Bäuerinnentreff

Kontaktecke => Treffpunkte => Thema gestartet von: mogli am 29.01.16, 23:06

Titel: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 29.01.16, 23:06
Hat jemand Fasching in Franken gesehen?
Der Michel Müller war wieder mal der Brecher. War so aber auch gut.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 30.01.16, 07:59
Alles habe ich nicht gesehen. Ich bin leider zwischendurch mal eingeschlafen  :-X
Der Michel Müller war gut, aber für mich ist der Beste immer der Oti Schmelzer  :D :D

Gruß
Marina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Anneke am 30.01.16, 08:35
Ich hab es auch nicht komplett gesehen, bei mir wurde leider anfänglich zwischen Handball und Fasching hin und her geschalten. Den Michl Müller fand ich auch wieder sehr gut.

Und auch der "Lappe" hat mich überzeugt, war das vielleicht der Oti Schmelzer? Den Rest muss ich mir in ein paar Tagen noch reinziehen. Sonst wird die Dosis zu hoch ;D

Heute muss ich erstmal zur Prunksitzung der Faschingsgesellschaft ein paar km weiter und das auch nur, weil meine Nichte und die Freundin meines Sohnes an Auftritten beteiligt sind. Die haben auch immer ein vierstündiges Programm! Ist mir fast zu lang!

Anneke
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: maria02 am 30.01.16, 08:45
Hat je, and Fasching in Franken gesehen?
Der Michel Müller war wieder mal der Brecher. War so aber auch gut.
 
Gesehen haben das doch fast alle Franken , oder ;D ;D ;D
Die Karten für Michi Müller sind aber auch immer und überall ruck-zuck ausverkauft !!!
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: gatterl am 30.01.16, 08:47
Diese SEndung ist bei mir Pflicht.
Auch als nicht-Franke
Meine Kinder waren kurz da auf an Tee, sie zogen aber befremdet von dannen.
Für die ist das nix.

Ich fands wie immer super.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 30.01.16, 09:44
Ich habe den Anfang verpasst, aber  den krieg ich schon auch noch zu sehen.
Eingeschlafen bin ich zwischendrin auch mal. >:(

Peter Kuhn, war wie immer gut, der macht halt nicht so auf lustig.
Parolis fand ich besser als in den letzten Jahren. Dann noch die Altneihäuser, waren gut, haben mir aber auch schon besser gefallen. Naja, Michl Müller braucht keine Worte, der ist einfach super.
Den Schmelzer muss ich mir noch anschauen, da war im Vorfeld der Sendung Bild von den Künstlern (nicht maskiert) in der Zeitung. Da gehört schon was dazu, dass man so blöd gucken kann. Muss mal schauen ob ich da was finde, wie der "normal" aussieht.

Marianne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: anka am 30.01.16, 09:48
Wir schauen die Sendung nur wegen der AltneihauserFeierwehrkapell ´n an und die waren sehr gut!!! Aber das werden die Franken nicht sooo gerne hören bzw. lesen ;D ;D :-X

anka
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: messel am 30.01.16, 10:27
Hallo

ich habe mir auch die Sendung zwischen Handball und... angesehen und fand sie wieder toll.
Heute abd. wird sie nochmal auf SWR gesendet, da kann ich sie mir nochmal komplett anschauen.

LG Helga
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Lexie am 30.01.16, 11:03

wir haben es auch geschaut und sind zwischendrin auch mal eingeschlafen.
Mir hat das Tanzpaar am besten gefallen.
So fit wollt ich auch nochmal sein  ;) und so jung.
Das ist schon eine enorme Leistung so was zu stemmen.
LG Lexie

Auf dem Söder sein Kostüm, da sind wir jedes Jahr gespannt.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 30.01.16, 11:27
ich konnts gestern leider ;D nicht sehen
Wann laufen denn die Wiederholungen? Gibts doch oder? :o

LG Lydia
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: apis am 30.01.16, 11:35
Schön wars, :D auch für Norddeutsche.
Wenn nur der schnellgesprochene Dialekt nicht so viel Konzentration erfordern würde.  ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 30.01.16, 11:38
Fastnacht in Franken ist bei uns Kult. Da hilft nix....da fällt der Riemen von der Orgel. Gestern allerdings hat die Kirchenheizung gestreikt und mein Mann hatte Not dass er Anfang mitbekommen hat. Im TV lief Fasching im PC - Livestream Handball.
Allerdings hatten wir unsere Enkel da und da ist es natürlich immer etwas unruhiger beim Schauen.
Amanda ist immer der Renner für sie. Zwischendrin musste ich die Kleine ins Bett bringen, hab ich den Faden ein bisschen verloren. Insgesamt war es wieder gut. Der Schmelzers Oti ist echt super. So blöd laufen und schauen und sein spezielles Winken. Wie er die Witze rüber bringt, der Peter Kuhn mit ausgefeilter Rede...einfach Spitze, der Michl Müller sowieso klasse und der Bäcker aus der Rhön war auch gut. Die Parodies waren nicht schlecht, die Altneihauser sind auch nur so gut weil sie uns Franken derblecken können. Werde mir das alles noch ein paarmal anschauen..
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 30.01.16, 11:40
Die Sponheimers Margit hätten wir nicht gebraucht..... aber so sind wir Franken halt......
geben auch den Faschings-Senioren noch ne Plattform.
Waren wenig Garden diesmal.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 30.01.16, 15:34
Ich habe mir auch gedacht, dass es sonst mehr Gardetänze gab.
Das Tanzpaar war echt klasse. Aber wegen mir müssten es nicht so viele akrobatische
Hebefiguren sein. Bei der letzten habe ich das Mariechen schon abstürzen sehen und mir
ist das Herz in die (Schlafanzug-)Hose gerutscht.

Wenn nur der schnellgesprochene Dialekt nicht so viel Konzentration erfordern würde.  ;D

Also ich weiß nicht, ich habe alles gut verstanden  8) ;) ;D

Gruß
Marina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: sonny am 30.01.16, 15:40
Hallo
Die erste Wiederholung heut Abend im Bay. Fernsehen!
Bin leider auch zum Ende hin eingenickt!  ::) ::)

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 30.01.16, 17:07
wie kann man da den einschlafen lexie   :o
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 30.01.16, 20:07
Ach Coni wenn man rechtschaffen fertig ist geht das Einschlafen schon. Ist mir auch schon passiert.
Aber ich wollte mir das heute auch noch mal anschauen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: bienchen3 am 30.01.16, 20:22
Wir haben auch geschaut - und gelacht :D

Am lautesten hat mein Mann gelacht, als der Michl Müller von den Bio-Tomaten, die nur mit Blaukorn gedüngt werden, erzählt hat - meine Mama ist auch total gegen Dünger in der Landwirtschaft, sie düngt nur mit Blaukorn, das is biologisch ::)

Amanda ist der Brüller, die könnt ich stundenlang anschauen :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 30.01.16, 21:26
vorhin kam Programmhinweis.
Am Montag Abend in den "Lebenslinien" um 21 Uhr.  Volker Heissmann.

Ich gucks mir auf jeden Fall an. Seine Wurzeln mütterlicherseits kommen aus meiner Ecke.
Ich habe ihn mal predigen gehört, er ist ja auch Lektor und sehr kirchlich engagiert.

Marianne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 31.01.16, 11:21
so gestern abend habe ich mir die Sendung noch mal reingezogen, ohne Enkelbegleitung.
Muss sagen die Altneihauser fand ich schwach. Zwar vom Sound her wie immer, aber kaum Inhalte.
Können aber nicht immer alle super sein aber Gesamt gesehen war es wieder top, Fastnacht in Franken.
Für mich sind fast alle Lokalmatadoren bekannt.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 31.01.16, 16:23
So habe ich die Feierwhrkapelln auch empfunden- eher primitiv.
Eigentlich verstehen sich die Franken und die Oberpfälzer gut- mir ist nichts gegenteiliges bekannt.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Milli am 31.01.16, 17:49

Ich hab mir auch gedacht daß die Feierwehrkapelln irgendwie schon abgedroschen ist....................
So ist es halt mit Allem,es ist eine zeitlang schön und dann kann man es nimmer hören.

Mogli,wir verstehen uns schon.Auch wenn wir uns schon lang nimmer gseng hom. ;)

LG milli

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: maria02 am 31.01.16, 18:30
Und was ist mit uns beiden Ilona  ;D
Wir sind doch auch fränkisch und pfälzerisch  ;D ;D

Fand die Altheihauser auch etwas abgedroschen und oberflächlich
aber was tiefgründiges darf man halt auch nicht immer erwarten  ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Milli am 31.01.16, 19:23

Maria,wir beide natürlich auch.  ;)

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 31.01.16, 20:10
Bin ich ja direkt froh, dass das nicht nur ich so gesehen habe. Aber es ist halt auch nicht einfach sich da immer was einfallen zu lassen.
Mir ist nur aufgefallen, dass ich beim Otti Schmelzer, obwohl ich ja auch fast aus dem Steigerwald stamme,( hinter uns fängt der Naturpark an,) als er schnell gesprochen hat, Probleme hatte ihn zu verstehen. Da sieht man mal wie unterschiedlich doch die Dialekte innerhalb Frankens sind.
Wir gehen da eher nach Heißmann, da fielen diesmal so Ausdrücke die habe ich schon jahrelang nicht mehr gehört.
"Bimberla Wichtig"

Marianne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 01.02.16, 09:00
 ;D ja des Bimmberla Wichtig, ;D
da gibts bei uns an Gmaarod, der hasst a Bimmberla Wichtich, wal er imma so auf wichtich mecht ;D ;D
Ich habs am Samstag angschaut und bin nitamol eigschlofn :D
schee woars
Danke Marianne für den Hinweis auf heut abend, Lebenslinien werd ich gucken
LG Lydia
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 01.02.16, 09:24
In unsrer Tageszeitung stand heute, dass die Beiträge gekürzt werden, weil ja eine Vielfalt an Künstlern sein soll und möglichst viele ins Programm aufgenommen werden sollen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: zensi am 11.02.16, 00:44
Also wenn ich hör, was dei Altneiheiser Feierwehrkappelln an Gage verlangt, hauts mich echt vom Hocker.

Ich hab gehört, von einem bekannten Verein, die wollten sie engagieren, da verlangten die doch wirklich
15.000,00 Euro !!! :o :o :o
Das ist ja wohl der Hammer.Ich hab die heuer live gehört, waren auch fast ne Stunde auf der Bühne. Und ich fand sie nicht schlecht, haben viel gelacht. Aber ob das so viel Geld wert ist, weiß ich auch nicht.
Das kann sich doch fast kein Verein leisten.

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Heidi.S am 11.02.16, 07:11
Also ich finde den Preis nicht so überzogen. Für eine abendfüllenden Veranstaltungen wird schon entsprechend Geld ausgeben und ich denke das es auch gar nicht so ihr Ziel ist bei kleineren Vereinen zu spielen.
Sie sind ja keine Profis und haben Beruf und Familie nebenher und da überlegen die sich schon genau wie oft sie wohin gehen
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 11.02.16, 09:55
dazu müsste man halt wissen, was andere Künstler mit ihrem Bekanntheitsgrad so verlangen.
Anders kann man das nicht vergleichen.

LG
Marianne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: gatterl am 11.02.16, 13:30
Also wenn ich hör, was dei Altneiheiser Feierwehrkappelln an Gage verlangt, hauts mich echt vom Hocker.

