Haushalt... > Einrichten und Heimwerken

Teppich auf Treppe

<< < (4/6) > >>

martina:
Hat jemand einen ultimativen Trick, wie man die Schaumstoffreste und Kleberreste von den Holztreppen wieder runterbekommt? Auf den Stufen war das kein Problem, weil zwischen Teppich (36 Jahre alt) und Holzstufe noch uraltes PVC geklebt war, das konnte man in eins abziehen. Aber an den Rückwänden hat sich der Teppich vom Schaumstoff gelöst und den abzukratzen ist die Pest, der ist wohl doppelt geklebt, mit doppelseitigem Klebeband ein Streifen und der Rest mit Flüssigkleber, ich hab keine Ahnung.

Die Stufenkanten waren schon ausgefranzt und heute hat Junior die Renovierwut gepackt und den Teppich rausgerissen. Dummerweise liegt der auch noch auf dem Flur in der ersten Etage und so muss alles in eins neu gemacht werden.

Marina:
Oje, viel Vergnügen beim Abkratzen. Da habe ich leider überhaupt keinen Rat, wie das gehen könnte.

Unsere Teppichreste, die wir vor 36 Jahren! auf die Holztreppe geklebt haben, kleben immer noch. Das
war damals als Schutz für die neue Treppe gedacht, solange wir umbauen. Dann gingen sie nicht mehr ab  :(
In absehbarer Zeit wird die Treppe abgerissen, dann hat sich das erledigt  ;D

Morgana:

Wir hatten Kleber und Rücken von PVC zum Abkratzen. Tagelang haben wir rumgeschrubbt, vorher warm machen hat ein bischen geholfen, aber auch nicht wirklich.
Am Schluß haben wir Bremsenreiniger genommen. Das hat tatsächlich am besten funktioniert.
Bei Holz würde ich das aber erstmal an einer versteckten Stelle probieren.

pauline971:
Pffff Martina, das ist ein ekelhafte Aufgabe für die ich keine rechte Lösung kenne. Ich würde in einem Teppichfachgeschäft fragen ob es entsprechende Schaber gibt. Ansonsten abzupfen  :o :o :P Gute Spachtel.... hmm man will ja das Holz darunter nicht zerkratzen.

Morgana:
Schaber zum Entfernen von Teppichböden kann man beim Raumausstatter oder im Baumarkt leihen.
Nur leider ist auch damit der Kleber am Boden geblieben.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln