Bäuerinnentreff

Archive => Advent, Advent - der BT freut sich auf Weihnachten => Advent- und Weihnachtsarchiv => Thema gestartet von: Mucki am 14.09.15, 11:14

Titel: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 14.09.15, 11:14
Nun ich bin immer etwas früh dran, und schon am in der Mitte des Jahre höre ich hin was meine Kinder so für wünsche haben die sie selber nicht verwirklichen.
Nun auch für dieses jahr hab ich schon einige Sachen im Hinterkopf ,zum Beispiel Bade Mäntel mit Namen bestickt ,meien beiden Zukünftigen ST beckommen ein Handtuch mit Namen.

Mein Jüngter (21) hat letzets weihnachten gesagt das mal so ein Legotechnik teil zum zusammen bauen ned schlecht wäre, also wird ich shen das ich das finde ,er ist ein alter tüftler.

Ja und dann darf sich noch jeder meiner Kinder was wünschen.


Was habt ihr für iden , vielleicht können wir ja Anregung für andere sein.

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten wer hat schon Iden ?
Beitrag von: LunaR am 14.09.15, 11:21
Mucki, das erste Teil habe ich auch fast fertig, ein Paar Stricksocken für meine Schwester. Nur noch Fäden vernähen und sie können in die Geschenkkiste.

Eine andere Sache musste ich schon im Juni vorbereiten, Johannisnüsse. Die muss ich aber vorher noch probieren. Wenn sie gut sind, werde ich davon kleine Gläschen verschenken.

Tochter hat gesagt, sie möchte einen Kochkurs und ihr Freund gleich mit. Da bin ich am Schauen. Aber die neuen Kursprogramme sind noch nicht verfügbar.

Bin gespannt auf Anregungen.

LG
Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten wer hat schon Iden ?
Beitrag von: gina67 am 14.09.15, 11:23
Weihnachten ist für mich noch so weit weg.
Vor Mitte November mach ich mir keine Gedanken.

LG Gina
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten wer hat schon Iden ?
Beitrag von: Beate Mahr am 14.09.15, 11:28
Hallo

ich hab für´s Jungvolk die Bauernkalender (http://jungbauernkalender.at/) bestellt ... Boy Edition und Girl Edition

GöGa hat mich  :P das reicht

Gruß
Beate
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Swisslady am 14.09.15, 12:19
Liebe mucki du bist wieder die Schnellste. Letzte Woche hab ich auch am Schenken rumstudiert und dann dachte ich nein es ist ja erst anfangs September. Dafür hab ich schon Dekoideen für den Advent und auch für den Festtisch. :D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 14.09.15, 12:35
Ja ich hab auch Deko iden , da ich letzen Samstag mit meienr Freundin (Floristin) im Floristen einkauf und dort ist schon Weihnachten total und auch noch so eien kleien Ecke Allerheiligen, da giebts ja ned so viel.

Für mich ist des in der Düsteren jahres zeit ds was mich erhelt , Geschenke besorgen ,Deko ,Freude schenken,

dann kann ich an Weihnachten entspannt ran gehen und hab keien streß .

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: samira am 14.09.15, 16:02
Um evtl.  Geschenke mach ich mir jetzt noch keine Gedanken. Meinen Mädels ist es eh lieber wenn sie Geld kriegen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 14.09.15, 16:08
Am Samstag hab ich die Lebkuchen im Geschäft gesehen,
bei mir ist noch Sommer und dann Herbstmodus.
Grosse Zuccinis, Kürbis und Quitten als Herbstdeko, Weihnachten ist zum Glück  noch mehr als 3 Monate hin.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 14.09.15, 17:37
Lebkuchen und so ausgesprochen weihnachtliche Sachen, auch Deko ist noch lange nicht mein Ding, erst nach Martini (11.11.). Nur wenn eben manche Sachen z. B. aus dem Garten schon lange vorher eingeplant werden müssen.

LG
Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Frieda am 14.09.15, 19:46
Also bis jetzt: Fotobücher, Kalender, mein 8jähriger möchte eine Carrerabahn..weiter bin ich noch nicht
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Eulchen am 14.09.15, 20:36
 ::) Oh Weihnachten ??
Ich hab noch keinen Einfall , Weihnachten ist noch so weit weg.
Ich mach das immer auf den letzten Drücker wie jedes Jahr, nehme mir zwar immer vor nächstes Jahr fang ich früher an aber es wird nix.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 14.09.15, 20:40
Ganz ehrlich - Weihnachten ist weit weg und interessiert mich derzeit überhaupt nicht. Alles zu seiner Zeit. Momentan haben wir Spätsommer. Im Garten gibt es viel zu ernten und zu verwerten. Die Natur ist faszinierend. Ich genieße die Zeit, solange es abends noch halbwegs lange hell ist. Wenn man erst gegen 16.30 Uhr aus der Arbeit kommt, ist der Feierabend immer sehr kurz.
Im November werde ich mir mal Gedanken machen. Jetzt noch nicht.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Cendrillon am 14.09.15, 22:20
::) Oh Weihnachten ??
Ich hab noch keinen Einfall , Weihnachten ist noch so weit weg.
Ich mach das immer auf den letzten Drücker wie jedes Jahr, nehme mir zwar immer vor nächstes Jahr fang ich früher an aber es wird nix.

geht mir genauso - jedes jahr ::) ;)
Am Samstag hab ich die Lebkuchen im Geschäft gesehen,


hab ich schon vor ein oder zwei wochen gesehen. gegessen aber noch keine. dafür ist es dann doch zufrüh
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Poldi am 12.10.15, 13:17
Als nettes Mitbringsel, z. B. für eine Freundin, kann man folgendes Verschenken ( geht übrigens nicht nur zu Weihnachten):
Man füllt in ein Weckglas die trockenen Zutaten für einen Rührkuchen ein, z. B. zuunterst Mandeln, darüber Mehl mit Backpulver, darüber Kakaopulver und zuoberst Zucker mit Vanillezucker. An das Glas kommt eine hübsche Schleife und eine Schriftrolle mit den fehlenden Zutaten (Eier, Fett), Backtemperatur und Zeit.
Ist origigell und zeigt der Beschenkten, dass man sich Gedanken gemacht hat und nicht nur eine Blume gekauft.
Liebe Grüße Poldi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 12.10.15, 13:29
Das ist eine gute Idee. Werde ich aufgreifen für eine gute Bekannte. Die bäckt sehr gerne. Und mir schwebt gleich als Rezept der Eierlikörkuchen vor. Danke für den Vorschlag  :-*
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Niernderl am 12.10.15, 13:45
Das Einschichten in Gläsern (Einmachgläser eignen sich hiefür sehr gut) - bei Sturzgläsern kann der Kuchen gleich darin gebacken werden, wäre eine Anregung für Kuchen im Glas.  ;)

Meine Tochter hat mal alle Zutaten für ein tolles Brot mit Nüssen und Mohn in ein Glas geschichtet, den Trockengerm und das Rezept und dem Hinweis wieviel Wasser noch dazukommt hat sie aussen drangehängt, so hat sie eine Freundin überrascht die sich noch nie an Brot backen getraut hat. Sie bäckt inzwischen gerne  ;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 12.10.15, 15:33
So eine Trockenmischung für Brownies habe ich letzten Jahr meinen Nichten zu Weihnachten geschenkt. Kam richtig gut an und soll lecker geschmeckt haben. War aber einiges an Vorarbeiten wegen Nüsse und 3 Sorten Schoko hacken (habe ich mit der Hand gemacht). Auch im Gals sah wegen der farblichen Unterschiede gut aus.

Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 23.10.15, 10:45
Und wie weit seit ihr mit euren iden ,ich bin schon am bestellen, den was man hat des hat man , 3 Sachen liegen schon im schrank bereit .Es macht einfach so viel spaß alle zu beschenken.
Mein BT -Wichtelgeschenk ist auch schon fast vertig  ;), hoffentlich wichteln wir wieder .

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Gitta am 23.10.15, 11:33
wir sind auch schon am bestellen und preise nachschauen/vergleichen.
das " was"  ist meistens schnell bekannt. man hört diese oder jenes von
denjenigen und schon merk ich mir das vor.

die Idee mit dem "Kuchen im glas" hab ich mal mit "Likör in der Flasche" umgesetzt.
alle trockenen zutaten (Zucker oder Kandis, Gewürze, und die getrockneten beeren (Holunder...) schichtweise in eine
schöne Flasche gefüllt, auf Karte noch geschrieben ,wieviel schnaps noch dazu kommt und wie lange wo stehen lassen.
fertig war der Holunder/Schlehenlikör. zum probieren trafen wir uns wieder und es wurde ein lustiger Abend.

gitta
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 23.10.15, 11:42
Ich schenke nur sehr wenig, aber jedes Jahr zu Weihnachten gibts ein Gesellschaftsspiel, mal kleiner, mal größer. Anregungen hier für hab ich mir die letzten Jahre aus der Zeitung geholt, um Allerheiligen rum ist in München immer die Spielewiese (da war Göga mit Nachwuchs auch schon) und in unserer Tageszeitung werden meist die Besten Spiele (lt. Besucher) vorgestellt. Letztes Jahr war eins dabei, dass für uns gepasst hat.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 23.10.15, 11:47
Nach Geschenke kaufen ist mir noch nicht. Bei uns werden die traditionell erst auf den letzten Drücker gekauft  ::) :-X :-\

Aber da mich ja im letzten Jahr der Strickvirus befallen hat, habe ich noch einige Aufträge zu erledigen, sind teilweise erst kürzlich dazu gekommem: Einen Schal für meinen Mann in zweifarbig Paten. Habe ich noch nie gemacht. Den ersten Anlauf habe ich gestern gerade wieder aufgerebelt. Keine Ahnung, ob der rechtzeitig fertig wird, da ich ja nur heimlich stricken kann. Dann noch zwei Paar Socken für meine Nichten. Ohne Extras. Vorher kommt noch mein 2. Enkelkind. Dafür will/muss ich noch zwei Sachen nähen. Davon habe ich so wenig Ahnung, dass ich immer nur winzige Schritte gehen kann und trotzdem noch Fehler mache. Dauert also ewig. Keine Ahnung, ob ich das alles schaffe. Wenn nicht, gibt es ja noch die Option, kurz vor Weihnachten etws zu kaufen, s. o.  ;D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Paula73 am 23.10.15, 13:09
Ich bin Geschenke - technisch schon recht weit. Gesellschaftsspiele für den Neffen und unsere 2 Kinder. Fotobücher für die Großeltern sind auch fast fertig (im November gibts meist eine Rabattaktion), 2 Fotodecken sind bestellt (ebenfalls Rabattaktion), meine Mutter hat einen Wunsch geäußert - den wir in den kommenden Tagen noch umsetzen müssen. Für die SE soll sich "Sohnemann" schön selbst einen Kopf machen, das geschiet meist so um den 20.12  ::).
Viel mehr ist nicht, das eine oder andere besorgt man noch spontan.

Ich mag das überhaubt nicht so was auf den letzten Drücker organisieren zu müssen. Viele Dinge werden in der Zeit kurz vor Weihnachten noch mal riechtig teuer, gerade Kinderspielzeug.

LG Paula
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 23.10.15, 15:11

Mein BT -Wichtelgeschenk ist auch schon fast vertig

lg Mucki

Hallo Mucki, nimm es mir nicht übel, aber DAS ist eigentlich nicht im Sinne des Erfinders. Das Wichtelgeschenk sollte schon auf den jeweiligen Wichtel etwas bezogen sein und nicht nach dem Motto "ich bastel oder handarbeite jetzt mal was und das wird dann mein Wichtelgeschenk".

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 23.10.15, 16:20

Mein BT -Wichtelgeschenk ist auch schon fast vertig

lg Mucki

Hallo Mucki, nimm es mir nicht übel, aber DAS ist eigentlich nicht im Sinne des Erfinders. Das Wichtelgeschenk sollte schon auf den jeweiligen Wichtel etwas bezogen sein und nicht nach dem Motto "ich bastel oder handarbeite jetzt mal was und das wird dann mein Wichtelgeschenk".

Hallo Martina,
es gibt auch selbst gemachte Sachen die nicht inerhalb von 1oder 2 Woche vertig sind, so schnell bin ich nu nun ach wieder nicht .Und etwas Persönliches wird ich dann schon noch dazulgen wen ich hr im BT was raus finde ,aber offt helfen die beiträge hir ned unbedingt weiter, somit verlasse ich mcih af mein Bauchgefühl und selbst gemachtes zeigt denke ich mir das ich mir gdanken mache und auch mühe gegeebn hab. ;)

Und du weist doch Weihnachten ist meine Leidenshaft  :D

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Clara am 04.11.15, 21:38
Hallo Mucki,

wie wäre es mal mit einem Gutschein für ein Huhn, eine Ziege oder so von Oxfam für eine Familie in Afrika...

https      unverpackt.oxfam.de/?utm_campaign=2015-01-02_ou_ox-seitenbanner&utm_source=ox-main&utm_medium=ox-seitenbanner&utm_term=zeitlos_ox-seitenbanner&utm_wec=11507

Bücher, wie u.a.das aktuelle Kochbuch der Dielsdorfer Landfrauen unter dem Titel "Koch- und Backbuch Landkreis Sömmerda: -Genussreise durch das Thüringer Becken", die Frauen wissen, was schmeckt udn wie sie eine Grossveranstaltung wie einen Tag der offenen Tür wuppen. ;-)) *Ganz liebe Grüße mal eben nach Dielsdorf*

- Briefmarken für "Normalbriefe" ab Januar 2016 wohl 0,70 € oder größere Sendungen bis 2,40€

- ´ne CD... von Maite Kelly "Das volle Programm" oder was von den Piano Gyse oder das neue Album "Muttersprache" von Sarah Corner

- Bücher... wie "Mutmachbuch für Träumer"oder "Das Lächeln der Frauen",

- bisschen ewas selbst gemachtes aus der Küche oder meiner Nadelwerkstatt wie Mützchen, Handtücher mit Spitzenborte, Sofakissenhüllen etc.

- Jahresbeitrag für die Bibliothek, weil das macht die Auswahl leicht des Beschenkten

- Zeitschriften/Abo wie BrandEins, Unternehmer, Happinez, Emotion, Herzstück und dergleichen

- "Gutscheine" für gemeinsame Unternehmungen in Haus, Hof und Garten oder auch mal für einen "Weiberabend voller Überraschungen" KONKRET datiert... ;-))

- Familien- und Kindertage übers Jahr

- Süsskram und Selbstgebackenes

- Schittchen von einem meiner Lieblingsbäcker  wie Süpke... (www.  baecker-suepke.de)

- selbstgezogene Grünpflanzen udn Saatgut aller Art aus dem Garten

So und das soll es für heute hier erst mal gewesen sein,

frohes Schaffen,

Anja

directlink deaktiviert by freya
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 04.11.15, 21:48
Hallo Anja,
Danke für deien Tips, aber mein schrank ist schon gefüllt, hab für alle meien leiben was nur für meien Mann fahlt mir noch was, aber da fällt mir noch was ein bis weihnachten hab ich ja noch .

So früh und so leicht wie in dem Jahr wars noch nie. Obwohl ich heuer 2 geschenke mehr brauchte. Familien zuwachs. ;) 2 Zukünftiege ST .

Und vieleicht schickt mir ja auch noch das Jugendamt ein Kindl (Geschenk) des wäre des größte für mich .


Meien Freude auf Weihnachten ist in dem Jahr echt groß, da ich in dem Jahr viel gutes erleben durfte , und Weihnachten mein Höhepunkt ist .

Hoffe bei allen andern läuft die geschenke suche auch gut ??

lg Mucki

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 04.11.15, 23:46
Bei uns kommt ja vorher noch ein anderes Großereignis  ;) Für Weihnachten bin ich sehr mit Stricken beschäftigt. Die Socken für meine beiden Nichten werde ich wohl noch schaffen, aber bei dem Schal für meinen Mann wird es schwierig. Daran kann ich ja nur heimlich arbeiten  ::). Wenn er abends ins Bett geht bin ich oft schon zu müde. Er hat noch 2 Arbeitsblöcke vor Weihnachten und dann Urlaub. Dann geht ja gar nichts mehr. Vermutlich bekommt er den Schal mit Stricknadeln drin  ;D

Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 05.11.15, 09:23
Meine Mutter strickt für alle (außer für mich, ich ziehe keine an) Hausschuhe aus Filzwolle, die werden dann in der WA gefilzt und bekommen als anti-rutsch Belag so was draufgeschmiert. Und weil die so toll sind, hat sie alle fertigen Paare sofort den Trägern übergeben, ist ja jetzt schon kalt  ;) ... alles sind begeistert, ich glaub für die PartnerInnen der Enkel gibts auch Hausschuhe.

Ich bekomme eine Klöppelspitze (mußte die Länge dafür ausmessen) für meine Wohnzimmervitrine, sie hat einen Einlegeboden und da kann ich die dann ranmachen, da freu ich mich riesig drauf, zum Geburtstag gibts dann für mein Büffet - auch ein Einlegeboden - eine Spitze.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Flottelotte am 05.11.15, 10:45
Mein Jüngter (21) hat letzets weihnachten gesagt das mal so ein Legotechnik teil zum zusammen bauen ned schlecht wäre, also wird ich shen das ich das finde ,er ist ein alter tüftler.


Hast du schon was gefunden? Bräuchte auch sowas, allerdings für einen etwas älteren "jungen" Mann. ;-)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 05.11.15, 13:04
Hallo hab schöne teiel gefunden ,etwas teuer aber wen er halt eins will .

Gieb in Google Legotechnik für erwachsene ein .ist ganz toll.


gug dir mal den link an  http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/sites/default/files/image/news/2013-07-24_Lego_Tiger_Allen_Clausen/001.jpg&imgrefurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/news/lego-technic-ropa-euro-tiger-v8-4-xl-vollendung&h=675&w=1600&tbnid=0N3kGKqeWq7F9M:&tbnh=90&tbnw=213&usg=__7_hGv0Yqp2Knm6XGMc_49_PHDko=&docid=xjqRtz0gnUz24M&sa=X&ved=0CCAQ9QEwAGoVChMI4auPtJ75yAIVg5UOCh0mLQrb (http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/sites/default/files/image/news/2013-07-24_Lego_Tiger_Allen_Clausen/001.jpg&imgrefurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/news/lego-technic-ropa-euro-tiger-v8-4-xl-vollendung&h=675&w=1600&tbnid=0N3kGKqeWq7F9M:&tbnh=90&tbnw=213&usg=__7_hGv0Yqp2Knm6XGMc_49_PHDko=&docid=xjqRtz0gnUz24M&sa=X&ved=0CCAQ9QEwAGoVChMI4auPtJ75yAIVg5UOCh0mLQrb)

lg Mucki

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Flottelotte am 05.11.15, 13:59
Hallo hab schöne teiel gefunden ,etwas teuer aber wen er halt eins will .

Gieb in Google Legotechnik für erwachsene ein .ist ganz toll.


gug dir mal den link an  http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/sites/default/files/image/news/2013-07-24_Lego_Tiger_Allen_Clausen/001.jpg&imgrefurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/news/lego-technic-ropa-euro-tiger-v8-4-xl-vollendung&h=675&w=1600&tbnid=0N3kGKqeWq7F9M:&tbnh=90&tbnw=213&usg=__7_hGv0Yqp2Knm6XGMc_49_PHDko=&docid=xjqRtz0gnUz24M&sa=X&ved=0CCAQ9QEwAGoVChMI4auPtJ75yAIVg5UOCh0mLQrb (http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/sites/default/files/image/news/2013-07-24_Lego_Tiger_Allen_Clausen/001.jpg&imgrefurl=http://www.ropa-maschinenbau.de/news/lego-technic-ropa-euro-tiger-v8-4-xl-vollendung&h=675&w=1600&tbnid=0N3kGKqeWq7F9M:&tbnh=90&tbnw=213&usg=__7_hGv0Yqp2Knm6XGMc_49_PHDko=&docid=xjqRtz0gnUz24M&sa=X&ved=0CCAQ9QEwAGoVChMI4auPtJ75yAIVg5UOCh0mLQrb)

lg Mucki

 :o
ja Wahnsinn! DANKE für den Tipp! :)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Clara am 05.11.15, 16:42
ich lach mich hier gerade fast schlapp wegen "Geschenkesuche"... Sowas ergibt sich ganzjährig nebenher, dank Geschenkeschrank und offenen Augen, wenn ich unterwegs bin... im Feld, im Dorf oder mal in der Stadt. Und auch Floh- und Bauernmärkte und diverse Secondhandeinrichtunbgen sind echte Fundgruben.

Was ich auch immer für eine Entdeckung halte, sind Arbeiten von Behindertenwerkstätten. Sie fertigen wirklich zauberhaft schöne Dinge und das zu sehr zivilen Preisen. Ich mag zum Beispiel gern Geduldspiele u.a. von der Stiftung Finneck( www.stiftung-finneck. de und dann mal auf das Angebot klicken, was die einzelnen Werkstätten so bieten). Da gibt es vom Geduldspiel bis zur Holzzuckertüte alles, was das Herz begehrt.

Noch eine Anmerkung zur Holzzuckertüte... (www.holzzuckertuete.de) Diese wird von der Schülerfirma der Stiftung Finneck  hergestellt und deshalb sollte diese gute Teil schon im Frühjahr bis Frühsommer geordert werden und nicht 3 Tage vor der Einschulungsfeier. Nicht alles ist just in time machbar.

Guten Abend,

Anja

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Swisslady am 05.11.15, 18:02
Tja Clara jeder wie er möchte, da gibt es nichts zum sich Schlapplachen. Mit Geduldsspielen kann man mir keine Freude machen :-X

Für meine Eltern habe ich schon etwas, sie bekommen ein Geschenkabo für eine Zeitschrift die sie gerne lesen.
Unsere Jungmannschaft, da frage ich manchmal was sie gerne hätten und manchmal  haben wir Ideen die uns übers Jahr einfallen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 06.11.15, 16:53
ich lach mich hier gerade fast schlapp wegen "Geschenkesuche"... Sowas ergibt sich ganzjährig nebenher, dank Geschenkeschrank und offenen Augen, wenn ich unterwegs bin... im Feld, im Dorf oder mal in der Stadt. Und auch Floh- und Bauernmärkte und diverse Secondhandeinrichtunbgen sind echte Fundgruben.

Anja

Also ich kann mich da auch nicht kaputtlachen .

Ich hab weder die Zeit noch den Nerv, im Sommer nach Weihnachtsgeschenken zu suchen.
Außerdem ändert sich das noch bis Weihnachten.



Sowas ergibt sich ganzjährig nebenher, dank Geschenkeschrank und offenen Augen, wenn ich unterwegs bin... im Feld, im Dorf oder mal in der Stadt.



Wo am Feld findest du denn Weihnachtsgeschenke? Oder bastelst du da was ?

Gruß Zensi

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: SiegiKam am 06.11.15, 18:15
Ich habe mal nachgezählt und festgestellt, dass ich 23 Geschenke in verschiedenen Abstufungen brauche. Dabei sind die Geschenke für meine Kinder ebenso wie die für Zeitungs- und Postfrau und die Müllabfuhr. Es ist zwar eine gute Idee, einen Oxfamgutschein zu schenken, aber wichtig ist bei diesen Geschenken eben, dass sie sehr persönlich auf den Beschenkten zugeschnitten sind. Weniger der Wert als der Gedanke an den Beschenkten ist für mich wichtig, obwohl es schon auch wichtig ist, bei den Kindern gleichwertige Geschenke zu wählen. Ich schenke gerne aber es doch ein bißchen nervig bis ich für alle etwas weiß und es gemacht oder besorgt habe. Es soll ja keiner vergessen werden oder zu spät etwas bekommen oder etwas bekommen, mit dem er so gar nichts anfangen kann.

Meine bisherigen Geschenkideen:

Kuchen oder Brot im Glas
bereits eingepflanzte und bis dahin aus dem Topf spitzende Frühlingsblüher
eine Tasche aus Ziegenleder, die ich noch nähen muss
Beef Jerkey (getrocknetes, eingelegtes Fleisch) auf Wunsch meiner Buben
Gewürzsalz in der Salzmühle (selbstgemacht)
Reisezuschuss (auf Wunsch eines Kindes)
gehäckelte Pralinen evtl. auf einer selbstgemachten Etagere
Papierkunst aus alten Büchern

upps, jetzt sind mir noch zwei Leute zu beschenken eingefallen.

Gerade bei den Kindern könnte ich nie weit im voraus einkaufen, denn da kommen schon oft klare Wünsche.

Bei den ganz kleinen haben wir schon überlegt nur eine Kleinigkeit zu kaufen und Geld dazuzulegen, da die wirklich mit Spielzeug überschüttet werden.

Ich merke schon, ich muss mit meiner Planung bald etwas konkreter werden.

Siegi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Frieda am 06.11.15, 18:44
ich lach mich hier gerade fast schlapp wegen "Geschenkesuche"... Sowas ergibt sich ganzjährig nebenher, dank Geschenkeschrank und offenen Augen, wenn ich unterwegs bin... im Feld, im Dorf oder mal in der Stadt. Und auch Floh- und Bauernmärkte und diverse Secondhandeinrichtunbgen sind echte Fundgruben.

Anja

Also ich kann mich da auch nicht kaputtlachen .

Ich hab weder die Zeit noch den Nerv, im Sommer nach Weihnachtsgeschenken zu suchen.
Außerdem ändert sich das noch bis Weihnachten.





Seh ich auch so., vor allem haben meine Kinder ja noch Wünsche und wollen nicht einfach irgendwas, was man über Jahr mal schnell irgendwo mitgenommen oder gemacht hat..aber schön, wenn man wenigstens jemanden zum Lachen bringen kann ;D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 08.11.15, 08:43
Ich brauche nur sehr wenige Geschenke und hab mir bislang noch wenig Gedanken gemacht. Es ist erst November und ich denke wenig an Weihnachten. Doch wenn ich so auf den Kalender schaue.... die Tage ziehen dahin und am ersten Adventswochenende soll der Adventskalender für meinen Mann gefüllt werden. Also sollte ich langsam mal anfangen zu sammeln. Wir schenken uns nicht direkt am 24. noch was, da ja jeder für den anderen den Adventskalender hat. Aber die letzten Jahre hat sichs doch ergeben, dass am 24. das Christkind nicht nur eine Kleinigkeit im letzten Säckchen hatte. Letztes Jahr war es ne Mini-Stereoanlage für die Werkstatt. Und heuer????????
Ich tendiere zu Grillzubehör. Entweder was für seinen Smoker oder Weberzubehör für den Grill. Ich muss ihn noch mal genau aushorchen, was er brauchen kann.
Mein Bruder bekommt eine Tasche, die ich stricke und dann filze. Die fülle ich dann mit selbstgemachten Schätzen, wie Ketchup, Marmelade, Apfelsaft usw.
Die Schwiegermutti bekommt einen Gutschein für die Therme. Aber der Adventskalender.... herrjeeeeeee das wird wieder was. 24 Säcken füllen, das kann ganz schön langwierig werden. Ich muss mal anfangen zu suchen
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mowi am 08.11.15, 21:40
Ich habe im letzten Jahr ein Kochbuch für meine Kinder (und deren Partner) geschrieben: " Futtern wie bei Muttern"  :)
Darin waren alle Lieblingsrezepte unserer Kinder, bzw unserer Familie.
Zusätzlich gab es für jeden eine Kochschürze, ein Paar Topflappen und einen Gutschein für einen Kochkurs für Paare.
Es war zwar im Vorfeld ziemlich arbeitsintensiv......aber die Freude war bei den Beschenkten (und auch bei mir ;)) sehr groß!
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 08.11.15, 21:52
Mowi, das finde ich eine tolle Idee. Unsere Tochter wünscht sich einen Kochkurs zu Weihnachten.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 09.11.15, 06:53
Mowi des ist ja eien supper tolle die.

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 09.11.15, 09:06
@mowi, das ist ein ganz besonderes Geschenk, da werden sie sich bestimmt sehr darüber freuen.

 
So gross habe ich mich mit den Weihnachtsgeschenken noch nicht befasst oder doch- es gibt  Selbstgemachtes aus der Küche, Kräutersalz, -öl, Likör und Wein- dies mache ich übers Jahr.
Für die Thermomixfans gibts vielleicht noch Kochbuch von Christine Haas dazu-
für meinen Mann habe ich ein bestimmtes Elektrogerät im Auge,
meinen Weihnachtswunsch habe ich schon mal sicherheitshalber ans Christkind geschrieben.
Ich versuche derzeit noch alle weihnachtlich angehauchten Prospekte, Läden usw. grosszügig zu umfahren.
Das schöne warme Wetter draussen - welches Glück - beugt trüber Novemberstimmung vor- und dann ab dem 1. Adventsonntag- lass ich mich auf die Vorbereitung auf Weihnachten ein.
Die Adventszeit ist mir leider immer viel zu kurz-
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 09.11.15, 10:00
Unsere Tochter hat mich gestern abend angerufen, sie wollte wissen, ob ich wieder wohlbehalten zu Hause angekommen bin und auch von der "Spielewiese" erzählen, Göga und unserer Sohn haben sich gestern vormittag mit unserer Tochter und ihrem Freund getroffen. Sie haben etliche Spiele getestet und jetzt wird es das Spiel "Evolution" für die Familie zu Weihnachten geben, das hat ihnen sehr gut gefallen.  ;) ;D
Ansonsten gibt es für den engsten Familienkreis (praktische) Kleinigkeiten.

Ich durfte letztes Jahr am Hl. Abend Geschenke einer Oma an ihre Enkeltöchter einpacken, die sie so übers ganze Jahr bei passender Gelegenheit gesehen und gekauft hatte, da kommt ganz schön was zusammen, sie war selber ganz erstaunt darüber.  ;)
Ich mochte das früher so gar nicht, wenn unsere Kinder an Weihnachten mit Geschenken überschüttet wurden. Bin mal gespannt, wie ich als Oma werde, so ich mal Oma werden darf, hoffentlich nicht genauso.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Freya am 09.11.15, 12:15
nur mal gut, dass bei uns nur das "Kind" etwas zu Weihnachten geschenkt bekommt. Ich vermute ganz stark, dass es entweder ein tablet oder ein Laptop sein wird, weil er das braucht für die Schule. Und vielleicht noch ein "besonderes" Kleidungsstück, z.B. eine Jacke von s'Oliver oder so in der Art. Auf jeden Fall was Praktisches. Wir Erwachsenen schenken uns nichts.

Ich kauf mir selbst was. Meistens ein Schmuckstück oder auch mal eine neue Computermaus oder so was .... Jetzt könnte ich eine größere externe Festplatte gebrauchen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: muellerin am 09.11.15, 12:39
Ich verschenke auch viel Selbstgemachtes (Marmelade, Erdbeersoße, getrocknete Äpfel) aus der Küche, schön in einem Körbchen verpackt, dazu ein hübscher Anhänger.
Für das kleine Tochterkind habe ich schon einen ziemlich teuren Fair-Isle-Pullover gekauft, den sie im Katalog so toll fand, aber für ihr persönliches Kleidungsbudget selbst als zu teuer empfand.
Sohnemann hat sich einen selbstgenähten Kapuzenpulli gewünscht.
Das Enkelchen bekommt auch Genähtes, außerdem noch ein Duplo-Fahrzeug (trotz der geschlechtsneutralen Erziehung durch unsere Tochter liebt er alles, was 4 Räder hat  ;D).
Tochter und Schwiegersohn bekommen einen Präsentkorb aus dem Bioladen und selbstgestrickte Socken.
Am Schwierigsten zu beschenken ist mein Mann. Im letzten Jahr habe ich ihm eine robste Pflückschürze für die Apfelernte geschenkt, die kam gut an.


@ Movi,

so ein Kochbuch schwebt mir auch schon lange vor, aber bisher habe ich die Umsetzung nicht auf die Reihe bekommen...

@ SiegiKam

machst Du das Beef Jerkey selbst? Ich habe seit 2 Jahren ein Dörrgerät, aber Fleisch habe ich noch nicht darin getrocknet.


LG
Müllerin
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: SiegiKam am 10.11.15, 18:14
ja, mit dem Dörrgerät ist wirklich einfach. Ich warte immer bis es Rinderrouladen im Angebot gibt und nehme die her.

Siegi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 10.11.15, 21:09
Ich wollte meinem Sohn ein Studentenkochbuch schenken, aber nun hat er in der WG einen Koch als Mitbewohner, der bringt ihm mehr bei, als man denkt, da ist das mit dem Kochbuch schon wieder hinfällig. Gut, dass ich es nicht schon im Sommer gekauft hab 8)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 11.11.15, 04:21
. Gut, dass ich es nicht schon im Sommer gekauft hab 8)

Sag ich doch.
Wenn man die Geschenke zu früh kauft, ist es vielleicht auch wieder falsch.
Ideen sammeln und aufschreiben ist gut!


Gruß Zensi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 14.11.15, 13:33
Als Geldgeschenk vielleicht einen neuen 20iger.

Geldgeschenke falte ich dann gerne in Origamitechnik z.B. zu einer Maus.

Gruß Zensi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frega am 14.11.15, 14:43
ich bin ideen los.... werde mich heute abend durch eure beiträge lesen.
wir schenken unds nicht viel. unsere kinder haben es so gemacht jeder zieht ein papier mit einem namen darauf und muss dann für den jenigien auf weihnachten ein geschenk kaufen. so kiegt jeder ein geschenk. ich muss zwei da mein mann das nciht können will....
ich suche ein tolles geschenk für freund von tochter, traktor fan.... maschinen fan ... und  für unsere tochter die  ...
beide erwachsen. aber es ist der freund von der anderen tochter...
vielleicht hat jemand von euch eine idee.
das mit dem kochbuch finde ich eine tolle idee.
würdest du uns mal ein bisschen verraten wie du das gemacht hast? in welcher form? wie gedruckt usw...
danke
frega
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina-s am 14.11.15, 14:55
Zitat
Geldgeschenke falte ich dann gerne in Origamitechnik z.B. zu einer Maus.
und die tust dann in die Falle  ;D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 14.11.15, 15:02
Martina, das ist ja witzig. Eine tolle Idee.

Für Geldgeschenke bastele ich schöner kleine Briefumschläge aus Kalenderblättern.

Gerade fällt mir etwas ein, was ich gestern entdeckt habe und auch ganz nett fand. Das waren so kleine Taschen (ähnlich wie früher die Kindergeldbörsen). Darauf stand "Glückssträhe" und darin war eine kleine Haarsträhne. Ich würde mir freuen, so etwas von meiner Enkelin zu bekommen.

Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frega am 19.11.15, 21:08
Nun ich bin immer etwas früh dran, und schon am in der Mitte des Jahre höre ich hin was meine Kinder so für wünsche haben die sie selber nicht verwirklichen.
Nun auch für dieses jahr hab ich schon einige Sachen im Hinterkopf ,zum Beispiel Bade Mäntel mit Namen bestickt ,meien beiden Zukünftigen ST beckommen ein Handtuch mit Namen.

Mein Jüngter (21) hat letzets weihnachten gesagt das mal so ein Legotechnik teil zum zusammen bauen ned schlecht wäre, also wird ich shen das ich das finde ,er ist ein alter tüftler.

Ja und dann darf sich noch jeder meiner Kinder was wünschen.


Was habt ihr für iden , vielleicht können wir ja Anregung für andere sein.

lg Mucki

hallo Mucki
deine idee mit den bademäntel gefällt mir auch. wo kannst du solche bademäntel bestellen und besticken lassen? das wäre auch eine schöne idee für unsere jungmannschaft. danke wenn du mir etwas verraten würdest. oder machst du sie selber?
liebe grüsse
frega
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 19.11.15, 22:44
Frega, besticken kann Alfons, zumindest hat er Handtücher im Angebot.

www.pulliver.de
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina-s am 20.11.15, 07:42
Hallo Martina
gut, dass Du mich darauf aufmerksam machst. Ich wollte letztes Mal an Weihnachten schon für jemanden etwas besticken lassen.
War dann aber zu knapp dran. Da werde ich heute gleich mal schauen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 20.11.15, 09:53
Mein Patenkind ist ein Genussmensch - halt wie die Patin  ;D
Ich werde ihm Rotwein schenken. Der Weinhändler hat Pasteten verschiedenster Geschmacksrichtungen, dann bekommt er paar besondere Nudeln. Weil er gerne kocht schöne Gewürze, wie z.B. Szechuanpfeffer, Zitronenpfeffer, Vanilleschoten usw. Vielleicht noch eine tolle Teemischung. Das alles kommt in einen Karton, schön verpackt... Da freut er sich auf jeden Fall.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Flottelotte am 23.11.15, 08:23
Ich war in Graz und hab das halbe "Sonnentor"-Geschäft ausgeräumt. Da gibt es Geschenkboxen mit Tees und Gewürzen. Das bekommen heuer einfach alle! ;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mamaimdienst am 23.11.15, 08:49
Die Sonnentor-Tees sind wirklich toll. Ich hab die aber nur für meine Gäste im Schrank, ich trinke lieber Kaffee  ;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Cendrillon am 23.11.15, 16:16
junior wünscht sich schon lange eine neue armbanduhr. braucht er auch. die ausrede: ich wusste nicht wieviel uhr es ist. klingt langsam abgedroschen. ::)
göga werde ich wahrscheinlich einen neuen gürtel kaufen. so ein typisch schweizer modell. entweder nur mit edelweiss oder aber auch mit kühen aus metal darauf.
die patinnen der mädchen bekommen etwas schönes aus marokko.
für meine eltern habe ich auch schon eine idee, darf ich hier aber nicht schreiben *muttiliestmit* ;D :-X

ich würde eigentlich gern selbstgemachtes verschenken. bin aber meist zu spät dran - und dann wirds halt doch wieder etwas gekauftes...
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Clara am 26.11.15, 17:28
Ich war in Graz und hab das halbe "Sonnentor"-Geschäft ausgeräumt. Da gibt es Geschenkboxen mit Tees und Gewürzen. Das bekommen heuer einfach alle! ;)

Sonnentor hat auch noch andere Dinge, die durchaus kulinarisch eine Entdeckung sind... Ich bekam da Anfang des Jahres mal eine Kiste voll von Freunden und ich war zum erstaunt und  sehr angenehm überrascht. 

Ansonsten empfehle ich mal hier zu stöbern... http://www.shop.stiftung-finneck.de/shop?category_id=&page=shop.browse&limit=20&limitstart=0  Das sind die Seiten der Stiftung Finneck.  Ich sah mir gestern mal die Vorratsschränke in natura an, fand das Kuchenregal ganz gut und schön, dass es das wieder gibt und dann finde ich auch die Holzkisten und Bänke recht gut und brauchbar. Und was die Spiele angeht, die sind eh Klasse gemacht.

Guten Abend,

Anja
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frega am 28.11.15, 09:21
ich bedanke mich sehr für die links für die bademäntel zum besticken. die sehen toll aus. und auch für die anderen links. mal sehen ob ich das in die schweiz geschickt bekomme.
viel ideen habe ich immer noch nicht. aber ich hoffe dass sie noch kommen.
einen schönen tag
frega
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 28.11.15, 09:42
Wenn jemand gar keine Ideen hat:
http://www.zeit-statt-zeug.de/de/

Es gibt sicherlich Menschen, die sich über so ein Geschenk sehr freuen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annib1 am 06.12.15, 14:36
Ich habe abzulut keine Idee was ich meinen 17 Jährigen Sohn schenken kann  ::) :o

Er wünscht sich nichts . Geld finde ich doof da er selbst Geld verdient. Dann habe ich ihn den Vorschlag gemacht ich würde das Geld auch irgendwo zugeben falls er sich was größeres kaufen möchte neee kein Interesse. Ausser Arbeiten und Party machen mit seinen Freunden interessiert ihn nicht viel.Neue Arbeitsschuhe könnte er gebrauchen!

Gruß Anja
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina-s am 06.12.15, 15:38
Na ich hab meine Pläne wieder umgeschmissen.
Bei mir gibt es für den Sohn statt Körperwaage nun einen teuren Bilderrahmen für den Jägerbrief.
Er wollte den auch schon mal einrahmen. Hat dann aber wohl bemerkt, dass so ein Rahmen doch ein stolzes Sümmchen kostet und da war der Brief nun zum Verstauben auf dem Kachelofen gelegen.
Weil ich beim Umräumen einen anderen Bilderrahmen zerdepperte, musste ich ohnedies bestellen und da ging das dann gleich in einem Aufwasch.

Für die Enkel glaub ich, weiß ich jetzt auch schon was.

Uri bekommt neuen Kühlschrank den sie nicht mehr abzutauen braucht.

Und jüngster Sohn wird Gutschein von .... bekommen. Ich denke eher Media Markt. Außer ich hab noch eine Idee.

Mein Mann bekommt eine Munddusche.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 06.12.15, 15:41
Wie wäre es mit einem Gutschein für Arbeitsschuhe, oder eien einkauf von Klamotten.
Oder eine Unternehmung mit der Familie

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: maria02 am 06.12.15, 15:43
Ich habe abzulut keine Idee was ich meinen 17 Jährigen Sohn schenken kann  ::) :o

Er wünscht sich nichts . Geld finde ich doof da er selbst Geld verdient. Dann habe ich ihn den Vorschlag gemacht ich würde das Geld auch irgendwo zugeben falls er sich was größeres kaufen möchte neee kein Interesse. Ausser Arbeiten und Party machen mit seinen Freunden interessiert ihn nicht viel.Neue Arbeitsschuhe könnte er gebrauchen!

Gruß Anja

Ein Besuch im Baumarkt....
Das ist für manche Männer wie "shopping"  ;D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annib1 am 06.12.15, 20:43
letztes Jahr hat er schon ein Gutschein Behning (mediamarkt) bekommen hat er nicht mal eingelöst  :(
Meine Tochter hat vor 2 Jahren einem vom sehr gutem Juwelier bekommen auch noch nicht eingelöst jetzt hat göga gesagt ich soll den einlösen.
Arbeitsschuhe kauf ich gleich selber weis ja welche er immer nimmt.
Tochter wünschte sich einen Einkaufskorb von reisenthel den hab ich schon. SM und SV schenken wir nix. Göga bekommt Gummistiefel weil er sich immer meine oder Tochter ihre stibitzt vielleicht noch Arbeitpullis oder so was man eben immer braucht. Ich kaufe mir mein Geschenk meistens selber.

Mal sehen vielleicht findet sich ja noch was schönes  :D

LG Anja
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 07.12.15, 09:49
Ich fahre heute noch mal in die Drogerie für unsere Postbotin was kaufen. Sie bekommt eine Badeperle und was duftendes zum Eincremen, dazu vielleicht noch eine kleine Weihnachtsschokolade. Für meinen Mann muss ich noch die Burgerpresse von Weber organisieren. Der wollte am Samstag im Baumarkt schon wieder Richtung Webergrill laufen und gucken. Ich hab ihn dezent weggeführt  ;D Der kommt auf die Idee und kauft das Teil selbst.
Patenkind bekommt Rotwein, Wildschweinpastete, Vanilleschoten, leckere Schokolade, Delikatesspfeffer.
Der freut sich auf jeden Fall, weil er gerne kocht und isst.
Naja, dann hab ich schon alles.
@Anja, stell doch für Deinen Sohn einen Partykorb zusammen mit Chips, Flips, Nüssle, Süßes, Trendlikör (keine Ahnung ist Likör 43 noch in...) oder Blue Curaçao und passende Zutaten für Cocktail.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Trudi am 07.12.15, 10:20
   Schon einige Jahre gebe ich meinen Kindern und Schwiegerkindern Geld,jedem gleichviel.
   Den Enkelkindern auch.Ich weiss doch nicht mehr,was Mode ist.Meinen Schwestern gebe
   ich einen Geschenkgutschein aus einem Blumengeschäft.
   Der Angestellte bekommt handgestrickte Socken aus  dem Vorrat.
   Und weil ich ja immer auf jemand angewiesen bin,der mit mir fährt,muss alles sehr
   schnell gehen.

            Trudi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frankenpower41 am 07.12.15, 11:13
So langsam kommen mir für jeden Ideen.
Ich habe dieser Tage festgestellt dass mein Mann einen Jogginganzug für jeden Tag daheim bräuchte.
Das werde ich mal den Kindern hinreden, da kommt vor Weihnachten sicher noch ein paarmal jemand bei Adidas im Outlet vorbei. Gegenseitig schenken wir uns schon länger nichts mehr, höchstens Kleinigkeit.
Buch für SM habe ich bei Amazon eines gesehen, das bestelle ich aber in Buchhandlung.
Bei Tochter und Freund muss ich mal etwas nachfragen, da fehlt im Haushalt doch noch einiges. (evtl. Kartoffelpresse) und dann noch was Süßes, evtl. noch Schal oder Handschuhe dazu.
Freundin von Sohn ist  schwierig, wenn alle Stricke reißen bekommt sie 10 Tafeln Milka und Geld dazu.
Anderer  Sohn bekommt Bettwäsche und für seine Freundin (hat er noch nicht so lange) kaufe ich evtl. schönen Kalender.
Meine Eltern bekommen einen Gutschein für Geschäft wo es ziemlich alles gibt. (Blumen, Kleidung, Schuhe, Geschenkartikel usw.)

Mal gucken, diese Woche fahr ich mal einkaufen in die Kreisstadt, da krieg ich alles.