Ich hab gehört, von einem bekannten Verein, die wollten sie engagieren, da verlangten die doch wirklich
15.000,00 Euro !!! :o :o :o
Das ist ja wohl der Hammer.Ich hab die heuer live gehört, waren auch fast ne Stunde auf der Bühne. Und ich fand sie nicht schlecht, haben viel gelacht. Aber ob das so viel Geld wert ist, weiß ich auch nicht.
Das kann sich doch fast kein Verein leisten.
Das sind ganz normale Preise für so eine Truppe.
Mit deren Bekanntheitsgrad.
Es sind ja auch 9 oder 10 Mann.
Mit einem gewaltigen Apparat hinten dran.
Ob sich ein Verein so etwas leisten kann/muss...ist eine andere Frage
Es gibt sicher andere Gruppen, die weniger kosten.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 11.02.16, 16:50
Ich seh das so....wenn sie auftreten hängt ein ganzer Tross dran und die Vorlaufzeit und Nachlaufzeit bei einem Auftritt gehört auch dazu. Es sind Reisekosten, Übernachtungskosten  und die Männer wollen ja auch was für Ihre Zeit und die Preisgabe ihres geistigen Gutes erlösen.
Aber 15.000.-€ für eine Stunde Auftritt finde ich doch ein wenig viel.
 
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: zensi am 12.02.16, 09:41
Ich seh das so....wenn sie auftreten hängt ein ganzer Tross dran und die Vorlaufzeit und Nachlaufzeit bei einem Auftritt gehört auch dazu. Es sind Reisekosten, Übernachtungskosten  und die Männer wollen ja auch was für Ihre Zeit und die Preisgabe ihres geistigen Gutes erlösen.

Das ist schon richtig


Aber 15.000.-€ für eine Stunde Auftritt finde ich doch ein wenig viel.
 
Das ist eben kein ganzes Abendprogramm

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: anka am 12.02.16, 21:36
Also wir haben sie auch schon live gesehen und es war ein sehr , sehr langer Abend. Wir waren total überrascht, dass sie soo lange auftreten.  Bei uns sind sie im Juli wieder da und ich werde berichten.

anka
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 20.02.16, 12:42
Hallo
Ich hätte mal ne frage an die Mittelfranken ,in der Nähe von gunzenhausen gibt es eine pferdezuchthof von einem gewissen Schneider Erwin ,er interessiert sich für einen Hund von mir
Wie ist der Hof ,er sagte am Telefon er ist Rentner
Kennt jemand von euch den Hof bzw Mann
Coni
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 26.08.16, 20:52
Hier war ja schon ewig nichts mehr.

Ein kleiner Tipp für alle Interessierten.
Am Sonntag Abend um 20.15 Uhr läuft auf WDR  "Wunderschön - die Fränkische Schweiz"

Da wir gerne dorthin fahren werden wir uns das nicht entgehen lassen. Sicher bekommen wir ein paar neue Anregungen. Die Sendung gucke ich öfters und ist gut gemacht.

@Maria02,  auch aufs Walberla geht´s, ich denke schon noch dran  "aufgeschoben ist nicht aufgehoben" irgendwann klappt er hoffentlich.

Marianne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Anneke am 26.08.16, 20:58
Danke für den Tipp, in die Sendung sehe ich auch öfters rein, werde sie aufnehmen als Franken-Fan.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: renerl am 27.10.16, 09:43
Stell das jetzt mal hier ein. Fände es schön, wenn die Franken sich nal wieder zum Plaudern treffen . Mach jetztmal einfach einen Vorschlag. WIe wärs am kommenden Mittwoch, 14.00 Uhr mit Kaffee Merk in Ippsheim?

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 27.10.16, 09:52
Merkel klingt gut.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 27.10.16, 10:05
Hallo,
klingt auch gut, wäre der 2.11.16. Der Tag ist noch "jungfräulich" in meinem Kalender, wenn Göga nicht wieder was fieses einfällt ;) Von mir aus auch schon ab 13.30 Uhr. Die Tag sind eh recht kurz.

lg
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 27.10.16, 13:02
Der 2.11. ist in der Woche der einzige "jungfräuliche" Tag  :-\
Ich klinke mich deshalb eher aus, weil´s mir echt zu eng wird.

Gruß
Marina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 27.10.16, 14:21
Hallo,
bis jetzt schaut der 2.11. bei mir auch gut aus, würde auch gern kommen

LG Lydia
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 27.10.16, 14:36
Ich bin dabei, wenn nicht jemand querschießt.
Das wäre schön.  :-*
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: renerl am 27.10.16, 15:54
Dann sollten wir das schon so machen. Marina, das wäre aber sehr schade, hab dich schon so lange nich tmehr gesehen. Wir können ja sagen, ab 13.30. Muss man da reservieren? Mogli, könntest du das übernehmen, hast doch mehr Übunghttp://www.agrar.de/landfrauen/forum/Smileys/classic/grin.gif. Dann lassen wir den 2.11. als Termin mal so stehen. Freu mich auf euch alle!
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 27.10.16, 21:12
Mach ich. Habt ihr schon durchgezählt wieviel wir sind?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: pauline971 am 27.10.16, 21:18
Ich wünsche Euch viel Spaß. Leider seit ihr viel zu weit weg für mich.  :(
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 27.10.16, 21:33
Sag das nicht! Ein freier Tag- hier ist es wunderschön zur Zeit (eigentlich immer!). Zum Ahornboden braucht heuer niemand fahren. Das haben wir hier, weil noch kein Frost- auch.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Ricka am 28.10.16, 05:37
Auch für mich ist es leider zu weit wünsche euch aber trotzdem einen schönen Tag und viel Spaß.

LG Katrin
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Heidi.S am 28.10.16, 06:19
Tja die Mittelfranken sind einfach etwas weit weg für die Oberfranken... Um einfach mal schnell zum Kaffee rüber zu rutschen :-S
Irgendwann müssen wir das mal ändern, das seh ich schon. Wird sich hoffentlich noch mal ein Plätzchen finden das so liegt, das es von beiden Richtungen zu erreichen ist.... Vielleicht findet sich da mal was

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 28.10.16, 07:26
Dafür komme ich heuer noch nach Obefranken.
Ich habe eine Reha bewilligt bekommen und fahre nach Bad Staffelstein  :D

Gruß
Marina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: martina-s am 28.10.16, 07:37
fast drei Stunden von hier.... Und Schultag von Azubine... :'(  und abends noch Sitzungstermin mit Terminplanung....

 :'( :'( :'(

Hätte mein Jüngster frei gehabt, dann hätte ich es glatt ins Auge gefasst. Den hätte ich prompt in Peppenhöchstädt ausgesetzt.

Aber so, mal wieder total unpassend... Könnt Ihr nix dafür... Aber ich träume von so was.... :)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 28.10.16, 08:22
Guten Morgen
Das ist etwas weit für mich aber staffelstein hab ich es nicht weit
Heidi wie wärs da könnten wir doch mal hin :) :)
Coni
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: pauline971 am 28.10.16, 08:37
Hui, Staffelstein ist auch nicht der nächste Weg von mir aus. Fahrtzeit ca. 1,5 Stunden. Aber treffen täte ich mich schon gerne mal und neue Gesichter kennen lernen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 28.10.16, 09:35
Martina das wär zwar ne superidee gewesen, aber ich wär dann nicht daheim gewesen und Pankratius hätt ich dann schon gern getroffen :-*

LG Lydia
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 28.10.16, 10:20
Da war uns ja öfters mal treffen, sonst aber nur intern ausmachen, müssen wir das nächste Mal Martina vorher rechtzeitig Bescheid geben, dann klappt es vielleicht ein anderes Mal.

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Gerli am 28.10.16, 12:56
Hallo zusammen,

bei mir schaut es gut aus. Natürlich auch mit dem Zusatz:  "Wenn nichts dazwischen kommt".
Ich freu mich auf euch.

Liebe Grüße und hoffentlich bis Mittwoch.
Gerlinde
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 01.11.16, 10:56
Hallo Ihr!
Ich wurde gebeten zu reservieren- das hab ich gemacht.
Gestern hing leider mein PC, deshalb vermelde ich es erst heute.

Mittwoch 2.11. ab 13.30 in der Bäckerei /Cafe Merkel in Ipsheim (an der Hauptstrasse) auf meinen Namen.
Es wäre toll wenn sich noch der eine oder andere Überraschungsgast dazu gesellen würde.  :D :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 02.11.16, 21:23
Ich freue mich weil wir heute einen netten Nachmittag erleben durften. Wir das waren: renerl, Nanne, Gerli, Frankenpower, Geranie und ich.
Ein schöner Ratsch!  :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 03.11.16, 19:44
Hallo,
ja, war gestern nachmittag ein schöner "Weibertratsch" und schön alle mal wieder zu sehen (außer leider Marina). So schön, daß wir beinahe vergessen haben, daß wir ja wieder heim zur Stallarbeit mußten. ;)

lg
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 03.11.16, 19:50
In Gedanken war ich bei euch  ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: sonny am 04.11.16, 22:03
Hallo, gibt's auch ein Foto von euerem Treffen?

Oder seid ihr vor lauter ratschen nicht dazu gekommen?? :) :)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 04.11.16, 22:15
Ist da wer neugierig?  ;)
Ich meine diesmal hatte keine Bilder gemacht- beim nächsten Mal.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: bienchen3 am 05.11.16, 09:54
Es geht doch nix über einen schönen BT-Ratsch, gell.
Nachdem ich ja jetzt auch ein paar fränkische Gesichter kenne, muss ich hier in dieser Box auch mitlesen ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 05.11.16, 10:06
....und da hatten wir auch vergessen zu fotografieren.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 05.11.16, 13:26
....hatte schon drangedacht, hab mich aber nicht getraut ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: martina-s am 05.11.16, 15:05
Das ist oft so mit dem sich nicht trauen.
Ich kann es inzwischen schon ganz gut, trotzdem los zu marschieren.
Wobei hier im BT ist es inzwischen wohl besser zur fragen ob man die auch ins Forum stellen darf. Das traue ich mir nämlich nimmer.

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 06.11.16, 22:18
Hallo Martina,
 im Vereinsbereich kann man immer Bilder ein stellen. Ausserhalb muss man die abgelichteten Personen erst fragen,wegen den oh, wie heisst denn das Wort?Rechten?

LG Klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Beate Mahr am 07.11.16, 11:26
Hallo

das ist das Urheberrecht  :-*

Und wir wissen (seit der JHV) , dass das richtig teuer werden kann  :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Deshalb werden z.B. bei Veranstaltungen (politisch) die Mitglieder darauf hingewiesen
dass sie der Veröffentlichung der Bilder mit Unterschrift auf der Teilnehmerliste zustimmen
bzw. an der Eingangstür hängt ein Hinweisschild, dass ...
>> wer durch die Tür geht - automatisch mit der Veröffentlichung einverstanden ist <<

Gruß
Beate
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 07.11.16, 13:59
Danke Beate,
natürlich, das war´s.  :D.
LG Klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 12.11.16, 10:23
ich schreibs hier auch nochmal rein.

Morgen, 13.11. kommt im BR um 19.15 Uhr eine Reportage über die Krenbauern im Aischgrund.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 18.02.17, 10:25
Weil gestern Abend ja "Fastnacht in Franken" war, schreib ich es hier herein.

Am kommenden Montag in den "Lebenslinien" auf BR  " Meine fetten Jahre sind vorbei"  die Geschichte des Trommler´s der Altneihäuser Feierwehrkapelln" der früher 300 kg gewogen hat und jetzt nur noch die Hälfte.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Beate Mahr am 18.02.17, 15:46
Hallo

hab ja gestern schon geschaut ... aber heute muss es noch mal sein ...

Peter Kuhn als Maskenbildner (http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/fastnacht-in-franken/peter-kuhn-fastnacht-106.html) ...
bin total begeistert wie man rund um´s Haar soviel *Politik machen kann*
so schön eindeutig zweideutig ...

Und der Michel Müller ...  ;D

Gruß
Beate
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 18.02.17, 18:18
Der Michl Müller war schon besser
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Sternschnuppe am 02.09.17, 19:35
Hallo gatterl,

meinst du den "Vier-Seidla-Steig" in der Fränkischen Schweiz?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 02.09.17, 19:38
Ich hab grad mal gegoogelt. Da gibt es verschiedene Touren.
Fränkische Schweiz ist eine von vielen. Es gibt auch eine im Steigerwald,
vielleicht weiß Marianne mehr.
Ich hab zwar schon davon gehört. Aber nur, dass es solche Touren gibt.

Gruß
Marina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 02.09.17, 20:48
Wandern weiß ich jetzt nicht so, aber schau mal unter "Aischgründer Bierstraße", die sind früher öfters mit Kutsche hier vorbeigefahren. Die haben da so verschiedene Stationen die angefahren werden. Da war erst in dem Jahr so eine lustige Geschichte im Netz unterwegs (sehr viele Klicks) als einer den Gastraum beim Anstich eines Faßes unter Wasser (bzw. Bier) gesetzt hat.
Franken ist ja größer und Brauereien gibt es auch viele. Die größte Dichte ist allerdings schon in Oberfranken.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: maria02 am 02.09.17, 21:29
Liebe Franken, mein Mann und ich würden gerne jetzt im September eine "Bierwanderung" im schönen Frankenland machen. Habt Ihr davon schon mal gehört und Tipps dazu?

Ich bin im Herzen der Fränkischen Schweiz daham Gatterl und drotzdem hab ich noch nie eine geführte Bierwanderung gemacht  ;D
Wir haben ja  die höchste Brauereiendichte pro Einwohner Weltweit und wirklich gutes Bier  ;)
Eine meiner Töchter bedient während ihrer Semesterferien immer bei Kathi Bräu Heckhof im Biergarten und zwar ist
dies ein Endpunkt einiger Bierwanderwege, ich erzähl dir jetzt besser nicht wie die auf die Wanderer eingestellt ist  :P

https://travellerblog.eu/fraenkischer-brauereiwanderweg-bierwandern-von-waischenfeld-nach-aufsess/

Es freut mich wenn es Euch zu uns und unseren kleinen Bergen zieht, ich versuch mal morgen ein paar Prospekte für dich zu ergattern
hoffentlich reicht es noch bis dahin ??
Meine Handynummer  müsstest noch haben wenn nicht schreib mir eine KM   
Hast schon eine Unterkunft und festen Termin

Ich freu mich
Maria



Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 02.09.17, 21:45
Wie wäre es denn mit wandern in der Weingegend. Ist im Herbst bestimmt schön und Bier habt ihr doch auch daheim.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: gatterl am 02.09.17, 21:58
Danke Naima, ich fange an, davon abzukommen.  ;)
wobei das "harmloser" ausschaut.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Anneke am 02.09.17, 22:05
Also Barbara, Franken ist auch ohne Bier- und Weinleichen eine bzw. viele Reisen wert. Ich bin ausgesprochener Frankenfan, natürlich viel mit Rad unterwegs. Aber da gibt es wirklich so tolle Weingegenden (hauptsächlich natürlich in Unterfranken, am Main etc.). Ich könnte da immer wieder hinfahren, dir wird es da sicher gefallen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: maria02 am 02.09.17, 22:37
Barbara man kann die Bierwanderwege auch ganz allein gehen ...
Da habt ihr Ruhehe und könnt Natur und Bier.genie?en
Du wirst nirgends in  Bavern so gut umd preiswert Uraub machen können wie bei uns ....
Mich hauts immer vom Hocker  wenn ich sehe welch preis leistungs
 verhältniss wo anders gegben ist ..
Es gib  viele  Bierwanderer die zivilisiert sind und Bier und Landschaft
genie?en  nicht nur  Kegelclubs  und Jungesellen abschiede....
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Heidi.S am 02.09.17, 23:18
Das denk ich doch auch, das Frankenland ist schön und eine Reise wert.
In Mallorca gibt es auch den Ballermann, aber auch ein wunderschönes Hinterland.
Genau so die bayerischen Biergärten, traumhaft und doch gibt es immer wieder Idioten die sich daneben benehmen.
Wenn ihr die sanften Hügel des Frankenwaldes kennen lernen wollt, dann kommt. Ihr seid herzlich willkommen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 03.09.17, 09:19
Hallo gatterl
Radfahrer am maintalradweg das ist auch eine wunderbare Sache.
 Geli hat das mit ihrem Mann schon gemacht.
Wenn du in meine Gegend kommst habe privat zwei freie Betten und leckeres Frühstück gibt's auch.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 03.09.17, 10:17
Da kann ich Maja nur zustimmen. Maintalradweg ist toll.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: pauline971 am 03.09.17, 13:50
Du kannst auch ins nördliche Franken kommen. Allein das Fichtelgebirge mit seinem Felsenlabyrinth ist eine Reise wert.

http://wunsiedel.de/tourismus/felsenlabyrinth-luisenburg/

Bei schlechtem Wetter kann man auch mal einen Tag in der Therme Weißenstadt verbringen oder das Porzellan- und Industriemuseum in Selb (Porzellanstadt) besuchen. Gerade im Herbst laden Frankenwald und Fichtelgebirge zum Wandern ein, weil die dunklen Fichtenwälder dann von den bunt gefärbten Laubbäumen durchzogen sind. Der Blick von Kösseine, Waldstein, Schneeberg und Co. ist bei klarem Wetter einfach traumhaft. Bei uns ist nicht alles überlaufen und wir genießen den friedlichen und sanften Tourismus.
Dass wir hier in Franken das beste Bier haben und mit traumhaften Brotzeiten punkten möchte ich nicht versäumen zu erwähnen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 03.09.17, 13:57
Wie wäre es mit wandern in der Rhön,biertechnisch klosterbier👌Ansonsten gibt es viele kleine Brauereien mit guten Bier und noch mehr Schmankerl zB Whisky Brennereien
Würde mich freuen wenn du in die Kante kommst
Coni
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Heidi.S am 03.09.17, 14:29
Du kannst auch ins nördliche Franken kommen. Allein das Fichtelgebirge mit seinem Felsenlabyrinth ist eine Reise wert.

http://wunsiedel.de/tourismus/felsenlabyrinth-luisenburg/

Bei schlechtem Wetter kann man auch mal einen Tag in der Therme Weißenstadt verbringen oder das Porzellan- und Industriemuseum in Selb (Porzellanstadt) besuchen. Gerade im Herbst laden Frankenwald und Fichtelgebirge zum Wandern ein, weil die dunklen Fichtenwälder dann von den bunt gefärbten Laubbäumen durchzogen sind. Der Blick von Kösseine, Waldstein, Schneeberg und Co. ist bei klarem Wetter einfach traumhaft. Bei uns ist nicht alles überlaufen und wir genießen den friedlichen und sanften Tourismus.
Dass wir hier in Franken das beste Bier haben und mit traumhaften Brotzeiten punkten möchte ich nicht versäumen zu erwähnen.
Ein empfehlenswerts Gasthaus hier gleich um die Ecke
http://www.raitschin.de/
Hatten dort auch schon gemütliches BT Treffen
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: maria02 am 03.09.17, 17:40
Das denk ich doch auch, das Frankenland ist schön und eine Reise wert.


Da bin ich ganz sicher.
Thema Fränkische Schweiz: wo könnte man schön Wohnen? Irgendwelche Tipps für einen Gasthof oder ein kleines Hotel oder so?
Hallo  Barbara

wenn du es ganz urig möchtest :  http://www.sonne-waischenfeld.de/  oder http://www.pension-hammermuehle.de/

Meine Favoriten wären  http://www.mai-hof.de/    https://www.gasthof-thiem.de/  beide günstig, ruhig gelegen und auch bei einheimischen sehr beliebt  :)
Falls du gehobene Küche und etwas mehr Komfort erwartest  http://www.gasthof-joebstel.de/

Es gibt auch noch unzählige Privatanbieter ....
Waischenfeld und Aufsess ist allgemein etwas ruhiger als Pottenstein oder Gößweinstein
aber in 8 Autominuten bist du auch dort überall wo das Leben pulsiert.

Noch ein link zur Bierwanderung http://waischenfeld.de/index2.php?page=13bbrauereiwanderung&css=1
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Elli am 03.09.17, 23:08
Hallo Barbara!
Das liest sich alles gut. Da bekäme ich direkt Lust, dass wir euch auf dem Weg begleiten, wenn wir grad Zeit hätten. Dank dir hab ich ja jetzt tolle Wanderschuhe  ;) :D. Kommt natürlich drauf an, welche Ecke von Franken ihr euch aussucht.
Lg Elli
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 13.09.17, 22:45
Hallo ihr Franken

habe Heute meinen Gutschein von den Thermen in Bad Windsheim eingelöst und gebucht


wir sind vom 30.09 - 3.10 im Hotel Am Kurpark Spät dort.

würde mich freuen ein Paar Franken zu treffen so spontan
LG
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 14.09.17, 21:52
ich will jetzt den "Oberländern" nicht vorgreifen, aber vielleicht lässt sich mal Nachmittags was in unserem
Stammcafe organisieren.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 14.09.17, 22:03
Marianne sag Bescheid wenn ihr euch trefft mit agrele, evtl auch per Telefon. 
Will versuchen dann dabei sein.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 14.09.17, 22:05
Irgendwann, irgendwo geht bestimmt etwas, aber ich hab z.Z. grad viel um die Ohren. Ich lass es mal näher ran kommen und für mich kurzfristig entscheiden.
Ihr könnt ja einstweilen mal sondieren.
Agrele logiert vermutlich in der Pyramide oder? Da sind tagsüber öfter Anwendungen und natürlich Thermenbesuch bis die Haut Runzeln hat.  ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 14.09.17, 22:07
bestimmt,meine Haut hatte auch schon runzeln davon :D.
LG klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 16.09.17, 19:48
Hallo,
mir gehts wie mogli, laß das noch ein bißchen näher auf mich zukommen. Nur am 30.9. könnte ich nicht, da wir zur standesamtlichen Hochzeit unseres Patenkindes eingeladen sind. Ansonsten geht BW immer nachmittags oder abends.
Würd mich freuen, wieder mal ein paar BT`ler zu treffen.

lg
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 16.09.17, 23:28

Ihr könnt ja einstweilen mal sondieren.
Agrele logiert vermutlich in der Pyramide oder? Da sind tagsüber öfter Anwendungen und natürlich Thermenbesuch bis die Haut Runzeln hat.  ;)
also mit den Anwendungen ist es nicht so rosig mit ach und krach das ich am So. was bekommen habe, da Brückentage sind und alle Urlaub mahen wurde mir in Therme gesagt. schaumermal was an Runzeln rauskommt.

Würde so spontan sagen das der 2.10 für ein Kaffeetreffen in Ipsheim ich nun so mal in den Raum stelle, wer Zeit und Lust hat kommt.

Wünsche euch einen schönen sundig
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 17.09.17, 07:14
2.10. klingt ganz gut.

Wir müssten aber schier einen Tisch reservieren. Wenn ihr mal kurz piep machen könnten, wie viele wir ungefähr werden, würde ich das übernehmen (Nichte arbeitet dort).

Gruß
Marina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 17.09.17, 09:17
Marina, plan mich mal mit ein. Wenn nicht was dazwischen kommt bin ich dabei.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 17.09.17, 09:46
Ich denke bei mir wird das schon auch klappen. Bitte auch für mich ein Plätzle.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 17.09.17, 12:51
Hallo,
ich mach mal piep - nachdem Mais ja weg ist und Göga hoffentlich nicht grad an dem Tag LKW fährt, müsste es klappen.

lg
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 17.09.17, 22:41
ein Platz für mich und mein mann will auch mitkommen. Wir haben zwar am 30. Erst noch ne Hochzeit in der Reithalle auszurichten und am nächsten Tag wieder aufräumen,aber ich denke das ist zu schaffen
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 17.09.17, 22:51
Oh, das ist aber eine Überraschung! Bleibt ihr länger?

Agrele: kommst du allein?
Wo logierst du?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 17.09.17, 23:00
Helga ich würde ja gerne mal paar Tage woanders bleiben
aber am 4. 10 ist dann schon wieder schüsseltreiben nach ner Treibjagd 
da muss es frischen zwetschgenkuchen geben und meine Tochter hat mir heute offeriert dass das mein Job wäre.
Wenn es in ipsheim spät wird findet sich vielleicht auch ein günstiges Quartier für eine Nacht.  Denn heimfahren grosse Strecke in der Nacht ist nicht so gut.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 18.09.17, 09:06
Die Meisten werden heim in Stall müssen, da wird es nicht so spät werden.
Aber da Agrele ja "Urlaub" hat, könnt ihr ja vielleicht noch was unternehmen.
In den Weinberger rund um Ipsheim kann man z.B. schön wandern.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 18.09.17, 09:39
nein mogli

aus nächsten Liebe darf mein Mann auch mit ;) :D

höchstens sie schmeißen den Arbeitsplan noch um dann nehme ich unsere jüngste Tochter mir die hat in der Zeit gerade Urlaub,
weiß aber von ihren Glück noch nichts.

Logieren im Hotel am Park Späth, ist nicht so toll da die Therme etwas entfernt sind   und wir mit den Auto hinfahren müssen.

Aber wie heißt es so schön einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul ;D

Maja da würde ich mich aber rießig freuen wen ihr auch kommt.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 18.09.17, 10:06
Tisch ist auf alle Fälle ab 14 Uhr reserviert  :D

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 18.09.17, 10:34
nein mogli

aus nächsten Liebe darf mein Mann auch mit ;) :D

höchstens sie schmeißen den Arbeitsplan noch um dann nehme ich unsere jüngste Tochter mir die hat in der Zeit gerade Urlaub,
weiß aber von ihren Glück noch nichts.

Logieren im Hotel am Park Späth, ist nicht so toll da die Therme etwas entfernt sind   und wir mit den Auto hinfahren müssen.

Aber wie heißt es so schön einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul ;D

Maja da würde ich mich aber rießig freuen wen ihr auch kommt.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 18.09.17, 10:37


Logieren im Hotel am Park Späth, ist nicht so toll da die Therme etwas entfernt sind   und wir mit den Auto hinfahren müssen.
.
Müßt ihr nicht. Ihr könnt durch den wunderschönen Kurpark in knapp 10 Minuten zur Therme flanieren. :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 18.09.17, 12:18
 ;) ;) ;) ;) :D :D :D :D :D ::)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 18.09.17, 18:25
Das Wort "Flanieren" ist agrele sicher gaaaaanz unbekannt  ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 19.09.17, 20:36
ach Maja

hab schon verstanden war ja mal etliche Jahren im Frankenland und gebürtig aus den Hohenloher/ Tauber Franken.

bin schon immer ein Grenzgänger
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 19.09.17, 22:28
Hab nur gemeint flanieren ist ja so etwas wie langsam schlendern und da sind wir doch kaum gewohnt.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: pauline971 am 20.09.17, 10:14
Ich wünsche Euch viel Spaß bei Eurem Treffen. Leider ist das zu weit weg für mich.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 26.09.17, 20:05
Ich will noch mal an unser Treffen am 2.10. in Ipsheim, Cafe Merkel, erinnern.
Vielleicht hat ja noch die eine oder andere aus unserer Ecke Zeit und Lust ab 14 Uhr
zu kommen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 27.09.17, 14:01
Hab nur gemeint flanieren ist ja so etwas wie langsam schlendern und da sind wir doch kaum gewohnt.

Maja
ja da hast Du recht aber mein Mann ist z.Z. mit den Knie leiert da ist flanieren vielleicht doch angesagt.

Freu mich wie Bolle auf Euch

Bis Montag
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Suri am 27.09.17, 14:50
Hallo,

hab grad mal den Routenplaner befragt. Ich hätte ne gute Stunde zu fahren  ;).
Allerdings sind wir grad mitten im Säen und am Dienstag ist das Haus voller Gäste.... Wenn, dann entscheide ich spontan...

LG Susi

 
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 27.09.17, 15:12
Das wäre schön wenn Du auch kommen könntest, Suri.
Ich hoff dass wir bis Montag mit Gerste fertig sind. Ich hab zwar nur ca. 18 km, trotzdem ist weg kommen momentan nicht so einfach.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 28.09.17, 21:14
Hallo! Hat jemand mitgezählt wieviel fest kommen?
Wieviel möglicherweise kommen?
Marina - du hast bestimmt den Überblick oder?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 29.09.17, 07:24
Wenn ich richtig gezählt habe, kommen 8 ziemlich sicher und zwei, die es noch
nicht wissen, auf die ich aber hoffe  :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Line am 29.09.17, 08:29
Wenn alles klappt, veruche ich auch zu kommen, aber auch bei uns kann es noch kurzfristige Änerungen ergeben. Würde mich freuen neue Gesichter kennen zu lernen. LG Line
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: em am 30.09.17, 20:16
Bei mir geht’s leider auch nicht,
Unsere Nichte feiert am 2. ihren Geburtstag
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 02.10.17, 21:18
So nun ist unser Treffen anlässlich Agreles (+ Göga) Besuch hier in der Therme vorbei -
 und weil so gar nicht langweilig war kam niemand auf den Gedanken Fotos zu machen.  ::)
Aber besser so als langweilig.
Es waren hier Agrele + ihr Karl, Line, Marina, Nanne, Marianne und meine Wenigkeit.
Danke an Marina die es organisiert hatte!

Scheee wors!
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 03.10.17, 07:26
Scheee wors!

Stimmt.

Mir hat mein Kopf geschwirrt, obwohl wir doch gar nicht viele waren, die geschnattert haben  ???
Musste mich daheim erst mal wieder "sammeln", damit abends bei der Chorprobe die Weihnachtslieder für unser Konzert am 3. Advent Platz hatten (Wink zu klara und mogli  ;))
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: geli.G am 03.10.17, 08:22
Schade, dass es kein Bild von euch gibt  :-\
Hättet ihr die Ulli dabei, wäre das sicher nicht passiert  ;D
Trotzdem schön, dass ihr so ein nettes Treffen hattet. Das könnten wir auch mal wieder machen.... ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Suri am 03.10.17, 22:19
Sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe  :-\.
Leider hat es gestern bei mir gar nicht gepasst. Ich hoffe aber, es klappt mal wieder mit einem Treffen!

LG Susi
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 04.10.17, 05:22
Ganz schade dass ich nicht fahren konnte zum Frankentreffen.
Ich hatte mich so gefreut.
Bin noch nicht wieder fit, aber langsam wird es besser.
Hauptsache aber ihr hattet alle Freude. Bei dem tollen Angebot den das Café Merkel bietet sind ja auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz gekommen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 04.10.17, 10:18
Wir sind auch wieder gut zu Hause angekommen, mit etlichen Zwischenstopps

Ja schee wars und mein Mann war es auch nicht langweilig. :D

und ein neues Gesicht bekam auch wieder ein Namen ;)

Maja und Suri war schon ok es ist doch eine weite Strecke für Euch.

Wir haben uns gut erholt in der Kurzen Zeit der Alltag hat uns aber Heute schon wieder fest im griff.

Mogli wenn ich das mit den Gottesdienst früher gewusst hätte wären wir bestimmt gekommen.

wünsche euch frohes Schafen, muss jetzt zu Zahnarzt
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 23.10.17, 20:29
Schau Grad im BR Stoffl Wellls in franken
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 26.11.17, 18:17
Thentin was ist cool????
Die StofflWells Damen oder dass du hierher gefunden hast.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 26.11.17, 19:02
Maja die kann keine anderen satz🙄 😀
Ich glaube da will uns jemand veräppeln😉
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 27.11.17, 22:24
glaub es auch
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 09.01.18, 07:22
Wir hatten gestern eine lustige und anstrengende Chorprobe.

Im Sommer findet in unserer Ortschaft das zweite fränkische Mundartfestival statt und unser
Kirchenchor bekommt für eine halbe Stunde eine Bühne.
Gestern haben wir begonnen, Lieder dafür einzustudieren. Es wurden bekannte (und weniger bekannte)
Lieder für uns in Fränkisch umgeschrieben.
I soch eich: des is gor ned so leichd zum lesn und zum singa  8)  ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 09.01.18, 09:25
Hallo Marina,

des gleab i der, das des gor nid soa eefach is mid der fränkischen Mundoart 8)

An scheana Doch noch

Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 09.01.18, 12:51
ich hab mir gestern von meiner Mutter ein Buch - lustige Kurzgeschichten  in Dialekt über Enkel und Großeltern -
ziemlich neu und vom Verlag in unserer Kreisstadt mitgenommen.
Als ich da angefangen hab zu lesen hab ich schnell gemerkt, dass das nicht "unser" Fränkisch ist, sondern eher Unterfranken ins Hessische.  Nicht einfach zu lesen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 09.01.18, 20:45
Genau das ist es , das fränkische ist sooooo unterschiedlich .
In jedem Ort anders
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 21.01.18, 13:12
Gestern abend kam "Franken Helau" im Bayerischen Fernsehen. Die Faschingssitzung wurde von drei "kleinen" Faschingsvereinen hier aus der Gegend bestritten. Da waren sehr gute Sachen dabei. Die brauchen sich nicht vor dem großen Veitshöchheimer Fasching verstecken.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: sonny am 21.01.18, 14:27
Wir haben es uns auch angeschaut, wirklich super Beiträge,
auch die Garde hat toll getanzt.
@ Marina, ich dachte mir auch, das mit Veitshöchheim 😊🎭
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 21.01.18, 15:03
Hab ich auch bewusst angeschaut, war ja die Prunklosia aus meinem Heimatort dabei.
Toll war der junge Tänzer von denen, bin auch dahinter gekommen wer das ist.
Auch sonst immer bekannte Gesichter, auch wenn ich jetzt schon lange weg bin.
Der "Kellner" an dem seinen Haus bzw. Betrieb, bin ich jahrelang täglich vorbeigelaufen und auch den "Grantler" kennt man im Ort.
Für den "Ipsheimer" Wein war es jedenfalls gute Werbung.

Klasse gemacht.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 21.01.18, 15:15
Ich bin auch wieder da. 8)
Ich wurde aufmerksam gemacht.
Hab es mir auch angeschaut, weil mein Neffe mitgetanzt hat bei Bauer sucht Frau. (Die hübsche Blonde mit dem roten Dirndl)
Ich fand es auch gut.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 21.01.18, 16:38
ja, die Ipsheimer waren alle toll, wir wussten gar nicht, dass die soviel aktive Narren haben.
Ipsheim war ja früher immer das Highlight im Fasching.  Dort hab ich meinen Mann (näher) kennengelernt und meine Freundin/Cousine am gleichen Abend ihren späteren Mann.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 21.01.18, 17:36
ja, die Ipsheimer waren alle toll, wir wussten gar nicht, dass die soviel aktive Narren haben.
Ipsheim war ja früher immer das Highlight im Fasching.  Dort hab ich meinen Mann (näher) kennengelernt und meine Freundin/Cousine am gleichen Abend ihren späteren Mann.

Gell, da kommen nostalgische Gefühle auf  ;)

Hier im Ort gabs jeden Samstag einen Faschingsball. Jetzt ist gar keiner mehr. Nicht, dass ich der Faschingsgänger wäre, aber schade ist es doch.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: sonny am 02.02.18, 23:12
Wie hat euch Fastnacht in Franken gefallen??
Ich fand es eine sehr gelungene Sendung!!!
Ansonsten bin ich ja kein Fan von Fasching. Aber diese Sendung ist Pflichtprogramm  :) :)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Heidi.S am 02.02.18, 23:17
Ach schee wars.... köstlich gelacht und dabei ganz meine Kalbin in Wehen im Stall vergessen..... aber die hat das auch ohne uns sehr schön gemacht
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: cliff am 03.02.18, 08:06
 ;D ;D ;D
wir haben uns auch köstlich amüsiert! ;D viele Politiker haben gefehlt ;), die Oberpfälzer waren sehr gut, aber manchmal auch etwas zu deftig, aber es ist ja Fasching ;D ;D

LG Cliff
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Mastreh am 03.02.18, 09:14
Uns hats auch sehr gut gefallen, haben dazu Frankenwein getrunken ;).
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 03.02.18, 10:10
Den Anfang hab ich nicht gesehen, wir hatten im Stall Verzögerungen, aber die Sendung wird ja noch öfters wiederholt und eine Mediathek gibt es ja auch noch.

Was ich etwas vermisse waren ins Ohr gehende Blödelmusik die mir auch nach Jahren noch im Kopf rumschwirrt wie z.B.  Otti Schmelzers  "Peru, Peru...mit der Kuh"  oder  auch  "Die Ingwerreibe" vom Michl Müller. 

Ansonsten wieder schön, besonders die Altneihäuser, aber auch alle anderen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 03.02.18, 13:25
Ich fand heuer den Peter Kuhn sehr gut. Eigentlich mag ich ihn nicht sooo sehr. Da muss man immer
so viel denken bei seinen  Reden  8). Aber heuer hat er es als "Chemiker" echt oft auf den Punkt gebracht.

Mein Favorit jedes Jahr ist und bleibt der Otti Schmelzer  :D

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich vor den Altneihäusern ins Bett bin. Ich war gestern einfach
zu platt. Aber die Sendung wird ja noch zweimal wiederholt.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 03.02.18, 15:39
Wie schaut es aus, ich würde bei uns der Gastwirtschaft mal wieder ein Treffen, Sonntags mit Männern,
organisieren. Bestünde Interesse?
Ich würde dann nachfragen ob es denen im Wirtshaus passt, entweder bis ca. Mitte März oder erst Ende April.
In der Zwischenzeit sind dort vermutlich Konfirmationsfeiern.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 03.02.18, 15:46
Ich habe Interesse  :D
Am liebsten wäre mir noch im März: 04.03., 11.03. oder 18.03.
Dann ist bei uns Konfirmation (Palmsonntag) und danach ja schon Ostern.

Ned so lange rausschieben  ;)

Gruß
Marina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 03.02.18, 17:37
Heute Abend Wiederholung von FiF
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 03.02.18, 19:33
Ich habe heute gelesen ,wie die Kameras aus waren hat der schlereth seinen Rücktritt verkündet er wäre nächste Jahr nicht mehr als sitzungdpräsident dabei
Und die Feuerwehr bekommt viel,schelde ,und ich muss sagen auch zu recht einmal haben die Franzosen keinen Bezug zum Franken Fasching und auch nicht mit unserer Politik das war zum Teil,schon sehr beleidigten
Dafür war amanda und der Rest der Crew super
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 03.02.18, 19:41
ja dem schlereth hat man angesehen dass ihn was drückt. ich hab ja nur die letzten paar Akteure gesehen ab dem klavierspieler aus Karlstadt. ich muss sagen ich war von den Altneihausern und auch vom Michel Müller enttäuscht.
Ich schau es mir heute nochmal an, dann seh'n wir mal.
ausgerechnet war im Ort bei uns gestern Abend Bürgerversammlung.
Schlecht gewählter Termin, denn FiF ist ja eigentlich Kult und wenn man solange Fasching gemacht hat wie ich, dann stellt man auch Einen gewissen Anspruch.
Humor ist eine ernste Sache und sehr schwierig wenn man es gut machen will. Es darf niemand verletzt werden und muss alle Sparten des Tumors bedienen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 03.02.18, 19:54
wenn wir kommen dann ist bei uns nur der 11.03 frei le anderen Tage sind schon verplant :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Gerli am 03.02.18, 21:30
Hallo Marianne,
ein Treffen wäre toll und an einem Sonntag finde ich auch gut. Wir würden gerne komnen.
Hoffentlich finden wir einen Termin, wo möglichst alle können.
Liebe Grüße
Gerlinde
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 03.02.18, 23:12
Ich fand heuer den Peter Kuhn sehr gut. Eigentlich mag ich ihn nicht sooo sehr. Da muss man immer
so viel denken bei seinen  Reden  8). Aber heuer hat er es als "Chemiker" echt oft auf den Punkt gebracht.

Mein Favorit jedes Jahr ist und bleibt der Otti Schmelzer  :D

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich vor den Altneihäusern ins Bett bin. Ich war gestern einfach
zu platt. Aber die Sendung wird ja noch zweimal wiederholt.

Ich hab es mir schon in der Mediathek angesehen, am 5.2. dann im BR in den Lebenslinien  "Otti Schmelzer"
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 04.02.18, 08:57
Hallo, würd mich auch freuen über ein Treffen und bis Marianne ist's nicht so weit 😉 Aber wie Marina schon geschrieben hat, nicht so lange rausschieben

LG
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 04.02.18, 10:38
Ich komm selbstverständlich wenn es irgend geht.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: renerl am 04.02.18, 13:44
Wär auch gern mal wieder dabei. Kann mir jemand eine Whatsapp Nachricht schreiben, dass ich den Termin nicht wieder versemmel?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 04.02.18, 14:03
Erst müssen wir einen Termin finden  ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 06.02.18, 19:32
gibt es den schon einen festen termin ???
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 06.02.18, 19:58
Ich kläre wegen Termin am WE, momentan ist geschlossen und geb dann Bescheid.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 07.02.18, 14:32
Hat jemand die Sendung über Oti Schmelzer gesehen im BR?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 07.02.18, 14:45
gleich zweimal.  Erst ich in der Mediathek und am Montag haben dann Mann und Sohn geschaut.
Rechte Anerkennung hat er daheim nicht grad bekommen worunter er vermutlich, so hab ich zwischen den Zeilen herausgehört, gelitten hat.
Er selbst kam mir sehr sympathisch und bodenständig rüber.  Auch mit seinen Eltern ist er jetzt im Reinen.
Seine Ehe wurde nur erwähnt, verständlich wenn sich seine Frau (wie er sagte geht es jetzt seinen Gang) nicht
zeigen wollte.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 07.02.18, 14:58
Ich finde ihn sehr sehr sympathisch.
Die Eltern haben ihre Art und er seine. Fand es gut wie er von Ihnen spricht und auch von seiner Tochter und seiner Frau.
Ein feiner Franke. Ein Herzensmensch.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 07.02.18, 21:33
Hallo,
ist das treffen nur für die Franken?
Wo sind denn die,die immer nach nem Treffen schielen?
Ich kann noch nicht sagen, ob ich komme. Das ergibt sich kurzfristig.
Marianne,schön, dass du das in die Hand genommen hast.
LG Klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 07.02.18, 21:43
Wenn Termin steht, dann schreib ich es auch allgemein reinl
Wir hoffen schon auch auf einige Baden Württemberger (natürlich auch Hessen, Bayern, Schwaben, Oberpfälzer usw.). Wir sind da auch immer gerne hingefahren.
Klara,den Weg zu uns kennst Du ja (zumindest bis auf die letzten Kilometer)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 08.02.18, 10:55
Termin BT-Treff in Gutenstetten  11.3.2018  ca. 12 Uhr.
Über viele Teilnehmer würden wir uns freuen

marianne
im Namen aller aus dem Landkreis NEA
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: em am 08.02.18, 19:09

Der März ist n gutes Datum
April ist schon ziemlich verbucht
Wenn das Wetter nicht zu übel ist
Würd ich gern teilnehmen
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 08.02.18, 19:21
Ich habe mir den 11.03. schon in den Kalender geschrieben.
Wir kommen  :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 08.02.18, 21:07
"Hallo,
ist das treffen nur für die Franken?"

Nein für alle die uns Franken mögen. ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Gerli am 09.02.18, 13:12
Wir kommen auch, wenn nichts dazwischen kommt und freuen uns schon darauf.
Liebe Grüße
Gerlinde
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 10.02.18, 13:31
Wir kommen auch gerne :)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Internetschdrieler am 10.02.18, 13:34
Termin BT-Treff in Gutenstetten  11.3.2018  ca. 12 Uhr.
Über viele Teilnehmer würden wir uns freuen

Besteht Gutenstetten nur aus einem Haus auf dem die BT-Fahne weht? ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 10.02.18, 13:43
Das findet ihr schon.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 10.02.18, 15:10
Um 12.30 Uhr kommen, Autofenster runterdrehen, wo das meiste Gwerch ist, da sind wir  ;D 8)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 11.02.18, 13:10
Wir kommen auch, wenn sich nichts querlegt.

lg
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 11.02.18, 13:21
Dann mal kurze Zwischenbilanz

Nanne mit Mann
Gerli      "
Geranie  "
Marina    "
Mogli   
Marianne "
Milli        evtl.
Internetstriehler ?
Em          evtl.
Freilandrose?

Wer hat noch Lust zu kommen?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 11.02.18, 21:21
ich,
aber da ich mich die letzten paar mal angemeldet und dann wieder abgesagt habe traue ich mich schier net mich anzumelden.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 11.02.18, 21:42
dann hoffen wir, dass es diesmal klappt.
Wir würden uns über Dein/Euer Kommen freuen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 11.02.18, 21:44
Ich fass es mal ins Auge.Männe darf auch mit 8).
LG Klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 11.02.18, 21:45
dann weiß ich auch wen Ihr noch mitbringen dürft.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 11.02.18, 21:50
 ;D.Ich auch.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 12.02.18, 07:16
*freufreu*  :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Vöglein am 12.02.18, 09:28
Nein für alle die uns Franken mögen. ;)

hallo franken,
termin ist notiert. ich schaue mal was geht.  ;) .....170 km wäre unser weg zum treffen  :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 12.02.18, 09:56
Da kommt Freude auf!  :D :D :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 12.02.18, 09:56
Ihr kennt den Weg ja  auch wenn es schon lange her ist.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Margret am 12.02.18, 09:58
Tiefdurchschnauf:  ich habe es auch vor zu kommen ! :D ;)
Es gibt da noch einige Widrigkeiten,  aber alle sind bemüht und entschlossen,  dass es klappen müsste /könnte.

Würde mich riesig freuen. :D

LG Margret
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Vöglein am 12.02.18, 11:01
hallo margret,
dich habe ich wohl das letzte mal bei caro gesehen.......lange her.  ::)
frankenpower hat mir aber erzählt das du dich noch an mich erinnern kannst....... :D ;)

wir müssten aber auf alle fälle abends stallfrei haben  ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 12.02.18, 16:16
hab jetzt mal zusammengezählt, inzwischen sind es 20 Personen, wenn es bei allen klappt.
Gehe mal davon aus, dass Marina recht hat, Georg. " Autofenster runter und dem Geschnatter folgen. ;D"
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Suri am 14.02.18, 11:19
Hallo,

ich bin echt gespannt, wann es bei mir mal mit einem Treffen bei euch klappt  :'(.

An dem Tag hab ich das Haus voller Gäste...

LG Susi
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 19.02.18, 11:27
Ich wurde jetzt mehrfach wegen Kuchen mitbringen angesprochen/schrieben.
Soll ich in der Wirtschaft Bescheid geben dass sie sich richten oder bringen wir selbst mit?
Muss ja nicht jeder, halben Kuchen isst vermutlich niemand. ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 28.02.18, 21:01
Da keine Reaktion wegen Kuchen kam, hab ich jetzt mit einigen BT-lerinnen beschlossen dass die Wirtschaft
für Kuchen sorgen soll.
Gebt bitte bis Mitte nächster Woche nochmal Bescheid wer jetzt kommt, damit sich die Gastwirtschaft wegen Plätzen richten kann. 
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 28.02.18, 22:27
Gut so Marianne.
uns hat es zum zweiten mal mit der Grippe erwischt in diesem Winter. liegen beide flach. Aber bis zum 11. ist ja noch Zeit zur erholung
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 03.03.18, 20:13
Hallo Marianne,
also, das mit dem Kuchen hab ich total verdrängt 8) 8). Aber es ist so auch gut. Ich hatte auch die Grippe diese Woche, aber jetzt geht´s wieder besser. Göga und ich werden schon kommen, wenn nicht gerade Stall Kopf steht. Und wenn Göga meint, er muß an dem Sonntag dem Jagdhobby frönen, dann ohne mich und vor allem ohne Auto :P.
Freu mich drauf.
Viele Grüße
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: em am 04.03.18, 00:11
Also ich komme 🙂
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 04.03.18, 07:46
Wir kommen auch, sofern wir weiterhin von Erkältung und Grippe verschont bleiben  ;)

Nanne, am besten, du versteckst das Gewehr und das Fernglas. Dann muss er mit  ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Vöglein am 04.03.18, 09:17
hallo marianne,

ich will mich auch mal kurz melden damit du bescheid weißt.....

sitze gerade in einer frustblase.......unser betriebshelfer ist die nächste woche wohl auch noch krank.  >:(

wenn wir zu abgeschafft sind werde ich das treffen wohl absagen müssen. melde mich aber bis spätestens mitte
nächster woche.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 04.03.18, 19:05
Also  bei uns wird es auch besser. So sich nichts ändert sind wir am Sonntag zu zweit da.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 04.03.18, 19:48
Hallo Marina,
das sind Sachen, da mag ich nicht mal dran denken, die anzufassen und ich weiß auch gar nicht, wo er den Schlüssel für Schrank aufbewahrt. Aber ich habs heute noch mal angemeldet bei ihm und es dürfte schon bis zu seinem inneren Terminkalender durchgedrungen sein ::) 8)

lg
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: freilandrose am 04.03.18, 22:45
Möchte mal Zwischenmeldung geben.
Ich bekomme am kommenden Freitag 9.3. ein Stent gesetzt.
Donnerstag ist Vorbesprechung. Sie sagen, ich darf danach wieder nach Hause.
Wie es mir hinter geht, weiß ich noch nicht.
Zum Frankentreffen möchte ich schon kommen. Ich melde mich wieder, wenn alles vorbei ist.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 06.03.18, 11:41
Alles Gute für dich Freilandrose.
Wird schon gut gehen.!!!!!
Aber lass Dir Zeit!!! wenn du nicht selber fährst kann es gehen, aber es ist schon eine Strecke für dich und man muss ja seinen Körper nicht überfordern.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 08.03.18, 09:57
Ich hab Wetterbericht gehört, für Sonntag ist schönes Wetter angekündigt.
Können wir evtl. auch etwas spazieren gehen.

Bin schon gespannt wer alles kommt und freue mich auf ein schönes Treffen und viele bekannte Gesichter.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 08.03.18, 10:38
Ich hab Wetterbericht gehört, für Sonntag ist schönes Wetter angekündigt.
Können wir evtl. auch etwas spazieren gehen.

...oder draußen sitzen  ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 09.03.18, 17:50
Wir sind zur Zeit noch im Bergischen Land zu einer Beerdigung. Morgen fahren wir nach haus und so Gott will am Sonntag nach Gutenstetten.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 09.03.18, 17:53
Da freue ich mich.
Falls jemand noch genauere Angaben wegen Ort braucht bitte PM an mich.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: freilandrose am 10.03.18, 10:32
Ich wollte Rückmeldung geben.
Hatte gestern Herzkathederuntersuchung, Gottseidank ohne Befund.
Heute ist mir aber schwindelig, warum auch immer. Mein Kreislauf ist heute auch nicht der Beste.
Göga hat eine Bronchitis und hustet was das Zeugs hält.
Ich denke, es ist das Beste für uns, morgen einen ruhigen Sonntag zu gestalten.
Habt alle einen schönen Tag. Ich freu mich auf viele Bilder.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 10.03.18, 10:36
Schade, Caro, aber wenn einem nicht gut geht, ist es schon besser man ist daheim.

@Klara, Du bekommst den Auftrag Bilder zu machen. Bist ja "Profi"
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Agrele am 10.03.18, 11:05

Wünsch allen morgen ein tolles mit viel  nette Information Gespräch :D ;)
höre euch jetzt schon r..... ;), bin ja auch auf halben weg bei Euch im Taubertal zu einen Geb. Eingeladen.

kommt alle gut an und auch wieder nach Hause
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Vöglein am 10.03.18, 11:06
Ich denke, es ist das Beste für uns, morgen einen ruhigen Sonntag zu gestalten.
Habt alle einen schönen Tag. Ich freu mich auf viele Bilder.

hallo caro,
gute erholung für dich. lass es ruhig angehen....

leider muß auch ich jetzt entgültig absagen.  mein mann ist nicht fit und alleine möchte ich auch nicht los.
das kommt zur zeit nicht so gut.....wäre ja auch zu schön gewesen.
versuche auch ein bischen zu entspannen...

allen eine gute zeit und ein schönes treffen. nicht böse sein, das ich jetzt doch wieder absagen muß
hätte eigentlich bis heute gedacht das es irgendwie geht  :-\

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 10.03.18, 21:43
Huch Marianne,
 da stellst du aber ne hohe Anforderung an mich.
Ich dachte ich nehm "nur " das Handy mit zum Fotos machen. Geht das?Sind halt nicht so profihaft.Ich hoffe, ich bin nicht die einzige die fotografiert :P.
Ich freue mich auf morgen.
LG Klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: geli.G am 10.03.18, 21:49
Auch ich wünsche euch morgen ein schönes Treffen.

Ich liebe BT-Treffen und wäre gerne dabei, aber das ist eindeutig zu weit  ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Anneke am 10.03.18, 22:30
Huch Marianne,
 da stellst du aber ne hohe Anforderung an mich.
Ich dachte ich nehm "nur " das Handy mit zum Fotos machen. Geht das?Sind halt nicht so profihaft.Ich hoffe, ich bin nicht die einzige die fotografiert :P.
Ich freue mich auf morgen.
LG Klara

Ach, ooooch bitte Klara, nimm doch die Kamera mit, ist doch ne nette Herausforderung!?!  Wir freuen uns auf Bilder

Ich wünsche euch morgen auch ein schönes Treffen!!
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: perle am 11.03.18, 07:43
Auch ich wünsche euch wunderschöne gemeinsame Stunden mit viel Grund zum lachen!!
Kommt alle gut hin und wieder zurück!!
Liebe Grüße von
Perle,
die zu einer goldenen Hochzeit eingeladen ist....
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 11.03.18, 09:40
Perle das ist doch auch was ganz schönes. Viel Freude allen
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 11.03.18, 19:19
Wir sind wieder daheim und ich bin auch schon im Stall fertig  :D

Zuhause sind wir mit Gebrüll aus dem Stall empfangen worden. Dort ging eine Kuh spazieren, obwohl
wir gar keinen Laufstall haben  :o :-X

Der Tag war echt schön. So viele liebe bekannte, und ein für mich neues Gesicht *winkzumaja*
Viel Geschnatter. Mein Kopf ist leicht dösig. Aber das liegt bestimmt an meinem Schnupfen  8)

Danke Marianne für´s organisieren.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Anneke am 11.03.18, 19:32
Na, die Resonanz des Treffens klingt doch gut.

Marina, du hast grad für einen Lacher gesorgt:
Zuhause sind wir mit Gebrüll aus dem Stall empfangen worden. Dort ging eine Kuh spazieren, obwohl
wir gar keinen Laufstall haben  :o :-X
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 11.03.18, 19:33
Auch wir sind gut zu Hause angekommen.
Zurück sind wir über die B 8. War genau so lange wie der Hinweg über die Autobahn.
War ein schöner Tag, Essen war gut und auch der Kuchen. Schön Euch alle zu sehen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 11.03.18, 19:53
Jetzt probier ich ein Foto einzustellen
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 11.03.18, 19:55
Warum das jetzt zweimal drin ist ?????
keine Ahnung!!!!!
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Nanne am 11.03.18, 19:58
na, weil´s so schön ist ;D
Auch wir sind fertig im Stall und hatten GsD keine "bösen" Überraschungen. Unsere Jüngste hatte vereinbarungsgemäß ein bißchen "vorgearbeitet" im Stall.
Schön war´s, außer em habe ich alle schon mal gesehen und das Wetter war auch toll.

lg
Nanne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: em am 11.03.18, 20:17

Schön war's mal wieder,
Dankeschön fürs organisieren Marianne
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: em am 11.03.18, 20:21
An alle die Fotos gemacht haben
Könnt ihr mir die per Whatsapp
Oder Mail auch zukommen lassen?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Wiese am 11.03.18, 20:26
War wieder ein schöner Haufen, mir fehlen die Namen.
Einige kenne ich schon, aber noch nicht alle.
Nach eueren Gesichtern wieder ein gelungenes BT - Treffen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: pauline971 am 11.03.18, 20:26
Das WEtter hat ja wunderbar gepasst für das Treffen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 11.03.18, 20:29
Ich bin auch wieder daheim.  ;) 8)
Es dauerte etwas länger als gewohnt, weil eine Kolonne Oldtimer mit 16 kmh  auf der Strasse vor mir war. ::)
Es war schön und unterhaltsam.  :D
Dir Marianne nochmal Danke fürs organisieren.
Ich hoffe es kommen noch einige Bilder.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 11.03.18, 21:00
Jetzt probier ich ein Foto einzustellen

Hallo, hier die Namen (hoffentlich verständlich.

Vorne:
 Friedrich mit Anita (Nanne), Heiner, dahinter spitzt Irene (Renerl) hervor, Marina mit Helmut, Maja, Marianne (ich), Helga (Mogli), Eva (Em), Margret, Anni und dahinter Georg (Internetstriehler), Rolf und Inge (Klara)
Hinten:
Lydia (Geranie) mit Klaus, Renerl, Gerli mit Fritz, Wolfgang (Mann von Maja)

Ich denke auch es hat allen gefallen, viel zu organisieren gab es ja für mich nicht, musste ja nur reservieren, Rest hat Wirtschaft gemacht.  Die Zeit war wie immer viel zu kurz man konnte gar nicht mit jeden reden.
Wetter hat gepasst und ich denke auch die Wirtschaft.

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: coni am 11.03.18, 21:22
habe immer wieder an euch heute gedacht ,ging leider nicht :-\
aber man sieht ihr hatte spaß

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Margret am 11.03.18, 21:28
Hallo,

ich bin mit klara und Rolf auch gut heimgekommen. Musste hier nichts mehr helfen im Stall. :D

Das war super schön heute und alles hat klasse gepasst.  Ich freu mich auch,  vier neue bt-Frauen-Gesichter kennengelernt zu haben.
Mit zweien davon hab ich mich schon  lange und viel ausgetauscht,  aber nun sahen wir uns mal. :)

Danke fürs Organisieren und für den schönen Tag.

Margret
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: sonny am 11.03.18, 21:56
Danke für das Foto?
Danke für die Namen dazu.
Schaut nach einem sehr gelungenen Treffen aus.

@ Eva, gut schaust du aus.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: em am 11.03.18, 21:58


@ Eva, gut schaust du aus.

Ui dankeschön
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 11.03.18, 22:29
Hallo alle,
melde mich erst jetzt, da ich noch ein weiteres treffen heute hatte :P.Warum muss immer alles schöne an einem Tag sein :-\.

Schön war´s heute :D.Danke Marianne für´s organisieren.
 
Ich hab noch ein paar Bilder in den Vereinsbereich ein gestellt.

LG Klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Internetschdrieler am 11.03.18, 22:49
Wir sind auch wieder  daheim..............vom Theater unserer örtlichen Laienbühne. So hatten wir einen ausgefüllten Tag.

Wir waren die Ersten heute in der Wirtschaft, so durften wir auch wieder als Erste aufbrechen.

Als Resümee kann ich nur sagen, nette Leute, gutes Essen, Herz was willst du mehr ;)

Marianne, danke fürs Organisieren

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: pauline971 am 12.03.18, 08:48
Danke für die Namensliste. So kann ich den Namen hier ein Bild zuordnen. War sicher ein lustiger Tag. Leider konnte ich zeitlich nicht, sonst wäre ich gerne gekommen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: renerl am 12.03.18, 10:07
Das war ein wirklich schöner Tag. Danke Marianne fürs organisieren
Und- hab wiederneue Leute kennengelernt, richtig schön
Und- liebe Marianne- hab mal wieder einen Beitrag geschrieben, ganz brav wie du erbeten hast, lach
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 12.03.18, 10:14
... und ich hoff es kommt öfters mal wieder was von Dir (und all den Fast-Nicht-Schreiberinnen)
aber hast wenigstens auf mich gehört ;D ;D
Hat Heiner das tolle Haus noch gesehen?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Gerli am 12.03.18, 10:27
Auch ich genoss den Tag sehr und freute mich über neue Gesichter und sehr gute Gespräche. Es ist immer wieder schön, sich in so netter Runde auszutauschen. Danke an Klara für die Fotos. Das ? ist meistens mein Mann Fritz  ;).
Und nochmal Danke an Marianne für das Organisieren des Treffens.

Liebe Grüße
Gerlinde
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: renerl am 12.03.18, 15:55
Hat er. War aber irgendwie nicht beeindruckt :-(
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: gina67 am 12.03.18, 16:17
Hallo
vielen Dank für die Bilder und die Namen dazu. Schön wenn dadurch mal wieder welche mehr schreiben.
LG Gina
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Vöglein am 13.03.18, 15:35
hallo,
auch ich bedanke für die fotos......so kann ich doch noch ein bischen dabei sein. viele kenne ich ja auch  ;)
und motivation hier mal wieder zu schreiben ist so ein treffen allemal  :D ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 14.03.18, 13:17
so ich bin dann auch mal motiviert :D
Klara hat mir ja auch(zurecht)  ;)die Leviten gelesen
Vielen Dank Marianne für den schönen Sonntag, war schee wie immer, wenn sich der BTHaufen trifft.
Heute ist bei mir Kopfwehwetter, wollte heut nachmitttag eigentlich zu einem Vortrag über vegan vegetarisch gehen,
aber das knick ich mir

LG Lydia
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Margret am 14.03.18, 19:50
...es ist schwer zu formulieren,  aber ich finde die Fränkinnen und Franken echt sympathisch.  Fühlte mich sehr wohl bei und mit euch. (Ja, auch die anderen waren sehr nett - Herz was willst du mehr... 8))

Auf der Heimfahrt haben klara, ihr Mann  und ich überlegt,  ob man "in der Mitte" mal wieder gut zusammenkommen könnte.
Es dürfen Vorschläge gemacht werden, wo es geschickt wäre.  Wir fanden,  es muss echt nicht bei jemandem daheim sein (wir haben doch alle Arbeit genug) sondern gerne in geeigneter Gastronomie. Das war echt super am Sonntag,  hat alles gepasst.

Margret
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Suri am 15.03.18, 16:02
Hallo Margret,

hab den Wink mit dem Zaunpfahl schon verstanden  ;D. Ich kann gerne mal wieder ein Treffen organisieren. Hab gestern mit Inge rumgerätselt, wann das letzte Treffen bei mir war, müsste 2008 gewesen sein  :o. Dann wirds auf jeden Fall mal wieder Zeit!

Vllt. dann im nächsten Frühjahr dann? Oder schon im Herbst??

LG Susi



Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Suri am 15.03.18, 16:09
Quatsch, 2011 wars  ::)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 15.03.18, 17:28
Ich fand das Treffen auf dem Wunnenstein vor ein paar Jahren auch sehr interessant.
Besonders schön war halt die Lage, so mitten in den Weinbergen. Und dann noch die tolle
Führung und Erklärung durch Klara. Das hatte schon was  :D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Margret am 15.03.18, 18:46
Nein, Susi,

das war KEIN Wink mit dem Zaunpfahl. Wir dachten halt, es wäre schön wenns für Franken und BaWüs günstig erreichbar wäre.
Wir fanden es ehrlich sehr praktisch und schön in der Gaststätte.
Schau mer mal, was sich findet. ;)

Margret
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: klara am 15.03.18, 21:35
Hallo Susi,
du brauchst dir den Schuh nicht an ziehen ;D. Wir haben dich mit keinem Wort erwähnt.Es war tatsächlich so, wie´s Margret geschrieben hat. Das am Wunnenstein können wir gerne wiederholen. Ich glaube fast, das ist annähernd die Mitte, dass die Franken u. der Bodenseeraum  zu uns findet. Der Wirt hat gleich nach unserem Treffen gewechselt. Es ist jetzt ein Grieche dort.So gleich nach dem Franken treffen ist´s wohl nicht so gut. Ich würde mitte September ,oder das nächste Frühjahr vor schlagen. Wie sind denn die Tendenzen? September,oder März?
LG Klara
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 15.03.18, 21:48
Wunnenstein war sehr schön. Ist im Herbst wenn sich Blätter und Weinberge schon etwas färben bestimmt herrlich.
Aber wir müssen jetzt ja nichts übereilen.  Wenn es zeitlich passt kommen wir gerne.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: freilandrose am 16.03.18, 10:02
Quatsch, 2011 wars  ::)
Genau am 17.4.2011 war das Treffen bei Dir.
Hab neulich mal versucht, die ganzen BT-Treffen-Bilder zu sortieren. Ganz fertig bin ich damit aber noch nicht :-)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: naima am 16.03.18, 12:30
Das letzte Wunnenstein-Treffen war März 2014 ???
Auch schon wieder lange her...

Für uns wäre die Location mit 1,5 Std Fahrzeit gut zu erreichen.

.... Der Wirt hat gleich nach unserem Treffen gewechselt. Es ist jetzt ein Grieche dort....

Ich hatte das nicht mehr im Kopf und dachte auch, dass damals noch kein Grieche dort war.
Für mich macht der "Neue" einen guten Eindruck: https://www.taverne-gipshuette.de/
Die Lage ist eh traumhaft. Parken war auch bequem.
Und im Weinberg laufen - herrlich!

Wunnenstein war sehr schön. Ist im Herbst wenn sich Blätter und Weinberge schon etwas färben bestimmt herrlich.
Aber wir müssen jetzt ja nichts übereilen.  Wenn es zeitlich passt kommen wir gerne.

Herbst in den Weinbergen ist wunderschön. Die Frage ist, ob unsere Weingärtnerinnen da Zeit haben?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 16.03.18, 21:40
Seit Heute hat Bayern einen fränkischen Ministerpräsidenten.

"Schau mer moal wi der si machd."
Der letzte Franke auf diesem Posten war ja  leider nicht sehr lange.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Suri am 16.03.18, 23:03
Ich glaube fast, das ist annähernd die Mitte, dass die Franken u. der Bodenseeraum  zu uns findet.

So gesehen, passt es natürlich in eurer Ecke viel besser  :).

LG Susi
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: AnniH am 16.03.18, 23:30
Jetzt haben wir einen neuen Ministerpräsidenten, ob Franke oder Oberbayer ist mir eigentlich egal.

Wir in unserer Region sind natürlich  nicht begeistert , hat er doch in der Vergangenheit als Finanz - und Heimatminister nur noch mehr Flächenversiegelung und Flughafenausbau voran getrieben .
Heute gab er sich nach seiner Wahl als alles verstehender Landesvater, ich weiß nicht , warum hab ich ein solch schlechtes Gefühl ...
Bin gespannt , welche Minister er ernennt , eine Verjüngung wäre auch hier erwünscht
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 17.03.18, 12:46
geht mir wie dir Anni
der Letzt mi isterpräsident aus Franken,Günther Beckstein,  war mir persönlich lieber.
Aber der war halt zu gut und hätte keinen Biss. da ist das jetzt schon  anders.
Sind mer mol  gespannt wie er sich mächd.
Gib jedem seine chance
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 17.03.18, 13:02
das seh ich auch so.
Warten wir es ab.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 17.03.18, 15:19
Sympatisch ist er mir auch nicht, aber das ist mir fast kein Politiker,bei den meisten dies mal soweit gebracht hat, ist oder war der Charakter verdorben. Aber messen wir ihn an dem was er tut, wir müssen ihn ja nicht lieb haben ;D
Ansonsten gefällt es mir schon, dass ein Franke Ministerpräsident ist, mal schaun wie lange er oben ist

LG Lydia
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 18.03.18, 07:35
Nur gut, dass unser Treffen schon letzten Sonntag war. Heute würden wohl nicht viele kommen.
Es hat heute Nacht gut 10 cm geschneit und schneit immer noch weiter. Schönes Wetter ist anders  :-\
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 18.03.18, 09:34
Ich denke hier sind es mehr als 10 cm, ich glaub die Menge hatten wir den ganzen Winter nicht.
Es weht, eckenweise kam ich heute Morgen nicht richtig durch.
Sohn melkt bei Bekannten, als ich heute Morgen sein Auto sah, dachte ich der kommt da nicht hin.
Aber alles Pulverschnee.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 18.03.18, 09:36
Da hast du recht. Marianne hat mit der Terminwahl wirklich ein glückliches Händchen gehabt.
Der Schnee vom letzten Winter zusammengekratzt war nicht so viel wie heute draussen liegt und dann noch die Verwehungen.  ::)

Hier findet heute der traditionelle "Weinturm-Lauf "statt. :o
Die längste Strecke ist Halb-Marathon. Da wurden heute früh von Bauern mit Schlepper "die Loipen gespurrt."  ;)
Hoffentlich passiert da nichts!
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 18.03.18, 10:06
Wir hatten früher hinterm Haus immer arge Verwehungen, seit die Freiflächenanlage steht, hält sie auf.
Sohn meinte, er musste hinter in den Steigerwald, oben auf der Höhe, da war um 6 Uhr noch nichts geräumt, hat er mit Auto geräumt. (mit unserem Auto wäre das nicht gegangen)
Auch Milchfahrer hatte Probleme bei uns aus dem Hof zu kommen (wer mal hier war, weiß dass das nur kleinste Steigung ist).

(da einige ja erst am Sonntag hier waren und die Gegebenheiten gesehen haben, schreib ich in diese Box).
Leider kann ich ja keine Bilder einstellen.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 15.02.19, 20:56
Ich hab einen Podcast-Tip, der nicht nur für Franken interessant sein dürfte.

am 13.2. in "Habe die Ehre, Helmut Haberkamm" über sein Buch über Fränkische Dörfer, dazu gehört u.a. auch ein Ort in der ehemaligen DDR, und auch welche in
Baden Württemberg. Im 2. Teil geht es um seine Werke und allgemeines.
@Lydia, bestimmt für Dich und Deine Familie besonders interessant. Auch der Roman wird erwähnt.
Dadurch dass unser Nachbarort auch in dem Buch vorkommt, sind 20 Stück insgesamt, sehr umfangreich recheriert über z.B.  verwandtschaftliche Beziehungen, wie viele Höfe noch,
Geschichte usw.  Quer durch alle Regierungsbezirke. Kein Dorf hat mehr als 150 Einwohner.

Link, kann ich leider nicht, dazu bräuchte ich Sohn.
Einen Teil hab ich www.br.de/mediathek/podcast/habe-die-ehre
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 22.02.19, 12:52
Nicht vergessen,  aber es wird ja auch oft wiederholt.

Fastnacht in Franken, Live im 19 Uhr im BR

Im Radio kamen vorhin schon ein paar Gags ;D  von der Generalprobe
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: sonny am 22.02.19, 13:21
Mein Schwager und mein Neffe waren gestern bei der Generalprobe und ihnen hat’s gefallen 🥳😅
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: hosta am 22.02.19, 22:52
Mir hats auch gefallen.  Die einzige Sendung , die ich mir komplett ansehen  kann. 
Und ich liebe Amanda. Aber auch Ramsauer und .... Die Turngruppe war klasse.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 22.02.19, 22:55
Anfang waren wir noch im Stall, ja gut wie immer.
Besonders berührend war der Schluss
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Heidi.S am 23.02.19, 06:14
Einfach herrlich, habe sowas von gelacht.
Und ja der Schluß mit den vielen Barbaras 😂mich hätte es fast zerrissen vor Lachen, aber es war auch sowas von herzlich.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 23.02.19, 07:44
Aber auch Ramsauer und ....

Die beiden heißen Rasau und Heißmann.

Mich hat der Martin Rasau faszniert, wie der in den roten Stöckelschuhen laufen konnte  ;D
Am besten hat mir gestern der Klaus Karl Kraus gefallen. Aber es war alles in allem eine gelungene
Veranstaltung.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: hosta am 23.02.19, 09:12
Aber auch Ramsauer und ....

Die beiden heißen Rasau und Heißmann.

Mich hat der Martin Rasau faszniert, wie der in den roten Stöckelschuhen laufen konnte  ;D
Am besten hat mir gestern der Klaus Karl Kraus gefallen. Aber es war alles in allem eine gelungene
Veranstaltung.

Danke
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 23.02.19, 09:20
In der Zeitung steht heut dass den meisten Applaus der Klaus Karl Kraus hatte. War auch gut und er war so gerührt dass ihn das Publikum so mochte, war ja auch mal anders.

DAs Wort "Greinmeicherla" hab ich in meiner Kindheit oft gehört, das ist mir lange nicht mehr untergekommen.  Gute Idee vom Otti Schmelzer.

Ich hatte jetzt die ganze Zeit überlegt wegen Ramsauer, da wär ich nicht drauf gekommen (Brett vorm Kopf)
Am Schluß mit der Barbara Stamm, ich fand das nur berührend,  das hatte ich jetzt auch noch nicht, Tränen der Rührung bei einer Faschingssitzung.
Und der Volker macht das auch gut,   wir haben ja die gleichen Vorfahren, da interessiert der mich schon nochmal anders. (der Ahnenforschung sei Dank)
Ich war ja auch mal in Gottesdienst wo er die Predigt hielt, er ist ja auch Lektor. 

Der, wie meinte Händel, Udo Jürgens aus Karlstadt, toll Wortspiele.
Die Altneihäuser  waren ziemlich zahm, aber die mussten sich im letzten Jahr (auch der BR) viel anhören.
Das Rosamunde mit (glaub ich) Smog on the Water,  darauf muss man kommen, super gemacht.

Etwas zu oft kam mir das Aufziehen von Aiwanger wegen seines Dialekts, er nahm es wie es aussah mit Humor

Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 23.02.19, 09:57
Etwas zu oft kam mir das Aufziehen von Aiwanger wegen seines Dialekts, er nahm es wie es aussah mit Humor

Aber seiner Frau ist glaube das Lachen oft im Hals stecken geblieben. Sie hat manchmal recht säuerlich
geschaut.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Gisi am 23.02.19, 10:15
Das Greimaichala habe ich seit meiner Kleinkindzeit nicht mehr gehört und schon fast vergessen gehabt. Bei uns hieß es, "Greimaichala grei, kriegst a ruts Ei, wennst nuch aweng weitergreinst, dann kriegst ara glei zwei".

Am allerbesten hat mir der Schluss mit der Barbara Stamm gefallen, das war allerfeinste und hinterfotzige Schellen für die Regierenden, denn sie war das Bauernopfer.

lg von Gisi
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: mogli am 23.02.19, 10:15
"Am Schluß mit der Barbara Stamm, ich fand das nur berührend,  das hatte ich jetzt auch noch nicht, Tränen der Rührung bei einer Faschingssitzung.

Aber seiner Frau ist glaube das Lachen oft im Hals stecken geblieben. Sie hat manchmal recht säuerlich
geschaut."

So kam  es mir auch vor.   :-\
Die Selleriegarde fand ich Spitze.  So etwas von exakt und in dem Tempo. -da haben meine Enkel noch eine Entwicklungsmöglichkeit. ;) ( die tanzen zur Zeit mit Begeisterung in der Purzelgarde.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Heidi.S am 23.02.19, 10:24
Auch die Gardeprinzesinnen in allen Altersstufen fanden ganz toll. Wie die diese Akrobatik hinbekommen haben. Selbst die 44. Jährige hat getanzt wie ein junges Mädchen. Alle Achtung, wirklich.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 23.02.19, 10:35
Den Ausdruck "Greimeicherla" kenne ich gar nicht  ???
Auch ein Franke lernt nicht aus  ;)
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 23.02.19, 13:20
Da mir unsere Version vom "Greinmeicherla" nicht mehr einfallen wollt hab ich meinen dementen Vater angerufen.
Das weiß er sofort.

Greinmeicherla grein
steck dei Pfeiferla ein
steck dei Pfeifferla in Hosertaschn
lass Di vo di Leid auslachn

oder auch "Gäns auslachen"
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Geranie am 23.02.19, 21:27
Ich woar a a Greinmeicherla am Schluss,  war so gerührt von dem Lied und den vielen Barbaras
LG Lydia
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 24.02.19, 22:40
Zitat
Am allerbesten hat mir der Schluss mit der Barbara Stamm gefallen, das war allerfeinste und hinterfotzige Schellen für die Regierenden, denn sie war das Bauernopfer.

Ja da hast du recht. Sehe ich auch so.

Die Barbara hat das auch verdient und sie war so überrascht, da musste sie schon mal schlucken.

Die Altneihauser hatten diesmal den Clou in ihrer Musikalität.
Das muss man erst mal können so die Übergänge nahtlos spielen.
Allemal besser als die Zoten von 2018. 
KKK war spitze und auch die Ines Procter. Peter Kuhn ohne Frage ,und der Oti Schmelzer den mag ich sehr gern . Finde seine Beiträge  immer zu kurz.
Die Tanzmariechchen waren echt spitze. In dem Alter noch so tanzen können, grandios.
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 01.05.19, 21:54
Heute lief im BR "Gipfeltreffen mit Volker Heissmann auf das Walberla."

Die Sendung läuft ja immer zur Stallzeit.  Gut dass es die Mediathek gibt.
Ich hab es mir jetzt angesehen.  Schöne Bilder aus der Fränkischen Schweiz, auch wir haben hier im Franken ja Berge.
Die SEndung mit Werner Schmidbauer schaue ich immer gerne.
Als Heissmann von seiner Kindheit / Wochenende auf dem Land erzählt von "Kieh kelbern und Sei stechn" beim Nachbarn werden Kindheitserinnerungen wach.
Ich kannte die Nachbarn, typischer Kleinbauernhof, eingezwängt im Ort, (eng, klein, Nebenerwerb, eingesperrt im Dorf. Von wegen heile Welt früher).
Besonders hat mir die Antwort von Heissmann auf die Frage vom Stadtmenschen Schmidbauer gefallen wegen zusehen beim Schlachten.
"Das war normal, wer Schnitzel essen will, muss sich drüber klar sein, dass da ein Tier sterben muss"
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: pauline971 am 02.05.19, 09:17
Oh danke für den Tipp Marianne, da schaue ich heute Abend mal rein. Ja auch wir hier oben im Norden haben Berge; Schneeberg über 1.000m hoch  ;D
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Steinbock am 26.08.19, 07:55
Ich bin am Freitag in Aschaffenburg (so um Mittag rum).

Faaalllsss jemand von den Unterfränkinnen oder sonst aus der Gegend Zeit
und Lust hätte, auf ein "gemeinsames Mittagessen", wäre das großartig.

Elisabeth
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Maja am 26.08.19, 09:39
Schade Elisabeth dass ich da keine Zeit habe.
Wir haben da den großen Geburtstag von Schwiegersohn mit vorzubereiten.
Nach Aschaffenburg habe ich eine Stunde Fahrt. Wo wirst du Mittagessen? Weißt du das schon?
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Beate Mahr am 26.08.19, 09:58
Hallo


Aschaffenburg ist 20 km von hier weg ... einmal über den Weißwurstäquator  ;D

und ich habe Freitag/Samstag Klausurtagung ...

so was doofes ... heul ...

traurige Grüße
Beate
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: Marina am 26.08.19, 10:00
Von uns Mittelfranken ist Aschaffenburg leider auch zu weit weg.
Ltd. Routenplaner 1 1/2 Std.  Und dann auch noch über die staulastige Autobahn
Würzburg-Frankfurt..... :-\
Titel: Re: hier treffen sich die Franken N° 5
Beitrag von: frankenpower41 am 26.08.19, 10:26
… von hier auch zu weit weg.
Fährst Du mit der Bahn, dann kommst Du wahrscheinlich hier vorbei.  Winke mal.
Ich weiß nicht ob man da unterwegs mal Stopp machen kann, dann wäre das vielleicht Option.