Autor Thema: Galloway - Rind  (Gelesen 2013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bukra

  • Gast
Galloway - Rind
« am: 17.04.09, 22:04 »
Hallo, mein Mann und ich möchten uns ein Galloway Mädchen in der Farbe white Galloway black-pointed anschaffen. Es soll zusammen mit unseren Pferden auf die Weide, und auch sonst das leben mit den Pferden teilen.
-Hat jemand Erfahrung mit der Rasse (wie zahm werden sie wirklich? kann man sie Halfterführig bekommen?)
-Fühlt sich ein Tier (ist immer mit den Pferden zusammen) einsam oder ist es sinnvoll zwei nach Hasuse zu tun?
-Auf was muss man beim kauf achten? (Impfungen, Krankheiten, Zucht/Herdenbücher)
-Was ist ein "fairer" Preis für einen Absetzer?
-Wo sollte man kaufen?

Freue mich auf Antworten.


LG
Nick


Katharina76

  • Gast
Re: Galloway - Rind
« Antwort #1 am: 18.04.09, 12:08 »
Hallo,

ein Herdentier würde ich grundsätzlich mit seinesgleichen zusammen halten...
Rinder sprechen doch eine ganz andere Sprache als Pferde...