Haushalt... > Ernährung von A - Z

Pansen - Fragen zur Reinigung

(1/1)

Entlein:
Liebe Bäuerinnen,

wir haben gestern zwei Lämmer schlachten lassen und gerade habe ich die Pansen für den Hund zerschnitten. Die sahen so gut aus, dass ich Lust hätte, sie selbst zu essen. Gekauften, gereinigten Rinderpansen habe ich schon öfter verspeist - lecker.

Aber wie mache ich den Pansen sauber und vor allem geruchsneutral? Meine Hände riechen nach zweimaligem Waschen noch kräftig (Hundi ist schon ganz wuschig).
Ich kann ihn meines Mannes wegen auch unmöglich so auf den Herd stellen. Erstmal einweichen, wenn ja, worin? Hat jemand Tipps für mich und/oder macht das selber auch?

Viele Grüße,
das Entlein

ayla:
Hallo Entlein
ich habe keine Erfahrung damit, aber vielleicht hilft dir das weiter:

www.hoio.ch/index-id=2887.html

(Ich hoffe, das klappt mit dem Link, ist mein erster Versuch...)

Liebe Grüsse
ayla

Entlein:
Danke ayla,

hat geklappt mit dem Link. Und die Beschreibung ist ausführlich und nachvollziehbar. Nun habe ich meinen Pansen leider schon kleingeschnitten, aber versuchen werde ich es dennoch mal. Beim nächsten mal bin ich schlauer.

liebe Grüße,
das Entlein

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln