Autor Thema: Wetter 2022  (Gelesen 17339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2840
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2022
« Antwort #90 am: 18.02.22, 20:18 »
"Ich habe heute Nacht schlecht geschlafen: es war so ruhig! Kein Pfeifen und Heulen.
Aber der nächste Sturm ist ja schon angesagt."

 ;D Bescheuert - aber so ging es mir auch.
Liebe Grüße Helga

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2655
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2022
« Antwort #91 am: 18.02.22, 23:41 »
Hallo,

Dieser Sturm geht mir auf die Nerven. Das Stromnetz ist. Instabil aber ich will nicht klagen.
Verdächtige Ziegel wurden verschraubt, dafür sind jetzt andere runtergefallen.
Bis jetzt aber alles glimpflich abgelaufen. Da gibt’s viel schlimmeres. Für Menschen die sich jetzt noch beschweren daß keine Züge fahren oder Flüge ausfallen, habe ich keinerlei Verständnis.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3726
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2022
« Antwort #92 am: 19.02.22, 06:35 »
bei uns war es heute Nacht ziemlich ruhig. Nicht so wie erwartet

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Wetter 2022
« Antwort #93 am: 19.02.22, 09:24 »
Wir hatten heftigen Wind, das war schon ordentlich was.

Von unserer Kiefer ist ein kleinerer Ast runtergekommen, das ist nicht dramatisch. Im Ort ist gestern abend so gegen 22 Uhr ein Baum umgekippt auf ein Schuppendach, sagte Junior, der mit der Feuerwehr draussen war.

Bei Bekannten 20 km weiter hat es ein Scheunendach erwischt, da ist jetzt ein großes Loch im Dach.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7421
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Wetter 2022
« Antwort #94 am: 19.02.22, 12:04 »
Hier war es ziemlich stürmisch, aber aushaltbar.
Am meisten Sorge hatte ich ja um unsere kleine Hütte auf der Dachterasse. Die wackelte am Donnerstag schon ordentlich.
Frank hat sie dann am Freitag mit einem Winkel noch mal etwas verschraubt, da die Verbindung Boden/Wand nicht so doll war.
Während des Kaltfrontdurchzugs hat sie wieder ordentlich gekippelt, aber nachdem wir noch die zwei Gehwegplatten, die in noch in einer Ecke lagen zum beschweren reingelegt hatten, stand sie ziemlich fest.
Zeynep selbst kam auch von der Richtung so, dass es nicht komplett drauf stand, bis so gegen halb eins der Wind drehte, aber da war das schlimmste auch vorbei.
Wetterstation an der Messe (2,5km) meldete 132 km/h gestern zwischen 19 Uhr und 20 Uhr.
« Letzte Änderung: 19.02.22, 12:07 von cara »
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5555
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Wetter 2022
« Antwort #95 am: 19.02.22, 15:59 »
Inzwischen ist der Sturm hier nur noch ein kräftiger Wind. So wie es die Nacht gestürmt hat, hatten die Jungs von der Feuerwehr sicher reichlich zu tun. Zur Ruhe kommen sie leider immer noch nicht, weil heute Morgen im Nachbarort ein Großbrand ausgebrochen ist. Alle Feuerwehren der Gemeinde, die Berufsfeuerwehr der Kreisstadt und noch eine Drehleiter aus einer anderen Gemeinde sind seit Stunden im Einsatz. Bei dem Sturm stelle ich es mir nicht so einfach auf der Drehleiter und am Feuer vor. Da die Brandstelle außerhalb liegt, mussten sie auch noch kilometerlange Schläuche aus den Nachbarorten verlegen.

Vermutlich sind viele der Feuerwehrmänner von einer anstrengenden Nachtschicht ohne Schlaf in die nächste Schicht ohne Schlaf gegangen.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4215
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Wetter 2022
« Antwort #96 am: 20.02.22, 09:44 »
So, zur Zeit ist ein wenig Ruhe eingekehrt.

Hier hat der Sturm und auch der Orkan böse um die Häuser gepfiffen.
Direkt auf Wintergarten und Gewächshaus, aber alles heil.
Ein paar Bäume mussten ihr Leben lassen, aber zu verschmerzen.
Die Außendeiche haben gehalten , die Halligen noch mal gut davon gekommen, Sylt ist mal wieder kleiner geworden (ich glaub einige andere Inseln auch ) ,aber kein Menschenleben und das ist das Beste.

Inzwischen ist das Wasser wieder rückläufig.
Zeitweise war mal der Stand der Eider sehr hoch, da das Eidersperrwerk, das die Nordsee zum Binnenland absperrt, zu  war und durch den vielen Regen kam das Wasser dann vom Binnenland und staute sich hier unten weit hoch.
Wäre der Eiderdeich bei uns nicht da, hätten wir nasse Füße bekommen.
So aber alles in Ordnung. Die Entwässerungsgräben sind noch sehr voll aber das geht in den nächsten Tagen auch wieder zurück.
Falls kein neuer Sturm mit diesen Massen an Regen kommt.
Das müssen wir dann auch hinnehmen.

Von hier also alles im grünen Bereich.
Passt auf euch auf.

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2061
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Wetter 2022
« Antwort #97 am: 21.02.22, 07:41 »
der Wind kommt langsam zu uns.....
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3726
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2022
« Antwort #98 am: 21.02.22, 08:15 »
bei uns ist der Sturm durch. Seit 1 Stunde wird es ruhiger.
Es ist zwar einiges umgefallen aber nichts kaputt. Da kann man schon zufrieden sein.

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1858
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wetter 2022
« Antwort #99 am: 21.02.22, 09:52 »
Heftiger Schneesturm ::)
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4215
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Wetter 2022
« Antwort #100 am: 21.02.22, 09:55 »
Seit gestern Abend ist das nächste Sturmtief da. :o
Langsam nervts.
Der Regen der dabei ist kommt waagerecht und ist wie Spitzen auf der Haut.
Selbst Hund und Katze wollen nicht raus. ::)
Dienstag soll es besser werden.


Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5879
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Wetter 2022
« Antwort #101 am: 21.02.22, 14:23 »
Nach den Stürmen der letzten Tage, gibt es heute "nur" Regen, Hagel, Graupel und Schnee, dazu richtig kalt, nur knapp über 0 Grad.
Einfach nur eklig.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Wetter 2022
« Antwort #102 am: 21.02.22, 14:34 »
dito, aber alles in Verbindung mit Wind. Schmuddelwetter total.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1831
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Wetter 2022
« Antwort #103 am: 21.02.22, 15:11 »
dito, aber alles in Verbindung mit Wind. Schmuddelwetter total.

Ebenso - nur ätzend.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3726
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2022
« Antwort #104 am: 21.02.22, 15:46 »
Sonne scheint, Wind pfeift., Schädel brummt...wie so oft in den letzten Tagen