Autor Thema: Musik - im Stall?  (Gelesen 9157 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CaddyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 787
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Musik - im Stall?
« am: 29.01.09, 13:11 »
Hallo, was meint ihr: Sie die Kühe - Rinder - Schweine musikalisch? Mögen die Kühe sanfte Klänge aus dem Radio oder
dem CD-Player? Oder ein einfaches Unterhaltungsprogramm als Ohrenschmaus für die Wiederkäuer?
Lauschen sie den Klängen, bzw. ist es ihnen angenehm, geben sie sogar mehr Milch?
 Kenne einen alten Landwirt, der schwört auf die "Musik" im Stall, nicht nur seinetwegen,
sondern er meint, den Tieren-Kühen gefällst. Habt ihr da Erfahrungen damit? Oder ist das einfach Einbildung?
Einen Versuch würde ich gerne machen.
LG IMKE
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Christine

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 732
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #1 am: 29.01.09, 13:41 »
Wenn ich nur wüsste, wann u. wo ich das mal gelesen hab. Das war, glaube ich, noch zu DDR-Zeiten u. kam damals aus der UdSSR - soll wissenschaftlich erwiessen sein, dass sich Musik (bloß welche?) positiv auswirkt.
Herzlichen Gruß - Christine

Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt.
Joachim Ringelnatz

Offline Christine

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 732
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #2 am: 29.01.09, 13:45 »
Herzlichen Gruß - Christine

Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt.
Joachim Ringelnatz

Offline Melkerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 280
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #3 am: 29.01.09, 14:03 »
Durch die Musik seien die Menschen entspannter und würden dann auch dementsprechend entspannter mit den Tieren umgehen, dies sei das ganze Geheimnis - hab ich irgendwo gelesen.
Aber dass sie nur allein auf die Menschen wirkt möchte ich jetzt nicht behaupten.
Herzlich Grüße von Melki!

kueken

  • Gast
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #4 am: 29.01.09, 16:45 »
Unsere Tiere, früher auch die Kühe, wurden jeden Samstag und Sonntag mit Bundesliga beschallt  :P

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 749
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #5 am: 16.02.09, 20:55 »
Ich glaube , es gab mal ne Box , wo Musik im Melkstand diskutiert wurde - find sie aber nicht . Diese Box passt aber auch :
Ich will Musik beim Melken haben . Hab auch schon ne alte Anlage aufgebaut , die aber dann versagte . Sound war bis zum Versagen super , 2 ordentliche Boxen , meine Vorstellung . Na ja , jetzt brauch ich eine neue Lösung. Habt ihr tolle Ideen ? Wie habt ihr das ?

Gruß Henrik

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 749
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #6 am: 16.02.09, 21:01 »
Wie is es wohl mit so einem "Baustellenradio" , ist das was ?

Offline Marone

  • Niederbayern
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 656
  • Geschlecht: Männlich
  • You are the wind beneath my wings.
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #7 am: 16.02.09, 21:22 »
Wie is es wohl mit so einem "Baustellenradio" , ist das was ?

Na, denke mal, aus so einem Teil kommt auch Musik raus, also warum nicht? Wäre vielleicht mal interresant, was bei Kühen besser ankommt, klassische Musik oder doch eher in Richtung Rock, Pop.

Ich für meinen Teil helf mir da mit Eigengesang weiter, braucht keinen Strom und spielt nur Titel, die ich wirklich hören will. ;D
Special moments with someone special.

Offline Heinrich

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #8 am: 16.02.09, 21:24 »
Hallo,

@ossi22

na mit so nem baustellenradio wirst sicher nicht den sound wie mit deiner anlage bekommen. ;D
aber ich denke es dürfte zumindest spritzwasser geschützt sein und einiger maßen robust.

gruß
Heinrich

Offline Heinrich

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #9 am: 16.02.09, 21:30 »
ich denk mal irgendwo gehört zu haben das bei den tierchen eher sanfte und nicht zu laute musik besser ankommt als lauter rock.

die ham doch auch größere ohren. ;D  ;D

Offline CaddyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 787
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #10 am: 16.02.09, 21:52 »
ich habe den Kühen einige Male sanfte Klänge zukommen lassen, wie es scheint, hat ihnen der Ohrenschmaus doch
gefallen, viele haben ganz aufmerksam gelauscht.
LG Imke
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1801
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #11 am: 16.02.09, 22:00 »
Ich will Euch ja die Musik im Stall nicht mies machen, aber .......... Die GEZ  :o :o

Von daher ist ein Radio zum schnellen Eintüten ja günstiger als Anlage mit Boxen, aber die Lautstärke lässt vielleicht etwas zu wünschen übrig.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1722
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #12 am: 16.02.09, 22:29 »
Hallo zusammen,

wir hatten es das die GEZ aufeinmal im Melkstand stand  8) ::)
Schock für göga aber seid dem ist unser Radio im Melkstand auch angemeldet ;D

Wir haben unsere Anlage (sehr altes Baujahr) im Haus stehen und durch verlängerungskabel stehen die Boxen im Melkstand.
Da es im Melkstand einfach zu feucht ist und uns die Sender immer davon laufen 8)
« Letzte Änderung: 16.02.09, 22:32 von annib1 »
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline iMichi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 794
  • Geschlecht: Männlich
  • MBtrac - alles andere ist Behelf!
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #13 am: 16.02.09, 22:42 »
singstar! nicht das die milch sauer wird!

Offline Sasa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1000
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Musik - im Stall?
« Antwort #14 am: 17.02.09, 00:20 »
 ;D ;D ;D
Ich dachte immer, ich könne recht gut singen- schließlich war ich jahrelang im Chor. Bis ich eines Tages beim Putzen im Haus "Bridge over troubled Water" lautstark mitsang und alle angerannt kamen- sie dachten, ich hätte mir wehgetan ;D