Autor Thema: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine  (Gelesen 22976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #180 am: 06.10.22, 00:21 »
Bergli, geht auch anders seit zwei Tagen trockenes schönes Wetter.

Ist der Oktober warm und fein, kommt ein scharfer Winter hinterdrein, ist er aber nass und kühl, mild der Winter werden will.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #181 am: 09.10.22, 09:09 »
9. Regnet`s an St.Dionys, wird der Winter naß - gewiß. *

" Scharren die Mäuse tief sich ein, wird`s ein harter Winter sein,
und viel härter wird er noch, bauen die Ameisen hoch."
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #182 am: 19.10.22, 09:01 »
"Viel Nebel im Oktober, viel Schnee im Winter. " ob die Bauernregel heuer das bewahrheitet.

Wir haben heute eine dicke Nebelsuppe um unseren Hof herum.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #183 am: 20.10.22, 08:11 »
"Viel Nebel im Oktober, viel Schnee im Winter. " ob die Bauernregel heuer das bewahrheitet.

Wir haben heute eine dicke Nebelsuppe um unseren Hof herum.
Da müsste unten viel Schnee liegen und bei mir oben keinen 😁😁😁. ich habe heute wieder mal ein so schönes Nebelmeer 😎

„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #184 am: 21.10.22, 08:55 »
21. St. Ursulas Beginn weist auf den kommenden Winter hin.

21. St. Wendelin, verlass' uns nie, schirm' unsern Stall, schütz' unser Vieh! *
Der hl. Wendelin (6. Jhdt.)) ist einer der Schutzpatrone der Bauern, der zunehmend auch als Patron für Natur- und Umweltschutz verehrt wird.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #185 am: 22.10.22, 08:48 »
An Ursula muss das Kraut herein, sonst schneien Simon und Judas (28. Okt.) darein.
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #186 am: 23.10.22, 09:02 »
" Wenn`s St.Severin gefällt, bringt er mit die erste Kält´.

" Oktoberhimmel voller Stern, hat warme Öfen gern".
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #187 am: 28.10.22, 08:32 »
28.10.
Simon; Simone (Simona, Simonetta) und Judas

Bauernregeln: "Simon und Juda, die zwei, führen oft schon Schnee herbei." "Schneid' ab das Kraut, bevor es Judas klaut." "Wenn zu uns Simon und Judas wandeln, dann wollen sie mit dem Winter verhandlen." "Wenn Simon und Juda vorbei, ist der Weg für den Winter frei. Denn es sitzen die heiligen Herrn, am Kachelofen gern."

Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #188 am: 31.10.22, 08:06 »
Bauernregeln für heute: „An Sankt Wolfgang Regen, verspricht ein Jahr voll Segen.“ „Regen am Sankt Wolfgangstag, gut für ‘s nächste Jahr sein mag.“
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #189 am: 31.10.22, 08:18 »
Wenn lind der Oktober war, folgt ein harter Januar

Also der Oktober war viel zu warm... da können wir uns auf was gefasst machen.....
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #190 am: 01.11.22, 07:21 »

 "Hat Allerheil'gen Sonnen-schein, wird Martini (11.11.) um so kälter sein."

" Allerheiligen klar und helle, sitzt der Winter auf der Schwelle"
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #191 am: 01.11.22, 07:58 »
Schnee an Allerheiligentag, selten lange liegen mag.
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #192 am: 03.11.22, 05:27 »
 "Bringt der Hubertus Schnee und Eis, bleibt's den ganzen November weiß".
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1804
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #193 am: 03.11.22, 07:38 »
"Bringt der Hubertus Schnee und Eis, bleibt's den ganzen November weiß".

Ich glaube diese Jahr bleibt der November grün.......

Friert im November früh das Wasser, bleibt der Januar umso nasser.

„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3584
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernregeln - für jeden Tag mindestens eine
« Antwort #194 am: 03.11.22, 19:22 »
"Bringt der Hubertus Schnee und Eis, bleibt's den ganzen November weiß".

Ich glaube diese Jahr bleibt der November grün.......

Friert im November früh das Wasser, bleibt der Januar umso nasser.

Bergli mir ist der November grün auch noch lieber.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "