Haushalt... > Ernährung von A - Z

Convenience Produkte wie steht Ihr dazu?

<< < (53/53)

mary:
Ich hab das mit dem Hackfleisch zum Klären der Suppe in manchen Rezepten gelesen, aber hab es auch immer als Verschwendung gesehen. Wenn daraus noch eine Bolognesesosse gemacht werden kann, dann könnte ich damit leben.
Aber- ich koche die Knochen kurz in einer kleineren Menge Wasser und schütte das dann weg und dann nochmals neu angesetzt, da kommt dann nur noch wenig grauer Schaum- wenn die Knochen bzw. das Fleisch dahinsimmern, der lässt sich gut abschöpfen.
Die Suppe wird dann noch abgeseiht, das muss für unsere Bedürfnisse reichen.
Allerdings verstehe ich schon, dass so ein bisschen Fond nicht ganz billig ist, hängt schon einiges dran.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln