Autor Thema: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?  (Gelesen 40358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pekaTopic starter

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1620
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« am: 05.02.04, 12:11 »
Heidi Reil hat die wunderschöne Weihnachtskarte im Hingucker gestaltet. Für die Konfirmation wollen wir auch die Einladungen selber machen. Lektüre habe ich mir dazu schon besorgt. Aber wo bekommt man günstg!!! das Material. Hier haben wir nur eine " Bastelapotheke" Am liebsten wären mir Versender, die auch Kataloge haben. Da kann man besser vergleichen wenn man sie nebeneinander legt.Bei Google sind fast nur Internetshops vertreten.
Wo sind die kreativen Bäuerinnen, die ihr Material bestellen? Gebt ihr mir Tipps?
liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline PeacefulHeidi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Weiblich
  • Den Morgen nicht vor den Abend loben!
Re:Kreativitäts & Ideen-Showroom!
« Antwort #1 am: 05.02.04, 13:02 »
Peka hier meine ganzen Stempellinks. Bei fast allen kannst du entweder Online bestellen oder dir einen Katalog zusenden. Bei einigen ist der Katalog kostenlos, die anderen verlangen dafür auch eine Gebühr. Favorit von mir ist der Katalog von Kaleidoskop. Die Sachen sind auch gut und günstig dort. ;)

http://www.leistner.net/ (Kaleidoskop)
http://www.flamingo-art.de/
http://www.heindesign.de/StempelShop/
http://www.magentarubberstamps.com/
http://www.house-mouse.com/html/
http://www.schein96.de/
http://www.stempelfee.com/sf_de/i_home.htm
http://www.stempelburg.de/
http://www.stempelkeller.de/
http://www.stempelzauber.de/stempelzauber.html
http://www.motivstempel.ch/karten_mo.htm
http://www.stempel-galerie.de/

Und hier eine Seite von Conny und Ingrid Richter. Zwei begeisterte Stemplerinnen (Mutter und Tochter) die eine Liste von Stempelfirmen in ganz Euroapa zusammengetragen haben. Kartenpeispiele zeigen, Tips zur Technik usw.

http://www.stempelseite.de/

Vielleicht findest du dort auch einen Stempelladen in deiner Nähe.

Ich persönlich bestelle am liebsten bei Kaleidoskop, bei Heindesign oder bei der Stempelburg. Ganz besonders teure Stempel versuche ich bei Ebay günstig zu ergattern. Dafür muss man aber Originalpreise haben, sonst kann man auch leicht mal zuviel bezahlen.

Viel Spaß beim stempeln/basteln.

Offline pekaTopic starter

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1620
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re:Kreativitäts & Ideen-Showroom!
« Antwort #2 am: 05.02.04, 22:13 »
Hallo Heidi,
der Abend ist gerettet. Da werde ich mich jetzt mal durcharbeiten.

Lieben Dank für die Links

peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline PeacefulHeidi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Weiblich
  • Den Morgen nicht vor den Abend loben!
Re:Kreativitäts & Ideen-Showroom!
« Antwort #3 am: 06.02.04, 10:26 »
Hallo Peka,

hoffe der Abend wurde nicht allzu lang. ;) Habe noch einen ganz wichtigen Link vergessen. Mit dem fing bei mir die Stempelleidenschaft an.

http://www.breuers-bastelhimmel.de

Offline pekaTopic starter

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1620
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #4 am: 12.03.04, 22:01 »
Hallo zusammen,

ob Window-Color, Socken stricken oder Stempeln,
alle möglichen Hobbys werden hier aufgeführt.

Wo bekommt ihr euer Material her?
Habt ihr gute Geschäfte in der Nähe? oder bestellt ihr aus dem Katalog?

Hier gibt es nur eine " Hobby - Apotheke", deshalb bestelle ich bei verschiedenen Versendern.

Meine Favoriten sind:

www.buttinette.de

www.vbs-versand.de

Schafmeister GmbH , Hornsche Str.250 , 32760 Detmold

Gerade bin ich dabei, das Material für die Einladungskarten - Konfirmation - zusammen zustellen.

Preisvergleiche sind schon nötig.

liebe Grüße
peka

Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline PeacefulHeidi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Weiblich
  • Den Morgen nicht vor den Abend loben!
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #5 am: 24.11.04, 00:21 »
Außer in den von Peka aufgezählten bestell ich noch bei:

http://www.creativ-discount.com/

http://www.kunstundhobby.de/ (hauptsächlich Servietten)

http://www.opitec.de/

http://www.ok-versand.de/


Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #6 am: 18.03.06, 16:46 »
Hallo!
  Ab und zu mal ...Wer auch mal für Märkte oder Bazare bastelt.. ;).

 http://www.dekototal.de
 http://www.banddirekt.de
http://www.baumann-creative.de
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

zuckergoscherl

  • Gast
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #7 am: 01.05.06, 13:03 »
Sehr viel Auswahl gibt es auch bei

www.glass-hobby-design.de         haben ganz tolle Kataloge u. online-Shop
www.steyer.de                          dto.

für Karten habe ich auch sehr viel Material - gebe bei Bedarf auch gerne was hab, kaufe immer viel zu viel...meist bei QVC od. HSE

Servus!

Clara

  • Gast
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #8 am: 15.11.06, 15:47 »
Ab und an hat man auch mal  Glück beim Discounter.
.

So gibt es diese Woche bei "little" schönes Herbstpapier zum Karten- und Lampenbasteln...

LG Anja

Offline zensi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #9 am: 04.01.08, 23:09 »
Hallo Leute!

Ich suche Glaskugeln in Eiform. So ca. 10-15cm hoch. Diese müssen vorne oder unten offen sein und oben einen Aufhänger haben.
Da werden Ostereier geklöppelt und reingehängt.
Im Orginal sind meist noch Teelichteinsätze drin, die man herausnehmen kann.
Ich hab mal welche bei Weltbild bekommen, da gibts aber keine mehr. Bei Klöppelshop Köck gibts auch welche, die gefallen mir aber nicht.
Ich habe schon im Net gesucht , aber nichts gefunden.

Vielleicht weiß irgendwer was.

Viele Grüße

Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #10 am: 05.01.08, 09:12 »
Hallo Zensi!
Das kenne ich- immer weiss man genau wo es was gibt. Aber wehe man braucht es.  ::)
http://www.kloeppelstuebchen.de/zubehoer.htm#Glas
aber da gibts die Eier  :D
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #11 am: 05.01.08, 09:36 »
hmmm- hab gerade erst geseehen, da ist son Ständer mitdabei- das willst du ja bestimmt auch nicht  ???
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline bauernhof

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #12 am: 05.01.08, 11:33 »
Schau mal unter www.kloeppelbuch.de.  Bei uns in Dehner Gartenmarkt gab es auch schon welche.
Liebe Grüsse von der Höri
Walburga

 

Offline messel

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 410
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Weg ist das Ziel !
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #13 am: 05.01.08, 14:31 »
 Hallo

 nun möchte ich auch mal eine Anfrage stellen -

 habe gesehen, daß man schöne Ketten auffädeln oder Häkeln kann,
 wo bekomme ich da evtl. größere Gebinde an Perlen und Zubehör?
 Wer weiß evtl. einen Tipp?
 
 Danke schon im Voraus und Grüße

 Helga

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Wo kauft Ihr euer Bastelmaterial?
« Antwort #14 am: 05.01.08, 15:29 »
Hallo

Schau mal hier Acrylperlen

oder Perlenketten-Bastelset

oder Perlen-Set

oder Perlen

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka