Autor Thema: Wie macht ihr Tzatziki?  (Gelesen 6601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Wie macht ihr Tzatziki?
« am: 24.06.05, 12:57 »

Weil ich mit dem Suchbegriff "Tzatziki" keine Rezepte im Forum gefunden habe, gibts nun ne eigene Box dafür. 8)

Zu Grillfleisch nehm ich gern die fertige Tzatziki-Sauce.  8)
Auf eine Grillfeier möcht ich nun aber ein selbstgemachtes Tzatziki mitbringen und würd mich über eure Rezepte dazu freuen. ;)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7043
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Wie macht ihr Tzatziki?
« Antwort #1 am: 24.06.05, 13:34 »
Hallo Reserl

ich mach ihn ** frei Schnauze ** je nach dem was grad da ist.

Also  griech. Jogurt - natu. Jogurt - Quark mit und ohne Sahne/ Milch

dazu Gurke hobeln - leicht salzen - ausdrücken
Knobi - gerne viel - wer mag Dill - Salz Pfeffer- Priese Zucker

Für ** Hartlinier ** kann man auch Fetakäse ( glatt rühren ) dazu geben - weniger Salz

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Gitte

  • Gast
Re: Wie macht ihr Tzatziki?
« Antwort #2 am: 24.06.05, 13:50 »
Hallo Reserl!

So mache ich Zatsiki:

1 große Salatgurke, 2 Becher Joghurt, 500 g Quark, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, Salz und Pfeffer

Joghurt und Quark verrühren, Gurke schälen und stifteln, Zwiebel fein hacken und Knoblauch pressen und untermengen. (Man kann auch etwas süßen Rahm dazugeben.)  Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und mit Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit, Gitte

Offline Juett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Wie macht ihr Tzatziki?
« Antwort #3 am: 24.06.05, 14:15 »
Mein Tsatsiki ist ganz simpel:

1 kg Naturjoghurt, 1 Gurke, min. 4 Zehen Knoblauch, würzen mit Salz, Fondor und schw. Pfeffer.

Die Gurke reibe ich grob an der Küchenreibe in ein (frisches  ;) ) Küchenhandtuch und presse damit anschliessend das Wasser ab. Dann wird das Tsatsiki nicht so wässrig, weil die Gurke das Joghurtwasser in sich aufsaugt.

Tsatsiki essen wir eigentlich zu fast allem, zu dem man sonst Salat reicht. Salat waschen dauert halt viiiiiel länger. - Meine Bauhelfer haben deshalb mind. jeden dritten Tag eine Mords-Knoblauch-Fahne, wenn sie heimgehen  ;D ;D ;D ! Bisher hat sich aber noch keiner beschwert - sind eh alles Junggesellen  ;D ;)

Offline Erika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1323
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie macht ihr Tzatziki?
« Antwort #4 am: 25.06.05, 19:55 »
Noch simpler, ganz schnell gemacht und schmeckt fast wie gekauft....

250 g Magerquark, 1 Becher Magerjoghurt, 1/2 geraspelte Salatgurke und 2 bis 3 Teelöffel Tzatziki Würzsalz von der Firma *Fuchs*

In diesem Würzsalz ist schon alles drin  ;D
Knoblauch, Salz, Pfeffer, Petersilie, Oregano, Dill, Zwiebeln etc.

Dauert keine 5 Minuten  ;)  Schmeckt richtig gut, wenn es wenige Stunden durchziehen konnte.

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie macht ihr Tzatziki?
« Antwort #5 am: 25.06.05, 20:40 »
gar nicht ;D ::)

ich verabscheue den Knoblauch !!!!!!!!!!

den "wohlriechenden Duft" danach !!!!!!!



Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Wie macht ihr Tzatziki?
« Antwort #6 am: 09.07.05, 10:34 »
hmm.... Tzatziki....

500g Magerquark
250g Kräuterquark
1/2 Gurke
Knoblauch ad libitum 8)
Salz, Pfeffer
Salatkrönung o.ä. (Salatkräuter, Cafe de Paris-Gewürzmischung)
2 Becher Sahne

Quark mischen, Gurke schälen und in Streifen rein hobeln, Knoblauch reindrücken, Salz, Peffer Salatkräuter dazu, gut mischen.
Kurz vor dem Verzehr die Sahne steif schlagen und gut unterheben.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline Monika

  • Oberbayern
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie macht ihr Tzatziki?
« Antwort #7 am: 31.08.05, 14:30 »
 :)  Hallo zusammen!


Ich hab mein Tzatziki-Rezept von einer Griechin bekommen.

500 g griechischen Joghurt (10% Fett)
                oder
250 g Sauerrahm
250 g griechischer Joghurt (10%)
                oder
170 g griechischer Joghurt (10%)
170 g Quark
170 g Sauerrahm
               und
2 Knoblauchzehen
1/2 fein geriebene Gurke (den Saft ausdrücken)
2 EL Olivenöl
1 EL Essig
Salz, weißer Pfeffer

Ciao Monika    :P :P :P :-*
Es gibt so viele aufregende Dinge im Leben - hör nie auf, nach ihnen zu suchen!