Autor Thema: Industriewaschmaschine für Eutertücher  (Gelesen 10934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nika

  • Gast
Industriewaschmaschine für Eutertücher
« am: 30.06.17, 16:52 »
Hallo.
hat hier jemand Erfahrung mit Industriewaschmaschinen zur Reinigung von Eutertüchern? Momentan waschen wir mit zwei normalen Waschmaschinen, von denen eine nach nur 3 Jahren den Geist aufgegeben hat.
Meint ihr es lohnt sich eine Industriewaschmaschine zu kaufen? Halten diese länger und ist das Waschergebnis gut? Oder ist es nicht wert, mehr Geld für eine solche Waschmaschine auszugeben.
Es handelt sich dabei um ca. 800 Tücher pro Tag.
Außerdem haben wir nach einiger Zeit das Problem, dass die Maschinen anfangen zu stinken. Habt ihr Tipps, wie man den Geruch beseitigen kann?
danke  :)
Viele Grüße,
Nika

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20172
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #1 am: 30.06.17, 17:00 »
Mit wieviel Grad wascht Ihr die Tücher? Wie viele Maschinenfüllungen sind 800 Tücher?

Lass mal ab und an eine 90°-Wäsche durchlaufen, das hilft oft auch schon gegen den Geruch. Und dann ab und an die Gummidichtungen säubern, Waschmittelschublade, alles wie bei normalen Haushaltsmaschinen auch.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Annemie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 170
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #2 am: 30.06.17, 21:27 »
Hallo Nika
 deine beiden Waschmaschinen laufen sicher ca. 4 mal tägl. Ich kann mich Martina nur anschließen.
 Die Waschmaschinen werden wahrscheinlich im Stall oder im Melkhaus stehen. Vielleicht kannst du Sie zwischendurch auch mal ohne Lappen nur so durchspülen damit das restl. Wasser und Schmutzreste aus der Maschine rausgespült werden. Bei einer Industriemaschine wird es vielleicht auch so sein, dass sie zu riechen anfängt, aber ich weiß das auch nicht.
Ich hab zwar bei weiten nicht so viele Lappen zum Waschen, aber meine Maschine wird nur für Euterlappen und Stall Kleidung benutzt. die andere Waschmaschine für alles andere was zum Waschen da ist.

v. g. Annemarie

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3176
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #3 am: 30.06.17, 22:11 »
Ich kann auch nicht beurteilen, wieviele Waschmaschinenladungen 800 Eutertücher sind ???
nehme jetzt mal an, 50g, wären bei meiner Waschmaschine  (7kg) 5 1/2 Maschine mal 2 Stunden, ich glaube, da würdeich mich für eine  Industriemaschine entscheiden! Die braucht weniger Zeit.
Und wegen dem Geruch, öfters mal einen Kochwaschgang laufen lassen (versteh sowieso nicht, das Kaltwäsche oder 40 Grad Wäsche als ausreichend propagiert wird)
LG
Tina

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8606
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #4 am: 30.06.17, 22:43 »
ich wasche meine Eutertücher (2 Eimer voll) alle 2,5 Tage grundsätzlich bei 95°C mit Vorwäsche. Da habe ich noch nie einen unangenehmen Geruch gehabt, weder in der Miele noch im Gebäude.
Eine Industriewaschmaschine brauche ich nicht.
« Letzte Änderung: 01.07.17, 12:14 von Freya »
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #5 am: 01.07.17, 07:38 »
(versteh sowieso nicht, das Kaltwäsche oder 40 Grad Wäsche als ausreichend propagiert wird)

Für die Leute, die z.B. im Büro arbeiten und jeden Tag ein frisches Gewand anziehen, reicht es wohl.
LuckyLucy

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2362
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #6 am: 01.07.17, 07:56 »
die werden auch Hygienespüler verwenden.

Bei mir laufen alle Temperaturen. Geruchsprobleme gab es nur wie unsere Tochter meinte man müsste mal Weichspüler verwenden.
Eutertücher nicht unter 60 Grad. Damals hat die Bosch das auch nur 3 Jahre mitgemacht. Ich denke es lag da auch am Stallklima
Eutertücher sind  bei uns seit 1999 Geschichte seit dem hat das Robbi selbst erledigt

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Tilly

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1139
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #7 am: 01.07.17, 09:24 »
Was ich empfehlen kann, die WaMa immer offen lassen,
wenn außer Betrieb, auch die Waschmittelschublade.

Alles was vom Material her geht immer mit mindestens 60° waschen.

...und Mathilde hats schon erwähnt,
keinen Weichspüler verwenden. Der wird ja nicht vollends
ausgespült und setzt sich so in der ganzen WaMa fest.
Viele Grüße

Tilly

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #8 am: 01.07.17, 09:27 »
(versteh sowieso nicht, das Kaltwäsche oder 40 Grad Wäsche als ausreichend propagiert wird)

Für die Leute, die z.B. im Büro arbeiten und jeden Tag ein frisches Gewand anziehen, reicht es wohl.

Jein, ab und zu mal höhere Temperaturen tun der Waschmaschine gut, immerhin bleibt ja doch immer ein Rest Wasser in der Maschine. Seit ich alle Socken auf 60 Grad wasche gibts in der Familie kein Fußpilzproblem mehr, vielleicht ist auch nur Einbildung meinerseits oder ein Zufall. Unterwäsche möchte ich jetzt auch nicht unbedingt kalt waschen, auch wenn sie täglich gewechselt wird. Aber vielleicht bin ich einfach zu alt für die modernen Zeiten.

Unsere Miele hat über 13 Jahre die Eutertücher sehr gut verkraftet, seit einigen Jahren haben wir Holzwolle zur Reinigung und die Miele ist letzte Woche in Rente gegangen. Wir hatten aber nicht die Menge an Eutertüchern zu waschen.

Bleiben die Eutertücher bis zum nächsten Gebrauch in der gewaschen in der Maschine?
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Nika

  • Gast
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #9 am: 01.07.17, 20:05 »
Jede Maschine läuft 3-4 mal pro Melkzeit bei 90 Grad.Ich lasse sie auch ab und zu leer bei hoher Temperatur laufen .Auch einen speziellen Reiniger habe ich ausprobiert. Leider ist der Geruch nicht weniger geworden.Ich hatte die Hoffnung das eine Industriemaschine alles besser spült.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20172
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #10 am: 02.07.17, 11:17 »
viel mehr kann man ja eigentlich nicht machen, ausser vielleicht noch Wassergrad und Waschmitteldosierung überprüfen. Kannst Du evtl. einen zusätzlichen Spülgang einprogramieren? Bei meiner Waschmaschine geht das.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #11 am: 02.07.17, 22:49 »
Hallo Nika,
im Fernsehen kam mal, dass man ein Fleckensalz auf Sauerstoffbasis dazu geben soll, dann müffelt die Wäsche nicht.Und das Waschmittel genau dosieren, da es sich sonst in der Waschmaschine ab setzt.
Sonst weiss ich dir auch keinen Rat dazu.
Viel Glück.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8606
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #12 am: 03.07.17, 01:47 »
Jede Maschine läuft 3-4 mal pro Melkzeit bei 90 Grad.Ich lasse sie auch ab und zu leer bei hoher Temperatur laufen .Auch einen speziellen Reiniger habe ich ausprobiert. Leider ist der Geruch nicht weniger geworden.Ich hatte die Hoffnung das eine Industriemaschine alles besser spült.

nenne mir doch mal Argumente, warum ihr keine Einmaltücher verwendet, wieviel Kühe ihr habt und wie die Aufstallung ist??? Ist Holzwolle eine Alternative ???
Bei sovielen Eutertüchern müßtet ihr ja ca. 200 Kühe haben. Da fehlt es aber dann am Herdenmangagement und nicht an der Waschmaschine ???
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #13 am: 03.07.17, 06:08 »
Freya, das würd ich nicht so sehen, wieso nicht mit Eutertüchern arbeiten? Jeder von uns wird gute Gründe dafür haben mit welchem System er arbeitet.
« Letzte Änderung: 03.07.17, 06:23 von annelie »
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3176
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Industriewaschmaschine für Eutertücher
« Antwort #14 am: 03.07.17, 08:17 »
Freya,
im ersten Post
Zitat
Es handelt sich dabei um ca. 800 Tücher pro Tag
macht für mich ca 400 melkende Kühe.

Und warum nicht Mehrwegtücher?
Was hat das mit dem Herdenmanagement zu tun ???

Ich denke, es ist wichtig, das Waschpulver genau zu dosieren, evtl. den Wasserstand zu erhöhen und das mal mit dem Fleckensalz auf Sauerstoffbasis auszuprobieren.
LG
Tina