Autor Thema: Diana Gabaldon  (Gelesen 22373 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Diana Gabaldon
« am: 13.06.07, 12:42 »
Unsere alte Box ist weg ???  :'(

Grad hab ich ein Mail von Amazon bekommen, es wird einen neuen Lord-John-Roman geben: "Die Sünde der Brüder" *freu*

Ich hab natürlich gleich vorbestellt, frau gönnt sich ja sonst nichts ;)

Der Inhaltsangabe nach wird dieses Buch richtig interessant, da es zu der Zeit spielt, da Jamie in Hellwater lebt. Aber es dreht sich eben nicht nur um die Beziehung Jamie-Lord John, sondern auch um dessen eigene Familie, seinen Bruder und die neue Familie, in die Lord Johns Mutter einheiraten will. Pikanterweise kennt John seinen neuen Stiefbruder aus einem einschlägig bekannten Londoner Etablissenement.

Das wird spannend werden.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #1 am: 13.07.07, 12:53 »
Sodele,

mein Wochenende ist gerettet, Amazon hat geliefert *freu*

so werd ich die nächsten Tage in netter Gesellschaft von LordJohn verbringen. Dumm nur, dass gerade jetzt viele Termine anstehen und - eigentlich ja mega erfreulich - auch das Wetter wieder schön werden soll.

Bei Regenwetter nimmts einem ja keiner übel, wenn man mal einen Tag mit Buch verschmökert, bei Sonne ist das nicht so gern gesehen. Egal 8)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #2 am: 22.07.07, 21:09 »
Kuckuck?

Bin ich hier jetzt zum Alleinunterhalter mutiert? Wo sind denn die anderen Gabaldon-Fans geblieben???


Also: gut ist er, der Lord John!

Ist nat. kein Jamie&Claire, ich bilde mir ein, der Schreibstil ist bei den
Lord-John-Romanen und Geschichten etwas anders, aber gut ist er.

Ist ein echter Krimi und was ich pikant-interessant finde, es gibt immer
Anspielungen auf die Hauptstory. Das Buch spielt zur Zeit, da Jamie in
Hellwater ist und man liest die Geschichte eben mal von der anderen Seite
aus Johns Sicht. Jamie kommt sogar drin vor, es gibt einige Szenen zusammen
mit John, allerdings wird er da etwas anders dargestellt, als in der
Hauptgeschichte, das kommt aber, meine ich, eben von der anderen
Erzählsicht.

Wie gesagt, ich finde es gut. Es tauchen auch wieder einige Bekannte aus dem
1. John-Roman auf und auch aus dem Geschichten-Sammelband, also ist es von
Vorteil, wenn man die auch gelesen hat, weil man dann einige Personen besser
zuordnen kann. Man kann es aber auch gut als eigenständiges Buch lesen.

Naja, ich bin ja eben der Serienfreak und von daher bevorzuge ich schon die
richtige Reihenfolge.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Christel Nolte

  • Gast
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #3 am: 31.08.07, 13:27 »
Wo isse denn  hin, die alte Box???
Wollte mich da mal informieren, ob es inzw. alle Bände als TB gibt und sie mir mal alle nacheinander gönnen....ist schon ne ganze Weile her...glaub, ich kenn den Letzten Band gar nicht. ..

Die "Sünden der Brüder" hab ich gerade gelesen (deshalb auch der Einfall mit den TB), ist ganz nett, ab er kommt nicht so recht an die "Jamie-Saga" heran, wirkt auf mich irgendwie distanzierter... weiß nicht wie beschreiben... aber lesen lohnt sich allemal.

Nun werd ich mal googeln, wennse uns hier die Box geklaut haben :o

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #4 am: 31.08.07, 13:29 »
Moin Christel,

doch, die Bücher gibts als Taschenbücher, inzwischen sogar Band 6, meine ich. Ist ja schon ein Jahr her, als der als Hardcover erschienen ist.

Bei Weltbild wirst Du bestimmt fündig, im Club hab ich sie auch gesehen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Christel Nolte

  • Gast
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #5 am: 31.08.07, 13:50 »
Hab ich gefunden - massenhaft, auch gebraucht, auch ebay, schaun wir mal.
Interessant sind auch die Kritiken zur Hörbuchausgabe, das ist ja auch nicht übel, so beim Bügeln oder so...

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #6 am: 31.08.07, 15:13 »
Naja Hörbuch - dazu kann Elke mehr sagen, denke ich. Ich bin nicht so der Fan davon, einfach weil ich denke, dass massig gekürzt werden muss, wenn man die Geschichte eines Bandes auf 6 CD bekommen will?
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Christel Nolte

  • Gast
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #7 am: 11.08.09, 13:47 »
Wer hat denn von den Fans hier die komplette Jamie-Serie als Taschenbuch? Ich würde mir die gerne ausleihen, nat gg Portoerstattung und ein kleines Dankeschön ;).
Die Bücher-verschickung klappt ja sonst auch seht gut

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #8 am: 27.11.09, 17:41 »
Band 7 ist erschienen *freu*

Zitat von: randomhouse
Die Feder ist mächtiger als das Schwert

1777 – die Zeichen für einen Sieg der Kolonien im Unabhängigkeitskrieg gegen die Briten stehen schlecht. Nur Claire Randall, die Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert, und ihr geliebter Mann Jamie Fraser wissen, wie er ausgehen wird. Jamies Herz schlägt für die Aufständischen – doch sein unehelicher Sohn William kämpft in der britischen Armee …

Jamie weigert sich, zur Waffe zu greifen, doch er will mit dem gedruckten Wort in die revolutionären Kämpfe eingreifen. Dafür braucht er seine Druckerpresse, und die steht immer noch in Edinburgh. Während es in den Straßen der Kolonien schon nach Pulverdampf riecht, macht sich Jamie bereit für eine Rückkehr in die schottischen Highlands, mit Claire an seiner Seite.

Dort scheint seine Tochter Brianna, die im Jahr 1979 lebt, in Sicherheit. Doch mysteriöse Zwischenfälle lassen sie begreifen, dass in den Highlands gefährliche Geheimnisse aus der Vergangenheit ihrer Eltern ins Licht der Gegenwart drängen …

Der heiß ersehnte siebte Roman der Highland-Saga um Claire Randall und Jamie Fraser!

EXTRA: Farbiger Familien-Stammbaum zum Ausklappen im Schutzumschlag!
http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=268303

Da paßt es sich sehr gut, dass ich noch einen Büchergutschein vom hiesigen Buchhandel habe.

Dumm nur, dass ich dieses Wochenende so gar keine Zeit habe, also verkneif ich mir Amazon und das Städtchen, weil ich das Buch nicht hier liegen haben kann, ohne gleich zu lesen.

Aber nächste Woche geht es los, ich hoffe nur, die Büchertante hat es auch liegen!
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Danny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 332
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dem Vergangenen: Danke. Dem Kommenden: Ja!
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #9 am: 27.11.09, 18:53 »
Mal sehen, ob wir uns den zu Weihnachten schenken ;D
Liebe Grüße
Danny

Auch an Tagen, da Regendunst den Berg verhüllt, bleibt er wunderschön.

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1687
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #10 am: 29.11.09, 22:01 »
Ich wohl eher zu Nikolausi  ;)

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Paula73

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #11 am: 30.11.09, 12:04 »
Ich wusste bis vor kurzem gar nicht das es noch einen weiteren Teil gibt. Alle anderen habe ich verschlungen, auch wenn ich fand das der erste Band der beste war.

Nun mal schauen entweder auf die Taschenbuchausgabe warten oder zum Geburtstag oder Weihnachten schenken lassen  ;D.

LG Paula

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #12 am: 30.11.09, 12:19 »
Paula,

ich guck immer wieder mal bei Randomhouse, dass ist die internationale Verlagsgruppe, bei der die Bücher erscheinen.

Und nachdem ich einige Bücher bei Amazon schon vorgekauft habe, bekomme ich neuerdings von denen gern ein Infoangebotsmail.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #13 am: 06.12.09, 19:49 »
Sodele, ich bin dann mal fertig ;)

Im 7. Band werden mehrer Geschichten in 3 Zeitzonen erzählt.

1776 William
1776 Lord John
1777 Jamie&Claire
1777 Ian
1979/80 Brianna und Roger.

Die ersten 4 Geschichten laufen zum Schluß zusammen zu einem Strang, der aber reichlich verworren ist. Nun ja. Es gibt viel Krieg und William und Lord John nehmen viel Platz in der Geschichte ein. Ob ich davon begeistert bin? Weis ich nicht recht, aber zu Jamie und Claire ist ja bald alles gesagt, also müssen mal ein paar andere Figuren etwas ausführlicher bearbeitet werden.

Es gibt aber auch nicht nur ein offenes Ende, sondern auch wieder mehrere. Also wird es definitiv auch einen 8. Band geben, denn so hören die Geschichten garantiert nicht auf.


Im Nachtrag gibt DG dann auch bekannt, dass es wieder 2 neue Lord-John-Romane geben wird. Wer die Lord-John-Geschichten kennt, dem wird es einfacher fallen, manche Anspielungen oder Verbindungen nachzuvollziehen, man versteht die Geschichte allerdings auch so. Ich werde jetzt aber wohl doch noch mal "die Sünde der Brüder" nachlesen gehen.

Und endlich hab ich auch eine Szene wiedergefunden, die ich schon als Vorschau im Kompendium gelesen habe und die ich in Band 4 -6 schon vergeblich suchte.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20492
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #14 am: 23.07.14, 22:07 »
Band 8 ist Montag im Handel und läßt sich gut lesen, trotz der gewohnten fast 1000 Seiten.

Es wird nicht so wild hin und her gesprungen zwischen den Erzählsträngen und es werden einige Rätsel aus dem offenen Ende von Band 7 aufgelöst. Aber weil flüssig durcherzählt wird, macht das Lesen auch wieder Spaß.

Dennoch endet auch Band 8 wieder mit einem Rätsel.



Es gibt ja inzwischen schon einen Comic zur Geschichte, der soll aber nix taugen, hab ich mir sagen lassen. Und im August startet in Amerika die Verfilmung der Geschichten als TV-Serie.

Soviel zu einer Aussage nach Band 2 oder 3, dass es keine Verfilmung geben wird, weil kein Schauspieler den Kopfbildern von Jamie und Claire ähnelt. Nun ja, was interessiert heute das Gewäsch von vorgestern, wie man so schön sagt.



Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!