Autor Thema: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))  (Gelesen 141277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #105 am: 10.10.07, 21:36 »

Auf alle Fälle seid ihr alle eine Bereicherung für mich  :-*


   Ich habe die Boxen noch einmal durchgelesen, und es fehlt so vieles, was ich schon
   mit euch erlebt habe, und so viele die ich kennenlernen durfte.

   Was der Bt schon alles möglich gemacht hat.....

...Blumensamen aus Neuseeland
   Staudenpakete, Blumen und Kürbissamen aus vielen Regionen und bäuerlichen Gärten

...ein Dresdner Stollen von mir, der um die Welt bis Neuseeland geflogen ist

...leckere Apfelpakete zum Essen und für die Deko von Margret aus Schwaben

...ein Besuch des Schwabentreffens und Mitnahme eines alten Leiterwagens von Caro

...ein Gegenbesuch während des Kuraufenthaltes von Gerhard bei uns

...Hessentreffen bei Inge, Iris, Beate Mahr, bei uns und Andrea Ritter

...Spargeltreffen in Mainz bei Uta und Patrick

...Hof und Käsereibesichtigung bei Jüttes

...JHV in Bad Salzschlirf und Bad Hersfeld

...Wellness in Kassel

...Besuche von Claudia2 und letztens von frankenpower

...Telefonate nach Österreich, Bodensee, Südtirol  und nach Westfalen

....und bestimmt habe ich einiges vergessen, mich aber dabei an so vieles erlebtes
    erinnern können.

....Bt-......Bäuerin sein, über den Tellerrand schauen können,
    Freud und Leid teilen können, Gemeinschaft entwickeln
....mein Alltag ist mit euch so viel blumiger und reicher geworden  :D

    Liebe Grüße und Danke an alle die zu diesem Erlebtem beigetragen haben
    Freue mich auf euch bei der JHV und der Betriebsbesichtigung auf unserem Hof
 

    Vöglein Andrea  :D

« Letzte Änderung: 11.10.07, 09:07 von Vöglein »
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #106 am: 10.10.07, 21:54 »
Ich hab auch schon einiges durch den BT erlebt:

1. und das ist die Hauptsache: Ein weiteres Zuhause in Neuseeland gefunden, bei unserer guten Sigrid Glaubt mir wenn man(Frau) ein Jahr lang so in der Fremde reisen tut schätzt man es noch intensiver wenn man irgendwo herzlich aufgenommen wird - weil man sonst alleine ziemlich blöd dastehen würd  8)

2. Ein unvergesslich schöner BT-Treff bei Gertrud diesen Frühling, wo ich lauter tolle BT-lerinnen kennengelernt habe

3.Unsere Homepage mit euren Ideen drin - das Liebeswochenende  :D

4.Viele tröstende Worte wegen meiner Borelliose (Zeckeninfektion)

5.Diverse Tipps und nützliche Ratschläge über verschiedene Themen, die ich hier eingebracht habe

Es gibt bestimmt noch mehr nur bin ich zu müde um weiter zu überlegen :-X

Danke dass es den BT gibt!!
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!

Offline Hein

  • Lüneburger Heide
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 158
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #107 am: 23.10.07, 08:25 »
Moin

Wie in anderer Box schon erwähnt, hat als erste BT-lerin am letzten WE die Karen von der Ostsee mit Familie unseren Hof betreten. Wir waren im Vorfeld ganz gespannt, wer da wohl zur Tür rein kommt. Aber nach kürzester Zeit reden alle miteinander, als wenn man sich schon laaaange kennt. Es gab interessante Denkanstösse und manche Dinge konnten mal aus anderem Blickwinkel betrachtet werden.

Einfach gut, dass auf diese Art der Horizont erweitert werden kann.

MfG    Hein
viele Grüsse     Hein

Offline Bucherin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 240
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #108 am: 23.10.07, 09:24 »
Hallo

Ihr macht mir echt Mut. Ich finde das wahnsinnig toll, was es hier alles gibt.
"Über den Tellerrand rausschauen". Genau das war es, was ich gesucht habe.

Liebe Grüße und danke
Bucherin

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4265
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #109 am: 23.10.07, 10:22 »
JA BUcherin hier bist du wirklich gut aufgehoben!!!
BT- ist einfach Ehrensache.
ICh fühle mich hier mit sovielen Frauen verbunden und wie Hein schon schreibt, wenn man zusammen kommt mit jemand aus dem BT, ist es so als würde man sich schon ewig kennen.

Offline Susanna

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 966
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #110 am: 24.10.07, 13:33 »
Gerade heute morgen hatte ich ein nettes Treffen mit Süderhof1 samt Familie, die in unserer Region Urlaub machen.
 Ich habe ihnen "meine" Firma gezeigt, und ich glaube, es hat ihnen gut gefallen. Das wäre ohne BT nicht möglich gewesen.

Ich soll Euch schön von ihr grüßen und sie findet es schade, dass sie nicht bei der JHV dabei sein kann :)

Leider gibt es keine Fotos. Sie sind total undeutlich geworden, weil unsere DigiCam mal wieder spinnt ::)
Viele Grüße
Susanna

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8662
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #111 am: 24.10.07, 16:07 »
danke Susanna für die Grüße von Barbara ... wir werden sie auch vermissen an der JHV.
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline heike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #112 am: 24.10.07, 17:36 »
Was der B. möglich macht?

Er wird auf jeden Fall nie langweilig 8)
mir aber läuft mal wieder die Zeit davon :(
Venlig hilsen fra Danmark
Heike

Offline suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #113 am: 29.10.07, 11:54 »
Hallo

Vielen Dank nochmal an Susanne für die Führung und an Marie-Jeanne(Luxia) für den schönen Nachmittag. :D :D :-*

Durch den BT wurde uns ein Stück Deutschland und auch unser Nachbarland Luxemburg nähergebracht. :D
Ohne solche "Anlaufpunkte" wär eine Reise nur halb soviel wert.

"Pst" selbst mein Mann steht nun auf  "BT"  ;D ;D

LG Barbara

Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #114 am: 02.11.07, 10:50 »
Moin

Wie in anderer Box schon erwähnt, hat als erste BT-lerin am letzten WE die Karen von der Ostsee mit Familie unseren Hof betreten. Wir waren im Vorfeld ganz gespannt, wer da wohl zur Tür rein kommt. Aber nach kürzester Zeit reden alle miteinander, als wenn man sich schon laaaange kennt. Es gab interessante Denkanstösse und manche Dinge konnten mal aus anderem Blickwinkel betrachtet werden.

Einfach gut, dass auf diese Art der Horizont erweitert werden kann.

MfG    Hein

Moin,

*schäm*,daß ich erst jetzt zum Schreiben komme.

Uns ging es genauso,wie Karin und Hein,wir kennen uns schon eeewig,hatten alle zusammen oder in Gruppen viele Gesprächsthemen und haben viiiel zu lange gesessen,wenn man bedenkt,daß Karin und Hein am nächsten Morgen silieren wollten.Aber es war einfach zuuu schön und das Essen so lecker!

Für mich war es ein großes Erlebnis,mal wieder ein Kalb selber mit runterzuziehen.
Der wunderschön angelegte Garten läßt mich vor Neid erblassen;das schaffe ich nie:

Danke für alles,auch die tolle Betreuung unserer Kinder!

Liebe Grüße
Karen von der Ostsee




Zitat berichtigt
« Letzte Änderung: 02.11.07, 11:24 von reserl »
Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

Offline bauernhof

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #115 am: 15.11.07, 13:58 »
Habe gestern Heidi ch kennengelernt.
Sie war miteiner Gruppe bei mir, wir haben uns sehr gut unterhalten.

@ Heidi habe mich sehr über euer kommen gefreut.

Liebe Grüße Walburga
Liebe Grüsse von der Höri
Walburga

 

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #116 am: 18.11.07, 16:39 »
Hallo

Wir haben Heute einen tollen Tag mit Maja und Ihrem Mann verbracht.  Maja hat eine superleckeren Kuchen mitgebracht und wir haben uns viel über unsere und Ihre Schafe unterhalten. Auch unseren Kindern hat die Unterhaltung gut gefallen.

Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4265
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #117 am: 19.11.07, 09:19 »
JA das war ein "Sonntag" auch wenn der Himmel nicht so sonnig war.
Ein super guter Tag bei Bärbel und Familie.Leckeres Essen und gute Gespräche, liebe und natürliche Menschen,diese Begegnung hat mir der Bt ermöglicht
ICh bin begeistert was Bärbel so alles leistet auf Ihrem Hof.
Bärbel du weist ja , wäre gerne noch geblieben. Aber ganz bestimmt kommen wir mal wieder in den Vor-odenwald.

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #118 am: 30.12.07, 22:07 »
Hallo

Heute haben mein Mann und ich ,Maja und ihren Mann besucht und es war wieder ein toller Tag.
Wir haben uns den Spessart angeschaut ,lecker Mittagessen,Kaffee und Kuchen und noch Abendbrot bekommen. Ihre Kinder haben wir auch kennengelernt und mal wieder tolle Gespräche geführt.
Schön das es Euch und den BT gibt.
Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Farmerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 263
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was der Bäuerinnentreff alles möglich macht... ;-))
« Antwort #119 am: 28.07.08, 18:13 »
Auf die Bitte von maggie stelle ich hier meinen Bericht über den BT ein, welcher kürzlich in unserer Tageszeitung in der Landfrauenrubrik publiziert wurde:

Erfahrungsaustausch online

Ferienreisen buchen, Bankgeschäfte erledigen, sich medizinische Fachbegriffe erklären lassen oder ein bestimmtes Kochrezept suchen. Das World-Wide-Web verbunden mit der Google-Suche macht fast alles möglich. In unzähligen Foren diskutieren Gleichgesinnte über Kindererziehung, Krankheiten oder über das Bäuerinnendasein. Unter www.baeuerinnentreff.ch (BT) setzen sich vor allem Bäuerinnen, aber auch Landwirte und Konsumentinnen, mit allen Belangen der Landwirtschaft und des Alltags auseinander. Der Milchstreik in Deutschland wird genau so zum Thema wie die Frage "was koche ich heute?". Gartentipps werden auf Anfrage ebenso abgegeben wie aufmunternde Worte bei Generationenkonflikten. Hilfestellung und Erfahrungsaustausch erfolgen online bei Problemen mit der Milchviehherde oder mit pubertierenden Teenagern und das zu jeder Tages- oder Nachtzeit. Im BT darf jede Frage gestellt werden. Die Antworten erfolgen postwendend und sind immer praxiserprobt. Eine schwierige Situation kann manchmal nur schon dadurch entlastet werden dass man weiss, dass andere mit den gleichen Sorgen zu kämpfen haben. Eine gewisse Anonymität ist gewahrt, denn jede Teilnehmerin entscheidet selber, wie viel sie von sich und ihrem Umfeld preisgeben will. Der grösste Teil der rund 1'500 Mitschreiberinnen oder -leserinnen sind aus Deutschland, wo der BT als Verein eingetragen wurde. Es beteiligen sich aber deutschsprachi-ge Frauen aus der ganzen Welt an den Diskussionen. Was im Jahr 2002 aus dem Bedürfnis einer Bäuerin am Erfahrungsaustausch klein begann, wuchs in der Zwischenzeit zu einem Forum mit über 4'300 Themen. Unter der Rubrik "Schweizer Stammtisch" unterhalten sich die Schweizerinnen über die Eigenheiten unseres Landes und unserer Landwirtschaft. Alle Beiträge sind öffentlich zugänglich. Wer sich in die so genannte Mailingliste einträgt, hat einerseits täglich elektronische Post und andererseits die Möglichkeit, heikle Themen diskret abzuhandeln, ohne dass die ganze Welt mitlesen kann.
Durch den Bäuerinnentreff ergeben sich Freundschaften, welche sich auf elektronischem Weg auch über weite Distanzen pflegen lassen. Der BT ermöglicht Einblicke in den Alltag von Berufskolleginnen und in andere Kulturen. Die Jahresversammlungen bieten Gelegenheit, sich persönlich kennen zu lernen und zu sehen, wer sich hinter den Nicknames wie "Adina", "Kaktus" oder "Internetschdrieler" verbirgt.
Die Statistik zeigt es deutlich: Mit dem Bäuerinnentreff wurde eine gefragte Plattform für den Erfahrungsaustausch in bäuerlichen Kreisen geschaffen. Die durchschnittlich 3'800 Seitenaufrufe pro Tag beweisen, dass die Internetadresse www.baeuerinnentreff.ch einem grossen Bedürfnis entspricht. Am 15. Oktober 2007 wurde der Bäuerinnentreff übrigens anlässlich des Weltlandfrauentages in Genf mit dem "Preis für Kreativität der Landfrauen" ausgezeichnet!

Maja Werner, Präsidentin VSL (erschienen in den Schaffhauser Nachrichten)


« Letzte Änderung: 28.07.08, 23:13 von Farmerin »