Autor Thema: Heuernte II  (Gelesen 1395 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Heuernte II
« Antwort #30 am: 03.07.21, 07:30 »
@Danke, ayla
Das hoffen wir auch, im Moment ist es bewölkt und ob es  heute "liächts" wird, das fragen wir uns, reinpacken müssen wir es trotzdem, auf den späteren Nachmittag und für morgen hat der Wetterbericht ja wieder mal regen......  :P
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #31 am: 12.08.21, 13:26 »
So die Heuernte ist im vollem Gange. Haben am Montag schon gemäht ( sämtliche Wiesen )
und morgen wollen wir Rundballen pressen lassen. Wäre so schön wenn das Wetter hält, laut
Wetterbericht kann es schon mal wieder Gewitter und Regen geben.Bis jetzt hatten wir Glück.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3032
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #32 am: 12.08.21, 21:55 »
Naa, Wiese, das Wetter hält morgen schon  :D
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #33 am: 13.08.21, 08:07 »
Naa, Wiese, das Wetter hält morgen schon  :D

Heute ganz viel Tau auf der Wiese, morgen ist jetzt Pressen angesagt beim Heu hat Sohnemann ausgemacht.
Also wieder kreiseln und so weiter.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline aylaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 377
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #34 am: 14.08.21, 11:17 »
Wir haben endlich Sommerwetter und Anfangs Woche mit dem 3. Schnitt angefangen. Nachdem der erste und zweite Schnitt wetterbedingt eher "alt" war, hat es diesmal bis jetzt gut gepasst und es gab sehr schönes Emd. Nun hoffen wir, dass das schöne Wetter anhält und wir nächste Woche weiter emden und silieren können.

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Heuernte II
« Antwort #35 am: 14.08.21, 20:36 »
Diese Woche haben wir viel geheuet, Pachtland, da könnten wir "fast" alles mit dem Traktor heimnehmen, es war sehr nass und so mussten/konnten wir viel mit dem "AllroundMax" [https://www.heuschieber.info/allroundmax] runterrechen.... aber auch sehr viel Handarbeit,

jetzt kommt wieder Wildheuen dran....
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1585
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Heuernte II
« Antwort #36 am: 15.08.21, 07:03 »
Hallo
Wir haben es auch geschafft, das letzt Ohmed ist zu Hause. So viel Heu und Ohmed wie dieses Jahr hatten wir noch nie.
Was jetzt noch wächst brauchen die Schafe zum fressen.

Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Online Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1827
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Heuernte II
« Antwort #37 am: 15.08.21, 10:39 »
Hallo Bärbel,
was bitte schön ist Ohmed?

Wir haben Freitagmorgen aufgrund der wechselhaften Wetterlage statt Heu Silage (wohl eher Heulage) gemacht.Bei der Folie gab es Lieferschwierigkeiten, die haben wir dann um 19.30h geholt und die Männer haben dann bis ca. 1.00h gewickelt. 109 Rundballen sind's gewesen. Kurz vor 22.00h  habe ich Essen auf Rädern gespielt  ;D, da waren noch viele mit Korn mähen und Stroh pressen und bergen beschäftigt.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21227
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Heuernte II
« Antwort #38 am: 15.08.21, 10:56 »
Hallo Bärbel,
was bitte schön ist Ohmed?
Ich vermute mal Öhmd = Grummel = Heu 2. Schnitt?

Bei uns kommt alles auf einmal, Getreideernte und Heu im 2. Schnitt. Gut, dass der Drescher gestern nicht noch auf eigenen Flächen gedroschen hat, so konnten sich 4 Schlepper ums Heu kümmern: Schwaden, Pressen, zusammenfahren und einlagern.

Regen hatten wir nicht *toitoitoi* so dass nicht auch noch das Wickelgerät gebraucht wurde, sonst wäre es mehr als eng geworden 8)

Wickelnetz und Folie kaufen wir im Frühjahr gleich Palettenweise, das beruhigt die Lagerlogistiker.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5525
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #39 am: 15.08.21, 11:13 »

Ich vermute mal Öhmd = Grummel = Heu 2. Schnitt?



Richtig vermutet.
Enjoy the little things

Online Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1827
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Heuernte II
« Antwort #40 am: 15.08.21, 11:26 »
Danke fürs erklären - BT bildet :D

Nein, Regen hatten wir auch nicht. Aber es waren immer Mal wieder längere wolkige Abschnitte gestern und so richtig warm zum Heumachen auch nicht. Von daher die richtige Entscheidung. "Einfacher" wäre in Silo gefahren gewesen, aber erstens kein LU in Sicht und Platzmangel, da der erste Schnitt auch reichlich war. Ein Bekannter hat gewickelt, der sonst nicht unbedingt in Lohn arbeitet und von daher auch nicht Folie vorrätig hatte. 

Das ganze hat auch den Vorteil, sollte noch Futter in den Überflutungsgebieten benötigt werden, können wir auch noch einiges an Ballen spenden.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7452
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Heuernte II
« Antwort #41 am: 15.08.21, 12:52 »
Unser 2. Schnitt, wäre teilweise zu Grummet geworden, war vollkommen unbrauchbar.
Hat Biogasler (kostenlos) abgefahren.  Bei uns war ja Hochwasser und das Futter (stank furchtbar) konnte man den Tieren nicht vorsetzen. (es waren auch Oeltanks ausgelaufen und tote Fische lagen in den Wiesen.)
Vorgestern stand in der Zeitung dass man auch Hochwasserschäden für entgangenes Futter beantragen kann, allerdings nur wenn der entstandene Schaden 5000 Euro übersteigt.
Wie das genau abläuft da müssen wir uns erst mal schlau machen.  Bei uns sind über 30 Hektar Wiesen 2. Schnitt betroffen.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3032
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #42 am: 15.08.21, 17:24 »
Marianne, konnte man das Gras denn noch mähen? Lag das nicht alles platt und verschlammt auf dem Boden?
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #43 am: 15.08.21, 18:37 »
Wir haben unsere Heuernte auch gestern abgeschlossen.
Zwischendurch ein kurzer kleiner Regenschauer und die hohe Luftfeuchtigkeit dazu,
und schon mussten wir auf den nächsten Tag warten.
Für Heurundballen war jetzt das heiße Wetter bis 30 Grad ideal.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Heuernte II
« Antwort #44 am: 15.08.21, 20:20 »
Wir haben gestern auch unser Heu in Rundballen heimgeholt, war 3. Schnitt unserer Moosflächen.
Die nassen Stellen auf diesen Flächen haben wir erst gestern gemäht und zu Siloballen wickeln lassen. Wenn man erst mal eine Woche warten muss bis man reinfahen kann, ist es eher schwierig mit Heuen  :-\
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli