Was es sonst noch gibt > Buchbesprechnungen

Diana Gabaldon

(1/11) > >>

martina:
Unsere alte Box ist weg ???  :'(

Grad hab ich ein Mail von Amazon bekommen, es wird einen neuen Lord-John-Roman geben: "Die Sünde der Brüder" *freu*

Ich hab natürlich gleich vorbestellt, frau gönnt sich ja sonst nichts ;)

Der Inhaltsangabe nach wird dieses Buch richtig interessant, da es zu der Zeit spielt, da Jamie in Hellwater lebt. Aber es dreht sich eben nicht nur um die Beziehung Jamie-Lord John, sondern auch um dessen eigene Familie, seinen Bruder und die neue Familie, in die Lord Johns Mutter einheiraten will. Pikanterweise kennt John seinen neuen Stiefbruder aus einem einschlägig bekannten Londoner Etablissenement.

Das wird spannend werden.

martina:
Sodele,

mein Wochenende ist gerettet, Amazon hat geliefert *freu*

so werd ich die nächsten Tage in netter Gesellschaft von LordJohn verbringen. Dumm nur, dass gerade jetzt viele Termine anstehen und - eigentlich ja mega erfreulich - auch das Wetter wieder schön werden soll.

Bei Regenwetter nimmts einem ja keiner übel, wenn man mal einen Tag mit Buch verschmökert, bei Sonne ist das nicht so gern gesehen. Egal 8)

martina:
Kuckuck?

Bin ich hier jetzt zum Alleinunterhalter mutiert? Wo sind denn die anderen Gabaldon-Fans geblieben???


Also: gut ist er, der Lord John!

Ist nat. kein Jamie&Claire, ich bilde mir ein, der Schreibstil ist bei den
Lord-John-Romanen und Geschichten etwas anders, aber gut ist er.

Ist ein echter Krimi und was ich pikant-interessant finde, es gibt immer
Anspielungen auf die Hauptstory. Das Buch spielt zur Zeit, da Jamie in
Hellwater ist und man liest die Geschichte eben mal von der anderen Seite
aus Johns Sicht. Jamie kommt sogar drin vor, es gibt einige Szenen zusammen
mit John, allerdings wird er da etwas anders dargestellt, als in der
Hauptgeschichte, das kommt aber, meine ich, eben von der anderen
Erzählsicht.

Wie gesagt, ich finde es gut. Es tauchen auch wieder einige Bekannte aus dem
1. John-Roman auf und auch aus dem Geschichten-Sammelband, also ist es von
Vorteil, wenn man die auch gelesen hat, weil man dann einige Personen besser
zuordnen kann. Man kann es aber auch gut als eigenständiges Buch lesen.

Naja, ich bin ja eben der Serienfreak und von daher bevorzuge ich schon die
richtige Reihenfolge.

Christel Nolte:
Wo isse denn  hin, die alte Box???
Wollte mich da mal informieren, ob es inzw. alle Bände als TB gibt und sie mir mal alle nacheinander gönnen....ist schon ne ganze Weile her...glaub, ich kenn den Letzten Band gar nicht. ..

Die "Sünden der Brüder" hab ich gerade gelesen (deshalb auch der Einfall mit den TB), ist ganz nett, ab er kommt nicht so recht an die "Jamie-Saga" heran, wirkt auf mich irgendwie distanzierter... weiß nicht wie beschreiben... aber lesen lohnt sich allemal.

Nun werd ich mal googeln, wennse uns hier die Box geklaut haben :o

martina:
Moin Christel,

doch, die Bücher gibts als Taschenbücher, inzwischen sogar Band 6, meine ich. Ist ja schon ein Jahr her, als der als Hardcover erschienen ist.

Bei Weltbild wirst Du bestimmt fündig, im Club hab ich sie auch gesehen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln