Bäuerinnentreff

Kontaktecke => Smalltalk => Mir gehts gut! => Thema gestartet von: Bergli am 08.11.17, 08:30

Titel: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Bergli am 08.11.17, 08:30
... ich gestern wieder ein Duvet aus eigener Alpaka Wolle genäht habe  :D.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: silberhaar am 08.11.17, 09:47
... ich gestern wieder ein Duvet aus eigener Alpaka Wolle genäht habe  :D.

super, das ist bestimmt noch angenehmer als mit Schafwolle. Obwohl auch darin lässt sich ausgezeichnet schlafen.

silberhaar
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 08.11.17, 10:17
Bergli, da bin ich neidisch. Ich habe nie besser geschlafen, als unter meinen Decken mit Kamel-, Alpaka und Schafschurwollgemisch. Leider geht irgendwann mal die beste Aussteuerqualität kaputt :( aber ich spare für was Neues in der Richtung.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Bergli am 08.11.17, 10:31
Ja, Alpakawolle ist noch feiner als Schafwolle. Und schlafen kann man darin wunderbar, sagen meine Töchter, die schon eine Alpakaduvet haben. :D
Gestern, am Abend kam eine Bekannte, die kannte Schafwolle und griff in die Alpakawolle und meinte; woh, die ist ja super fein, Schafwolle ist so anders ......
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 08.11.17, 15:44
@Bergli
Ich stelle mir die Alpakawolle als einfach nur kuschlig und warm vor.
So eine Alpakadecke steht auf meiner Wunschliste.
Freu mich mit dir, sind ja wirklich liebenswerte Tiere. (So was würde mir auch gefallen)


Ich hab mich heute so gefreut, habe eine ganze Kiste mit Kalbsmark und Fleischknochen   bekommen.  Das Fleisch ist jetzt vakkumiert im Gefrierschrank, die Knochen hab ich in den anderen Schrank geräumt.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gammi am 08.11.17, 15:56
Man soll den Tag zwar nicht vor dem Abend loben. Aber bisher ist er ganz positiv verlaufen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mamaimdienst am 08.11.17, 18:31
..meine große Tochter nun mit dem Autoführerschein anfängt.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 08.11.17, 18:33
...ich nicht allein bin.  :-*

Bei was? *neugierig bin*
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 08.11.17, 18:49
Dann viel Spaß mit Deinem Besuch, dann freu ich mich mit Dir.
Du meinst also Alleinsein im realen Sinn und nicht virtuell-ideell.

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Steinbock am 09.11.17, 08:15
ich gerade mit zwei Grünspechten frühstücke.

(also ich im Haus und die Vögel picken auf der Wiese, die vom
Küchenfenster aus gut zu sehen ist.)

Elisabeth
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 09.11.17, 08:20
Oh Elisabeth, da freue ich mich mit. Die "lachen" so schön.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gina67 am 10.11.17, 14:16
@Elisabeth
darüber freue ich mich auch. Habe einen Buntspecht gestern am Seil am Spielgerät meines Enkels gesehen. Hatte leider keinen Fotoapparat zur Hand.

...ich freue mich, dass ich das gute Wetter  (ja zwischendurch war die Sonne mal da)  nutzen konnte um endlich mal wieder den Rasen zu mähen. Ein Staudenbeet ist auch schon winterfest.

LG Gina
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 10.11.17, 14:28
.. da bist Du zu beneiden. Hier regnet es schon den ganzen Tag vor sich hin, nichts mit draußen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Vöglein am 10.11.17, 15:19
@Elisabeth
darüber freue ich mich auch. Habe einen Buntspecht gestern am Seil am Spielgerät meines Enkels gesehen. Hatte leider keinen meinen Fotoapparat nicht zur Hand

hallo...auch ich habe mir die vöglein schon mal ganz nah ans fenster geholt. zu meiner freude  :D

Zitat
.. da bist Du zu beneiden. Hier regnet es schon den ganzen Tag vor sich hin, nichts mit draußen.

.hier auch richtiges novemberwetter mit kälte und regen.  ;)........für morgen habe ich mir jemanden zum fensterputzen bestellt  :D
......mal schauen ob sie das limit schafft das sie mir vorgerechnet hat.  ;)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: annelie am 10.11.17, 16:27
... ich mich heute spontan als Bt-Besuch unangekündigt aufgedrängt habe und sehr nett behandelt wurde... Danke Maria  :-* es hat mir sehr gut getan
... ich leben darf (war auf der Beerdigung eines 41jährigen)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 10.11.17, 17:26
Ich habe mich heute so gefreut, das Sauerkraut ist fertig, schmeckt so richtig zum Reinsetzen, hab heute einen grossen Topf davon gemacht und es ist nichts mehr davon übrig geblieben. Eigentlich war es auch noch für Morgen geplant gewesen. ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Bergli am 10.11.17, 17:31
für morgen haben ich mir jemanden zum fensterputzen bestellt  :D
......mal schauen ob sie das limit schafft das sie mir vorgerechnet hat.  ;)
Wenn du zuwenig Fenster hättest, zum Putzen, ich hätte noch einige.......  ;D ;D ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Wiese am 10.11.17, 20:48
....ich endlich wieder ins Internet  BT  ;D kann und das Telefon auch wieder geht.
    Ich hoffe das dieses hin und her mit der Technik mal ein Ende hat.
    Kann nämlich ganz schön nerven, wenn du von der Außenwelt abgeschnitten bist und das
    nicht zum erstenmal.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gina67 am 10.11.17, 21:11
.. da bist Du zu beneiden. Hier regnet es schon den ganzen Tag vor sich hin, nichts mit draußen.
Das war schon gestern, heute war hier auch sehr bescheidenes Wetter und SM wollte unbedingt zum Friedhof. Da sind wir nass geworden.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 10.11.17, 21:19
....ich endlich wieder ins Internet  BT  ;D kann und das Telefon auch wieder geht.
    Ich hoffe das dieses hin und her mit der Technik mal ein Ende hat.
    Kann nämlich ganz schön nerven, wenn du von der Außenwelt abgeschnitten bist und das
    nicht zum erstenmal.
;) So ging es mir auch. Seit gestern geht das Telefon auch wieder.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 11.11.17, 08:45
Wir hatten vor kurzem auch totalen Ausfall von Telefon und Internet, bei Bauarbeiten hat ein Bagger das Kabel zerfetzt.
Da merkt man erst, wie es ohne diese Verbindung gehen würde.
Zum Glück waren da so viele betroffen, dass es nur noch Proteste hagelte.

Ich hab mich gestern sooo gefreut, ich hab mir ein Buch über das Niedertemperaturgaren zugelegt, in dem das mal wirklich umsetzbar erläutert wird.
Dank Slow Cooker wird das jetzt noch besser umgesetzt werden können.

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 12.11.17, 16:27
Ich freu mich, habe die Pudelmützen für die Bienen fertig gemacht ;D, die Blumenkästen mit Tannenzweigen und -zapfen etwas freundlicher gestaltet und jetzt auf eine Tasse heisse Schokolade mit ganz viel Schlagsahne. Weil es so ungemütlich ist, hab ich Mittag noch einen Kuchen mit viel Zimt  gebacken.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gschmeidlerin am 12.11.17, 21:11
Ich hab die Ausbildung zur Fleischexpertin gestartet und hatte gestern meinen ersten Seminartag. War super interessant - in einer Fleischhauerei - leider war es so kalt und wir haben den ganzen Nachmittag im Freien gegrillt. Trotzdem war es super und es hat alles wunderbar geschmeckt - jetzt wünsch ich mit aber einen neuen Griller  ::), nachdem ich gesehen habe, was alles möglich ist.

LG Eva
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: reserl am 12.11.17, 21:43
Ich hab die Ausbildung zur Fleischexpertin gestartet und hatte gestern meinen ersten Seminartag.

Eva, das macht mich neugierig. 8)
Was macht eine "Fleischexpertin"?  Wie lange dauert das Seminar?
Wer veranstaltet das?

Fragen über Fragen. ;)
Würd mich freuen, wenn Du uns mehr dazu erzählst!
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 13.11.17, 07:18
@Eva,
wirst du mit dieser Ausbildung Fleischsommelerin?
Toll, was du alles anpackst.
Was habt ihr da alles gegrillt?
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Maja am 14.11.17, 09:37
freue mich heute über strahlenden sonnenschein
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: annelie am 14.11.17, 16:13
... ich heute Bregenwurst kaufen konnte und am Donnerstag bekomm ich frischen Grünkohl
... Göga dafür gesorgt hat, dass ich heute vormittag heisses Wasser hatte (wir hatten in der früh eine Art Wasserrohrbruch und ich hatte einen Arzttermin)
... nach Nebel die Sonne scheint
... unsere Tochter gestern da war und sie mir sehr geholfen hat
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 14.11.17, 18:50
@naima,
solche Entdeckungen und Erfahrungen sind doch wirklich zum Freuen.
Ich habe mich heute über mein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk ;D einen Elektrotacker- seeehr gefreut, konnte gleich die Pudelmützen für die Bienen fertig machen und die Legenester im Hühnerstall sind auch wieder repariert.
Was mir heute wirklich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat, die Christrosen blühen mit so vielen Blüten, ein Traum.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gschmeidlerin am 14.11.17, 20:53
@ mary und reserl: die Ausbildung dauert fünf Ganztagsseminare und umfasst alles was mit Fleisch zu tun hat, angefangen mit der Tierhaltung, über das Schlachten, Reifen, Zerlegen bis zum Zubereiten, dazu die ganzen gesetzlichen Bestimmungen. Danach sollten wir sämtliche Fragen von Konsumenten beantworten können.

Das letzte mal war am Vormittag eben “Teilstückkunde“ vom Schwein und Geflügel dran und am Nachmittag grillten wir einen Putenrollbraten, Schweinskotelett und zwei Porterhousesteaks, war sehr interessant und natürlich auch ein Genuss!

 
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 15.11.17, 06:14
@gschmeidlerin,
eine tolle Weiterbildung, da läuft einem bei den Bildern schon das Wasser im Mund zusammen. Der Rollbraten sieht ja super aus. Kann mir gut vorstellen, dass du mit dieser fleischlichen Wissensvertiefung eine gute Botschafterin für dieses wertvolle Lebensmittel wirst.
Mich regt es derzeit oft auf, wie das Lebensmittel Fleisch in Misskredit gerät, wie wenig Wertschätzung ihm entgegengebracht wird, aber auch wie es auseinanderdriftet- auf der einen Seite als Massen- oder Ramschware verschleudert wird, auf der anderen Seite die Bauern ständig im Feuer stehen.
Es dauert so lange, bis ein Tier liebevoll herangezogen und gefüttert wird, für alles andere ist dann keine Zeit mehr, weder für gutes Abhängen bzw. Reifen, aber auch nicht mehr fürs Kochen oder Braten.
Ist in dieser Weiterbildung das Niedertemperaturgaren auch ein Thema?
Ich freu mich auf nächstes Jahr, mache in eurem Land einen Räucher- und Wurstkurs, habe schon ein paar Mal selbstgemachte Bratwürste usw. gemacht, mit  Räuchern kenne ich mich nicht besonders aus, hat bei uns früher immer der Schwiegervater gemacht und er hat sein Wissen mit sich mitgenommen. Jetzt haben wir wieder eine funktionierende Räuchermöglichkeit, die möchte ich einfach nützen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 15.11.17, 07:50
Ich freue mich, weil ihr so eine Freude habt.  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: perle am 15.11.17, 08:02
...ich schon eine Stunde laufen war mit einer Freundin und wir es jede Woche genießen so in den Tag rein zu laufen und uns auszutauschen
...jetzt die Sonne so strahlt
...es uns gut geht gesundheitlich, auch wenn wir noch völlig in Arbeit untergehen
...meine Enkeltöchter mich immer so nett anstrahlen wenn sie kommen(das tut gut bis in den kleinen Zeh :D)
...das Leben so lebenswert sein kann
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mamaimdienst am 15.11.17, 08:11
....Berlin wir kommen  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: ANNALENA am 15.11.17, 09:29
... es mir so gut geht, die Therapie,  die ich seit dem Winter mache, so gut anschlägt! :)

...es auch meinen Kinder und Göga auffällt, das sicht etwas zum positiven verändert hat...

Kathi


Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gundi am 15.11.17, 10:16
......heute so schönes, wenn auch kaltes, Winterwetter ist,
......ich mich endlich getraut habe in einer Sache, die mich jetzt tagelang beschäftigt hat, NEIN zu sagen, und jetzt geht's mir gut dabei.

Euch allen einen schönen Tag
gundi
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gatterl am 15.11.17, 12:20
weil ich heute ein ganz überraschendes Paket aus Franken bekommen habe. :-*
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Marina am 15.11.17, 15:16
...ich mich heute aufgerafft habe und alle Fenster im oberen Stockwerk geputzt habe  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 15.11.17, 16:55
Marina, bist herzlich eingeladen!  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Marina am 15.11.17, 17:31
Gwies ned  :P
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gammi am 15.11.17, 17:49
Gehört zwar eher in die Frustbox. Aber ich hatte mich letzte Woche auch erst gefreut, weil die Fensterputzaktion der neuen Fenster dank meines "Dampfis" und meinem Fensterwischer so gut gegangen ist. Und damit die Klebereste recht gut weg gegangen sind.

Dann wollte ich nur noch ein Fenster im bewohnten Teil (Tante meines Mannes) machen. Und genau da stehe ich nun vor dem totalen Chaos. Ein Kleber hat sich so festgesetzt (eingebrannt?), dass gar nix mehr ging.
Nun hoffe ich auf ein wunder, dass bei der nächsten Aktion das Ganze doch noch weggeht. Ist eh schon ein mittleres Drama, da die Tante mit der Renovoation komplett überfordert ist.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gina67 am 15.11.17, 20:26
...ich mich heute aufgerafft habe und alle Fenster im oberen Stockwerk geputzt habe  :D

darüber würde ich mich auch freuen, muss aber noch warten.

...weil ich heute Vormittag viel im Büro geschafft habe und ich heute Nachmittag wieder ein Beet sauber gemacht habe.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Erika am 16.11.17, 07:58
Gehört zwar eher in die Frustbox. Aber ich hatte mich letzte Woche auch erst gefreut, weil die Fensterputzaktion der neuen Fenster dank meines "Dampfis" und meinem Fensterwischer so gut gegangen ist. Und damit die Klebereste recht gut weg gegangen sind.

Dann wollte ich nur noch ein Fenster im bewohnten Teil (Tante meines Mannes) machen. Und genau da stehe ich nun vor dem totalen Chaos. Ein Kleber hat sich so festgesetzt (eingebrannt?), dass gar nix mehr ging.
Nun hoffe ich auf ein wunder, dass bei der nächsten Aktion das Ganze doch noch weggeht. Ist eh schon ein mittleres Drama, da die Tante mit der Renovoation komplett überfordert ist.

In den meisten Baumärkten gibt es Etiketten- und Klebstofflöser in der Spraydose, kurz einwirken lassen, damit geht fast alles ab ohne den Untergrund anzugreifen... aber trotzdem an einer versteckten Stelle ausprobieren. Fensterglas dürfte kein Problem sein.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 16.11.17, 08:01
weil ich neulich beim Einkaufen eine Silikoneiswürfelform gekauft und sie schon ein paar Mal benutzt habe, endlich gehen die Würfel sofort raus und ich kann sie dann gleich wieder einfrieren. Perfekt für Bratensossen und ähnliches.
Im neuen Gefrierschrank ist eine Eiswürfelzubereitung eingebaut, aber die nutze ich wirklich nur für Wassereiswürfel, die Silikonform kommt in die Spülmaschine und fertig.
Hab aber noch eine wesentlich tiefere Freude, dieses immer wieder was Neues sehen, lernen, auch die Hintergründe dafür zu begreifen, das tut mir richtig gut.
Wir leben in einem in dieser Hinsicht glücklichen Zeitalter.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gammi am 16.11.17, 10:05
An Etikettenlöser habe ich auch schon gedacht. Das größte Problem ist nur die (nervende) Tante. Die mag nicht so gerne, dass jemand in ihre Wohnung kommt, nicht so gerne, dass man das Fenster aufmacht, und jammert einen eh nur voll und steht im Weg. Auch wenn ich sie teilweise verstehen kann. Wäre aber ein anderes Thema.

Eigentlich ist ja mein Dampfreiniger echt super für sowas. Deswegen habe ich ihn ja auch mal gekauft. Hab damit bei uns im Haus alle Windowcolorreste wegbekommen, bei denen ich sonst schon so ziemlich alles versucht hatte.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 16.11.17, 10:25
.... ich gestern einen schönen Nachmittag in der Stadt verbracht habe und einige "Füllungen" für den Adventskalender gefunden habe.  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Bianca am 16.11.17, 10:53
Ich freue mich, weil ich morgen über 100 Weck und Rexgläser abholen kann, die ich super günstig über ein Kleinanzeigenportal gefunden habe. Dann habe ich vorerst genug und kann gleich neue Rezepte probieren für meine Liebsten.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Romy am 16.11.17, 12:29
Ich hatte heute Morgen von der AHV Zweigstelle Kontrolle (Ich führe die Alpkasse)
Juhuiii es war alles in Ordnung und er hat mir gesagt: Ein grosses Kompliment zu der gut geführten Buchhaltung. Und auch ein Kompliment für den guten Kaffee  :D
Buhh... was bin ich froh. Ich konnte ihn auch Fragen stellen und konnte sogar ein paar Sachen lehrnen.
Jetzt kann ich einiges im Estrich versorgen, kontrolliert und abgehackt!
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 17.11.17, 12:37
Ich hatte heute Vormittag kurz Besuch, hab mich sehr drüber gefreut, aber was noch interessanter war, die Tochter der Besucherin war in New York und hat von dort erzählt, dort stehen die Leute an einer langen Schlange an, um an langsam geköchelte Knochenbrühe zu kommen, der neue Trend statt Kaffee - so eine Kochenbrühe to go.
Wie krank ist eigentlich diese Welt, uns machen sie jeden Tag vor, dass Fleisch so furchtbar wäre, wegen Klima und so- und die Reichen und Schönen dieser Welt holen sich die Knochenbrühe von irgendwelchen Kochgurus.
Kocht man eine Suppe aus Knochen, Suppengemüse und Suppeneinlage  ist man altmodisch, Brühe to go ist der neueste Schrei. ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 17.11.17, 17:09
... ich heute abend ganz spontan zu "Literatur und Wein" gehen darf und habe dann quasi ein ähnliches Program wie am Samstag vom BT-Wochenende. Nur das zu Käse und Wein keine Steiermarkbilder gezeigt werden, sondern verschiedene Buchausschnitte gelesen werden. Vor Jahren war ich da mal zu Gast, da war das Thema Provence. Was heute auf dem Plan steht, weiß ich gar nicht, weil ich nur einspringe für eine Bekannte, die krank geworden ist und deren Karte ich übernehme. Diese Abende sind immer ruckzuck ausgebucht.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 18.11.17, 10:33
...wir gestern im Fränkischen Kirchenkabarett waren und uns köstlich amüsiert haben. (trotz oft ernsten Hintergrund)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Maja am 18.11.17, 21:21
Ich freu mich weil ich für meine Schwägerin eine Überraschungsparty organisiert habe.
Hoffe dass sie sich morgen auch so darüber freut.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Marina am 19.11.17, 07:56
...wir gestern die Paten meines Mannes zur Goldenen Hochzeit besucht haben.
Sie wollten nicht groß feiern und haben niemanden eingeladen. Insgeheim haben sie aber schon gehofft,
dass sie Besuch bekommen. Liebe Nachbarn haben jede Menge leckere Kuchen mitgebracht und es
war ein schöner, unterhaltsamer Nachmittag.

Wochen zuvor hat der Jubelbräutigam schon den Gesangverein und den Posaunenchor
abbestellt. Seine Frau hat sich sehr darüber geärgert. Aber wird denken es war gut so.
Der Gesundheitszustand von ihm ist nicht der beste und es hätte ihm emotional zu arg
zugesetzt. Der viele Besuch gestern hat seine Frau dann ausgesöhnt  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Mastreh am 19.11.17, 08:08
frankenpower41, was ist ein fränkisches Kirchenkabarett?
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 19.11.17, 09:47
Kannst  mal Google befragen, dort finden sich Bilder, Sketche hab ich keine gefunden.
Das sind 4 Pfarrer die , ihre Arbeit und was sie so alles erleben z.B. Traugespräch mit Punkern die überhaupt keinen Bezug zur Kirche haben, auf die Schippe nehmen.  Lustig gemacht, aber  mit oft ernsterem  Hintergrund.
Die machen das ziemlich professionell, haben immer wieder verschiedene Programme und das ganze dauert auch seine 2 Stunden plus Pause. 
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Annette am 19.11.17, 12:59
.....,es nur noch 5 Stunden dauert, dann beginnt die BT-Wichtelsaison

LG Annette
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mamaimdienst am 20.11.17, 10:13
..mein Bruder eine Exclusiv-Führung bei Südzucker gewonnen hat für 20 Personen  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 20.11.17, 10:15
... da gibt es dann Heftchen mit Plätzchenrezepten und eine Schachtel Glückszucker.
Sohn und Freundin waren am Samstag in Ochsenfurt auf Führung der VHS.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Maja am 20.11.17, 10:17
Ja meine Schwägerin hat sich total über ihre Überraschungsparty gefreut!!!!
Und ich weil alle in der Familie so toll mitgespielt haben.
Andern eine Freude machen ist die grösste Freude.
 ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: steilufer am 20.11.17, 10:26
... unsere Tochter Informatik, für mich ein Buch mit sieben Siegeln, bestanden hat.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Annette am 20.11.17, 10:43
Herzlichen Glückwünsch.

Vllt. kann Deine Tochter ja ein Siegel bei Dir lösen, da tun sich dann manchmal ganz neue Welten auf  ;)
Ich staune immer wieder, was meine Tochter mir alles so zeigt auf meinem Tablet - das unbekannte Wesen   :o und das Beste daran, es bleibt sogar einiges bei mir hängen!! :D

LG Annette
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Danny am 22.11.17, 13:42
... meine Mutter ihre Darmspiegelung gut und problemlos überstanden hat und nichts Schlimmes dabei rausgekommen ist

... meine Chefin mir trotz viiiiieeeeel Arbeit den Rest der Woche freigegeben hat, damit ich sie und meine Kollegin nicht anstecke (war seit Montag krank und erhole mich gerade noch vom - glücklicherweise recht moderat verlaufenen - Noro-Virus)

... nach mehreren Tagen (Schnee-) Regen, Nebel und Kälte heute mal die Sonne scheint (kann zwar dank Virus noch nicht so großartig rausgehen, aber immerhin rausgucken  ;) )
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 22.11.17, 13:46
Und ich freue mich, dass DU mal wieder hier bist.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mamaimdienst am 22.11.17, 14:28
Hallo Danny,
schön, mal wieder von Dir zu lesen  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Margret am 22.11.17, 18:56
Da schließe ich mich an !!!!  Du fehlst.

LG Margret
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Romy am 22.11.17, 20:03
Ja du hast echt gefehlt  8)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Maja am 22.11.17, 21:15
freue mich dass sich mein Mann heute bei dem schönen Wetter Zeit genommen hat für einen Stadtbummel in Würzburg.
Er hat echt nicht gedrängelt das macht er sonst bei gutem Wetter immer. Nur schnell heim und was schaff, ist da die Devise.
Heute hatte er Zeit für mich. :) :)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 23.11.17, 09:05
... ich alle Geschenke für den Adventskalender beisammen habe. War heuer sehr reich an Ideen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 23.11.17, 09:09
... wir heute einen wunderschönen Sonnenaufgang hatten, den man auch sehen konnte, weil der Himmel blau und fast ohne Wolken ist
... weil es endlich einmal nicht regnet
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Marina am 23.11.17, 10:18
...ich mir gestern mein Weihnachtsgeschenk, das mir mein Mann schenken darf, gekauft habe  ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 23.11.17, 10:25
ich habe mir meines/unseres dieser Tage auch gekauft.
Ein Digitalradio für die Küche. Höre ja gerne mal Schnulzen, aber gestern Abend konnte ich es dann nicht mehr hören.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: goldbach am 24.11.17, 21:24
...nun die ruhigere Zeit beginnt:
...gestern habe ich die letzten Gänse geschlachtet, das ist für mich der Beginn der ruhigeren Zeit.
...kein absprechen mehr, wer, wann die Tiere einsperrt

...und alle haben "ein schönes Gewicht": sie wiegen zwischen 3,8 kg und 4,2 kg = nur der nackige Körper ohne Hals, Flügel und Innereien.
   = grad richtig für das Bratrohr!

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 25.11.17, 08:37
@goldbach,
hast du sie im Eis gelagert?
Ich habe noch ein paar Bressegiggerl zum Schlachten für uns und es  gibt sie  statt Ente oder Gans und als Weihnachtsgeschenk.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Mastreh am 25.11.17, 11:04
Wollte mich bei frankenpower noch für die Aufklärung übers Kabarett bedanken :)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: goldbach am 25.11.17, 19:18
@Mary: alle haben "Unterschlupf" bei Freunden gefunden  8)
 
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Bergli am 27.11.17, 08:57
... gestern das Musik Konzert sehr gut gelungen ist.
... jetzt Zeit habe (hoffe ich wenigstens  ;)), mich auf Weinachten einzustimmen.
... ein tolles Wichtelkind habe  ;D
... einfach, weil ich gesund bin und Freude am Leben habe  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Steinbock am 27.11.17, 16:21
...weil ich gestern auf einem kleinen feinen Konzert war. (Klavier, Geige, Querflöte).
...weil heute morgen alles weiß war (Schnee)
...weil mein Auto repariert ist
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 28.11.17, 09:16
ich habe mich gestern auch sehr gefreut, bin durch einen Zufall auf ein Kochbuch gekommen, jetzt beginnt 4.0 der Fleischzubereitung, mal sehen. ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Annette am 28.11.17, 12:04
... weil mir unsere Nachbarin ein Weihnachtsstern vorbeigebracht hat. Und sie gesagt, dass sie regelmäßige Kontrollbesuche macht, nachdem ich habe verlauten lassen, das ich jetzt was zum Todgießen habe. ;) :D

LG Annette
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mamaimdienst am 28.11.17, 17:47
....ich heute total überraschend einen wunderschönen Adventskalender per Post bekommen habe  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Danny am 28.11.17, 21:33
... die Kinder mich heute zum Landfrauen-Adventsbasteln begleitet haben und selbst auch kräftig und richtig erfolgreich mitgebastelt haben, ganz ohne Hilfe/Beratung meinerseits.
... wir drei sehr schöne "Adventskränze" (zwei Gestecke auf Baumscheibe/-stumpf, eine Kombination aus vier Kantholz-Säulen) und einen Stern zum Aufhängen hingekriegt haben.
... es insgesamt ein netter Abend war.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 29.11.17, 08:50
.. eigentlich mehr für meinen Mann. Er ist gestern mit einer schön gestalteten Einladung seines Arbeitgebers heimgekommen. Wir sind wieder zur Adventsfeier eingeladen. Ich finde es einfach schön, dass es noch Arbeitgeber gibt, denen der Mensch hinter dem Arbeiter etwas wert ist. Die sind alle so herzlich...... Wahnsinn!
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: goldbach am 29.11.17, 16:35
... ich endlich einen kleinen Fellhocker für die Garderobe habe - Aldi hat sie diese Woche im Angebot
So einen wollte ich schon lange, letztes Jahr war ich nicht schnell genug....
und bei anderen Anbietern waren mir diese Fellhocker zu teuer.
Seit beinahe 20 J. gab es ein Provisorium: ein kleiner Elefantenhocker, der eigentlich als Blumentisch gedacht ist.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Ricka am 29.11.17, 16:44
und ich freu mich heute mal das ich es vorhin noch schnell geschafft habe meine Küche sauberzumachen nach der ganzen Plätzchenbackerei.

LG Katrin
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Wiese am 29.11.17, 19:39
...weil wir es doch noch vor Weihnachten geschafft haben,
    zum Frühstück zu gehen mit meinen ehemaligen Schulfreundinnen.
    Der Ratsch ging uns nicht aus und wir hätten auch noch Mittagessen können, so schnell verging die Zeit.
    Und zum lachen gab´s auch allerhand.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: suederhof1 am 01.12.17, 09:14

....kleine Geschenke jemandem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 01.12.17, 10:23
Ja das stimmt Barbara  :D
Ich freue mich auf morgen wenn ich meinen Adventskranz binde.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Tilly am 02.12.17, 15:22
...ich eben beim Öffnen des Adventskalenders angenehm überrascht wurde.
Danke an unsere Moderatoren  :D :D :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gammi am 02.12.17, 17:51
.....ich das Gedicht aus dem Adventskalender  in der 3. oder 4. Klasse auswendig lernen musste und ich es immer noch kann.

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: reserl am 02.12.17, 18:28
Ich freue mich auch über den "neuen" BT-Adventskalender!  :)

Und....

- weil heute der 3. Geburtstag von meinem nigerianischen Patenkind so schön war.  :)
  In diesem Jahr haben wir bei uns daheim gefeiert.
  Ich habe den Buben, seine Zwillingsschwester und seine Mama mit ihren Freunden von der GU abgeholt und es war
  ein so schöner Nachmittag, weil alle so Gäste so gut gelaunt waren.  :)

- weil wir morgen mit Freunden nach Prien am Chiemsee fahren und einen Freund besuchen, der derzeit dort eine
  Reha macht. Bei dieser Gelegenheit besuchen wir den Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel.  :)

 
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: perle am 02.12.17, 20:01
...meine jüngste Tochter heute so schön adventlich geschmückt hat...
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Nanne am 02.12.17, 20:16
ich freu mich, weil meine beiden Mädels jede eine neue Arbeitsstelle gefunden haben, die ihnen hoffentlich besser gefällt. Beide waren nicht sehr glücklich mit ihrem bisherigen Arbeitgeber
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Bergli am 03.12.17, 18:21
... wir einen schönen Sonntag hatten, haben  :D
... mein Grosskind (1 Jahr) heute besucht haben und er so toll ist, lachen kann wie ein Weltmeister  ;D
... ich eine so tolle Familie habe  ;D. Das sehe ich wenn alle (oder fast)  mal wieder zusammen sind, es ist so schön eine sooo grosse Familie (mit den Geschenkten  ;D) zu sein (haben).   :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 03.12.17, 19:05
ja,ja die "Geschenkten" ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Danny am 03.12.17, 22:34
... unser Kirchenchor-Auftritt beim Jubiläumsgottesdienst (150 Jahre Kirchenchor! Wir haben die Messe brève von Gounod gesungen) so gut geklappt hat. War für mich der erste Auftritt mit dem Kirchenchor, da ich erst seit Mai dabei bin und beim Erntedank-Auftritt leider krank war. Dafür folgt der nächste Auftritt nun schon bald: Heiligabend  ;D (da ist der nächste Kirchenchor-Auftritt ... mit dem Liederkranz bin ich schon kommenden Sonntag wieder "dran")
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: klara am 03.12.17, 22:52
Hallo Danny,
du hast bestimmt eine wunderschöne Stimme.
Ich war auch auf einem Adventskonzert heute abend.Es waren tolle Lieder u. prima Sänger.
LG Klara
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Marina am 04.12.17, 07:22
Wir durften gestern mit dem Kirchenchor das schöne Lied "Maria durch ein Dornwald ging" singen.
Die Akustik in unserer Kirche ist toll und bei so einem schönen Lied freut sich der ganze Chor.

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Agrele am 04.12.17, 10:52
Marina

das ist ein schöner Lied wir haben es  auch schon im Gottesdienst gesungen, nur leider komme ich in letzter Zeit  nicht mehr zur Probe (Krankheitsbedingt Stimme will nicht mehr) und so andere Termine.
Hoffe das ich an Weihnachten wieder mitsingen kann
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: LunaR am 04.12.17, 12:53
Auch ich habe eben etwas mit einem Lied erlebt: Früher hat es meine Mutter gesungen und seither ist es mir nie wieder begegnet. Es war mir nicht einmal bewusst, dass ich es kenne. Vorhin stellt sich auf dem Handy eigenwillig ohne mein Zutun ein anderer Radiosender ein und da kommt es "Mamatschi schenk mir ein Pferd". Kennt das jemand? Es ging mir noch genau so traurig wie zu Kinderzeiten durch  :'(

Luna
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 04.12.17, 13:02
Luna, ich hab mir ja ein neues Radio gekauft und hör momentan viel so alte Schlager.
Da kam dieser Tage dass Heintja da Lied von der Mamatschi  neu aufgenommen hat, teils jetzt gesungen und dann wieder seine Kinderstimme eingespielt.
Ich hab das als ich es hörte abends im Stall auch immer vor mich hingesungen. Göga kennt es auch noch und mir brachte es Kindheitserinnerungen zurück.  Heintje mit "Oma so lieb"  und eben o. g. Lied war nämlich die 1. Schallplatte die wir daheim hatten, das hat uns Oma damals gekauft.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 04.12.17, 13:19
ich freu mich auch, wenn es wieder mal ältere Lieder zu hören gibt.
Hab mir auf dem Bücherflohmarkt ein paar CD´s gekauft, Helmut Lotti und Semi Rossi, vor einer Weile hab ich auch Heintje- und Peter Alexander Lieder und noch eine ganze Menge anderer Schlagercassetten  gefunden. Roni, diese Stimme kannte ich gar nicht, der dudelt auch oft in unseren CD-Player.
Tut irgendwie gut, man kennt die Texte, kann sie auch mitsingen und vor allem, ich finde diese Stimmen auch sehr schön und ohreneingängig. Vielleicht ist es auch meinem Alter geschuldet, aber so richtig schöne Stimmen sind heute eher selten geworden.
Mich freut, dass ich mir neulich ein Hörbuch von JoJo Moyes- ein ganzes halbes Jahr gekauft habe, jeden Abend gibts eine CD davon, das Strickzeugs dazu, ich freu mich schon auf jeden weiteren Abend.
Und heute war ich kurz einkaufen und habe eine total herabgesetzte DoppelCD - von Vivaldi gekauft, ein Abend mit schöner Musik oder einem Hörbuch bedeutet mir inzwischen viel mehr als fernsehen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Danny am 04.12.17, 16:13
"Maria durch ein' Dornwald ging" und "Ich steh an deiner Krippe hier" singt unser Kinderchor kommenden Samstag beim Weihnachtsmusical (ein Eigenbau-Musical mit mehr oder weniger bekannten Weihnachtsliedern in Deutsch und Englisch, um die herum ich die Handlung geschrieben habe).
Da bin ich glatt ein bisschen neidisch, dass die Kinder diese schönen Lieder bekommen haben und nicht wir. Mein gemischter Chor singt zwei englische Lieder, die zwar auch ganz ok sind, aber meiner Meinung nach nicht so wirklich zum Rest passen.

Alle Chöre zusammen singen unter anderem "Diese Nacht ist wie ein Wunder", das ist auch richtig schön.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Maja am 05.12.17, 06:59
Danny das ist schön  ich freue mich mit dir.
besonders freue ich mich, weil wir einen projektchor aufgestellt haben extra zu Weihnachten und ich es geschafft habe dass mein mann mitsingt.. wir beide zusammen in einem Chor und auch englisches lied dabei.
er wollte ja partout nicht weil er doch kein Englisch kann  ;D
wir singen Angels carol von John Ritter, kennt das jemand
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Bergli am 06.12.17, 10:31
... ich gestern mit meiner Schwester an einem Weihnachtsmarkt war  :D. Miteinander eine wunderschönen Tag hatte. Frauen Tag  ;D
... heute die Sonne scheint  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Hilde am 06.12.17, 11:01
Danny das ist schön  ich freue mich mit dir.
besonders freue ich mich, weil wir einen projektchor aufgestellt haben extra zu Weihnachten und ich es geschafft habe dass mein mann mitsingt.. wir beide zusammen in einem Chor und auch englisches lied dabei.
er wollte ja partout nicht weil er doch kein Englisch kann  ;D
wir singen Angels carol von John Ritter, kennt das jemand
Hallo Maja,
du meinst Angels carol von John Rutter? Wundervolles Lied.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Tessi am 06.12.17, 18:15

...weil ich gestern abend  ein  wunderschönes Konzert besucht habe und immer wieder daran denke :)
                             Moya Brennan und Band.... Irish Christmas Tour


Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Hilde am 06.12.17, 18:28

...weil ich gestern abend  ein  wunderschönes Konzert besucht habe und immer wieder daran denke :)
                             Moya Brennan und Band.... Irish Christmas Tour
@tessi, dann war das eine sehr gute Wahl. :-*
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Steinbock am 06.12.17, 19:32
wir singen Angels carol von John Ritter, kennt das jemand

Ruther (oder so ähnlich) ;)
Das Lied ist großartig! (Singt unser Kirchenchor)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 07.12.17, 07:22
Ich habe gestern Nikolaus geholfen und hab mich über die damit gemachte Freude selbst gleich noch viel mehr gefreut.
Mein Nikolausgeschenk, ich gehe wieder in einem Aufbaukurs QI Gong - irgendwie mussten da meine grauen Zellen bei den ganz anderen Übungen ganz schön arbeiten.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gatterl am 07.12.17, 07:26
wir singen Angels carol von John Ritter, kennt das jemand

Ruther (oder so ähnlich) ;)
Das Lied ist großartig! (Singt unser Kirchenchor)

Rutter heisst er.  :)  ;)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 07.12.17, 10:38
.... das Wochenende mein Bruder zu Besuch kommt. Freu mich sehr, weil wir sehen uns so selten. Freue mich aufs Kochen, Plaudern, zusammen Essen und einfach gemütlich zusammen sitzen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 07.12.17, 22:49
Pauline- du hast noch nie von einem Bruder erzählt. Lebt er weiter weg?
Schön für dich - und ich freu mich mit. Ich hab auch einen "großen" Bruder. Das ist was tolles!
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Marina am 08.12.17, 07:27
Ich habe "nur" eine kleine Schwester. Aber die ist auch toll  :D
Mit ihr fahre ich morgen zu einem Weihnachtsmarkt *freufreu*
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 08.12.17, 10:18
Helga, ich habe noch nie von meinem Bruder erzählt  ??? Also das hat er nicht verdient  ;)
Er wohnt in Bamberg. Von daher sag ich immer, Bamberg ist meine 2. Heimat. Als Kind schon war ich sehr oft dort. Er ist 20 Jahre älter als ich und einfach toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mein Bruder war immer mein großes Vorbild als ich Kind war. Ich wollte immer so klug und belesen werden wie er. Deshalb ist er wohl auch dran "schuld", dass ich so viel lese. Er war viele Jahre Buchhändler in Bamberg, und deshalb besitze ich auch so viele Bücher. Ich wollte unbedingt lesen können; da war ich noch gar nicht in der Schule. Ich wollte ja so schlau wie er werden. Jetzt ist er schon im Rentenalter. Wir verstehen uns super, er hat immer zu mir gehalten, war immer da für mich. Du siehst schon, ich komme ins Schwärmen.....  :D Auf jeden Fall freue ich mich, ihn heute zu sehen. Er bleibt das WE und wir werden wieder viel Spaß haben.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 08.12.17, 21:54
Pauline- sprichst du von meinem Bruder?  ;)
Es klingt fast so. Allerdings ist mein Bruder "nur" 6 Jahre älter als ich.
Schön für dich ihn zu haben.  :D

. .. ich mir heute ein eigens Auto (Kleinwagen) selbst gekauft habe.
Ich hoffe ich habe damit Glück.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Milli am 08.12.17, 22:04
Helga dann wünsch ich dir allzeit gute Fahrt.  ;)

LG milli

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 08.12.17, 22:09
Danke dir! Das wäre auch mein Wunsch.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: samira am 08.12.17, 22:42
Ich heute einen wunderschönen Tag in Würzburg verbracht habe mit Führung in der Residenz und Besuch vom Weihnachtsmarkt.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 09.12.17, 06:59
@mogli,
wünsche dir auch viel Freude mit dem Gefährt und gute Fahrt.
Ich hab gestern einen Gutschein für eine Ölmassage eingelöst, das hat so unwahrscheinlich gut getan,  danach war ich bei meiner Freundin auf eine Tasse Tee- und ich hab das Gefühl, dass meine Seele das so richtig genossen hat, vom Körper ganz zu schweigen.
Hab zum Glück auch 2 Brüder und eine Schwester, freu mich, dass es sie gibt- zu meiner Schwester hab ich eine ganz besondere Beziehung, auch wenn wir mal 4 Wochen mal nicht miteinander telefonieren, irgendwie sind wir immer auf einer gleichen Wellenlänge.
Da dank ich oft meinen Eltern, dass sie Ja zu uns Vieren sagten.
Für was ich auch dankbar bin, dass ich  meine Schwägerinnen und den  Schwager sehr gerne habe, dass es Nichten und Neffen gibt, inzwischen auch schon Grossnichte und -neffe - und zu ihnen ein guter Draht ist.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 09.12.17, 10:28
Danke Mary! Und über deine Verwandtschaft- das ist gut und schön.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: sonny am 09.12.17, 10:33
...ich darf heute mit Göga zur Weihnachtsfeier nach Nürnberg!
Das Lokal ist unterhalb der Burg, mal schaun, ob wir uns den Christkindlmarkt antun??
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 09.12.17, 22:10
....weil ich heute auf Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen gewesen bin.
Wir hatten eine sehr interessante und unterhaltsame Führung, die Stadt ist wunderschön und auch wert sie mal im Sommer zu besuchen.
Auch der Markt schön obwohl ich fast nichts gekauft hab.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Anneke am 09.12.17, 22:23
Marianne, ich war im Sommer mal dort, während einer Radtour dort abends triefend nass im Regen angekommen und kaum eine Unterkunft gefunden, ganz spät bekamen wir dann noch Quartier oben im Cafe Neckarblick, da ist schon mal der Name Programm. Dieses Städtchen haben wir abends noch erkundet, überschaubar, aber sehr sehr schön. Nette Gässchen und die Häuser wundeschön berankt, ich hatte noch nie solch wunderbare Kletterhortensien gesehen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: geli.G am 10.12.17, 07:59
Marianne, ich war im Sommer mal dort, während einer Radtour dort abends triefend nass im Regen angekommen und kaum eine Unterkunft gefunden

Anneke, du machst aber auch bei schönem Wetter Radtouren oder  ??? ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Anneke am 10.12.17, 09:39
Marianne, ich war im Sommer mal dort, während einer Radtour dort abends triefend nass im Regen angekommen und kaum eine Unterkunft gefunden

Anneke, du machst aber auch bei schönem Wetter Radtouren oder  ??? ;D

Ja klar geli, aber die nassen bleiben irgendwie besser in Erinnerung ;D, ich bin eigentlich nicht so der Freund vom feuchten Mlieu, aber es ergibt sich trotzdem immer eine Entschädigung so wie hier eine nette Stadtkulisse.

