Autor Thema: Coronafreie Zone: Plauderbox 34  (Gelesen 8612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3727
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #105 am: 20.12.21, 19:02 »
bei uns meinten die Prüferinnen, dass das noch lange so gemacht wurde, weil sie da auch durch mussten.
Meine Oma hat zwar die Hühner ins Jenseits befördert, aber richtig geschlachtet und ausgenommen wurde
da keines. Die kamen kurzerhand auf den Misthaufen ;D
Auch Hühnersuppe gabs bei unn nie. Mochte keiner von uns.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5555
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #106 am: 20.12.21, 19:39 »
Als kleines Kind habe ich mir das Schlachten usw. sehr gerne angeschaut und fand es interessant, was die Hühne im Bauch und im Magen hatten. Besonders Highlight war der Eierstock.

Angefasst habe ich aber nie. Kann das auch heute noch nicht. Wenn ich das selbst machen müsste, gäbe es hier nur Gemüse  ::) :-X
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3296
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #107 am: 20.12.21, 19:41 »
Martina, das mit den Kaninchen ist lustig  ;D

Als unsere Kinder klein waren, musste auch unbedingt ein Stallhase her. Und der musste
natürlich Junge kriegen. Die wurden nach und nach geschlachtet. Die alte Häsin, Tina ihr Name,
lag dann jahrelang in der Gefriertruhe weil niemand mehr Hasenbraten mochte (und die alte Tina
schon gar niemand  :P). Irgendwann habe ich sie dann für den Hund gekocht.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3296
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #108 am: 20.12.21, 19:45 »
Wir haben bis vor ein paar Jahren jährlich ein Schwein daheim geschlachtet. Eine Tochter fand das
immer sehr interessant.
An einem Schlachttag meldete sie sich in der Schule krank um daheim das Schlachten nicht zu verpassen.
Das hat sie mir aber erst später gesagt, dass ihr gar nichts gefehlt hat!

Der Metzger verulkte die Kinder gerne. So wurde eben diese Tochter los geschickt, um das Bratwurstmaß zu holen. Sie suchte sehr lange in allen Küchenschubladen. Irgendwann fragte sie, wie das Bratwurstmaß überhaupt aussieht  :-X

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7533
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #109 am: 20.12.21, 19:53 »
 ;D ;D ;D
Ja, das Bratwurstmaß  und wie heisst das Ding am Bau gleich wieder?
Da sind auch schon etliche gelaufen.

Offline Milli

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1081
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #110 am: 20.12.21, 20:14 »
Marianne meinst du Siemens Lufthaken?

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #111 am: 20.12.21, 20:39 »
Wahrscheinlich Gewichte für die Schlauchwaage oder Wasserwaage.  ;D
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7533
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #112 am: 20.12.21, 20:43 »
jetzt hab ich Göga gefragt 
ist die "Giebelspitz"  oder die "Wasserwaag-gewichte"

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3338
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #113 am: 20.12.21, 20:44 »
Ich "durfte"auch bei meiner Prüfung ein Huhn schlachten und gefrierfertig machen. Das Huhn hatte Bauchwassersucht und hätte entsorgt werden müssen.
Ich war froh,  das ich das mit Ach und Krach über die Bühne gebracht habe.
Als wir mit der Hähnchenmast angefangen haben, habe ich von vornherein gesagt, schlachten zu ich nicht eines! Es geht mir nicht um das töten, aber dann die Sauerei mit rupfen,  absegnen und ausnehmen,  ohne mich! Mittlerweile mästen unsere Jungen ab un an Tiere länger ( bei uns direkt am Hof), die werden in einem kleinen Geflügelschlachthof in der Nähe geschlachtet.
LG
Tina

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1831
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #114 am: 26.12.21, 10:53 »
Moin zusammen  :D,

es ist ja ganz schön frisch hier bei uns im Norden  ;), Bislang sind bei uns noch keine Wasserleitungen ein- bzw. kaputtgefroren - klopf auf Holz - hoffe mal dass das so bleibt. Unsere Milchkühe haben wir deshalb schon im Stall zwangseinquartiert. Sonst sind sie eigentlich rund um die Uhr draußen und kommen nur zum Melken in den "Anbindestall".

Weichei, das ich bin  8), lege ich mir inzwischen 4 Schichten Klamotten an, wenn ich länger nach draußen muss. Das größte Problem sind die Handschuhe. In den  Dünnen sind die Finger ruckzuck kalt und mit den Dicken ist das Arbeiten manchmal mühselig. Nützt ja nix, muss ich mit durch.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Online Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3727
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #115 am: 26.12.21, 11:08 »
wir haben vor kurzem unsere Wasserleitungen eingepackt, weil -8 Grad.
Jetzt ist schon wieder alles ausgesteckt. Sogar die Lorbeer habe ich wieder ausgepackt, weil
die schon wieder schwitzen.

Warme dünne, griffige Handschuhe gibts bei den Bergsteigern.
Das waren für mich bisher die besten. Da konnte kein anderer mithalten.

Online Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3727
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #116 am: 26.12.21, 11:40 »
Sohnemann und Lebensgefährtin haben an ihrer neuen Organistenstelle die
Kindermette musikalisch begleitet.
Plötzlich in der Kirche ein kleines Kind: Oh das Christkind macht Musik.
und da ist jemand der mithilft ;D ;D

Die ganze Kirche hat geschmunzelt und sie haben geschaut, dass sie nach der Kirche gleich
in die Versenkung verschwinden, weil sie das Kind nicht enttäuschen wollten, dass es doch
nicht das Christkind ist.
Am Abend bei der Christmette kam die Mutter des kleinen Mädchens und hat sich bei
den beiden bedankt, dass sie danach gewartet haben bis die Kinder weg waren und dann erst wieder
rausgekommen sind.

Lebensgefährtin hat lange blonde leicht gelockte Haare, die sie offen getragen hat.
Dazu noch Kerzenschein an der Orgel und man konnte sie nur von hinten sehen.


Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2390
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #117 am: 26.12.21, 11:58 »
ist das süß :D :D
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Annina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 421
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #118 am: 26.12.21, 13:15 »
Moin zusammen  :D,

es ist ja ganz schön frisch hier bei uns im Norden  ;), Bislang sind bei uns noch keine Wasserleitungen ein- bzw. kaputtgefroren - klopf auf Holz - hoffe mal dass das so bleibt. Unsere Milchkühe haben wir deshalb schon im Stall zwangseinquartiert. Sonst sind sie eigentlich rund um die Uhr draußen und kommen nur zum Melken in den "Anbindestall".

Weichei, das ich bin  8), lege ich mir inzwischen 4 Schichten Klamotten an, wenn ich länger nach draußen muss. Das größte Problem sind die Handschuhe. In den  Dünnen sind die Finger ruckzuck kalt und mit den Dicken ist das Arbeiten manchmal mühselig. Nützt ja nix, muss ich mit durch.

LG Annette


Das ist jetzt doch etwas beruhigend, das zu lesen. Bei uns war es noch vor wenigen Tagen -11° C, und es ist mir doch glatt die Wasserleitung im Käsekeller eingefroren. Zum Glück konnte ich sie mit einem kleinen Heizlüfter wieder auftauen und ist nichts kaputt gegangen. Bei solchen Temperaturen ist das erste, das nicht mehr will, der Entmistungs-Schieber, eine Patentlösung für dieses Problem haben wir noch nicht. Das Beste ist immer noch, wenn es, wie jetzt, gleich wieder wärmer wird ;D
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Online Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3727
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Antwort #119 am: 26.12.21, 14:40 »
eine Rohrbegleitheizung kostet wirklich nicht viel, ist schnell verlegt und erspart einem eine
Menge Ärger und Arbeit. Ich musste bisher auch immer das Wasser für den Hühnerstall abstellen.
Heuer habe ich aber eine Begleitheizung samt Dämmung angebracht. Würde ich jetzt schon nicht
mehr hergeben wollen.

Mit dem Entmistungsschieber wird es wohl schwieriger.
Unser Nachbar hat den früher einfach durchlaufen lassen, damit er nicht anfriert.