der zugpläne da leider nicht mehr schaffen werd... schad irgendwie
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gatterl am 18.12.18, 11:06

Barbara, ich würde mich freuen dich  kennenzulernen :)    ...kenn di bis jetzt  bloß vom Herasaga ;)

...ok, ich kann gut reden, hab warscheinlich die kürzeste Anreise ;)

LG Mary


Ja Mary...irgendwie haben wir uns immer verfehlt...
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 18.12.18, 12:47
ich hab mal gestöbert, das wär schon klasse, allerdings kann ich an dem termin nicht, die tage drauf hab ich mehrere termine, die ich wg der zugpläne da leider nicht mehr schaffen werd... schad irgendwie
Schade Lucia, ich hätte dich gern mal persönlich kennengelernt.


Bis zum Treffen gibt es auf jedem Fall noch täglich ein Bild. So könnt ihr euch schon mal ein "Bild" von der Urlaubsregion Bodensee machen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 18.12.18, 17:20
 :D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: hosta am 18.12.18, 17:55



Bis zum Treffen gibt es auf jedem Fall noch täglich ein Bild. So könnt ihr euch schon mal ein "Bild" von der Urlaubsregion Bodensee machen.

Du machst das tun. Dann bekommen wir ja noch mehr Lust und können doch nicht kommen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Anneke am 18.12.18, 18:36
ich hab mal gestöbert, das wär schon klasse, allerdings kann ich an dem termin nicht, die tage drauf hab ich mehrere termine, die ich wg der zugpläne da leider nicht mehr schaffen werd... schad irgendwie

Ja liebe Lucia, heißt das, du warst noch nie am Schwäbischen Meer? Lach......seeeehhhr empfehlenswert. Bei Hilde kann man auch sehr geschickt übernachten, kannst fast auf den See spucken. Sind nur ein paar Schritte, gell Gatterl, Naima und ... und....und alle, die schon dort waren
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 18.12.18, 19:06
ich hab mal gestöbert, das wär schon klasse, allerdings kann ich an dem termin nicht, die tage drauf hab ich mehrere termine, die ich wg der zugpläne da leider nicht mehr schaffen werd... schad irgendwie

Ja liebe Lucia, heißt das, du warst noch nie am Schwäbischen Meer? Lach......seeeehhhr empfehlenswert. Bei Hilde kann man auch sehr geschickt übernachten, kannst fast auf den See spucken. Sind nur ein paar Schritte, gell Gatterl, Naima und ... und....und alle, die schon dort waren

......und es gibt Wiederholungstäter. :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 19.12.18, 09:24
Hallo,
hab Urlaub eingereicht und genehmigt bekommen  :D
Ich freu  mich
Liebe Hilde, Danke fürs Organisieren  :-*
LG Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 19.12.18, 13:03
toll Gertrud - schön dich auch wieder mal zu treffen ..

du wohnst ja sooooo weit weg  :o
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 19.12.18, 20:55
ganz aktuell von heute
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 19.12.18, 21:11
Mei is das schee.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 20.12.18, 17:47
Momentan hat der Bodensee noch sehr wenig Wasser. Überall sind am Ufer "Pfützen", die normalerweise komplett mit Wasser bedeckt sind.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gammi am 20.12.18, 22:05
Bis in zwei Wochen kann sich ja noch etwas Wasser sammeln. Ansonsten kann man dann sagen : Ich war dabei, als der Bodensee fast ausgetrocknet war.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 21.12.18, 21:24
....und wenn ihr euch sportlich betätigen möchtet.  ;D

Kitesurfer sind bei starken Wind immer unterwegs.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gatterl am 22.12.18, 06:17
Was für unglaubliche starke Bilder.
Das ist ja auch wieder deliziös.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Anneke am 22.12.18, 09:18
Was für unglaubliche starke Bilder.
Das ist ja auch wieder deliziös.

Ja, da sind wir uns einig, diese Bilder wirken auf mich fast magisch. Weiter so, liebe Hilde! Wir freuen uns auf die nächsten Ausgaben.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 22.12.18, 19:00
Mal wieder einen Sonnenuntergang .......    und täglich anders.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 23.12.18, 19:17
Weiß jemand von den Allgäuerinnen was?

Da fehlen noch einige BTlerinnen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: allgäurenate am 23.12.18, 21:00
Hallo Hilde,

danke der Nachfrage, ich dachte mir ich mach das kurzfristig. ;D

Ich habs im Hinterkopf gespeichert, wenn`s WEtter passt, dann komm ich natürlich.

Ich schließ mich mit Finni kurz, ob Sie auch lust hat.

In diesem  Sinne wünsche ich euch allen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr für euch und eure lieben.

Liebe Grüße aus dem verregneten Allgäu von allgäurenate

Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 23.12.18, 21:09
Hallo Hilde,

danke der Nachfrage, ich dachte mir ich mach das kurzfristig. ;D

Ich habs im Hinterkopf gespeichert, wenn`s WEtter passt, dann komm ich natürlich.

Ich schließ mich mit Finni kurz, ob Sie auch lust hat.

In diesem  Sinne wünsche ich euch allen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr für euch und eure lieben.

Liebe Grüße aus dem verregneten Allgäu von allgäurenate

Hallo Allgäurenate,

kurzfristig geht natürlich auch. Ich würde mich freuen, euch beide mal wieder zu sehen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 24.12.18, 16:25
Allen Grenzländlern und Bodenseebegeisterte und die es noch werden wollen,

ich wünsche euch friedvolle und besinnliche Weihnachtsfeiertage. Genießt die ruhige Zeit und nehmt euch Zeit für die schönen Dinge im Leben.

LG Hilde
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 25.12.18, 18:16
"Ein" weißer Schwan........., Lieder klingen von der Höh, am schönen Bodensee.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 25.12.18, 21:59
ui, toll!!!!
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 26.12.18, 19:00
auch bei Nebel kann es einen "schönen" Sonnenuntergang geben.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 26.12.18, 20:49
auch bei Nebel kann es einen "schönen" Sonnenuntergang geben.

Wieder so ein schönes Bild. Ich freue mich auf den 2. Januar.

silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Pit am 27.12.18, 09:34
Guten Morgen,

was ich euch noch sagen wollte: Ich bin dabei am 2. Januar.

Bringt jemand seine bessere Hälfte mit?

Liebe Grüße
Petra (Pit)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: frankenpower41 am 27.12.18, 09:41
Mich hat vorhin Mogli angeschrieben ob ich nicht mit ihr an den Bodensee fahren würde.
Musste jetzt erst mal schauen wann das ist, an anderen Termin wäre es eine Überlegung wert gewesen, aber wir sind an Neujahr auf Geburtstag eingeladen, das wäre dann zu stressig.

Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 27.12.18, 09:45
Guten Morgen,

was ich euch noch sagen wollte: Ich bin dabei am 2. Januar.

Bringt jemand seine bessere Hälfte mit?

Liebe Grüße
Petra (Pit)

Also um Norbert hätte ich keine angst, der ist doch "gwehrig".

Muss mich mal kurzschliessen mit Esther, sie hat es in ihrer Agenda vermerkt, das Datum. evt. kommt Melch auch mit.

Grüessli
Luzia

Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 27.12.18, 09:46
Mich hat vorhin Mogli angeschrieben ob ich nicht mit ihr an den Bodensee fahren würde.
Musste jetzt erst mal schauen wann das ist, an anderen Termin wäre es eine Überlegung wert gewesen, aber wir sind an Neujahr auf Geburtstag eingeladen, das wäre dann zu stressig.

Ui, darüber würde ich mich auch freuen.

Grüessli

Luzia
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 27.12.18, 09:49
Fahrer gesucht!
Öffentliche Verkehrsmittel dauert fast 6 Stunden.
Fährt irgendwer die Autobahn 7 runter?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: em am 27.12.18, 10:19
[Schade,

Dann hättet ihr mich unterwegs mitnehmen können

quote author=frankenpower41 link=topic=68541.msg672866#msg672866 date=1545900104]
Mich hat vorhin Mogli angeschrieben ob ich nicht mit ihr an den Bodensee fahren würde.
Musste jetzt erst mal schauen wann das ist, an anderen Termin wäre es eine Überlegung wert gewesen, aber wir sind an Neujahr auf Geburtstag eingeladen, das wäre dann zu stressig.
[/quote]
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Internetschdrieler am 27.12.18, 11:38

Bringt jemand seine bessere Hälfte mit?

Liebe Grüße
Petra (Pit)

Ich ;D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 27.12.18, 19:01
heute morgen hat mein herr Gemahl reklamiert, da ich ihn so kurz nach Neujahr soooo lange allein lasse -

mein vorschlag, er könne ja acuh mitkommen, kam aber nicht sooooo gut bei ihm an -
schaun wir mal ....

er sucht wieder alle möglichen ausreden, aber motzen weill ich weggehe  ;) ;) ;) ;) ;)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Agrele am 27.12.18, 19:57
Fahrer gesucht!
Öffentliche Verkehrsmittel dauert fast 6 Stunden.
Fährt irgendwer die Autobahn 7 runter?

moggli
 mir geht's genauso

so weit fahre ich nicht so gern aber jucken würde es mich schon
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: em am 27.12.18, 19:58
Wenn jemand von euch fahren würde,
Würd ich gern mitfahren,
Wenn ein Platz frei ist


Fahrer gesucht!
Öffentliche Verkehrsmittel dauert fast 6 Stunden.
Fährt irgendwer die Autobahn 7 runter?

moggli
 mir geht's genauso

so weit fahre ich nicht so gern aber jucken würde es mich schon
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 27.12.18, 20:18
Gell die Bilder von Hilde sind schon sehr einladend. :D
Und die Gästeliste natürlich auch. ;)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: em am 27.12.18, 20:20
Hachja
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 27.12.18, 23:12
Fast vergessen....
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 28.12.18, 20:39
noch fünf Tage bis zum Bodenseetreffen...... :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 29.12.18, 13:12
Tschaka,da war ich wohl heute zu bald am Bodensee :D.
Da der Bodensee aber riessig ist:wir waren in Konstanz ,Tochterkind besuchen ;D.
Ich merk mir mal den Termin vor....schaun mer mol, was bis dahin ist.Über 2 Std. Fahrzeit ist mir schon grenzwertig.
LG Klara


liebe Klara
ich liebäugle ja schon damit das ihr fahrt,
habe BT- Treffen Entzug.
Ja 2 Std Fahrzeit da stimme ich dir schon zu

Liebe Agrele,

bist du noch in der Überlegungsphase? ;)
LG vom See
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 29.12.18, 14:09
so ihr Lieben,
jetzt ist es amtlich. Mogli u. Schwester reisen mit der Bahn u. ich mit dem Auto an. Sie ist leider 1 1/2 Std. umweg,sonst würden sie mit mir fahren.Ob Männe mit kommt, entscheidet sich noch.  Falls sonst jemand mit mir mit fahren will,ich fahre die A81 runter. Wenn ich jemand auflesen soll,gerne.  EM,oder Agrele,ihr müsstet hier her kommen. BItte KM dann. Aber einen Haken hat die Sache noch:ich übernachte in Fischbach u. fahre dann erst am nächsten Tag ,nachmittags vielleicht ,heim.Platz zum übernachten wäre noch vorhanden,insiderwissen ;).
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 29.12.18, 14:12
 :D
Wir übernachten auch.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 29.12.18, 18:10
Wer noch nicht ganz schlüssig ist, ob oder ob nicht - könnt ihr mir bis zum 01. Januar eine PM schicken? Für ganz Kurzentschlossene reicht's auch noch am 02. Januar vormittags.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Marina am 29.12.18, 19:07
mogli hat meine Grüße im Gepäck  :D

Viel Vergnügen euch allen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Anneke am 29.12.18, 19:10
mogli hat meine Grüße im Gepäck  :D

Viel Vergnügen euch allen.

