Autor Thema: Cross Compliance - Kontrolle  (Gelesen 45840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elisabeth_F.

  • Gast
Cross Compliance - Kontrolle
« am: 03.07.05, 10:41 »
Hallo!
Am Mittwoch kommt zu uns eine Betriebskontrolle im Rahmen des Cross Compliance. Wir sind jetzt mal die Checkliste durchgegangen, soweit passt alles, hab auch nochmal alle Ohrmarken und Rinderpässe nachgeschaut. Aber trotzdem bleibt a mulmiges Gefühl.
Hatte von Euch schon mal jemand so eine Kontrolle?
Liebe Grüße
Elisabeth

Offline Christina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #1 am: 03.07.05, 16:02 »
hallo Elisbeth,
woher hast du die checkliste??

drück dir ebenfalls die daumen, dass alles gut geht
viele Grüße

Christina

Offline Christina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #2 am: 03.07.05, 16:05 »
nochmal hallo,

hätte vielleicht erst in überthema schauen sollen.......hab gerade die links selbst gefunden ;D
viele Grüße

Christina

Elisabeth_F.

  • Gast
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #3 am: 03.07.05, 23:04 »
Hallo Christina!
Wir haben die Checkliste vom Landwirtschaftsamt bekommen.
@Otto
Danke fürs Daumendrücken *g*
Liebe Grüße
Elisabeth
« Letzte Änderung: 03.07.05, 23:09 von Elisabeth_F. »

Elisabeth_F.

  • Gast
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #4 am: 06.07.05, 15:10 »
Hallo,
nochmal zur Kontrolle. Heut waren sie da, 3 Herren vom Landwirtschaftsamt. Die wollten nur das ganze schriftliche Zeugs sehen, und waren auch schon nach ca. 1/2 Stunde wieder fort.
Liebe Grüße
Elisabeth

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #5 am: 26.08.05, 08:57 »
Hallo

ich hatte grad einen Anruf :( Montag Kontrolle

Das wird lustig ... wenn die den schriftlichen Kram sehen wollen z.B. Schlagkartei
bei meiner letzten PC Aktion hab ich alle Daten (2004 ) verloren ...
hab nur Teile (FNN) gerettet ...
hoffe nur ich schaffe es bis Montag zumindest meine ELSA wieder zu füttern

Mir ist jetzt schon schlecht ...

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1513
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #6 am: 26.08.05, 09:30 »
Hallo Beate,
ist das in Hessen anders? Bei uns ist die Schlagkartei erst ab Herbst 2005 Pflicht, soviel ich weiss. Hab die nämlich auch nicht vollständig :o :o :(
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #7 am: 26.08.05, 11:35 »
Hallo

naja ... meine Hoftorbilanz ist z.B. auch den Bach runter ...
ist schon mehr als saublöd wenn man sich die Dokumente nicht ausdruckt ...
weil ist ja am PC gespeichert  :'(  ... da kann frau ja immer zugreifen 
außer frau kann die finger nicht davon lassen und der PC wehrt sich 

Vor einer Prüfung des FNN hab ich keine Angst ...
Bodenproben hab ich auch ... da werden wir höchsten diskutieren warum ich so wenige hab ...
tja ... Schläge unter 1 ha brauchen wir nicht untersuchen zu lassen ...
wenn ich die VO richtig gelesen hab  ::) ... sonst hab ich ein Problem ...

Als wir die erste Prüfung hatten (93 oder 94  :-\ ) kamen sie Freitags morgens um 9 Uhr ... Anmeldung Do. 17 Uhr
O-Ton ... machen wir mal schnell ... hahahahahaha ...

Prüfung des Papierantrag - 2 Std. ... da haben sie schon den nächsten Betrieb angerufen => wir kommen später  ;D

Dann mußten sich die Prüfer JEDEN Schlag anschauen ... na gut ...
wir haben sie in unser Auto geladen - Flurkarten mitgenommen - Antrag ( damals nur 35 Seiten ) ...
nach dem 25. Schlag haben sie wieder den Folgebetrieb angerufen => kommen am Montag ...
und im Amt  :o  => verschiebt alle Termine der nächsten Woche !!!!

Die armen Prüfer   :D  8)  ....
nach 5 Std. und über 60 km hatten sie alle 180 Schläge gesehen  :P ...
zwischen durch hab ich sie noch zum Mittagessen eingeladen 
und nach dem Abschlußgespräch zu Kaffee und Kuchen 

Ich hatte sie ja vorgewarnt, dass sie das nicht ** mal schnell ** über die Bühne bekommen ...
sie wollten an dem Tag noch 3 Betriebe prüfen  :-[
Wir waren in dem Jahr der erste Betrieb überhaupt  >:( 
und die SA haben sich  ziemlich straffe Termine gesetzt ...
die wurden Montags alle gestreckt ... nciht 4 Betriebe sondern nur noch 2 ...



