Autor Thema: Haarausfall beim Kalb  (Gelesen 16180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6296
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Haarausfall beim Kalb
« am: 05.02.09, 15:20 »
Hallo

wir haben ein Bullkalb (geb.26.12.08). Als es 1Woche alt war, bekam es heftigen Durchfall und musste an den Tropf. Nach 2 Tagen stand es wieder auf und ist jetzt seit einiger Zeit am Tränkeautomaten. Es geht ihm richtig gut, aber alle Haare am Hinterteil und  z.T. an den Beinen sind ausgefallen. Das ist schon seit ca. 3 Wochen so und ich kann nicht sehen, das da was nachwächst. Eigentlich müsste ich ihn schon längst verkaufen, aber keiner nimmt so ein Kalb.

Kennt ihr ein Mittel ,damit die Haare wieder sprießen.

Danke
eine ratlose Nordlicht49

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #1 am: 05.02.09, 15:30 »


Moin Nordlicht

ICh habe hier momentan 2 solche Kälber.

Es dauert halt seine Zeit bis die Haare wieder wachsen.  Ein Medikament kenn ich nicht dafür.
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Heinrich

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #2 am: 05.02.09, 15:32 »
hallo nordlicht,

da wird es kein mittelchen geben.

die haare kommen von selber wieder, dauert warscheinlich noch ein weilchen.
hatte das auch schon öfter.
ich denke das kommt davon das die flüssigkeit (der durchfall) so sauer ist, das er die haarwurzeln verätzt.
aber vielleicht kann das jemand anderes besser erklären.

gruß
Heinrich

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #3 am: 05.02.09, 15:36 »


ich denke das kommt davon das die flüssigkeit (der durchfall) so sauer ist, das er die haarwurzeln verätzt.
aber vielleicht kann das jemand anderes besser erklären.

gruß
Heinrich


nein kann ich nicht darum hab ich es gelassen.
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #4 am: 05.02.09, 21:25 »
Hallo

Bei uns bekommen die Durchfallkälber immer Antibiotika mit und davon kanns kommen. Keine schöne Nebenwirkung ,wächst sich mit der Zeit aber aus.
Wir hatten makl ein Kalb der wurde um die Schnauze bis zum zu den Augen ganz kahl. :o
Ihhhh sah der aus.... ;)

LG Barbara

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7680
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #5 am: 05.02.09, 21:26 »
Hallo

Wir hatten vor ein paar Jahren mal ein Kalb, das war wirklich vollkommen nackt.  War schon ein seltsamer Anblick, ist aber auch wieder geworden.
Z.Zt. hab ich eines (war 2 Wochen am Tropf) und das war Weihnachten, dem fehlen heut noch die Haare hinten und auch am Kopf.

Marianne

Offline Landgirl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #6 am: 06.02.09, 09:20 »
Da hilft nur abwarten, das Fell wächst schon noch nach dauert halt ein bisschen länger, hatten auch schon solche Fälle.

LG von Landgirl

Offline Islandskuh

  • Eschenlohe an der Loisach
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nimm es wie es kommt.
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #7 am: 17.04.09, 13:01 »
Keine Angst wächst schon wieder nach.
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt !

Klee

  • Gast
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #8 am: 17.04.09, 13:17 »
Wir haben einmal im Rahmen eines Dissertationsprojektes versucht, diesem Phänomen auf die Spur zu kommen, haben das Rätsel aber nicht lösen können. Es ergab sich lediglich, dass es die schwerer an Durchfall erkrankten Tiere waren, die danach Haarausfall bekamen.
Im Übrigen stimme ich meinen "Vorrednerinnen" zu: abwarten.
W. Klee

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6296
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #9 am: 17.04.09, 13:32 »
Hallo

vielen Dank für eure Antworten. Dem Kalb sind wieder Haare gewachsen. Mittlerweile hat er auch ein neues Zuhause.
Nordlicht49

cowgirl87

  • Gast
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #10 am: 26.04.09, 10:44 »
Der Haarausfall ist bei starken Durchfallkälbern normal. Da dieser das Fell wegäzt. Da der so sauer ist. (ich glaub sauer wars  ???) Wir haben auch immer wieder solche. Sieht immer ganz lustig aus wenn die sich umdrehen und einen nackten Hintern haben. ;D
Ich habe aber eine andere Frage zu dem Thema Haarausfall. Und zwar haben wir ein Kalb was unseren anderen Kälbern das Fell ausreist. Sich selbst schleckt sich ab und bei den andern resit es das Fell aus. Vorallem vorne an den Schultern. Eins ist davorn schon ganz nackt. Ich habe dem jetzt einen Nasenring verpasst und es scheint zu helfen. Hatte jemand schon mal so einen Vorfall? Bei uns ist dass das erste mal.

Steffi

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2997
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #11 am: 26.04.09, 11:59 »
Hallo Steffi
also das Kälber den anderen die Haare ausreißen hatte ich noch nicht. Haben die vielleicht Langeweile? Haben sie immer gutes Heu und einen Leckstein zur Beschäftigung?
 Ansonsten denk ich vielleicht an einen Mangel. Du kannst auch mal eine Haaranlyse machen lassen um die Mineralstoffversorgung der Tiere testen zu lassen.
Es wird dabei Calcium, Magnesium, Eisen, Selen, Mangan,
 Kupfer, Zink, Jod, Blei, Molybdän, Antimon und Palladium-Gehalt festgestellt.
Die Untersuchung macht Food GmbH Jena.
Entweder als Sammelprobe oder Einzelproben.
Liebe Grüße Heidi

cowgirl87

  • Gast
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #12 am: 26.04.09, 13:06 »
Also unsere Kälber bekommen sehr gutes heu was sie auch gerne fressen. Und sie haben einen Mineralleckstein in dem eben Magnesium und Calcium und so was drinn ist. Also seit dem es den Nasenring hat hat es aufgehört. Aber ich verstehs trotzdem nicht. Ich werde es jetzt auf jedenfall weiter beobachten. Also sachen gibts bei den Viechern da muss man sich schon manchmal wundern  :) Aber normal müsste das Fell ja wieder nachwachsen. Hoffe ich jedenfalls.

steffi

cowgirl87

  • Gast
Re: Haarausfall beim Kalb
« Antwort #13 am: 26.04.09, 14:54 »
Ich denke mal das wir so sein wie bei den Kälbern wenn sie Durchfall haben und ihnen das Fell ausfällt. Da warten wir halt. Aber im Moment sehn sie aus wie gerufte Hühner.  ;D