Du hast nicht überlegt, Marina?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Marina am 29.12.18, 19:30
Überlegt schon. Aber ich bin kein Autobahnfahrer. Und mit dem Zug an einem
Tag hin und zurück klappt nicht.
Am 3. muss ich wieder arbeiten und nachmittags müssen/dürfen/sollen wir auf einen Geburtstag.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: em am 30.12.18, 09:37
Schade,

Eine Übernachtung ist nicht drin
Muss am anderen Tag arbeiten
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Schwöschterli am 30.12.18, 12:42
Hallo zusammen
ich werde mich noch genauer bei Maggie und den "Schaffhausern" informieren !
Würde mich freuen wieder einige zu sehen.
Bis dahin, allen einen guten "rutsch".
Neblige Grüsse vom Zürisee
                                            s`Schwöschterli

Hilde, ich melde mich auch an für den 2.1.19. Werde von Schaffhausen aus kommen.
gruess s `Schwöschterli
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 30.12.18, 19:59
Super, ein "neues" Gesicht in der Runde  :D

@Hilde: Bringst Du mir bitte 4 Beutel Apfelchips mit?

Ich gebe dann auch noch eine Bestellung auf.

4 Beutel Apfelchips, 2 Taschen assortierte Aepfel (wenn das geht)

Hast du auch gedörrte Birnen?

Grüessli
Luzia
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 30.12.18, 20:19
Super, ein "neues" Gesicht in der Runde  :D


Naima - kein ganz neues - wenn du mich kennst, wirst du sie auch erkennen ... - :P
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 30.12.18, 21:10
;D

Hat sie auch so viel Temperament wie Du?

ich denke schon - und sonst musst du die Teilnehmerinnen aus leibzig fragen ....

obwohl jünger, ist sie etwas abgeklärter als ich  :o

Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 30.12.18, 22:29
Hallo ihr,
wieviele Männer sind denn jetzt dabei?Georg hab ich auf dem Schirm,aber sonst?Meiner würde evtl. auch mit kommen.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 30.12.18, 22:33
---ich freu mich auf euch :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 30.12.18, 22:35
Hallo ihr,
wieviele Männer sind denn jetzt dabei?Georg hab ich auf dem Schirm,aber sonst?Meiner würde evtl. auch mit kommen.
LG Klara

Pit - Norbert?
esther - Melchior?
MariaK - ......?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Agrele am 30.12.18, 22:36
Liebe Agrele,

bist du noch in der Überlegungsphase? ;)
LG vom See
[/quote]

bis Heute Abend 19.00 Uhr war es noch ein ja ich komme. ;)

Da ich unsere älteste zur Vertretung eingeplant hatte (Sie wusste noch nichts von ihren Glück)

kam gerade von einer Geburtstags Feier Heim

war auf den AB bin im KH mit Florian der hat sich beim Schlittschuhlaufen die Schulter gebrochen und wird Heute noch Op. ::)

Somit ist für mich das Treffen passe  :'( :'(
LG
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 30.12.18, 22:37
Liebe Agrele,

bist du noch in der Überlegungsphase? ;)
LG vom See

bis Heute Abend 19.00 Uhr war es noch ein ja ich komme. ;)

Da ich unsere älteste zur Vertretung eingeplant hatte (Sie wusste noch nichts von ihren Glück)

kam gerade von einer Geburtstags Feier Heim

war auf den AB bin im KH mit Florian der hat sich beim Schlittschuhlaufen die Schulter gebrochen und wird Heute noch Op. ::)

Somit ist für mich das Treffen passe  :'( :'(
LG
[/quote]

Das ist ja schade. Florian gute Besserung.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 31.12.18, 07:07
---ich freu mich auf euch :-*

Hilde, so schö, dä Säntis

@Agrele, so schadeeeeeeeee, dich hätte ich doch gerne einmal wieder gesehen, da es dir im letzten Jahr aus traurigen Umständen auch nicht möglich war am Schweizertreffen teil zu nehmen.

Wünsche Florian eine gute OP und dann einen guten Genesungsverlauf.

Grüessli
silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 31.12.18, 08:57
Schade!
"Wünsche Florian eine gute OP und dann einen guten Genesungsverlauf."
Ebenso.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 31.12.18, 15:56
Danke naima für die Mittagstisch-Speisekarte. Den Rechtschreibfehler hab ich schon weitergeleitet. ;)

S'gohd de gega.

Ich wünsch euch allen einen gesunden Start ins neue Jahr 2019. Gesundheit,  Freude und Zufriedenheit sollen euch das ganz Jahr begleiten.

Viele Grüße vom Bodensee

Hilde
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 31.12.18, 17:49
Noch eine kleine Empfehlung: Für den Spaziergang (der natürlich freiwillig ist  8)) gute Ausrüstung mitbringen  ;) Mütze, Handschuhe, Schal etc.
Am See ist es doch oft frischer als im Ort.

Danke naima für den Tipp. Die warme Ausrüstung ist sehr zu empfehlen und - an alle Fotografinnen - Kamera nicht vergessen!
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 31.12.18, 19:15
Wieviel haben sich den angemeldet?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: perle am 31.12.18, 20:39
Hallo,

ich werde höchstwahrscheinlich tatsächlich auch kommen :D
dachte ich fang das Jahr mit guten Vorsätzen an, wie zum Beispiel
"ich gönne mir ab und zu etwas nur für mich" ;)
freu mich auf euch
liebe Grüße
Perle
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 31.12.18, 21:03
Hallo,

ich werde höchstwahrscheinlich tatsächlich auch kommen :D
dachte ich fang das Jahr mit guten Vorsätzen an, wie zum Beispiel
"ich gönne mir ab und zu etwas nur für mich" ;)

Perle, das ist ein absolut mega toller Vorsatz!

I freu mi

silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 01.01.19, 02:28
Wieviel haben sich den angemeldet?

20 sind fest angemeldet.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 01.01.19, 11:07
Allen ein gutes Neues.
Also mein Mann kommt morgen mit.Vielleicht kommen ja noch ein paar Männer dazu,dass er nicht nur unser Geschnatter mit anhören muss ;D.
Ich freu mich auf euch. Bis morgen.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gammi am 01.01.19, 15:02

20 sind fest angemeldet.

Jetzt nur noch 19.

Ich werde es vermutlich morgen nicht schaffen.  :'( :'(
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 01.01.19, 16:38
Och schade! Ich hatte mich so gefreut dich kennen zu lernen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Maria K am 01.01.19, 17:18
Zum Glück ist mein Schnupfen und Kopfweh nicht ärger
sondern besser geworden :D so freu ich mich
 ganz arg auf euch alle morgen.
Liebe Grüße
Maria
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Internetschdrieler am 01.01.19, 19:09
@Hilde: Bringst Du mir bitte 4 Beutel Apfelchips mit?

@Hilde: Bringst Du mir bitte einen Karton mit ? Beutel Apfelchips mit? Hoffe das ist nicht zu kurzfristig
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: allgäurenate am 01.01.19, 20:15
Hallo HIlde,

bei mir klappt es jetzt, ich werde auch kommen ;D.

Freue mich schon, wieder viele bekannte und neue Gesichter zu sehen.

Bis morgen :D

Viele Grüße von Allgäurenate
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gatterl am 01.01.19, 20:17
Ich wünsch euch morgen einen lustigen Tag. Ich bin sicher, den werdet ihr auch haben.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 01.01.19, 20:50
@Hilde: Bringst Du mir bitte 4 Beutel Apfelchips mit?

@Hilde: Bringst Du mir bitte einen Karton mit ? Beutel Apfelchips mit? Hoffe das ist nicht zu kurzfristig

Georg: An wieviele Apfelchips im Karton hast du denn gedacht?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 01.01.19, 20:51
Hallo HIlde,

bei mir klappt es jetzt, ich werde auch kommen ;D.

Freue mich schon, wieder viele bekannte und neue Gesichter zu sehen.

Bis morgen :D

Viele Grüße von Allgäurenate

Das ist ja schön. Wie sieht es mit Finni aus?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Internetschdrieler am 01.01.19, 20:55

Georg: An wieviele Apfelchips im Karton hast du denn gedacht?

meine Damen haben gesagt, im letzten Karton waren 20 Beutel drin. Wenn wir die mitbringen brauchen wir nicht pünktlich zum Stall daheim sein ;D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 01.01.19, 21:03

Georg: An wieviele Apfelchips im Karton hast du denn gedacht?

meine Damen haben gesagt, im letzten Karton waren 20 Beutel drin. Wenn wir die mitbringen brauchen wir nicht pünktlich zum Stall daheim sein ;D

Super-Deal ;)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 01.01.19, 21:07
Morgen ist es jetzt so weit!!!

Hoffentlich zeigt sich der Bodensee von seiner besten Seite.

Von nah und fern und "ferner" macht ihr euch morgen auf den Weg zum Bodenseetreffen. Ich freu mich auf euch. :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: züsi am 01.01.19, 21:59
Hallo,

Ich habe heute schweren herzens beschlossen morgen nicht zu fahren. Es ist mir einfach noch
zu anstrengend mit dem dummen knie. Es tut mir sehr leid, ich hätte euch alle gerne mal wieder
gesehen aber ich muss vernünftig sein.

Liebe grüsse an alle un viel spass wünscht euch susanne
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Maria K am 02.01.19, 08:48
Schade liebe Susanne,
aber ich kann dich verstehen.
Alles Gute für dich und deinen Mann.

Liebe Grüße
Maria,

die jetzt gleich losfährt, um Margrith und Gertrud zu treffen
und miteinander in den Zug zu steigen. :D :D :D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: perle am 02.01.19, 09:01
Hallo guten Morgen,
ich mach mich demnächst auf den Weg und treff mich unterwegs mit Naima :D
Freu mich auf euch
liebe Grüße
Perle
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Bergli am 02.01.19, 09:08
Wünsch Euch allen einen schönen, gemütlichen Tag.

Leider ist es bei mir nicht möglich zu kommen, würde aber sehr gerne, bin in Gedanken bei euch  :D

äs Griässli
Regina
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: frankenpower41 am 02.01.19, 09:41
Auch ich wünsche Euch einen schönen Tag und freu mich schon auf Bilder.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Marina am 02.01.19, 09:46
Euch allen einen schönen Tag und viel Geschnatter  ;D

Über Bilder freuen sich die Daheim-Gebliebenen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Vöglein am 02.01.19, 10:00
die jetzt gleich losfährt, um Margrith und Gertrud zu treffen
und miteinander in den Zug zu steigen. :D :D :D

.......euch allen ein schönes teffen  :D :D...und grüßt mir alle die mich kennen
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: hildy am 02.01.19, 14:03
Auch ich kann nur alle aus der Ferne grüssen, leider liess sich ein Besuch am Bodensee nicht einrichten! Aber ich habe ein tolles Geschenk bekommen, ich darf im Sommer zu einer Freilicht-Aufführung  auf dem See nach Bregenz reisen!
Das tröstet mich im Moment ein wenig !
Euch allen einen wunderschönen Tag wünsche ich - vergesst nicht, Fotos zu machen!
Hildy
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 02.01.19, 18:02
Die ersten sind schon wieder daheim, einige sind noch unterwegs und ein paar bleiben über Nacht. :-*

Schee war's mit eich allne. ;D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Tessi am 02.01.19, 18:20

Waren wieder wunderschöne gemütliche Stunden und schöne Gespräche mit bekannten und neuen Gesichtern :)

Danke dir Hilde fürs Organisiernen, für die wunderschönen Seebilder und Grüße an Maiers und danke für die tolle Bewirtung und den feinen Kuchen :P

Bis zum nächsten mal...oder zwischanai amol ;)
Liebe Grüße Mary
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 02.01.19, 18:27

Waren wieder wunderschöne gemütliche Stunden und schöne Gespräche mit bekannten und neuen Gesichtern :)


Bin auch wieder Daheim. sind noch ein wenig in ein Schneegestöber gekommen.

Hat mir wieder wie immer sehr gut gefallen, wenn's auch kurz war ich habe es genossen.

Danke Hilde und übrigens, habe schon einen Vitaminspender zu mir genommen, war lecker.

Grüessli
silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: naima am 02.01.19, 18:47
Bin auch wieder gut heimgekommen.
Dadurch, dass Perle mich so wunderbar chaffiert hat, war es natürlich mega entspannt für mich. VIELEN DANK  :-*

Vielen Dank an Hilde, dass Du das Treffen immer wieder organisierst. Wir kamen drauf, dass es das 5. Bodenseetreffen war.
(zum 10. Treffen wollen alle mit Übernachtung kommen  ;D)

Im Hotel Maier sind wir, wie immer, hervorragend aufgehoben. Auch wenn der junge Kellner heute etwas "wuschig" war wegen der vielen Damen und einen kleinen Unfall produziert hat.

Der See hat sich vor seiner ruhigen Seite gezeigt und wir wurden nicht vom Winde verweht, wie schon gelegentlich.

Toll war auch, dass sich einige von besonders weit her auf den Weg gemacht haben und einige dabei waren, die man selten im BT sieht.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: allgäurenate am 02.01.19, 20:12
Hallo,

auch ich bin wieder gut zu Hause eingetrudelt. ;D Auch mich hat es gefreut so viele bekannte Gesichter wieder zu sehen.

Nicole zum 10 jährigen das mit der Übernachtung machen wir. :D :D Ich bin dabei.

Kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschliesen, Hilde ganz einfach "Danke" fürs organisieren.

Liebe Grüße aus dem Allgäu

von Renate/Allgäurenate
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Maria K am 02.01.19, 20:18
Hallo in die Runde,
wir vom Hochrhein sind wieder gut heimgekommen.
Die Züge waren trotz Ferien gut gefüllt.
Auch von mir herzlichen Dank an Hilde fürs Organisieren.
Es war ein wunderschöner Tag mit schönen Gesprächen,
leckerem Essen und obligatorischem Spaziergang an den See.

Bis zum nächsten Jahr!
Liebe Grüße
Maria
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 02.01.19, 21:31
Ganz lieben Dank an Hilde,
schön wars,
DANKE an alle, die gekommen sind .
Danke auch an Maria für die DB Organisation :-)
LG Gertrud
mir brummt bissle der Kopf ;-)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gammi am 02.01.19, 21:49
seufz, schnief............aber es war trotzdem die richtige Entscheidung, dass ich nicht gekommen bin. Auch wenn ich gedanklich bei euch war.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Internetschdrieler am 02.01.19, 22:06
Auch wir sind wieder gut im verschneiten Unterallgäu angekommen

ein Pack Apfelchips hat die Heimfahrt nicht überlebt ;D

Hilde, danke für das Organisieren. Mancher wünschte sich (der Speisekarte nach) den Donnerstag, aber dem Verkehr nach war der heutige Tag direkt nach Neujahr ideal....es waren wenig LKW unterwegs.


Nachtrag: Hilde hat heute ihren 666. Beitrag geschrieben auf diese Schnapszahl könnte man(n) ein "Fahr"-Wasser trinken, wenn ich heute denn eines geordert hätte ;)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 03.01.19, 00:09
auch ich war kurz nach 7 zu hause -

das letzte stück hatte ich noch einige male starken graupel schauer, aber immer nur kurz -

toll war dieser tag wieder, ja, ja der kellner, er war ein bisschen verunsichert scheints, durch die vielen (alten) weiber (natürlich hatte es auch jüngere dabei - ob die ihn noch mehr verwirrt haben  ??? ::) ?)

auch von mir ein herzliches danke an hilde ....
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gatterl am 03.01.19, 08:53


Nachtrag: Hilde hat heute ihren 666. Beitrag geschrieben auf diese Schnapszahl könnte man(n) ein "Fahr"-Wasser trinken, wenn ich heute denn eines geordert hätte ;)

 ;D

Ich habe noch Fahrwasser daheim , ich trink einen für Dich, Anni und Bruni mit.  :-* :-* :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Anneke am 03.01.19, 10:19
Haaaaaaaaaaaalt. Zu spät ;D

ich hätte auch noch „Fahr“Wasser daheim. Bruni hatte mir diesen Winter schon empfohlen, man könnt es auch zum Gurgeln verwenden und dann ausspucken, es ist noch was übrig, war mir dafür zu schad!

Also prooost, Bruni .........
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 03.01.19, 10:41
Haaaaaaaaaaaalt. Zu spät ;D

ich hätte auch noch „Fahr“Wasser daheim. Bruni hatte mir diesen Winter schon empfohlen, man könnt es auch zum Gurgeln verwenden und dann ausspucken, es ist noch was übrig, war mir dafür zu schad!

Also prooost, Bruni .........

Na, na Anneke.  Das könnten  Außenstehende fast falsch verstehen.  ;) Das Wässerle ist normalerweise schon zum Trinken gedacht. Außergewöhnliche Umstände veranlassten mich dir diesen Rat mit dem Ausspucken zu geben. ;D :-*
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: martina am 03.01.19, 10:45
Man kann sicher auch erst gurgeln und dann runterschlucken. 2-Nutzungs-Getränk sozusagen ;)

Könnt ich grad gebrauchen, bin mit Halsweh aufgewacht.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Anneke am 03.01.19, 11:28
Haaaaaaaaaaaalt. Zu spät ;D

ich hätte auch noch „Fahr“Wasser daheim. Bruni hatte mir diesen Winter schon empfohlen, man könnt es auch zum Gurgeln verwenden und dann ausspucken, es ist noch was übrig, war mir dafür zu schad!

Also prooost, Bruni .........

Na, na Anneke.  Das könnten  Außenstehende fast falsch verstehen.  ;) Das Wässerle ist normalerweise schon zum Trinken gedacht. Außergewöhnliche Umstände veranlassten mich dir diesen Rat mit dem Ausspucken zu geben. ;D :-*

Sorry, tut mir leid, ich wollte deine Spiritpusen keinesfalls herabsetzen, sagte ja, dafür sind sie mir zu schade, da nehm ich irgendeinen Fusel zum Gurgeln und Ausspucken, kein Fahrwasser !!!

Ausspucken ist der Sinn der Übung, @ martina, schlechtes soll mit raus !! Gute Besserung, probiers doch!!
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gatterl am 03.01.19, 11:34
Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Anneke am 03.01.19, 11:36
Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 03.01.19, 12:08
Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Da komme ich sogar, in der Regel geht es bei mir ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Aber das anne, das habe ich gleich richtig gedeutet. Prost, prost Bruni zum 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 03.01.19, 12:15

Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Anne, du als sonst ganz scharfsinniges Köpfchen.....
Da lobe ich mich, ich komme sogar mit, in der Regel geht es bei mir ganz, ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Ein prost zu Bruni zu ihrem 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)

silberhaar

PS: ich gurgle bei Halsschmerzen auch, nehme Kirsch, den schlucke ich dann aber hinunter, der soll dann nämlich nach unten weitere Bakterien abtöten.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 03.01.19, 12:17

Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Anne, du als sonst ganz scharfsinniges Köpfchen.....
Da lobe ich mich, ich komme sogar mit, in der Regel geht es bei mir ganz, ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Ein prost zu Bruni zu ihrem 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)

silberhaar

PS: ich gurgle bei Halsschmerzen auch, nehme Kirsch, den schlucke ich dann aber hinunter, der soll dann nämlich nach unten weitere Bakterien abtöten.

Ich bin eh grad am Williams brennen. Dann stoß ich einfach mal mit euch zusammen an. Prost!!!
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Anneke am 03.01.19, 12:36
Jaja, prost Bruni!! Auf deine Schnapszahl hab ich vor 2 Stunden schon getrunken, als sie noch aktuell war, aber was bitte habe ich jetzt missverstanden? Lasst mich doch nicht dumm weiterleben ;D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 03.01.19, 12:43
Jaja, prost Bruni!! Auf deine Schnapszahl hab ich vor 2 Stunden schon getrunken, als sie noch aktuell war, aber was bitte habe ich jetzt missverstanden? Lasst mich doch nicht dumm weiterleben ;D

Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Anne, du als sonst ganz scharfsinniges Köpfchen.....
Da lobe ich mich, ich komme sogar mit, in der Regel geht es bei mir ganz, ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Ein prost zu Bruni zu ihrem 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)

silberhaar

PS: ich gurgle bei Halsschmerzen auch, nehme Kirsch, den schlucke ich dann aber hinunter, der soll dann nämlich nach unten weitere Bakterien abtöten.

Also, jetzt entschuldige ich mich, jetzt stand ich auf dem Schlauch, die Anne hat ja schon geprostet.............und jetzt warte ich auch gespannt auf die Auflösung

silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Schwöschterli am 03.01.19, 21:52
 Endlich auch vom Zürichsee noch ein herzliches Dankeschön, für Hilde und alle die etwas beigetragen haben.

Es war schön wieder andere zu treffen und den Tag zu geniessen. -- Aber mit Namen und Gesichtern klappt es bei mir noch lange nicht bei allen- entschuldigt bitte!!!!!

Es wird ja hoffentlich mit jedem mal besser!!

Ich machte heute einen Besuch im Krankenhaus - und dachte, es ist ja schon schön wenn man es einfach wieder verlassen kann um nach Hause zu gehen!

Dafür habe ich den kalten aber sehr sonnigen Tag genossen.

Viele Grüsse in die verschiedenen Stuben oder so, vom Schwöschterli us de Schwiiz
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: perle am 04.01.19, 06:26
@silberhaar.....
ich hab auch gestern den ganzen Tag gebraucht, bis mir das Licht aufgegangen ist
bezüglich des "Fahr"-Wassers.....
kommst du noch drauf?

@schwösterli
man hat ja einen Mund um nochmal nachzufragen ;)
ich bin die, die heißt wie deine Schwester :)

@all,
hatte einen Beitrag geschrieben, dass es mir mit euch gefallen hat
den hat leider das Universum verschluckt.

Wünsche allen einen erfreulichen Tag, wie auch immer er sich gestaltet

liebe Grüße
Perle
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 04.01.19, 07:29
@silberhaar.....
ich hab auch gestern den ganzen Tag gebraucht, bis mir das Licht aufgegangen ist
bezüglich des "Fahr"-Wassers.....
kommst du noch drauf?

Perle, nein, habe auch nicht mehr darum herum studiert. Bequemlichkeitshalber warte ich auf eine Auflösung (:-)

Heute machen mein Mann und ich wieder eine Tagestour  mit dem Zug. Dieses mal geht es nach Interlaken.

Grüessli

Silberhaar

Wie geht es deinem Unterschenkel? Hast du eine Zerrung eingefangen?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: gammi am 04.01.19, 10:00
Die Auflösung hat etwas mit Datenschutz zu tun.. ;D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 04.01.19, 10:35
Hallo alle,
so,nachdem wir gestern abend durch´s Schneetreiben gut heim gekommen sind,hab ich mich wieder sortiert.Schön war´s. Danke an Hilde für´s organisieren u. die nette Übernachtung. Wir (Helga,Irmgard, Rolf u. ich) haben es genossen.
Dagen war die nächtliche Wanderung auf Glatteis zur Traube zwecks Nahrungsaufnahme nicht so doll :-[. Dort angekommen haben wir feststellen müssen, dass man ohne Wartezeit u. Tischreservierung nix bekommt :o.Wir haben aber dann noch nen Italiener gefunden, der uns auf nahm. Mein Mann hat zwischenzeitlich das Auto geholt,sodass wir nichtmehr zu Fuss zurück mussten :P.
Den Tag gestern haben wir dann noch in Lindau verbracht,was eine schöne Altstadt hat. Wir genossen die Auszeit.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: maggie am 04.01.19, 10:43
Die Auflösung hat etwas mit Datenschutz zu tun.. ;D

dann schreib ichs Silberhaar per km .... ;)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 04.01.19, 10:56
So, ich bin auch wieder daheim.  :-\
Gestern kurz vor 22.00h kam ich an.
Auf der Rückfahrt mit dem Zug hatten wir einige mal Stress, aber mit 1h Stunde Verspätung und einigen olympiaverdächtigen Sprint's in der Großbaustelle Bahnhof in Ulm ( Stuttgart 21 lässt grüßen) dafür beim nächsten Umsteigen 45 Minuten außerfahrplanmäßigem Warten auf dem verschneitem Bahnsteig in Aalen (wil irgendo ein Auto auf den Gleisen gestanden hat) , fuhr mein Anschlußzug in Ansbach ohne mich.  ::)
Meine Schwester hatte Mitleid mit mir und fuhr vom Parkhaus nochmal zum Bahnhof und "bewachte" mich in der Wartezeit in AN.
Aber schön wars so viele wieder zu treffen. Danke an Hilde für's organisieren und an Rolf und Inge fürs fahren und begleiten.  :D
(den Geruch der Gingofrüchte hab ich immer noch in der Nase  ;)- aber wir wissen was es für Früchte waren. 8)
Bis zum nächsten Mal!
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 04.01.19, 11:06
Hallo
schön, zu lesen, dass alle heil angekommen sind  :-*
Wenn man eine Reise tut, dann kann man was erzählen  :D
 :D :-*
LG Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 04.01.19, 19:55
ui, Ginkofrüchte...das hat mir auch noch niemand gesagt, dass es die gibt u. wie die riechen......In unserem Auto war ständig der geruch von Hundek. :-\....waren ja selbst Schuld 8).
Wieder eine Erfahrung  reicher :-[.
Mensch Helga, das müssen wir nächstes mal anders organisieren.Den Std. nach wart ihr sehr weit gereist.Das tut mir leid für euch.
Wenn man mit der Bahn fährt, kann man was erleben ;).
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: silberhaar am 04.01.19, 20:51
Die Auflösung hat etwas mit Datenschutz zu tun.. ;D

dann schreib ichs Silberhaar per km .... ;)

Meine Damen danke, ich habe nachher zu weit gesucht.

silberhaar
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 10.01.19, 20:08
@Hilde: Du hast den Termin gut gelegt.
Mit den jetzigen und kommenden Schneefällen wäre es für viele sicher schwieriger oder unmöglich geworden zu kommen.

Ihr wisst sicher noch wo das ist. ;D
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 10.01.19, 22:00
Na, da hatten wir ja Glück, dass wir schon eine Woche früher dran waren :D.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: freilandrose am 10.01.19, 22:06
ui, Ginkofrüchte...das hat mir auch noch niemand gesagt, dass es die gibt u. wie die riechen......In unserem Auto war ständig der geruch von Hundek. :-\....waren ja selbst Schuld 8).
Wieder eine Erfahrung  reicher :-[.
Mensch Helga, das müssen wir nächstes mal anders organisieren.Den Std. nach wart ihr sehr weit gereist.Das tut mir leid für euch.
Wenn man mit der Bahn fährt, kann man was erleben ;).
LG Klara
wart ihr denn mit der Bahn unterwegs?
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: mogli am 11.01.19, 09:20
zum Teil ja, z.B. ich mit meiner Schwester.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 28.01.19, 20:50
Nicht, dass ihr den Bodensee vergesst.  ;)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 28.01.19, 21:55
Das ist schön. Hab deine Bilder schon vermisst. Darfst gerne öfters Bilder bringen.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 31.01.19, 11:08
hoi :-) ...ne Bodensee ist so schön, den vergisst keiner...
aber Bilder vom Treffen hab ich vermisst ;-)
LG Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 31.01.19, 20:57
@ Gertrud,
ich hab hier:http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=61870.195 Bilder eingestellt.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 16.02.19, 20:28
ein Wink vom Bodensee

Jeden Abend gibt es noch den schöneren Sonnenuntergang.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: klara am 16.02.19, 20:45
Sehr schön!
Ist das von heute?
Bei uns kam in den Wetterkarten,dass am Bodensee Nebel heute war.
Hier war es wunderschön sonnig.
LG Klara
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Tina am 16.02.19, 20:56
Moin Hilde,
der Sonnenuntergang ist richtig schön.
Bei uns war es blutrot, als die Sonne hinterm Horizont verschwand.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 16.02.19, 21:06
Sehr schön!
Ist das von heute?
Bei uns kam in den Wetterkarten,dass am Bodensee Nebel heute war.
Hier war es wunderschön sonnig.
LG Klara
Das Bild ist vom Donnerstag. So ist es schon die ganze Woche - jeden Abend und ohne Nebel. Ein Traumfrühlingstag
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Hilde am 16.02.19, 21:07
Moin Hilde,
der Sonnenuntergang ist richtig schön.
Bei uns war es blutrot, als die Sonne hinterm Horizont verschwand.
Er ist noch blutrot geworden. Da kann ich aber nur noch mit Stativ fotografieren und das hatte ich leider nicht dabei.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 14.06.19, 19:13
Hallo
Meta weilt Mitte August im Südschwarzwald, Schwaningen
da könnten wir ein Treffen machen...
Datum und Ort liegen noch  nicht ganz fest
demnächst mehr
LG Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 14.07.19, 19:27
Hallo
herzliche Einladung zum BT- Treffen am 18.8.19
im Gasthaus Küssaburg, Küssaberg-Bechtersbohl
ab 11.00 Uhr hab ich reserviert  :-*
https://gasthof-kuessaburg.de/
Mittagessen ...alles andere planen wir kurzfristig  :D

Wir freuen uns auf alle, die sich auf den Weg machen
LG Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: em am 14.07.19, 19:34
Ohweh, sind gute 3 Stunden Fahrt,
Würd mich schon reizen, aber so weit
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 14.07.19, 22:02
Hallo Eva,
vielleicht gibts mal wieder was in deiner Nähe.
Oder es ergibt sich doch noch  :-*
LG Gertrud

@all,
meldet euch, wenn die Entscheidungen gefallen sind,
damit ich genauere Zahl reservieren kann :-)

Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: freilandrose am 21.07.19, 10:03
würd mich schon reizen. Kann aber heute noch nicht sagen,
ob die Ernte am 18.8. noch ist, da es auch auf die Kundschaft ankommt.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Bergli am 21.07.19, 10:08
Hallo
herzliche Einladung zum BT- Treffen am 18.8.19
im Gasthaus Küssaburg, Küssaberg-Bechtersbohl
ab 11.00 Uhr hab ich reserviert  :-*
https://gasthof-kuessaburg.de/
Mittagessen ...alles andere planen wir kurzfristig  :D

Wir freuen uns auf alle, die sich auf den Weg machen
LG Gertrud
Wäre eigentlich gar nicht sooo weit weg von mir "nur" 1:40 Min mit dem Auto.
Aaaber, könnte es nicht ein Monat später sein? Da könnte ich mir eher die Zeit freischaufeln, aber im August. Mal schauen, bin kurzfristig dabei oder nicht.....
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 21.07.19, 10:55
Hallo bergli,

so nah bist du an uns dran, dann komm doch im September, ...wir trinken zusammen Kaffee und tauschen uns aus. :-*
Im August ist Meta hier im Urlaub, deshalb dieser Termin im august ;-)

@freilandrose
kurzfristig sehen wir wie das Wetter ist/wird. meld dich einfach nochmal

bis dahin :-)
schönen Sonntag
LG Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Bergli am 22.07.19, 18:17
mach ich Getrud, mal schauen ….
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: frega am 27.07.19, 09:06
hallo
wir kommen auch ans treffen. freue mich.
liebe grüsse
frega
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Meta am 27.07.19, 15:04
das ist ja echt suuuper!
Wer ist wir ??? Und wie weit für euch  die Anfahrt ?
LG Meta
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: frega am 28.07.19, 20:29
hllo Meta,
entschuldige,
wir: ist mein Gögä und ich.
liebe grüsse
frega
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: frega am 28.07.19, 20:32
hllo Meta,
entschuldige,
wir: ist mein Gögä und ich.
liebe grüsse
frega
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 05.08.19, 11:38
Hallo ihr,
Angemeldet sind bisher:

Meta 2
Maria 2
Margrith 2
Hildy 1
Conny 2
Lzia 2
Elsbeth 2 (frega)
Gertrud 2

Noch unsicher
Nicole,
Rose
Georg überlegt sichs noch
Mechild träumt davon 😉
Gisi ???

Wir treffen uns ab 11.00 Uhr im Gasthaus Küssaburg, am Fuße der Küssaburg
nach dem Mittagessen, kann wer will, auf die Küssaburg wandern, toller Aussichtspunkt
Danach gehts zu uns auf den Hof, für einen Rundgang, (wer will)
und Kaffee und Kuchen  bei uns „Gartenhäusle“  😉

Hab ich jemanden vergessen?
Bitte melden
Ich freu mich auf euch
LG Gertrud


Hallo
herzliche Einladung zum BT- Treffen am 18.8.19
im Gasthaus Küssaburg, Küssaberg-Bechtersbohl
ab 11.00 Uhr hab ich reserviert  :-*
https://gasthof-kuessaburg.de/
Mittagessen ...alles andere planen wir kurzfristig  :D

Wir freuen uns auf alle, die sich auf den Weg machen
LG Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 10.08.19, 20:22
Hallo Ihr,

ich hab heute im Gasthaus Küssaburg mal noch die Anzahl erhöht

da hat mich die Wirtin gebeten, ob wir evtl. vorher unser Essen aussuchen können.
Sie haben noch eine 2 Gruppe sonst schafft sie uns nicht , so wie sie es gerne haben möchte.

Könnt ihr mit bitte sagen, was ihr Essen wollt, ich bestelle dann .. für alle

Ich hab ihr vorgeschlagen, dass wir auch mit einer kleinen Karte zufrieden sind, nun hat sie mir diese Auswahl mitgegeben..

Bitte meldet euch

DANKE

Viele Grüße
Gertrud
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: joker am 12.08.19, 15:01
Test
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: joker am 12.08.19, 15:02
Test
Seite 12 dieses Themas ist leider kaputt.
Beim Schreiben kann man aber die letzten Beiträge sehen.
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: Gertrud am 12.08.19, 16:33
Danke Joker
:-)
LG Gertrud

noch ein Versuch mit Speisekarte auch hier :-)
Titel: Re: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel
Beitrag von: martina am 20.08.19, 09:53
Weil dieses Thema spinnt - aus welchem Grund auch immer - schließe ich hier und gönne Euch ein neues Thema.

https://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=68881.0