Gruß
Beate

Hoffe mal dass ich um Wochenend.- und Nachtarbeit komme
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Uschi-

  • Gast
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #8 am: 26.08.05, 15:02 »
mal neugierig bin, Beate,
180 Schläge ??  :o
wie groß im Schnitt ?
hat man da noch den Überblick wo alle liegen ?


Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #9 am: 26.08.05, 15:17 »
Hallo

der Frust wird immer größer ...

Grad hat der SA vom Amt angerufen ... er prüft

Pflanzenschutzmittellager
Hoftankstelle
Feldspritze
Düngebilanz - 3 Jahre
Bodenproben  ...
und natürlich den FNN 05

Das volle Programm  >:(  :-[

Gruß
Beate

PS @ Uschi
dies Jahr haben wir über 200 Schläge - vergessen haben wir noch nie einen - freu ...
Den Überblick im Feld hat GöGa ... auf dem Papier hab ich ihn ...  ;D
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Uschi-

  • Gast
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #10 am: 27.08.05, 12:17 »
Hallo Beate,

200 Schläge  :o
da hätt ich nie im Kopf, wo was angebaut ist  :P
Sind das alle kleine Stücke, oder seit Ihr Großgrundbesitzer ?

Viel erfolg bei der Kontrolle,
macht Euch vorher nicht verrückt
Gruß
uschi

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #11 am: 27.08.05, 15:58 »
Hallo Uschi

NEE nicht Großgrundbesitzer ... Realteilung geschädigt

Hallo Beate,

200 Schläge  :o
da hätt ich nie im Kopf, wo was angebaut ist  :P

Grins ... ist relativ einfach ... unsere Gemarkung wird von 2 Bundesstraße ** geteilt ** besser gesagt ** geviertelt **
GöGa versucht immer 1 Vietel mit der gleichen Kultur anzubauen

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 750
  • Geschlecht: Männlich
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #12 am: 27.08.05, 21:02 »
2 Fragen :

1.) Pflanzenschutzmittellager :

Werden  Kleinstmengen berücksichtigt ? Also wenn ich was zu behandeln habe , kaufe ich das beim Landhandel ein und verbrauche es möglichst auch am gleichen Tag , mit möglichst geringen Restmengen . Ich kaufe nicht große Mengen im vorraus ein . MUSS ich dann ein Lager nachweisen ? Die käuflichen Lösungen sind mir eigentlich zu teuer , hat jemand für eine Kleinstmenge ne Lösung parat ?

2.) Diesellager :

Gibts auch hier eine Kleinstmengenregelung ? Was ist mit den mobilen Hoftankstellen , die bis 999 Liter fassen ?

Gruß Henrik aus NRW

Offline Katharina

  • Rheinhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1688
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #13 am: 27.08.05, 23:35 »
Hallo Henrik

im neuen Profi (September) ist ein ausführlicher Artikel über die sachgerechte Aufbewahrung von Pflanzenschutzmitteln.

Darin haben sie als eine preisgünstige Lösung empfohlen, einen alten Stahlschrank (ehemalingen Aktenschrank) über eine Auffangwanne eines zugalassenen Herstellers zu stellen (mind. 10% der eingelagerten Flüssigkeit muss aufgefangen werden können). Ob solche Lösungen in jeder Region akzeptiert werden, sollte vorab geklärt werden.

Zitat
Die wesentlichen Regeln zur Lagerung von
Pflanzenschutzmitteln auf dem
landwirtschaftlichen Betrieb

  • Pflanzenschutzmittel nur in Orginalverpackung und unter Verschluss aufbewahren - für Betriebsfremde und Kinder unzugänglich!
  • Pflanzenschutzmittel niemals in andere Gefäße umfüllen!
  • Im Lager oder Schrank Ordnung halten!
  • Angebrochene oder beschädigte Packungen dicht verschließen!
  • Pflanzenschutzmittel nicht mit Lebens-, Futter- oder Arzneimitteln zusammen lagern (auch nicht in oder an Wohnhäusern oder Viehställen)!
  • Giftige und sehr giftige Mittel gehören unter Verschluss und sollen getrennt von den übrigen Pflanzenschutzmittel gelagert werden!
  • Brennbare Flüssigkeiten dürfen nicht gemischt gelagert werden mit sehr giftigen und giftigen Stoffen, die nicht brennbar sind!

Zitat aus Profi 9/05
Liebe Grüße
von Uta (Katharina)

   Glück findest du nicht, wenn du es suchst,
   sondern wenn du zulässt, dass es dich findet

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21226
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #14 am: 28.08.05, 20:31 »
Hallo Henrik,

zur sicheren Lagerung von Pflanzenschutzmitteln haben wir ein Thema, guckst Du hier: http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=4501.0

Versteckt in "Sicherheit in Haus und Hof"
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!