Wenn ich zu dir komm, bestell ich schönes Wetter  8)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 10.12.17, 19:33
@ Helga  :D :D :D :D
Gell große Brüder sind toll!!!!!!!!!!
Dir allzeit gute Fahrt mit dem neuen Auto  :D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Danny am 10.12.17, 22:16
... es hat geklappt! Es hat geklappt! Mein/unser Musical hat funktioniert und ist gut angekommen! Und Zuschauer hatten wir auch mehr als erwartet (wir hatten heftiges Schneegestöber und Warnung vor Eisregen - haben schon befürchtet, dass Chorleiterin und Pianistin es gar nicht bis zu uns schaffen ... naja, eigentlich hatten wir es sogar gehofft, nachdem wir die letzten Probe ganz furchtbar versemmelt hatten ;) ).
Ich bin sooo erleichtert!
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 10.12.17, 22:29
Gratuliere Danny!


@ Helga  :D :D :D :D
Gell große Brüder sind toll!!!!!!!!!!
Dir allzeit gute Fahrt mit dem neuen Auto  :D
Da stimme ich dir zu. Danke für die Wünsche. (weiß das leider aus kürzlicher Erfahrung zu schätzen)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: annelie am 11.12.17, 06:17
Gratuliere Danny.
Mogli, allzeit gute Fahrt.

Ich freue mich, weil ich so ein angenehmes und schönes Wochenende hatte.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 11.12.17, 22:52
Mercie Annelie.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: ANNALENA am 12.12.17, 08:15
... ich mir selber ein paar schöne Geschenke gemacht habe ;)
eine warme Wintermütze, kuschlige Hausschuhe und Winterschuhe, eine Weihnachts-CD...

Erst hatte ich ein wenig schlechtes Gewissen, aber jetzt nicht mehr, soviel hab ich für mich schon lange nicht mehr gekauft :)
Meist kommen erst die Kinder dran...
Aber ich freu mich ;D

Kathi
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: LunaR am 12.12.17, 17:16
Ist zwar schon vorgestern gewesen: Mit einer Freundin war ich in einem schönen Advents-/Wehnachtskonzert. Reingegangen sind wir bei regnerischen Wetter und als wir gut eingestimmt aus der Kirche kamen, war alles wunderschön zugeschneit. Jemand hatte eine Feuerschale und Fackeln aufgestellt. Sehr stimmungsvoll.

Es schneite allerdings so stark, dass man besonders im Auto nur sehr schlecht sehen konnte. Und so haben wir beide es erst nicht geschafft, den Weg aus dem gerade mal 2 Km entfernten Dorf zu uns nach Hause zu finden  ::) :-X und sind erst mal in der entgegengesetzten Richtung gelandet. Aber das ist eine andere Geschichte, die wir niemanden erzählen wollen  ;D :-X

LG
Luna
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Maja am 12.12.17, 18:08
na Luna da freu ich mich jetzt noch dass du trotz schneechaos wieder nach Hause gefunden hast  ;D
und ich freu mich heute dass mein Enkel mit mir feines Teegebäck gemacht hat.
er muss jetzt in der Schule stricken lernen, da dürfte ich ihm helfen und er stellt  sich gar nicht ungeschickt an.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Annina am 13.12.17, 16:11
....ich gestern ganz unverhofft einen Spaziergang im Schneetreiben machen "musste", kam richitg Weihnächtliche Stimmung auf
....ich danach endlich wieder mal in Ruhe die Böden im Haus putzen konnte
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Mucki am 14.12.17, 06:28
Unser Pflegekind (13 Monate) an Weihnachten noch bei uns ist , und wir ihr so ein schönes Fest bereiten können. Mittlerweile sind aus ein paar Wochen ,7 Monate geworden .
LG Mucki
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: silberhaar am 14.12.17, 06:48
... naja, eigentlich hatten wir es sogar gehofft, nachdem wir die letzten Probe ganz furchtbar versemmelt hatten ;) ).

Danny, bei uns heisst es, wenn die Hauptprobe "abfereckt" dann kommt es perfekt.

Gratuliere und deine Erleichterung und Freude kann ich gut nachvollziehen.

Weiterhin eine schöne Adventszeit.

silberhaar
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: silberhaar am 14.12.17, 06:54
... ich mir selber ein paar schöne Geschenke gemacht habe ;)
eine warme Wintermütze, kuschlige Hausschuhe und Winterschuhe, eine Weihnachts-CD...

Erst hatte ich ein wenig schlechtes Gewissen, aber jetzt nicht mehr, soviel hab ich für mich schon lange nicht mehr gekauft :)
Meist kommen erst die Kinder dran...
Aber ich freu mich ;D

Kathi

Annalena, da habe ich meistens nicht lange gefackelt, wenn ich etwas brauchte oder mir etwas gefallen hat dann habe ich gekauft und der Preis war mir dann gleich auch noch egal, schliesslich arbeitet man Tag ein Tag aus und ist für die Familie da. Es sind ja Sachen, an denen man dann lange Freude hat.
Man ist ja auch nicht jede Woche in Einkaufstimmung.
Wie pflegt mein Mann zu sagen "Geld häts solangs hät!"

silberhaar
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: ANNALENA am 14.12.17, 08:14
Hallo Silberhaar, da hast Du Recht!
Aber ich muß das noch lernen und werds auch ;) ;)

Seit ich Familie habe, stell ich mich immer hinten an, aber ich kann mir auch was gönnen...

...zu obigen Thema, mein Sohn hat gestern eine zwei in Englisch geschrieben und die Lehrerin des jüngeren ist auch sehr zufrieden...
(Nachdem es die letzten Wochen Probleme gab...)
... wir einen sehr schönen Christbaum gekauft haben, ich alle Karten geschrieben und die kleinen Präsente für liebe Menschen
besorgt und eingepackt habe  :-*, Essen für ersten Feiertag ist auch im Gefrierfach :)
...ich bisher keinen Streß habe und mir keinen mache!

Kathi

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 14.12.17, 15:07
... ich mir kürzlich 2 Amaryllisknollen gekauft habe und jede 3 Blütenstängel kriegt.
Ich denke dass sie Weihnachten in voller Blüte stehen. 3 Knospen hatte ich noch nie.
Ich wollte eigentlich eine davon ins Wichtelpäckchen tun, aber dann war mir das Risiko doch zu groß dass die Blume kaputt wird wenn sie so lange in der dunklen Schachtel sein muss.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 15.12.17, 10:00
Ach schön Marianne.... Meine blühen überhaupt nicht. Glaube ich muss mir auch mal eine neue Zwiebel kaufen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mogli am 15.12.17, 21:22
Musst du nicht, aber kannst natürlich, nur mehr Geduld haben.  :)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 16.12.17, 08:40
Bei mir blüht auch schon eine ganze Weile eine gefüllte weisse Amaryllieszwiebel, jetzt schiebt der 2. Blühstengel raus.
Die Zwiebeln der letzten Jahre hab ich in Dunkelhaft gegeben, dass sie einziehen und dann kommen sie wieder ins Licht. Bin gespannt, ob da doch mal Blüten dabei rauskommen.
Wenn dieses Mal wieder nicht- naja, dann überlege ich die Zwiebeln zu kompostieren.
Mich freut derzeit draussen die Schneerosenblüte- soviele Blüten, war vor Jahren ein kleines gekauftes Blumenstöckchen und ein paar junge Pflanzen entwickeln sich auch ganz gut.
Gestern bekam ich einen Weihnachtsstern, der kann jetzt auch noch eine ganze Weile für Farbe sorgen.
Garantiert, dass es auf Weihnachten dann bereits wieder die blühenden Frühlingsblumen ind weinachtlichem Ambiente gibt.
Beim Einkaufen war ein Werbezetteln in meine Tasche gekommen, die Faschingskostüme gibts in Kürze.
Welch eine Freude, bald könnenw ir die Osterhasen und Frühlingsdeko wieder kaufen. ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: samira am 16.12.17, 10:02
ich heute Abend zu meiner Tochter fahre. Ihr Freund hatte Geburtstag und der wird nachgefeiert.
Jetzt hoffe ich nur dass der angesagte Schnee ausbleibt sonst überlege ich mir ob ich mir die 60 km lange Fahrt wirklich zumute.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Wiese am 16.12.17, 10:18
....wir doch noch am 1. Weihnachtsfeiertag einen Platz in einem Wirtshaus ergattern konnten.
      Mein Mann hat am Heligen Abend Geburtstag und schenken tun wir uns heuer auch nichts in der Familie,
      deshalb wollen wir heue, zum ersten mal  Essen gehen mit der ganzen
      Familie. Hätte nicht gedacht, dass soviele Menschen am 1. Weihnachtsfeiertag zum Essen gehen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 16.12.17, 10:25
Da ist erfahrungsgemäß immer sehr voll. Seit es meiner Mutter zu viel wird (hauptsächlich auch wegen Platz)
gehen wir auch immer ins Gasthaus.  Letztes Jahr bekamen wir in der Stammwirtschaft keinen Platz mehr, und das schon Angang November. In dem Jahr hat sie viel früher reserviert. Wer Gans oder Ente will hat bereits vorbestellen müssen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 16.12.17, 10:34
....wir doch noch am 1. Weihnachtsfeiertag einen Platz in einem Wirtshaus ergattern konnten.
      Mein Mann hat am Heligen Abend Geburtstag und schenken tun wir uns heuer auch nichts in der Familie,
      deshalb wollen wir heue, zum ersten mal  Essen gehen mit der ganzen
      Familie. Hätte nicht gedacht, dass soviele Menschen am 1. Weihnachtsfeiertag zum Essen gehen.

Die Familie meiner Schwiegernichte geht seit Jahren an Weihnachten essen, die haben im Oktober versucht, im Lieblingslokal der jungen Leute was zu bekommen. Fehlanzeige, auch 2018 schon ausgebucht, sie haben jetzt für 2019 reserviert.

Das ist schlimmer, als Konfirmationsfeiern.

Ich für mich möchte nicht an Weihnachten essen gehen wollen, eben weil alles überfüllt ist. Einmal sind wir am 2. Feiertag mit der ganzen Familie essen gewesen und das war ok. Wir hatten Taufe von Nr. 3 und der Wirt hatte selber am 26. Geburtstag und eigentlich nur für sich uns seine Gäste kochen wollen. Weil er meinem Mann noch einen Gefallen schuldig war, hat er uns aufgenommen. Aber so war es eine geschlossene Gesellschaft mit festem Menü, da haben wir uns ganz ihm angepasst und es war in Ordnung.


Meine Nichte und ich haben überlegt, ob es nicht auch schön wäre, wenn man so ein Sippentreffen mal komplett von Weihnachten trennt und an einem ganz einfachen Sonntag plant. Dann ensteht für niemanden so richtig Stress.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 16.12.17, 11:36
Für 2019 einen Lokalbesuch buchen- naja, ist schon eine lange Planungszeit. Sah neulich bei einem Arzt einen Hinweis, Terminvergabe erst wieder ab 31.07.2018.
Im österr. Radio hörte ich neulich, dass sie im Salzburger Raum so verzweifelt nach guten Köchen suchen, teilweise nur noch Abends oder an bestimmten Wochentagen die Gastwirtschaften öffnen oder schliessen müssen.

Ich hab mich heute über meine Bienen gefreut, sind noch alle Völker da, keine Milben auf dem Schieber.
Jetzt hoffe ich, dass sie im Frühling alle dann wieder ausfliegen.

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Annina am 16.12.17, 12:51
Zitat
Meine Nichte und ich haben überlegt, ob es nicht auch schön wäre, wenn man so ein Sippentreffen mal komplett von Weihnachten trennt und an einem ganz einfachen Sonntag plant. Dann ensteht für niemanden so richtig Stress.
bei uns hat sich der Nikolaustag bzw am Wochenende davor/danach als Familientreffen-Tag eingebürgert, find ich gar nicht so schlecht.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: geli.G am 16.12.17, 15:14
Zitat
Meine Nichte und ich haben überlegt, ob es nicht auch schön wäre, wenn man so ein Sippentreffen mal komplett von Weihnachten trennt und an einem ganz einfachen Sonntag plant. Dann ensteht für niemanden so richtig Stress.
bei uns hat sich der Nikolaustag bzw am Wochenende davor/danach als Familientreffen-Tag eingebürgert, find ich gar nicht so schlecht.

Bei uns geht das leider nur direkt an Weihnachten, weil sonst einige Nichten und Neffen nicht extra nochmal aus München die 130 km  anreisen. Gar nicht so einfach... :-\
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: martina am 16.12.17, 16:38
Meine Neffen fahren so oft quer durch Niedersachsen, dass das schon machbar sein sollte. Allerdings ist unsere Familie lange nicht so groß wie Eure. Trotzdem ist es schwer, die alle unter einen Hut zu bekommen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: LunaR am 16.12.17, 17:22
Bei uns ist es über Weihnachten deutlich ruhiger geworden, seitdem von der älteren Generation niemand mehr da ist. Vorher war bei uns immer Heiligabend Treffen und 1. Weihnachtstag zum Mittag bei uns und nachmittags zum Kaffee bei meinen Eltern/Bruder. Ist gleich um die Ecke von uns aus.

Jetzt gibt es ein Familientreffen am 1. Feiertag bei meiner Schwester. Auch unsere Kinder sind dort. Gibt nicht noch extra Treffen, weil es sonst wegen der anderen dazugehörigen Familien zu viel wird. Meine Schwester hat dann ziemlichen Trubel im Haus. Wir treffen uns aber immer erst zum Kaffee und zum Abendbrot. Wer Torten oder Kuchen hat, bringt das mit. Darf auch ruhig angefangen sein. Sonst gibt es Kekse. Auch evtl. eine Kleinigkeit zum Abendbrot. Wir machen das ganz entspannt nach dem Motto, alles darf, nichts muss. Bei uns gibt es an dem Tag kein Mittagessen, sondern nur ein ausgiebiges Frühstück.  Es ist bei meiner Schwester, weil die den meisten Platz hat. Jedes Jahr sage ich ihr, sie darf auch mal sagen, dass es nicht stattfindet, weil gerade zu Weihnachten entstehen so Gewohnheiten, aus denen sich später niemand mehr auszubrechen traut.

Am 2. Tag sind wir hier unter uns. Also Göga, ich und Sohn. Im letzten Jahr noch Pflegesohn und ein Freund von ihm.

Finde ich entspannter so, zumal mein Mann meist über Weihnachten nachts arbeitet und dann tagsüber auch mal schlafen muss. Nach längerer Zeit hat er in diesem Jahr zumindest am 1. Tag frei, sodass wir beim Familientreffen länger bleiben können.

Mir würde auch ein Familientreffen an einem anderen Tag zusagen. Der 28.12. wäre für mich ok. An dem Tag hatte unser Vater Geburtstag. Oder der 4. Advent wäre auch in Ordnung.

Luna

Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gundi am 16.12.17, 20:18
Im österr. Radio hörte ich neulich, dass sie im Salzburger Raum so verzweifelt nach guten Köchen suchen, teilweise nur noch Abends oder an bestimmten Wochentagen die Gastwirtschaften öffnen oder schliessen müssen.
das Problem gibt es hier auch. Mein Bruder war heute schifahren, und kam an einer gutgehenden Schihütte vorbei, da hing ein Zettel an der Tür, das die Hütte wegen Personalmangel noch geschlossen bleiben muss.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 17.12.17, 07:02
@gundi,
hätt ich doch meinen Jugendtraum- Köchin zu lernen- in die Tat umsetzen sollen ;D
Gute Köche sind bei uns auch sehr gefragt- aber wir haben leider einen Trend, ein gutes Gasthaus nach dem anderen schliesst-
da ist sicher der Personalmangel auch eines der Hauptprobleme-
In unserem Ort gibts nur noch eine Pizzeria, einen Mexikaner, nix gegen Pasta, Pizza oder Tortilla, aber  die Gelüste auf einen guten Schweinsbraten, Schnitzel oder so kann man sich da abschminken.
So richtig gut essen gehen, da ist dann auch die ewig lange Zeit, die man vorher reservieren muss-
oder einfach die paar Kilometer über die Grenze, da gibts ein paar echte Schmankerlwirtshäuser, wo man unter der Woche noch ohne reservieren einen freien Tisch findet- am Sonntag ist auch dort alles voll.
Und ansonsten- eben daheim essen.
Hab meinen Mann schon öfters gesagt, dass er sich sehr glücklich schätzen kann, dass ich ein nahrhaftes Hobby habe. ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Ricka am 18.12.17, 06:07
Ich freue mich weil wir ein wunderschönes Wochenende bei herrlichen Wetter in Südtirol verbringen durften.

LG Katrin
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Marina am 18.12.17, 07:31
... wir gestern abend ein wunderbares Weihnachtskonzert hatten.
Unser "Zitterstück" haben wir einigermaßen gut hinter uns gebracht.
Bei den anderen Lieder ging uns dann das Herz auf.....den Besuchern hoffentlich auch.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: gina67 am 18.12.17, 12:48
... weil ich endlich das Büro aufgeräumt habe.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 18.12.17, 14:18
Weil ich heute das Weihnachtsdorf aufgebaut, beleuchtet  und so einiges an vorhandener Weihnachtsdeko sichtlich hinbekommen habe.
Wollte noch die neue Weihrauchmischung ausprobieren, aber diese vermaledeite Holzkohle macht bei mir nicht leicht, was sie soll.
Im Hausgang pfafft das Räuchermännchen vor sich in- mein Mann meinte, ob ich den Feuermelder ausprobieren möchte? ;D
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: annelie am 21.12.17, 15:01
... heuer alle Wichtelpakete rechtzeitig angekommen sind
... ich so ein tolles Wichtelpaket bekommen habe
... mein Wichtelkind mit ihrem Paket zufrieden ist
... wir 4 Kühe trockengestellt haben, jetzt brauch ich blos 50 melken (18 stehen trocken)
... Göga nur 10 Kälber zum Tränken hat, es hat auch Vorteile wenn überwiegend Bullenkälber geboren werden  ;) ;D
... 2 Kalbinnen (Termin 27.12 und 31.12) letzte Woche gekalbt haben und schon beim Melken integriert sind
... 1 Kuh (Termin 27.12) gestern gekalbt hat und das Kalb bis Weihnachten bestimmt alleine saufen kann
... nur mehr 2 Kühe (Termin 25.12 und 26.12) zum Kalben ausstehen
... meine Freundinnen und ich am Dienstag so ein schönes Geburtstags-/Adventsfrühstück hatten
... 4 von uns am Freitag in ein Weihnachtskonzert gehen
... mein Advent bisher entspannt war
... unsere beiden Kinden mit ihrem Leben zufrieden sind (ich ertrage Menschen die -die Betonung liegt auf hohem Niveau- jammern immer schwerer)
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: annelie am 23.12.17, 09:49
... ich heute nicht einkaufen brauche, als ich von Stall kam hing schon eine Tasche mit den bestellten Würsten vor unserer Haustüre, mein Schwager hat sie mitgebracht und Göga und ich verzichten heute auf die samstäglich obligatorischen Semmeln und Brezen, morgen gibts die eh zu den Würsten und die bringt dann unsere Tochter mit
... es gestern im Konzert so schön war
... nur mehr ein Kalb aussteht und ein Weihnachtskalb kann ja auch was schönes sein
... ich mir das Kinderbuch von Astrid Lindgren "Weihnachten im Stall" hervorgeholt und angeschaut habe, das war früher fester Bestandteil unserer Weihnachtszeit
... momentan alles ganz entspannt ist und ich wünsche mir, dass es so bleibt
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Maja am 27.12.17, 10:00
ich freu mich weil mein Mann und ich zusammen am Heilig Abend im projektchor mitgesungen haben.
Es war so schön,    spontaner Beifall!!!
mein drittes neugeschenktes Weihnachtsfest sehr harmonisch verlaufen ist
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: anka am 27.12.17, 10:28
Wir gestern in nahegelegenen Hallenbad waren und die Salzgrotte ausführlich besucht haben. Sie hat uns soo gut getan und wir fühlen uns viel gesünder  8)
Weihnachten war einfach und schön und unser Konzert hat auch sehr gut geklappt.


anka
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: LuckyLucy am 27.12.17, 10:47
... Tom Brummer von Frauenvils sich prächtig entwickelt. Ein Haustier macht zwar schon spürbar Arbeit - hier ein Handgriff, dort mal schnell kehren, läppert sich auch schnell zu Zeitspannen zusammen - aber die Freude, die er macht, wiegt den Aufwand deutlich auf.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: pauline971 am 27.12.17, 17:22
..... ich für uns heute ganz spontan ein Raclette für 2 Personen gekauft habe. Wusste gar nicht, dass es so etwas gibt.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: annib1 am 28.12.17, 13:03
......weil, am 4.1.18 unsere neue Haustür kommt.
.........das in einigen Tagen hier bald wieder Ruhe einkehrt!
...und jetzt meine Mittagsstunde machen kann.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: ayla am 29.12.17, 10:28
..die Sonne heute scheint am tiefblauen Himmel, der Schnee glitzert...ein zwar kalter, aber wunderbarer Wintertag!

...wir alle gesund sind...,arbeiten können, aber auch mal geniessen dürfen, zufrieden sind mit dem, was wir haben.
Ich bin wohl heute etwas sentimental gestimmt, aber es wird mir wieder einmal bewusst, wie gut es uns eigentlich geht, und das erfüllt mich mit grosser Dankbarkeit.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: frankenpower41 am 30.12.17, 09:15
... ich gestern Abend (mit meinem Mann) mein Geburtstagsgeschenk eingelöst habe.
Wir waren im Schlagermusical "Ab in den Süden" das in der Kreisstadt gastierte.
Hat mir sehr gut gefallen, gute Stimmung und mitsingen erwünscht.
Hab auch einige Bekannte getroffen.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: mary am 30.12.17, 09:48
@Marianne,
kann ich mir gut vorstellen, dass das schön war-
ich könnte es mir derzeit auch gut vorstellen, rein in den Flieger und ab in den Süden. ;D
Musik in echt- ist einfach nochmals eine ganz andere Liga als im Fernsehen, Radio oder auf CD,
orginal ist eben mehr für die Sinne. Hatte gestern den Genuss eines Harfenkonzertes in einer Kirche. :-*
Und trotzdem freu ich mich auf den 1. Januar - um 11.15 wird im ZDF das Neujahrksonzert der Wiener Philharmoniker übertragen- ansonsten frag ich mich oft, wofür wir den doppelten Beitrag für Fernsehen, Rundfunk bezahlen-
aber das Neujahrskonzert entschädigt mich da auf alle Fälle. Die Eintrittskarte für dieses Konzert zu bekommen  ist vermutlich wie 6 richtige im Lotto. Da bin ich für die Übertragung sehr froh,
ziehe ich mich sogar schön an, es gibt Sekt mit Orangensaft und ich geniesse diese Musik aus dem Glotzopohn. Das ist ein Genuss für Ohren, Augen, für die Seele.
Titel: Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
Beitrag von: Wiese am 30.12.17, 10:26
Auch wir hatten gestern eine schöne Nach-Weihnachtsfeier.
Nachdem die Feiertagsmusi dieses Fest ausgerichtet hat, mit den Gedanken:
Da wartet man nun vier Adventssonntage lang auf Heiligen Abend und dann ist er da,
vollgepackt mit Geschenken und anschließenden fröhlichen Festtagen und viel
Familienterminen. Da bleibt wenig Zeit für besinnliche Stunden.

In meiner Heimatgemeinde wurde dann eine bayrische Weihnacht aufgeführt.
Mit Stoabach Musi  und Wiesinger Klarienettenmusi , Harfe und die Feiertagsmusi mit
bayrischen Liedern. Zwischen den Einlagen gabs Gedichte und Geschichten in Mundart vorgetragen.

Es war richtig schön und alle waren so still und genossen den Abend, auch nach Weihnachten
hat uns der Zauber gefangen.