Betriebliches > Außenwirtschaft

Wald- und Forstwirtschaft

(1/36) > >>

Freya:
Zu vielen Betrieben gehören nicht nur Äcker und Wiesen, sondern auch Waldbestände dazu.

Das erstemal, als ich lernte, daß es nicht "Wald" heißt, sondern "Holz", war am Faschingsdienstag 1990. Ich kam nach dem Mittag von der Arbeit und mein jetztiger Mann stand auf dem Dach und flickte notdürftig die Löcher, die der Orkan "Wiebke" gerissen hatte. Auf den Straßen lagen auch überall die Bäume quer und ich ahnte schon, was passiert war. Als wir am nächsten Tag in unser Holz fuhren, sah ich dann zum ersten Mal in meinem Leben die ganze Bescherung. 60 - 80 Jahre alte Bäume lagen kreuz und quer übereinander, zum größten Teil mitsamt dem ganzen Wurzelballen. Es waren 150 Bäume, die mein Mann in den nächsten Wochen bearbeitet hat und ich war oft dabei. Da habe ich erst mal einen ordentlichen Respekt bekommen, vor dem "Holz".

Wie steht ihr zu diesen,oft sehr gefährlichen Arbeiten Eurer Männer im Holz ? Geht ihr immer mit? Müßt ihr auch mal Papierholz rausschleppen oder die Giebel und Äste für die Hackmaschine?

Meine Familie kann das nicht verstehen, daß ich das überhaupt nicht mag. Aber ich gehe trotzdem mit ins Holz, auch wenn ich nur rumsitz oder Bäume ausmesse....

Kuerbisanna:
Hallo Freya-auch wir haben Wald dabei.
Bei uns is aber hauptsächlich nur Brennholz. Da wir nur mit Holz heizen ....machen wir ca. 40-50  fm Holz -is  für zwei Wohnhäuser und Vorrat wollen wir ja  auch haben. ;)
Gefährlich is für mich auch das Holz wegfahren aus dem Wald ...*seufz*--oft steil und hängig .
Ich geh immer bei Waldarbeit mit ...mein Mann würd auch nie alleine gehen *grins* der mag das absolut nicht die Arbeit ......aber was sein muß, muß sein. Er schneidet mit Motorsäge, ich schlepp die Stämme zusammen und sortier das Häckselgut welches dann vor Ort bis Ende März mit Maschine gehäckselt wird.. Geschnitten auf Kreissäge wird zu Hause und gespalten mit Holzspalter auch.
Find das absolut nicht unnütz wenn du im Wald bist und wie du schreibst nur rumsitzt......so wird sicher net sein, wie ich dich quirlige kenn *grins*-man will ja net den Teufel an die Wand malen aber ---bei uns waren schon paar mal Unfälle im Wald und da  is Erste Hilfe sicher wichtig.


Dody:
In den Wald sollte man nie alleine gehen. Vor allem Sturmholz ist unberechenbar. Klar das ich immer dabei bin (nur nächsten Samstag net, da ist CT ;-) )  Es macht mir nichts aus zuzupacken, denke mir bei ungeliebten Arbeiten immer, je schneller man es hinter sich bringt, umso schneller ist das ganze wieder vergessen. Also Ärmel krempeln und los gehts...

andrea:
Hallo Bts
Also ich liiiieeeebeee die Arbeit im Holz. Färbt vielleicht von meinem Freund ab. Der möchte doch aller ernstes mal drei Monate nach Kanada um Akordholzen zu gehen! ??? ???!!
Im Winter sind wir also viel im Wald. Da wir eine Schnitzelheizung haben braucht es auch ganz ordentlich Holz. Ich bin aber lieber dabei wenn die Bäume gefällt werden als beim "schnitzeln".
Aber eines ist klar nie nie nie alleine ins Holz. Gerade vor einem Monat ist ein Nachbar verunfallt und lag mit seinen Verletzungen vier Stunden im Wald bevor ihn jemand vermisste. Das ist einfach fahrlässig.
Auch sonst ist vorsicht geboten. Schnittschutzhosen, Helm und Pamir sind für alle im Wald Pflicht. Wenn man all das und einiges mehr beachtet gibt es aber fast keine schönere Arbeit. Besonders wenn man in der Pause am Feuer sitzen kann, heissen Tee trinkt... ;)

martina:
ich habe die waldarbeit schon als kind nicht gemocht. brennholz beim aufarbeiten zusammentragen war für mich immer eine strafe, nur daß ich nicht wußte was ich verbrochen hatte.

meine eltern und auch wir hier haben einz holz-zentralheizung und manchmal wünsche ich mir nichts mehr, als einen gas- onder öltank im garten zu haben und nur eine steuerung bedienen zu müssen.

mein mann geht am liebsten mit seinem bruder in den wald, nur sehr ungern allein, aber IMMER MIT HANDY.  leider sagt er mir sleten, in welcher teilung er gerade ist, falls ich ihn doch mal suchen müßte.

das müssen wir noch dringend ändern.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln