Autor Thema: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine  (Gelesen 22976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7658
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #210 am: 25.11.22, 10:11 »
Kathrein stellt Tanz ein, ist auch uns ein Begriff.

Vor Jahren sind wir öfters zum Kathreinerball.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #211 am: 30.11.22, 12:22 »
Bauernregeln: "Andreasschnee tut dem Korne weh." - "Hält Sankt Andrä den Schnee zurück, so schenkt er reiches Saatenglück." - "Sankt Andris bringt den Winter g'wiß."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #212 am: 04.12.22, 07:02 »
"Geht Barbara im Klee, geht's Christkindlein im Schnee." -
 "Auf Barbara die Sonne weicht, zu Lucia (13.12.) sie wieder heranschleicht."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #213 am: 13.12.22, 08:32 »
Bauernregeln: „Kommt die heilige Lucia, so ist die Kälte auch schon da.“
Geht zu Sankt Lucia die Gans im Dreck, so geht sie am Christtag auf Eis.“
 „Sankt Lucia kürzt den Tag, so viel sie ihn nur kürzen mag.“
„An Sankt Lucia, ist der Abend dem Morgen nah.“
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #214 am: 13.12.22, 08:40 »
Ist's im Dezember kalt, wird der Winter zwar hart, aber der Frühling kommt bald.

Kalt ist`s....... denk aber noch nicht an den Frühling
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #215 am: 21.12.22, 16:30 »

Der Thomastag und damit auch die Thomasnacht ist immer am 21. Dezember. Thomastag und Thomasnacht sind dem Heiligen Thomas gewidmet. Es ist kein Zufall, dass der Gedenktag auf das Datum mit der längsten Nacht des Jahres fällt.

"Wenn Sankt Thomas dunkel war, gibt’s ein schönes neues Jahr"
"Sankt Thomas bringt die längste Nacht, weil er den kürzesten Tag gebracht"
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #216 am: 24.12.22, 13:40 »
Wenn an Adam und Eva viel Regen weint, vier Wochen keine Sonne scheint.

da können wir uns ja auf etwas gefast machen, heute regnet es......
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #217 am: 25.12.22, 06:57 »
"Grünen am Christtag Feld und Wiesen, wird sie zu Ostern der Frost verschließen."

"Ist die Christnacht hell und klar, folgt ein höchst gesegnet' Jahr."
« Letzte Änderung: 25.12.22, 07:01 von Wiese »
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #218 am: 26.12.22, 04:24 »
 "Windstill muß Sankt Stephan sein, soll der nächste Wein gedeihn." -

 "Scheint am Stephanstag die Sonne, so gerät der Flachs zur Wonne."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #219 am: 26.12.22, 09:13 »
Ist gelind der heilge Christ, der Winter darüber wütend ist.
Es war gestern so warm, so können wir uns auf einen Winter freuen  ;D 🌨️❄️☃️
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #220 am: 28.12.22, 08:04 »
  "Haben's die unschuldigen Kindlein kalt, so weicht der Frost noch nicht so bald."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #221 am: 03.01.23, 07:16 »
"Wächst das Gras im Januar, ist's im Sommer in Gefahr".

"Bringt Genoveva uns Sturm und Wind, so ist uns Waltraud (9.April) oft gelind."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #222 am: 06.01.23, 06:48 »
 "Heilige drei Könige sonnig und still, der Winter vor Ostern nicht weichen will."
 "Die Heiligen Drei Könige bauen eine Brücke (aus Eis) oder brechen sie."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #223 am: 08.01.23, 10:36 »
 "Sankt Erhard mit der Hack' steckt die Feiertage (oder: die Wintertage) in den Sack." (d.h.: Die Zeit des Ausruhens ist für den Landmann vorbei.)
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #224 am: 17.01.23, 09:20 »
" Wenn an Antonius die Luft ist klar, so gibt es gern ein trockenes Jahr." -

 "Große Kälte am Antonitag - große Hitze am Laurenzitag (10.8.)."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "