Autor Thema: Bundes- und Landesgartenschauen  (Gelesen 64198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3292
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #210 am: 11.05.19, 14:34 »
Danke, agrele.

Wenn unser Obst- und Gartenbauverein fährt und der Termin passt, möchte ich auch gerne hin.

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 894
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #211 am: 11.05.19, 15:17 »
ein Paar Bilder

Wasserspiele ist der Wienerwalzer hinterlegt
« Letzte Änderung: 11.05.19, 15:22 von Agrele »
Agrele

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 894
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #212 am: 11.05.19, 15:18 »
alles im lila ton
« Letzte Änderung: 11.05.19, 15:21 von Agrele »
Agrele

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #213 am: 11.05.19, 22:53 »
Tolle Bilder , Agrele.
Wie lange wart ihr dort?
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 894
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #214 am: 12.05.19, 10:13 »
sind mit den Zug um 9 Uhr in MOS abgefahren bis vor den Eingang der BUGA und um 20Uhr waren wir wieder zuhause.

Ich habe aber nicht alles gesehen den die Gruppe war ein wenig nicht Planfähig.
Es kamen auch 2 X ein kurzer Schauer da mussten wir uns unterstellen was an Gegebenheiten kein Problem war.

Klara ich wünsche dir viel Spaß
Agrele

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #215 am: 12.05.19, 22:09 »
Hallo Agrele,
ich steh schon in den Startlöchern,denke mir aber, dass die Tulpen verblüht sind u. der Sommerflor noch nicht gesetzt ist,oder blüht.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Online Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1923
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #216 am: 14.05.19, 14:56 »
Agrele,

wie kamt ihr an die Fahrkarten für den Zug ? ???

Ich wohne ja im VVS-Gebiet und da hat man es leider nicht geschafft, die Automaten damit auszustatten. :-X    Ein Freund arbeitet bei einer offiziellen Vorverkaufsstelle im Landkreis Heilbronn, der klagt auch immer über äußerst schlechte Versorgung mit allem und der hat auch keine bekommen.   Ich meine die Tageskarte, die einige Euro mehr kostet und bei der die Fahrt mit öff. Verkehrsmitteln dafür dabei ist.  Seufz.
Im VVS-Gebiet sollen diese Karten angeblich erst ab Juni erhältlich sein an den Automaten. So wurde mir von kundiger Seite gesagt, ich habs nun aber nicht mehr neu geschaut. Als die Buga begonnen hatte, gabs jedenfalls noch längst keine. Schade.

Aber hin wollen wir auf jeden Fall mal.

Margret


Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 894
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #217 am: 14.05.19, 15:30 »
Margret

die Eintrittskarte ist gezeitigt auch führ die Bahn

auf der Eintrittskarte steht

Die Tageskarte berechtigt am BUGA Besuchstag ganztägig

zur kostenloser Nutzung aller Verbundverkehrsmittel

( Bus/ Bahn/ Stadtbahn / Bergbahn/ Ruf- Bus

in HNV und Kreisverkehr Schwäbisch Hall.

wir haben unsere Karte im  MOS Touristikzehnter  gekauft

hoffe ich habe dir helfen können

Stand auch was im letzten Wochenblatt was hab es nicht mehr da 2 Haushalte es lesen
Agrele

Online Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1923
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #218 am: 14.05.19, 16:39 »
Danke, ja, so stellt man sich das vor... Es scheint teilweise zu klappen, teilweise noch nicht.

Margret

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #219 am: 14.05.19, 23:11 »
Hallo Margret,
ich denke im BUGA online shop bekommst du deine Karte. https://www.buga2019.de/de/service/eintrittspreise.php .Ich stelle mir das so vor, dass die dann auch als Fahrkarte gültig ist. Seit kurzem gibt´s eine vergünstigte Abendkarte für 14 € ab 17.30h.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Online Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1923
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #220 am: 16.05.19, 20:56 »
Also,

wir konnten gestern kurzfristig auf die Buga nach Heilbronn. :D

Das war alles in allem sehr schön und interessant, es gefiel uns super gut.  Ob die nun "besser" ist als andere Gartenschauen, das weiß ich nicht oder ob sie einer Bundesgartenschau würdig ist. ???  Ich war noch nie auf einer Buga.   Aber wir hatten eine schöne und sehr interessante Zeit dort.   Einiges war Heilbronn-spezifisch, z.B.mit der Neckarflussfahrt, das ist schon interessant. 
Eine Führung übers Gelände wäre sicher auch eine gute Sache, die gibts. Da hatten wir gestern aber leider keine Zeit dafür. Ebenso für die im Ticket enthaltene Neckarschiffahrt auf der Länge des Gartenschaugeländes.  Sollte ich einen zweiten Tag Zeit finden, werde ich mir das gönnen und die letzten paar Ecken anschauen, die wir nicht fertig bekamen. Außerdem kann man ggf.ausstempeln und zwischendurch in die nahe Innenstadt gehen.
Wenn man abends nicht früh heim muss, wären natürlich die beleuchteten Wasserspiele super schön, die auf dem Karlssee an mehreren Abenden pro Woche veranstaltet werden (mit Musik).  (Das erinnert mich an Blomen und Planten in Hamburg !)
Das Gelände ist für eine Buga m.W. relativ klein mit 40 ha.  Als "Laie" kam es mir ähnlich vor wie die von mir bisher besuchten Landesgartenschauen, zumindest nicht allzu viel größer.  Interessant ist ja auch,  dass moderne neue Wohnblocks auf einem Teil des Geländes stehen, das Gebiet also auch jetzt schon bewohnt ist. (Nach der Gartenschau wird da weitergebaut, wo die Ausstellungsbereiche zurückgebaut werden.)

Wir fuhren mit dem Auto.    Der Weg zur Buga war sehr gut angeschrieben,  auf dem angegebenen Parkplatz Theresienwiese, der für uns günstig liegt, hatte es massig Parkplätze übrig, Ticket zum Parken kostete 5 € und beinhaltete den Busshuttle zum Gelände. Bus kam nach ganz kurzer Zeit. Gestern war dort alles sehr entspannt. Nie lange Schlange oder so.  Alles ist liebevoll und durchdacht angelegt, uns gefiel es gut.

Das Buga-Gelände liegt fast neben dem Bahnhof, an sich wäre einer Anreise mit dem Zug der Vorzug zu geben.

@klara: obwohl bestimmt dieser Tage umgepflanzt werden muss in Sommerflor, blühte es noch wunderschön. Im Schatten waren sogar noch die Tulpen großteils blühend.

Margret
« Letzte Änderung: 16.05.19, 21:17 von Margret »

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6993
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Landesgartenschau Sachsen
« Antwort #221 am: 25.05.19, 20:05 »
Hallo

ich bin zufällig über einen Bericht der sächsischen Landesgartenschau gestolpert

Beeindruckt hat mich deren Konzept natürlich mittendrin


Zitat

Es stellt die Fluss- und Bachlandschaften wieder in den Mittelpunkt der Stadt.
Das Motto „natürlich mittendrin“ verkörpert die spezielle Frankenberger Idee zur Aufwertung
der Innenstadt und der Landesgartenschau als Mittel moderner Stadtentwicklung.
Der Übergang zwischen den zwei Ausstellungsbereichen – Naturerlebnisraum Zschopauaue
und Paradiesgärten Mühlbachtal – führt mitten durch die historische Altstadt.

Das Konzept der Landesgartenschau in Frankenberg
ist insgesamt auf Nachhaltigkeit ausgelegt,
was sich u. a. an den Maßnahmen des Städte- und Infrastrukturausbaus
sowie des Hochwasserschutzes zeigt.


Ich finde das Konzept echt vorbildlich ...

Gruß
Beate

Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Online Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1923
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #222 am: 21.07.19, 16:46 »
Wer seine Füße schonen möchte, kann wirklich gut das im Eintrittspreis inbegriffene Neckarschiff nutzen, Spaß macht dies ja obendrein und bietet nochmals  eine ganz andere Perspektive aufs Gelände. Wenn man an den Randzeiten  des Tages das Schiff nutzt, ist es noch nicht so übervoll wie z.B. nachmittags und man bekommt gleich bei der nächsten Runde einen Platz.  Auf jeden Fall kann man damit fast das ganze Gelände der Länge nach durchqueren und spart schon eine Menge Schritte.

Alles in allem eine sehr gelungene schöne Gartenschau. :D

Margret

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #223 am: 21.07.19, 21:24 »
Und für die, die nur zu einer Abendveranstaltung kommen u. keine Dauerkarte besitzen gibt es das Abendticket :D. Ab 17.30 h kostet der Eintritt "nur noch" 14 €.Wer also z. b. die Wasserspiele um 22.30h Donnerstag,Freitag oder Samstags an schauen möchte, muss nicht den vollen Eintritt bezahlen.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7421
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Buga 2019 in Heilbronn eröffnet
« Antwort #224 am: 31.08.19, 08:09 »
es ist eine wirklich schöne Ausstellung, was mir nur ein bisschen aufgestossen ist, sind diese Kiesflächen um den Karlssee. Fand ich jetzt nicht so prickelnd und die Rosen hätten sich sicherlich auch einen vernünftigen Boden gewünscht.
Ansonsten tolle Blumen, super Arrangements und viele Möglichkeiten, sich auch mal auszuruhen.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!