Betriebliches > Betriebliches

Betriebsauflösung?

<< < (6/6)

golfmax 1:
grüß euch
sollte ein betrieb aufgelöst werde da kein nachfolge da ist!
hätte interesse als nachfolger und so den  betrieb weiter zu machen

grüß golfmax

passivM:
Den Ackerbau macht mein Mann weiter.
Der kooperiert mit einem Kollege.

Das Geld brauche wir auch (noch?)
weil die Betriebsbeteiligung in einem anderen Bundesland
samt Rendite auf SM läuft.

Der Stall ist in der Tat leer.

Ist aus den 70ern.
Muss ein "Bisschen" was dran gemacht werden:
neue Spalten, Wasserleitungen, ein bisschen im Melkstand
und in der Milchküche. Achja, und der Strom wird jetzt abgeklemmt,
da marode. BG will das aus Sicherheitsgründen, oder teuere Reperatur.
Die Fangboxen sind ein bisschen am durchrosten.
Hält aber noch.


...und eine seeeehr patende SM hab' ich.

Bei ihr im Haus ist noch eine Whg. frei.
Sie will meinem Mann (der 30 Jahre da geschuftet hat)
die Beteiligung nur überschreiben, wenn ich vorher für den Fall
einer Witwenschaft auf mein Erbe vom Mann verzichte.
Würde ich auch machen. Aber ich will ein Wohnrecht
und eine Leibrente. DAS wäre dann aber "ein Vertrag
zu Lasten Dritter" (also unserer Tochter/Erbin).
Geht also nicht.
RA hat um Zeit gebeten,
zum Nachdenken ob ihm eine Lösung einfällt.
Toll.

Viel Spaß!
Ich schenke dir meine SM !
..samt sanierungsbedrüftigem Stall.

Also kurzum:
Wir wollen diesen Stützpunkt wegen Wohlstand
und aus lauter Übermut verlassen.
Du weißt, wie ich das meine ?  ;)

Seh' lieber zu, dass du erstmal einen guten Job
in einem ordentlich geführten gr. Betrieb bekommst,
und dann kannst 'du immernoch weiter sehen.
Entweder steigst du da mit ein,
oder es findet sich vielleicht was anderes.
Aber bei uns, nee,
tu' dir DAS nicht an !

lieben Gruß
Anna

passivM:
Das ist UNSER Forum, und hier duerfen wir quicken, soviel wir wollen... ;)
Aber ~ was ich sagen wollte ~
So ein Hofverkauf setzt sicher einiges an Kapital frei, ueber das sich das Finanzamt freuen wird, wenn nicht wieder in die LW re/investiert wird...
Das liest sich so, als ob die *Alte* den Hof verkauft, bzw. dass sie das *Kapital* hat. Was macht sie damit? Baut sie sich ein neues Leben auf? ..oder *verjubelt* sie es etwa gerade ;D, ich mein, weil ~Zitat~ *es der sicher auch gut geht*...

lieben Gruss
Anna

PS. sorry f[r meine bloeden Satzzeichen, aber ich hatte ein Up/date und nun ist meine Tastatur auf *amerikanisch* gesetzt. Zum Gl[ck ist gerade mein Sohn da. Vielleicht bekommt der das ja wieder hin. Ich bin da f[r zu bl;d.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln