Autor Thema: Glück im Stall  (Gelesen 95429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Glück im Stall
« Antwort #120 am: 15.10.14, 20:31 »
Heute freu ich mich darüber, dass ich kurz vor der abendlichen Stallarbeit ein Kalb nur noch in die Box räumen und füttern musste. Kalbin Alute, der ein Embryo übertragen wurde, hat ganz allein gekalbt. Das Kalb ist weibl. aber auch wenn die Kalbin Alute heißt, brauch ich schon wieder einen B-Namen.  8)
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Glück im Stall
« Antwort #121 am: 15.10.14, 20:58 »
Heute freu ich mich darüber, dass ich kurz vor der abendlichen Stallarbeit ein Kalb nur noch in die Box räumen und füttern musste. Kalbin Alute, der ein Embryo übertragen wurde, hat ganz allein gekalbt. Das Kalb ist weibl. aber auch wenn die Kalbin Alute heißt, brauch ich schon wieder einen B-Namen.  8)

Gratuliere zum Kalb. Wir haben eine Bella und eine Belladonna  ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7721
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Glück im Stall
« Antwort #122 am: 15.10.14, 21:05 »
eine unserer guten Kühe heisst Birte. Hat mein Mann nach der Frau von M. Stührwoldt benannt als wir das erste Buch von ihm hatten.
Wir haben heute auch von Kalbin Kuhkalb bekommen, aber bei uns bekommen sie erst Namen wenn sie das erste Mal kalben.

Marianne

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Glück im Stall
« Antwort #123 am: 15.10.14, 21:11 »
bei uns bekommen sie erst Namen wenn sie das erste Mal kalben.

...und bei uns, wenn sie zum 1. Mal besamt werden..... ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3371
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Glück im Stall
« Antwort #124 am: 15.10.14, 21:25 »
Bei mir (für die Namensvergabe bin ich zuständig :D) bei der Meldung beim HIT ;D
LG
Tina

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Glück im Stall
« Antwort #125 am: 15.10.14, 21:26 »
Danke, es heißt jetzt Balista! ;)

Ich hab mir angewöhnt schon den Kälbern Namen zu geben, schreib ich dann auf die Ohrmarke und ich tu mich leichter mit der Zuordnung! :)
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Glück im Stall
« Antwort #126 am: 15.10.14, 21:27 »
Bei mir (für die Namensvergabe bin ich zuständig :D) bei der Meldung beim HIT ;D

Das geht leider bei uns nicht, aber unser Zuchtwart gibt mir die Namen immer ins LKV ein, wenn er kommt. So tauchen die Namen bereits im Jungviehregister auf. :)
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3419
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Glück im Stall
« Antwort #127 am: 02.11.14, 14:09 »
Es läutet an der Türe, jemand steht draußen und sagt mir, ob das normal ist, dass Kälber bei uns im Hof rumlaufen..... :o

6 weibliche Kälber zwischen 3 und 6 Monaten waren unterwegs, die Leute waren so nett, sie waren zu dritt (ein 4. stand mit dem Hund vor unserem Hof, der hat dann den Hund am Zaun angeleint und ist auch gekommen) und haben geholfen die Kälber wieder einzusperren. Ein Riegel an der Türe zu ihrem Stall ist zerbrochen, jetzt ist hab ich mit zwei festen Stricken zugebunden.  Ich kannte sie nicht und war sehr dankbar, denn ich war alleine.

Fand ich total nett.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3432
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Glück im Stall
« Antwort #128 am: 02.11.14, 16:34 »
Bah, Annelie, da hattest Du wirklich Glück, dass die Leute das erkannt haben
und Dir geholfen haben die Kälber einzusperren.

Komme gerade vom Stall. Eine Mastkuh hat alleine ein schönes Stierkalb zur
Welt gebracht... (Immer wenn Göga nicht da ist, gibt's die schnellen Geburten.
Das ist natürlich besser als schwere Geburten ;D)

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Glück im Stall
« Antwort #129 am: 05.11.14, 08:34 »
Ähnlichen Fall hatten wir vor ein paar Jahren. Ein Ehepaar ist mit dem Auto vor unserem Hof vorbeigefahren und hat gesehen, wie ein 15 Monate altes Rind im anspaziert kam, ziemlich zielstrebig Richtung Straße. Sie haben sofort gehalten und das Rind  zurückgescheucht Richtung Scheune. Dort haben wir es dann wieder eingefangen. Wenn die aber in dem Alter mal Freiheit riechen, sind die nicht mehr zu halten. Wir waren froh, daß die beiden so besonnen und schnell reagiert haben.

lg
Nanne

Offline bienchen3Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1125
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Glück im Stall
« Antwort #130 am: 16.12.14, 10:25 »
Ich freu mich total - der Zuchtwart hat mir grad zur besten Zwischenkalbezeit im ganzen Landkreis gratuliert  :D
Zu meinem Mann hat gsagt, er muss mir den Stundenlohn erhöhen (für die Besamungen bin ich zuständig)

Sabine
Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. Albert Schweitzer

Offline hika

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Glück im Stall
« Antwort #131 am: 16.12.14, 12:53 »
Hey supergummigut! Herzlichen Glückwunsch! Da bin ich noch weit weg... :-\
DAs gibt mindestens ein extra-geschenk vom christkind und bestimmt die silberne besamungsmedaille im goldkranz  ;D
gruß
hika

Offline karussellandrea

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Glück im Stall
« Antwort #132 am: 16.12.14, 13:14 »
Hallo Sabine,

auch von mir herzlichen Glückwunsch!!!!

Das tät mir auch gefallen, bin nämlich auch dafür zuständig. Darf ich fragen, wie viele Tage ZKZ es bei euch sind?


Gruß KarussellAndrea

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Glück im Stall
« Antwort #133 am: 16.12.14, 14:48 »
Ich freu mich total - der Zuchtwart hat mir grad zur besten Zwischenkalbezeit im ganzen Landkreis gratuliert  :D
Zu meinem Mann hat gsagt, er muss mir den Stundenlohn erhöhen (für die Besamungen bin ich zuständig)

Sabine
Ich bin so stolz auf Dich  :-*
Manche Menschen können nichts mehr wahrnehmen ausser ihrer eigenen Befindlichkeiten
Florian Schroeder

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6017
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Glück im Stall
« Antwort #134 am: 16.12.14, 15:02 »
Hallo Bienchen!
Das ist aber echt Spitze!
Liebe Grüße
Martina