LG
Marianne


Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: SiegiKam am 07.12.15, 17:28
Im diesjährigen Abensberger Weihnachtsmarkt werde ich nach dem Buch "der Schlüssel" Ausschau halten. Bücher sind schöne Weihnachtsgeschenke, die man sich selber auch schenken kann.

Ja, sich selbst Bücher zu schenken ist immer gut. Bücher als Geschenke für andere Leute finde ich eine seeeehr gefährliche Sache. Ich selbst kenne neue Bücher meist schon und finde es etwas mühsam, wenn ich ein Buch geschenkt bekomme und das dann lesen soll/muss. Mein Geschmack ist meiner und nicht der von jemand anderem, woher soll jemand wissen, was mir gefällt, wenn ich es oft vorher selbst nicht weiß. Meine Nichte beispielsweise liest sehr viel. Sie geht auch in Büchereien. Solche Leute kennen viele Bücher und man kann sich kaum eine Liste geben lassen, was sie schon gelesen haben. Ihr mache ich allenfalls eine Freude mit einem Gutschein für einen ebook-Verlag.

Siegi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 07.12.15, 18:48
MIr hat diese Box heute gerade sehr geholfen.  :D Einmal hat sie als Inspiration neue Ideen aus meinem Hirn hervor gerufen  ;) ;D und dann war ich noch auf der Suche nach einer Beigabe zu einem Gutschein. Der Burgerformer wird es. Passt genau und ich wäre nie darauf gekommen.

Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Anneke am 07.12.15, 22:05
Hallo,

was es so alles gibt. Heute morgen wurden auf einem bayerischen Radiosender wieder originelle und praktische Geschenkideen vorgestellt. Die gerade aktuelle Idee war eine Handtaschenleuchte, wurde als sehr praktisch beschrieben für Frauen, die diese derzeit modischen Ungetüme von Handtaschen tragen (ich selbst gehöre absolut nicht zu dieser Kategorie). Die Leuchte legt man in die Handtasche, sie reagiert wohl wie so eine Art Bewegungsmelder, sobald die Dame in die Handtasche greift, um wieder mal in den Untiefen nach einem Gegenstand zu suchen.

Ich fand die Idee nicht schlecht, der Moderator hat auch noch den vermutlichen zeitlichen Umfang genannt, den  F r a u  angeblich mit dem "Gruschteln" in der Handtasche verbringt.

Vielleicht kennt ihr das Ding ja schon, mir war es vollkommen neu, gibt es angeblich in Baumärkten !?!

Anneke

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 08.12.15, 10:11
Gestern spudelten die Ideen richtig bei mir  :) Bis auf meine Schwägerin weiß ich zumindest jetzt für jeden etwas. Wir in der älteren Generation schenken gerne Eßbares. Da ich vor Weihnachten noch in Franken sein werde, kann ich dort mal nach Wurst schauen, die es hier nicht gibt. Das mögen die Männer gern.

LG
Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: irene33 am 08.12.15, 10:50
Ich habe für unseren Junior ein super Geschenk.
Er bekommt ein baustellenradio-ist total robust und kann außer Netz mit Akku aus dem akkuschrauber betrieben werden.
Ich bin mir sicher dass er sich darüber freut, Vorallem da bei uns nächstes Jahr einige Baustellen Dasein werden.

Gruß
Irene
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 08.12.15, 12:33
Baustellenradio ist gut.
Hab ich auch schon geschenkt. Steht jetzt immer da , wo gearbeitet wird.

Gruß Zensi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annib1 am 08.12.15, 12:51
Das hab ich auch eben gedacht das ist eine guuuuute Idee  ;D

Danke  ;)

LG Anja
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: strop am 08.12.15, 13:52
Hui, ich habe gestern schon mein erstes Geschenk bekommen!
Meine Tochter konnte es nicht lassen, und hat es mir gegeben, damit ich es ab jetzt sofort nutze. Es beginnt jetzt für mich wieder die (körperlich) anstrengende Zeit...Weihnachtsbaum-Verkauf  :)
Es ist ein Messgerät zum Schrittezählen, Herzfrequenz-Messen, Schlaf-Messen etc. Es ist kompatibel mit meinem smartphone.
Ich habe mich darüber gefreut. Gekauft hätte ich es mir nicht, weil ich etwas gegen diese kontrollierte Messerei habe. Ich werde mich erst einmal informieren, wohin die Daten denn so alle gehen, nachdem ich den Nutzungsbedingungen zugestimmt habe.
LG, Monika
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: strop am 08.12.15, 13:59
Ich habe mir als Geschenke für meine Kinder "Gutscheine" gebastelt, für Kino, für Kaffeetrinken, für Gartenhilfe, für Eisessen, für eine Torte....... gemeinsame Zeit.
LG, Monika
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 08.12.15, 15:53
Hui, ich habe gestern schon mein erstes Geschenk bekommen!
Meine Tochter konnte es nicht lassen, und hat es mir gegeben, damit ich es ab jetzt sofort nutze. Es beginnt jetzt für mich wieder die (körperlich) anstrengende Zeit...Weihnachtsbaum-Verkauf  :)
Es ist ein Messgerät zum Schrittezählen, Herzfrequenz-Messen, Schlaf-Messen etc. Es ist kompatibel mit meinem smartphone.
Ich habe mich darüber gefreut. Gekauft hätte ich es mir nicht, weil ich etwas gegen diese kontrollierte Messerei habe. Ich werde mich erst einmal informieren, wohin die Daten denn so alle gehen, nachdem ich den Nutzungsbedingungen zugestimmt habe.
LG, Monika


Mein Sohn und der Sohn einer Freundin bekommen auch so ein Teil , wir hebn uns heute invomiert, die beiden sind sehr Fittness bewust und auch ernährungsbewust.

bin auf des gesicht gespannt , reden tut er schon 2 jahre von so einem teil.

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: menno am 08.12.15, 16:25
@Anneke
eine Minitaschenlampe habe ich auch in meiner Handtasche , sie ist dort an einer kleinen Kette eingenäht .
Die wird von mir auch oft genutzt .
Von einer Lampe mit Bewegungsmelder hab ich noch nicht gehört , kann ich mir aber gut vorstellen .

Dieses Baustellen radio haben bei uns auch schon alle und wird auch genutzt . Kann ich nur empfehlen !!!!

Bin auch immer ratlos wegen Geschenken und freue mich hier über Tipps.

              Gruß Menno


Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina-s am 08.12.15, 17:35
Hatte mal einen Geldbeutel. Der hatte so eine Leuchte und spezielles Fach dafür damit man das Kleingeld besser sieht.
Meine Handtasche ich nicht so groß und ich hab auch nur ein paar Dinge drin. Könnte mich da also nicht verlaufen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: KATHRINA H: am 08.12.15, 18:36
Habe heute etwas lustiges bei Tschibo für meine Jungs "gefunden", elektrische Spardosen in Tresorform, die
Münzen zählen. Erst wollt ichs nicht kaufen, dachte mir ist evtl. blöd, aber dann nahm ich sie doch mit!

Für meinen Mann gabs was praktisches ;), Socken, ist glaub ich, ein Sechserpack! Aber er freut sich sehr über so was...!

Dann möchte ich Göga noch ein paar schöne Shirts kaufen.

Kathi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Anneke am 08.12.15, 20:18
Hallo,

Mit Namen bestickte Duschtücher von Tom T.....r habe ich letztes Jahr an meine Neffen/Nichte verschenkt, Geschwister und alle im Teeni-Alter, wollten eigentlich Geld, das war mir zu öde. Ich war achon etwas skeptisch. Die kamen aber super an, sie haben sehr gut gefallen und dies zeigt sich auch daran, dass meine Schwester mit Waschen dieser Handtücher schier nicht schnell genug sein kann. Es darf also ruhig etwas praktisches, brauchbares sein.

Leider fehlt mir heuer noch die zündende Idee.

Anneke
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Nixe am 08.12.15, 20:26
Gott sei dank hab ich nicht viele zu beschenken : Mein Männe kauft sich selber was und zwar irgendein Zubehör für seine Drechselmaschine großer SOhni will irgend so ein Teil für seinen Schweißapparat besorgt Männe, dann will er noch ne gedrechselte  Holzbrotdose macht mein Mann  ;D mein kleinerer und seine Freundin bekommen Musicalkarten(waren noch nie und haben schon geguckt war ihnen aber zu teuer ::)
dann werd ich für sohni noch nen Gutschein kaufen für ein Kleidungsgeschäft wo er gerne einkauft aber immer jammert die sind zu teuer.Für Schwieva Salbe und etwas Süßes ,der Postl bekommt noch seinen 6 er Tragl Bier wie jedes JAhr ;D das wars schon Eltern hab ich keine mehr Geschwister untereinander haben wir schenken abgeschafft Patenkind schon Erwachsen meiner Freundin hab ich schon nen großen Weihnachtsbaum aus Holz vom Mann gemacht vorbeigebracht weil die ihn schon zum dekorieren braucht und wenn ich sonst noch was brauch gedrechselte Schüßeln und Honig stehn hier quasi rum (Mensch was hab ich für nen praktischen Mann ;D)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 09.12.15, 14:09
Nixe,
da kann man Dich ja nur beneiden  !
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: KATHRINA H: am 11.12.15, 11:02
Hallo! Bin froh das es das I- Net gibt, habe z.B. kein Spielzeug- oder ähnliches Geschäft in der Nähe, im Ort,
hab in letzter Zeit viel bestellt ::), glaub ich "muß" dem Briefträger heuer was zustecken ;), ist mir schon bald peinlich!

Göga bekommt Shirt, T-Shirts für drunter ;) und Socken und natürlich was süßes, ist halt was praktisches, aber ich weiß,
das er sich sehr freuen wird :-*
Die Jungs bekommen von uns je 1mal ferngesteuerten Bagger, der große einen Radlader, wollten "nur" dies, war ein sehnlicher
Wunsch...

Dann bekommen sie noch eine Tresorspardose von Tschibo mit elektrischem Zählwerk, und jeder eine Bettwäsche vom Lieblings-
traktor, Simon von Claas, Martin von Fendt, der kleine hat mich beim surfen erwischt und die Bettwäsche gesehn, so schnell
konnt ich nicht wegklicken..., er gab keine Ruhe, und sie haben eh wenig oder nur so "kindliche"...

Aber die von Fendt war teuer, da hab ich schon dreimal überlegt, zahlt man halt den Namen mit, Claas war billiger ;) ;) ;D
Außerdem bekommen die beiden noch was von SE, meinen Eltern, der Godi, evtl. von der Nachbarin, und einer anderen Tante,
mei, ist ja nur einmal im Jahr. Und wenn man sagt, brauchts nichts kaufen, verdirbt man sichs nur, oft ist es auch Geld, kommt
dann in die neue Dose ;) ;)

Meine Eltern bekommen was zum Schlemmen, SE je einen Gutschein, was süßes, Geschwister schenken sich nichts, bin ich froh!

Dann noch meine Nichte, bei der war ich Godi, die bekommt einen DM- Gutschein, Milchfahrer bekommt süßes, zehn Euro,
Müllabfuhr bekommt bißl Geld, Lernpate, glaub ich hab alle ;)
Aber komisch ist, das mir das besorgen der Dinge usw. immer kurz vor Schluß am meisten Freude macht, und das einpacken, ach
das mach ich total gern!

Ich hab mir einen schönen Anorak von Ulla Popken und eine Loopschal selbst geschenkt, beides freut mich sehr!!

Das einzige Manko, die Bettwäsche ist nicht Biber, aber ist halt so, gibt ja auch Decken, für mich ist das schönste zu sehen wie sich
die Jungs freuen!!!

Kathi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Christel Nolte am 11.12.15, 11:17
Danke für den Tipp mit dem Fresskorb. Da Kinder und Schwiegerkinder Geld bekommen, ist das eiine schöne Ergänzung. Hab bei Bärbel schon Lammschin ken und Salami bestellt. Salerskäse bei einem Versender, wo wir doch Salers halten ist das sehr passend un d die guten Weihnachtsmandeln von L...dt.
Dann mach ich noch Karamellcreme a la Dulce de Leche und wenn ich genug Zeit habe auch noch Nudeln selber.

Letztes Jahr haben Sie zum Aufpeppen des Geldgeschenks jeweils GUtscheine für eine nahegelegen Autowaschstraße bekommen, das kam gut an.
Im Jahr davor habe ich NUdeln bestellt in passendem Motiv: Notennudeln, Bauernhofnudeln, Autonudeln, WEihnachtsnudeln, fanden auch junge Erwachsene gut, sind eh alle Nudelfans.
Und Socken von Marlis gab es auch schon mal.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Heti am 11.12.15, 13:13
Radiokopfhörer kommen bei Jugend und Männer auch gut an .
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 12.12.15, 09:12
Als unsre kinder kelin waren sagte SM immer kauf was für 50 Euro und paks gleich ein  :o, sie hast des suchen und einpacken wollte aber denoch ein geschenk für alle Enkelkinder , So kaufte jede Mama etwas in dem besagten wert und Alle waren Glücklich :D
Heute beckommt jeder der 13 Enkel 50 Euro in einem Umschlag, letztes Jahr waren es sogar 100 Euro.

Meien Mutter hat drei Enkel die bekamen jeder ein Paar Socken(zumindest die JUngs ,Tochter mag keien Socken daher bekam sie die 5 Euro was die wolle ksotet) und was süßes, meine Kinder waren nicht entäuscht schätzen beides

Beide Omas haben den gleichen stellen wer bei den Kindern .

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 12.12.15, 16:21

Heute beckommt jeder der 13 Enkel 50 Euro in einem Umschlag, letztes Jahr waren es sogar 100 Euro.

lg Mucki

Na da spart sie wohl schon lange drauf !
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 12.12.15, 18:10
nein sie hat viel Geld vom Hof abgezweigt als er noch ihr gehört

Lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frankenpower41 am 12.12.15, 19:41
Mein Opa hatte 19 Enkelkinder und da bekamen zu Weihnachten auch immer alle (bis auf die Großen die schon verdienten) Geld geschenkt. (für damalige Verhältnisse auch viel, kam aber in die Sparbüchse, zumindest bei uns)
Er ging jahrelang immer saisonbedingt vor Weihnachten in die "Quelle" Schichtarbeiten. Die suchten da mal auf dem Land Arbeitskräfte und wer da mal war, der wurde immer wieder angeschrieben. Das war das einzige Mal in seinem Leben wo er auswärts gearbeitet hat, aber es hat ihm gefallen und er hat noch im hohen Alter davon erzählt.

Hat jemand Tipp für Geschenk für erwachsenen Sohn, der alles hat und sich auch unter der Zeit selber was gönnt.
Mir fallen nur noch diverse Gutscheine ein, aber so ganz ohne was in der Hand finde ich das nicht so gut.

LG
Marianne
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: hosta am 12.12.15, 21:52
Marianne,
Wie wäre es mit einer gemeinsamen Unternehmung, z.B. Kinobesuch.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: SiegiKam am 13.12.15, 14:44
Wie wäre es

mit einem Freßkorb mit Selbstgemachtem, denn das kann er nicht kaufen: selbstgemachte Nudeln, Likör, Gebäck, eingewecktes Gulasch... oder Delikatessen aus der Umgebung,

oder, wenn er einen Gefrierschrank hat, selbstgemachte Pizzen seiner Lieblingssorte,

oder einen Eventgutschein für seine Stadt, die kann man auch umtauschen, einfach mal bei google eventgutschein und den stadtnamen eingeben,

oder einen Gutschein für Amazon, wenn gar keine Idee mehr hereinschneit.

Siegi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frankenpower41 am 13.12.15, 15:02
Gutschein will ich nicht, da hätte ich Ideen genug.
Freßkorb ist auch nicht so das Wahre, denn er lebt ja hier und bedient sich.
Wenn er eigene Wohnung hätte, dann gäbe es genug.
Alles was gemeinsame Unternehmungen angeht, wäre dann eher Geschenk an mich selber als an ihn.

Vielleicht fällt mir ja noch was ein.
LG
Marianne


We
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: maria02 am 13.12.15, 15:28
Ich habe meinen Göga Karten für Ernst Hutter und seine Egerländer Musikanten gebucht,  bei dieser Unternehmung
ist eindeutig mein Blasmusik begeisterter  Ehemann der Glücklichere!
Da ich dieser  Event auch für mich etwas positives bringen soll hab ich gleich ein ganzes Wochenende in Suhl dazu gebucht!
Mit 3 Gänge Dinner und Eintritt ins Ottilien-bad werde ich fürwahr auch meine Freude daran haben..... ;D

 
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: maria02 am 13.12.15, 15:46
Also Marianne,
vielleicht Designer Unterhosen oder verrückte Socken ? Schlüsselanhänger mit Symbol Charakter ?
Welche Hobbys hat er,hat er eine Freundin, mag er Schmuck ??
Es gibt durchwegs auch sehr gute Schokolade und fein gerösteten Kaffeesorten ....
Edele Bettwäsche für einen jungen Mann  :o
Unserer großer bekommt Werkzeugkoffer und für den jüngsten der hat eine Liste  ::)
da muss ich mir keine Gedanken machen .....


Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: LunaR am 13.12.15, 20:55
Männer zu beschenken finde ich schwierig. Mir fehlt noch so eine kleine Dreingabe zum Gutschein. Der Große hat da so einen Burgerformer mit mit Rezeptbuch bekommen.

Was mir gerade noch einfällt wg. Gutschein, einen solchen vom Baumarkt oder Baufachhandel? Tankgutscheine hatten wir auch schon. Wie wäre es mit Kostenübernahme für Reifenwechsel, Autoversicherung usw?

Luna
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annib1 am 13.12.15, 21:24
Ich werde wohl noch Gutscheine besorgen sowas hatten wir auch noch nicht.
Kino,Tanken und für evtl. Klamotten.

Für göga und mich habe ich in HH eine Besichtigung der Aidamar gebucht das ist im März bin echt gespannt was der sagt. Denke das ihn das interessiert da er mal erwähnt hat er würde wohl gerne mal eine Kreuzfahrt machen.
Mir habe ich ein tolino shine 2 hd geschenkt es kribbelt schon in den Fingern aber nein den gibs erst am 24.12.

es werden bestimmt noch einige Kleinigkeiten dazu kommen. Tochter schenk göga neue Gummistiefel da er sich immer ihre ausleiht  :D ;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: gatterl am 14.12.15, 06:54
Leider fällt mir heuer so garnix ein.
Es scheint hier mehreren Leuten so zu gehen, ich habe mit einigen darüber gesprochen.
Es mag sich einfach kein Weihnachtsgefühl einstellen.
Eventuell liegt es an dem Drumherum der Flüchtlingskrise, ganz profan dem unweihnachtlichen Wetter oder ...keine Ahnung.
Sowas kenne ich garnicht von mir, mir fällt eigentlich immer was ein.

Aber ich habe nicht viele zu beschenken, und so ein Riesengedöns machen wir nicht darüber.
Aber so ganz ohne Packerl, das mag ich halt auch nicht.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: silberhaar am 14.12.15, 07:06


Wir beschenken uns nicht gross. An den verschiedenen Weihnachtsmärkten an denen ich zu Besuch war habe ich bei Bäuerinnen Trockenfrüchte und  Teemischungen gekauft.
Zudem habe ich einen Gutschein vom Hoflädeli, wo unsere Tochter mit Regelmässigkeit einkauft.

Mein Mann bekommt eine bestimmte Sorte "Kirschstengeli", die er über alles liebt.

silberhaar
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: maria02 am 14.12.15, 09:51
Manchmal ist es auch ganz einfach...
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frankenpower41 am 14.12.15, 10:34
in dem Alter war es das bei uns auch noch.
Gestern kam mir Idee, fand er gut gedacht von mir, hat er sich aber schon selber gekauft. >:(, dafür bekam ich anderen Tipp. (Reiseführer)

LG
Marianne
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: KATHRINA H: am 14.12.15, 10:52
Kann Dein Sohn das schon spielen? Toll!! Aber so ein Instrument ist bestimmt teuer :-\ Meine sind überhaupt nicht
interessiert daran ein Instrument zu lernen, ich kann auch nur " Flöte"...
@Marianne, wie wärs denn mit nem Gutschein, z.B. Kart fahren oder diese vierrädrigen Ungetüme ;), ach ja, Quads, evtl.
gibts ja bei euch so was, oder Tandemflug, nur so ne Idee..

Kathi
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Doro am 14.12.15, 11:23
@Maria: Kriegst wieder Musikernachwuchs..... ;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: maria02 am 14.12.15, 11:52
@Maria: Kriegst wieder Musikernachwuchs..... ;)
Ja und mein Mann ist überglücklich !! Endlich mal jemand der "sein" Instrument erlernt  ;D ;D ;D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Doro am 14.12.15, 12:53
....kann ich verstehen...hab ja auch Musiker im Haus ;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: saba am 14.12.15, 13:39
@Maria 02: Gefällt mir, dein Bub!  :D

Erinnert mich an meinen Buam, der auch Tenorhorn gelernt hat.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: geli.G am 14.12.15, 18:38
Manchmal ist es auch ganz einfach...

Stimmt !!! Bei uns lag vor zwei Jahren eine Querflöte unterm Christbaum. Heuer will sie das Geld für den Austausch der Schule nach Spanien.
Einer Tochter schicken wir das Geld nach Neuseeland. Unser Junior ist in der Mannschaft bei den Eisschützen und brauchte super warme Schuhe und Platten für den Eisstock und die Älteste will sich ein neues Dirndl nähen lassen und das Christkind bringt den Stoff dazu  :D
Oma bekommt einen Gutschein für Fußpflege und ein Sudoku für jeden Tag des Jahres 2016  ;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Helhof am 14.12.15, 19:19
@maria02, ich hab auch zwei "Tenöre" (Sohn und Tochter), momentan sind alle mit Instrumenten versorgt, aber Putzzeug, Blätteretui (für die Klarinettentochter), Notenständer...
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 23.12.15, 22:14
F E R T I G    :D

Letzen zwei Geschenke soeben verpackt - Freu !
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Hopfi am 02.01.16, 21:27
"Das Parfum" ist für mich das Weihnachtsgeschenk schlechthin.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 03.01.16, 10:09
"Das Parfum" ist für mich das Weihnachtsgeschenk schlechthin.

von Patrick Süskind? Das Buch oder die Dvd? Oder meinst Du im Flakon?
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Hopfi am 27.11.16, 19:44
Ich meinte im Flakon, Annelie.
Dieses Jahr werde ich DVDs und CDs schenken.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: christiana am 28.11.16, 09:54
Ich habe bislang nur eine Idee, mein GöGa bekommt einen Schlemmerblock für die Restaurants in unsererm Landkreis und ich lade ihn dann jeden Monat zu einem Abendessen ein.
Ist irgendwie ein Geschenk für uns beide, aber ich bin mir sicher,dass es ihm gefallen wird.

LG christiana
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: amazone am 28.11.16, 09:57
Für meinen Liebsten brauche ich nur ne Kleinigkeit.  8)
Ich habe für ihn Visitenkarten drucken lassen und er bekommt ein Pad von Samsung.
(So habe ich mein Ipad wieder für mich alleine  ;D )


Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 28.11.16, 11:02
Mein Patenkind bekommt ein gut riechendes Schaumbad. Dann kann er sich in seinem neuen Bad eine Wellnessstunde gönnen. Dazu noch einen Rotwein, Pralinen.

Bruder ist schwieriger Fall, aber da er gerne isst, werde ich ihm von unserem Metzger verschiedene Wurst, die es in kleinen Gläser gibt, schenken. Vielleicht noch einen guten Käse dazu.

Für Schatzi habe ich alles. Hängt gut verpackt in der Küche am Adventskalender und ich freu mich schon wenn es am Donnerstag endlich los geht.

Schwiegermutti bekommt ein Abo einer Landzeitung, Duschbad und Pralinen.

Stressfrei meine Weihnachtsvorbereitungen. Ich freue mich und werde die Adventszeit genießen. Von dem Geschenketerror um mich herum, in den Läden, Radio, Zeitung, Werbung, die ins Haus flattert, usw. lasse ich mich nicht verrückt machen. Für mich hat gestern die stade Zeit begonnen, keine lästigen Termine, keine Hektik.... Weihnachten beginnt für mich im Herzen. Ich versuche einfach in den kommenden Wochen das Tempo aus meinem Alltag zu nehmen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 28.11.16, 13:05
@pauline,
du hast eine löbliche Einstellung. Bis jetzt habe ich jedes Jahr versucht, nicht in Stress und Hektik zu verfallen- es ist mal mehr oder minder gelungen.
Unser Adventskalender hat bereits am Samstag begonnen- wechselweise- ist einmal für meinen Mann und dann wieder für mich was - und vieles für Gemeinsam.
Geschenke sind alle besorgt, ich freu mich auf die "staade Zeit".
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: naima am 28.11.16, 14:34
Ich verweise mal auf meinen Beitrag in "Bücher zum Verschenken"
http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=56234.msg609316#msg609316

"Mit Holz, Herz und Hand" von Franz Josef Keilhofer.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annama am 28.11.16, 19:21
Ich verweise mal auf meinen Beitrag in "Bücher zum Verschenken"
http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=56234.msg609316#msg609316

"Mit Holz, Herz und Hand" von Franz Josef Keilhofer.


Gestern ein zwei Seiten Bericht in der Bild am Sonntag über Franz Josef Keilhofer . Sehr gut wurde über ihn geschrieben. Dieser Mann geht seinen Weg. Barbara ich bewundere deinen Sohn du kannst stolz auf ihn sein. :D
und sein Buch " MIT HOLZ , HERZ UND HAND "
Ich wünsche ihm viel Erfolg !!!
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 10.12.16, 09:02
Wer hat noch den einen oder anderen Buchtip als  Weihnachtsgeschenk?
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frankenpower41 am 10.12.16, 09:20
Kommt immer drauf an für wen.
Ich besorge für SM noch ein Buch von Roswitha Gruber, diese Biografien von meist älteren Frauen vom Land liest sie (auch ich) gerne.
Von Schwägerin bekommt sie  "Margret´s Schwester"  von Gunter Haug

Der Roman unseres Heimatdichters hier aus dem Aischgrund  "Ein Kaffeehaus im Aischgrund" (winke mal zu Geranie)
ist momentan nicht lieferbar.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Anneke am 10.12.16, 09:25
Kommt immer drauf an für wen.

 :D frankenpower war schneller, das wollte ich auch fragen.

In Bücher, Bücher hatte ich es schon mal erwähnt. Wenn sich jemand für Biografien umd jüngere Geschichte interessiert, empfehle ich "Die Glasmacher", das Buch hat mir sehr gefallen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frega am 11.12.16, 09:01
hallo
wer von euch hat schon mal eine rezeptbuch gemacht? ICH MÖCHTE DIE HANDGESCHRIEBENEN REZEPTE VON SM EVENT. FOTOGRAFIEREN UND SIE DANN IN FORM VON EINEM BUCH MACHEN. HABT IHR ERFAHRUNG?
FREGA
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mastreh am 11.12.16, 11:47
Frega du sprichst mir aus dem Herzen. Genau das gleiche würde ich auch gerne machen.
Mit Fotos vom gekochten oder Gebackenem und dazu das Rezept. Tochter meinte im Internett gibt's dazu Anregungen und Vorlagen. Hab noch nicht geschaut.
LG Mastreh
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frega am 11.12.16, 12:08
hallo wenn ich etwas finde dann sage ich es hier. und wenn du etwas findest bitte auch.
meine idee wäre, die  habdegschreibenen rezepte von sm fotografieren. die fotos dann einschicken und ein fotoalbum machen lassen aber ich möchte mit gutem papier und dann in ringform. ich sollte dann noch ein inhalsverzeichniss dazu machen. ich berichte wenn ich es machen kann.
frega
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 11.12.16, 12:23
Ich hab heute Bratapfelkonfitüre gemacht da bekommt jede von meinen Freundinnen ein Glas.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frega am 11.12.16, 12:34
hallo anneli
was ist das bratäpfelkonfiture? schreibst du uns das rezept?
frega
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 11.12.16, 16:44
hallo anneli
was ist das bratäpfelkonfiture? schreibst du uns das rezept?
frega

Es ist eigentlich nur Apfelkonfitüre mit Rumrosinen, Mandelblättchen und Zimt.
Hier das Rezept:
http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=2061.msg611492#msg611492
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Geranie am 11.12.16, 20:54
Hallo marianne, da hab ich ja noch glück gehabt , für meinen Vater hab ich das Buch vor 3 Wochen in Höchstadt noch bekommen

Lg Lydia
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: ayla am 11.12.16, 21:36
Hallo zusammen
Für meine kleinen Patenkinder gibt's Lego, für meine Kinder besorge ich Autobahnvignette, Douche- / Haarshampoo / Socken...praktisches halt.
Zwei Jungs sind frisch in der Trychlergruppe und haben kürzlich so nebenbei festgestellt, dass sie dann noch eine schwarze Zipfelmütze bräuchten. Das habe ich aufgeschnappt, gut ist bald Weihnachten! ;D
Ansonsten kaufen wir gegenseitig keine Geschenke mehr, geniessen einfach etwas freie Zeit und das Zusammensitzen bei einem feinen Essen.
Ayla
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annib1 am 12.12.16, 20:27
Ich bin durch für dieses Jahr mit Geschenke besorgen hab alles zusammen. Das letzte Habe ich letzte Woche online bestellt und ist auch gekommen.
Da wir uns NUR in meiner kleinen Familie was schenken brauche ich da nicht soviel tam tam um machen. Wir sind ja nur zu 7.
Töchterchen-Koffer, Geschirrhandtücher
Sohnemann-Ein Wochenend-ticket für´s Deichbrand festival uuuunnnndd Geschirrhandtücher meine Kinder reden immer vom ausziehen deswegen Geschirrhandtücher.
Göga+ich- konzertkarten
SM-Sternlampe
SV - nichts  :P
Freund von der Tochter ein Essenskalender

Ach meine Eltern weis ich noch nicht  ::) Gutschein oder so.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: zensi am 13.12.16, 04:21
annib1:
Wir sind auch nur noch zu siebt.
Und ich hatte es leicht heuer, es gibt Karten für "Flic Flac" in Nürnberg für ALLE.
Und ich freu mich schon  :)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 13.12.16, 11:19
Mein Mann und ich packen jeden Morgen ein Päckchen/Säckchen am jeweiligen Adventskalender aus. Bis jetzt habe ich eine gute Auswahl getroffen und mein Mann freut sich. Aber ich mich auch über meine Geschenke.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: amazone am 13.12.16, 11:20
Was war denn bisher so drin bei euch beiden?
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 13.12.16, 13:41
Oh Amazone, da muss ich überlegen.... Heute hatte ich Gummibärchen drin und mein Mann einen Schal. Gestern war bei mir ein kleines Kneip-Bad drin, bei meinem Mann kleine Schokolade in Form vom Nikolaus), Sonntag hatte ich einen Loop-Schal drin, mein Mann eine kleine Gesichtsmaske, Samstag bei mir kleine Tüte Chips, bei Schatzi...?? Jeden früh freue ich mich und bin gespannt, was noch alles drin ist. Heute früh war es echt lustig. Er hat nicht gescheit geschaut (anscheinend noch leicht verschlafen) und hat das Säckchen mit der 18 runter. Ich schaue und denke... häääh da muss doch ein größeres dran sein. Zum Glück war es noch nicht aufgepackt. Also noch mal rauf an die Tannengirlande an der Decke und die 13 gesucht.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: amazone am 13.12.16, 14:12
Das klingt toll und nach viel Mühe von euch beiden.  :D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 14.12.16, 09:10
Ja, aber es macht Spaß. Ich bin fast immer mehr gespannt, was mein Mann zu seinen Geschenken sagt, als was in meinem eigenen Kalender drin ist. Er hatte heute ein Bayernlos und ein Guzi (was süßes) drin. Bei mir war ein Badesalz von Kneipp für gestresste Gelenke drin.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 14.12.16, 10:33
Ich habe mir gestern mein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk gemacht, schön ettiketierte Gewürzgläser gebastelt und eine praktische Aufbewahrung für die Gläser in den Schrank geschraubt.
Und heute die Gläser aufgefüllt und jetzt stehen sie in Reih und Glied und sind schnell und praktisch zur Hand.
Für die nächste Zeit habe ich mir verboten, in einen Gewürzladen zu gehen. ;D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: suederhof1 am 14.12.16, 10:48
Geschenke hab ich so weit zusammen.
Jetzt weiss ich aber nicht mehr wo ich ein Geschenk für meine Tochter hin gelegt habe. ::)
Bin durch die Schränke am suchen.... :P
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 14.12.16, 11:01
Toll Barbara.

Ich habe noch gar nichts. Naja, fast nichts. Eine Idee für den Großen hatte ich schon, aber da hat Göga ein Veto eingelegt. Jetzt steh ich wieder am Anfang. Einzig für meine Mama, die Schwiegerfreundinnen und meine Freundin hab ich schon was liegen, die sind immer am leichtesten zu beschenken.

Mit so einem Adventskalender, wie ihn Pauline und ihr Mann sich gegenseitig schenken, käme mein Mann gar nicht klar.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 14.12.16, 12:57
@Martina, Warum? Findet er sich mit den vielen Türchen/Säckchen/Päckchen nicht zurecht  ;)

Unsere Adventskalender sind das jeweilige Weihnachtsgeschenk und wir haben jeden Tag Spaß und Freude. Mal ist nur ein Päckchen Kaugummi drin oder ein Kinderschokoriegeln, einen anderen Tag halt ein Schal oder ein Paar lustige Socken. Am 24. ist dann schon noch was größeres drin, aber es artet bei uns nicht ins Unendliche aus.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: saba am 14.12.16, 12:59
Was schenket man am Besten einem Moslem? Nein, nicht Weihnachten direkt, sondern eher als Dankeschön fürs Jahr über.
Er ist wo Haustechniker und ist bei einer bestimmten Lieferung unsererseits dort immer mal wieder behilflich.
Wahrscheinlich wird es ein "Fresspaket"  ;), aber es ist schon enorm aufzupassen, was da drinnen sein kann, leider kenne
ich so gar keine Vorlieben.
Gerne würde ich Vorschläge annehmen.  :)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 14.12.16, 13:01
Nein, allein Adventskalender - jeden Tag was auspacken oder aufmachen, das ist nicht seins.

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 14.12.16, 13:06
Ach so Martina, aber das ist doch spannend  :D

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Petra2 am 14.12.16, 13:07
@saba
Auf jeden Fall keinen Alkohol.
In der Regel trinken Moslems recht gerne Tee, so Richtung Pfefferminztee.
Selbstgebackene Plätzchen oder überhaupt was selbstgemachtes könnte ich mir gut vorstellen.
Wenn du selber Walnüsse oder Nüsse hast, machst du auf jeden Fall eine Freude.
Hier kommen schon mal welche und holen Milch um damit Frischkäse zu machen, dieser wird wohl
gerne überall dazu gegessen.
Eier auch immer gerne, Geflügel....

LG
Petra2
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: ayla am 14.12.16, 13:10
Mit so einem Adventskalender, wie ihn Pauline und ihr Mann sich gegenseitig schenken, käme mein Mann gar nicht klar.

Das dachte ich auch gerade. Zum einen, weil er nie von sich aus daran denken würde, das Törchen zu öffnen, und zum anderen, weil er das Gefühl hat, er brauche sowieso nichts...trägt niemals einen Schal und auch keine Hautmaske auf... ;D.  Das heiss, ich könnt ihm eigentlich jeden Tag ein Guetzli, (einen Spitzbuben oder besser zwei), einpacken. Da hätte er sicher Freude. :D
Aber ich find's toll, wenn es jemand so macht und sich beide daran erfreuen können!
ayla
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 14.12.16, 13:58
Meiner hat auch ein Adventskalender, aber nur mit süßen sachen drin, weil er auch keien schalträgt oder so .
Meien Kinder(Tageskinder) haben ein Advent Haus wo immer für 4 Kinder was drin ist 3 Sind fast immer da des 4 nur 2 tage die woche ,wen des 4 nicht da ist dann bekomm ich auch was ;)

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Marina am 14.12.16, 15:44
Ich habe gerade unser repariertes Auto samt Rechnung aus der Werkstatt geholt.
Das ist unser Weihnachtsgeschenk  :-X

Gruß
Marina
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: saba am 15.12.16, 15:44
@Petra2: Danke für deine Tipps! Walnüsse wanderten bereits in die Geschenketüte!  :D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 15.12.16, 16:10
Was schenkt ihr euren Haustieren? ;D
Habe gestern im Fernsehen die Geschenke und das Festessen für Hundi und Katzi gesehen-
Tierchen müssen dann zum Doc, weil die Verdauung mit dem Festessen nicht klarkommt.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frankenpower41 am 15.12.16, 16:25
 ;D ;D  und unseren anderen Mitarbeitern müssen wir dann aber auch was schenken. Gleiches Recht für alle.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 15.12.16, 17:16
Ob Tiere wissen, dass Weihnachten ist?
Böse bin, ich habe unseren Viecherln noch nie was auf Weihnachten gekauft- ihnen auch noch nie einen Adventkalender gebastelt oder gekauft.
Festmahl aus der Dose gibts auch nicht, höchstens Reste vom weihnachtlichen Essen- was für Hund oder Katze passt.
Und dann mussten heute die Enten ihren letzten Weg gehen, weil sie am Weihnachten in die Bratraine kommen.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 15.12.16, 18:46
Katzen bekamen immer von Tochter besorgte lekerle , da sie ausgezogen ist wird das wohl heuer an mir bleiben ob sie was krigen oder nicht.

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: pauline971 am 16.12.16, 09:09
@Mary, für unsere Tiere ist das ganze Jahr Weihnachten, denn die haben echt ein Paradies bei uns.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Cendrillon am 16.12.16, 12:14
mary,
so wie ich das sehe, ist für deine tiere auch jeden tag weihnachten.

die enten wissen bestimmt, wann weihnachten ist - das ist die zeit, wo sie gegessen werden :-\ 8)

meine tochter hat in der schule 2 geschenke gebastelt - die eltern kommen keines davon ab. das eine ist für den onkel und frau auf dem hof. das andere ? weiss ich noch nicht. vielleicht für die patin?
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Frieda am 16.12.16, 12:22
Was schenkt ihr euren Haustieren? ;D
Habe gestern im Fernsehen die Geschenke und das Festessen für Hundi und Katzi gesehen-
Tierchen müssen dann zum Doc, weil die Verdauung mit dem Festessen nicht klarkommt.

Extraration Bruch für die Kühe  :) 
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: suederhof1 am 16.12.16, 12:25
Nix... meine Hunde hatte ich mal Feuchtfutter gegeben. fressen sonst nur trocken.
Die haben so geschlungen, das kam nach einiger Zeit wieder raus. ::)
Im Herbst hatten wir geschlachtet un da gab es dann gute Sachen..... ;D
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: annelie am 16.12.16, 12:27
Was schenkt ihr euren Haustieren? ;D
Habe gestern im Fernsehen die Geschenke und das Festessen für Hundi und Katzi gesehen-
Tierchen müssen dann zum Doc, weil die Verdauung mit dem Festessen nicht klarkommt.

Extraration Bruch für die Kühe  :)

Gibts bei uns nur zu Ostern.... und da ist es Salz
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Frieda am 16.12.16, 15:05
Was schenkt ihr euren Haustieren? ;D
Habe gestern im Fernsehen die Geschenke und das Festessen für Hundi und Katzi gesehen-
Tierchen müssen dann zum Doc, weil die Verdauung mit dem Festessen nicht klarkommt.

Extraration Bruch für die Kühe  :)



Gibts bei uns nur zu Ostern.... und da ist es Salz
das gibts Ostern auch und an Dreikönig :-)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: mary am 19.12.16, 16:53
Dieses Jahr sind mir die Ideen für Geschenke dann doch noch "zugefallen"
habe noch Karten für das Harfenkonzert von Heidi Pixner ergattert, da weiß ich, dass ich damit grosse Freude auslösen kann.
Eine Geflügelschere (auch wenn man keine Haushaltsgegenstände schenken soll- aber dafür gibts eine sehr hochwertige Schere.)
Und weil mir im BT die Zähne für ein Gewürz lang gemacht wurden-
werde ich morgen darum schauen.
2 Bücher hab ich auch noch gekauft und damit habe ich für Weihnachten fertig.-
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 19.12.16, 17:07
So langsam kommen die Ideen, aber nur langsam. Zum Glück muss ich morgen eh noch mal in die etwas größere Stadt und kann mich da umgucken.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: suederhof1 am 19.12.16, 18:17
Ich bin durch. :D
Gestern hab ich alles eingepackt.
Nun brauch ich noch 2 Gutscheine für meine Jungs, einmal Amazon und einen Waschgutschein fürs Auto.
Meine SM bekommt Bilder von den Kindern .Wir hatten tolle an unserer SH gemacht. Meine Eltern haben auch davon profitiert.

Nun liegt alles schön dekorativ im Wintergarten auf meinem Weihnachtstisch. :D









Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 19.12.16, 18:19
Streberin 8)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: suederhof1 am 19.12.16, 18:28
Das tut mir jetzt aber auch weh.... :-*
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: martina am 19.12.16, 18:35
Och *knuddel* Du weißt doch, von wem es kommt und das ich das nicht so ernst meine  :-*

Ich geb ja zu, ein kleines bißchen Neid ist auch dabei, aber was soll ich machen, wenn die Ideen einfach nicht kommen wollen *seufz* zumal ja auch immer noch Geburtstage abzufrühstücken sind bei uns im November und Dezember.

Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: suederhof1 am 19.12.16, 18:39
Alles ok... ;D

Jetzt hab ich noch gaaaaanz viele Ideen für Geschenke.
Frau sollte doch erst 4 Tage vor Weihnachten shoppen gehn. ;)
Für Januar und Februar brauch ich auch noch was, also aufschreiben.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: frankenpower41 am 19.12.16, 19:36
Süderhof bringt mich auf eine Idee.
Sohn soll mir noch ein paar Bilder machen lassen. Für meinen Mann habe ich Fotobuch von seinem Geburtstag machen lassen, aber Eltern und Geschwister könnt ich noch Bilder schenken. Da sind einige gut getroffen.
Wenn sie nicht mehr rechtzeitig kommen macht es auch nichts.

Morgen muss ich mal nachfragen was mit den Handtüchern ist, ich habe welche mit eingestickten Namen bestellt für Kinder mit Anhang.
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Mucki am 20.12.16, 07:19
Langsam wird es doch mit den Geschenken, bin froh das ich alles hab .

Hätte dies woche keien zeit geschenke zu besorgen,eien Kolegin sit Krank und somit hab ich auch ihre Kinder zu betreun,
des heißt ich hab zwischen 4-6 Kinder da .

Aber soweit ist ja fast alles vertig noch mal durch Putzen und noch einmal einkaufen , das hab ich für Donnerstag eingeplannt,
da darf mein Mann dann die Kinder hütten  :D

lg Mucki
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: suederhof1 am 20.12.16, 07:41
Süderhof bringt mich auf eine Idee.
Sohn soll mir noch ein paar Bilder machen lassen. Für meinen Mann habe ich Fotobuch von seinem Geburtstag machen lassen, aber Eltern und Geschwister könnt ich noch Bilder schenken. Da sind einige gut getroffen.
Wenn sie nicht mehr rechtzeitig kommen macht es auch nichts.

Morgen muss ich mal nachfragen was mit den Handtüchern ist, ich habe welche mit eingestickten Namen bestellt für Kinder mit Anhang.

Hallo
Ich weiss ja nicht wie deine Familie ist.
Ein paar Ideen
Reisetasche ,Kissen mit Bild drauf, diverse Bettwäsche, Handtücher mit Namen, Füller/Kugelschreiber mit Namen, Tankgutschein und fürs Autowaschen, Tasse mit Merzedesstern od. anderem Motiven/Trecker, Socken mit Star Wars Motiv, Kaffeemaschine mit Zubehör, Gutscheine von Amazon,Saturn, Werkzeug für Göga, Rätselheft, Nähmaschine und Zubehör ,PC Zubehör, Bilder, Wi-Ersatzteile,Bücher, selbstgestrickte Socken, Gutschein von Douglas, Erzgebirgefiguren, Bilderkalender, Gartenzubehör, Wetterstation,Radio jeglicher Art,Leucht-LEDs ,

Viel Glück beim Finden.

LG Barbara
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Bergli am 20.12.16, 13:29
Hab fast alle Geschenke beisammen und verpackt.
Am Donnerstag gehe ich nochmals einkaufen, dass wir an den Festtagen nicht verhungern ;-)
Für zwei Buben muss ich noch etwas finden, ich denke da an Ordnungskisten, weiss aber nicht ob sie Freude daran haben. Vielleicht finden sie da in ihren Zimmern etwas Ordnung ;-)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: gammi am 20.12.16, 14:29
Wunschzettel einer 23jährigen:
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: maria02 am 21.12.16, 19:55
Wunschzettel einer 23jährigen:
;)
Titel: Re: Geschenke zu Weihnachten - wer hat schon Ideen ?
Beitrag von: Bauernhof63 am 21.12.16, 20:03
Weihnachten kann kommen. Auch die letzten Kleinigkeiten sind gefunden.

Dieses Jahr gibts viele reisegutscheine und Bücher.

LG Siggi