Autor Thema: Rosenbogen aus Holz oder Metall  (Gelesen 2899 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5811
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Rosenbogen aus Holz oder Metall
« am: 25.04.21, 15:55 »
Hallo
ich bin mitten in meiner Gartenumgestaltung. Mir fehlt noch die richtige Idee für einen Rosenbogen. Der soll nicht zu mächtig sein, weil ich dort nur 2 Clematis dran pflanzen will. Ich liebäugle mit einem Metallbogen, aber wie wird der befestigt? Bei einem Holzbogen kann man den ja gut mit Einschlaghülsen befestigen. Aber Holz muss ich auch immer wieder streichen, schwierig wenn Pflanzen dran wachsen.
Könnt ihr mir helfen oder habt ihr noch eine andere Idee?

LG Inga

Online Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3032
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #1 am: 25.04.21, 18:17 »
In meiner Arbeit steht ein Rosenbogen (mit einer Clematis und was mir unbekanntem, jedenfalls keine Rosen) aus Metall.
Der ist "einfach" in die Erde gesteckt. Wird aber allmählich schief. Da bräuchte es ein paar kräftige Hände, um den wieder
gerade hinzustellen. Ansonsten finde ich das Ensemble recht schön.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #2 am: 25.04.21, 19:23 »
Ich habe mehrere Rosenbögen und alle aus Metall. Selbst der an dem zwei Kletterrosen hochwachsen
steht schon fast 10 Jahre dort und hält immer noch. Einfach in die Erde gesteckt.
Allerdings sind die Bögen nicht so dünne Dinger wie es manchmal im Discounter für 20 Euro gibt.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3786
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #3 am: 25.04.21, 19:32 »
Immer Metall. Auch für Metall gibt es Bodenanker.  Evtl gehen auch Gewindestangen. Dein Mann hat sicher such einen Vorschlag parat.
Herzlichst hosta

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #4 am: 25.04.21, 19:54 »
Hallo

naja ... ich würd da schon einen *Fuß* dranmachen ...

Hab neulich gesehen, dass man einen Tetra Pack mit Beton gefüllt ...
und da dann das Ende vom Rosenbogen reingesteckt hat ...
wenn der Beton getrocknet ist den Tetra Pack entfernen und eingraben

Bleib gesund und *negativ*
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5811
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #5 am: 25.04.21, 20:56 »
Danke für eure Antworten, habe gerade einen Metallrosenbogen bestellt. Soll mein Mann sich Gedanken machen wie er das Teil befestigt. Die Idee mit dem Beton im Tetra Pack gefällt mir gut.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #6 am: 25.04.21, 22:33 »
@ Beate,
das geht auch einfacher.Loch buddeln,Beton rein u. Metall rein stecken ;D.
Das macht man hier bei den Weinberganfangsstickeln ;D.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #7 am: 26.04.21, 09:22 »
Hallo

jaja ... Loch in Boden ... Beton rin ... fertig ... bimbimbim  ;D

GöGa würde das auch so machen ...
aber ... ich weiß was er für Löcher gräbt :-X
wenn der Bogen dann mal wo anders hin müsste ...  :-*

Bleibt gesund und *negativ*
Beate 
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1477
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #8 am: 26.04.21, 10:20 »
Ich hatte mir mal einen bei der Genossenschaft aus Metall bestellt der war zum zusammen stecken, den konnste knicken, der hat nicht lange gehalten.
Hier bei uns bietet die Lebenshilfe (Werkstatt für Menschen mit Behinderungen) Rosenbögen an, alle Massiv aus Eisen. Die halten ewig, mein Vater hat solche. Gibt es in verschiedenen größen kosten um die 100 € aber echt gute Qualität.

 Das gibt es bei euch doch bestimmt auch, die will man in nächster Zeit ja auch nicht wieder erneuern.

LG Anja
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5811
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #9 am: 26.04.21, 10:26 »
Leider gibts das bei uns nicht. So eine Werkstatt  schon, aber die machen was anderes. Habe mir jetzt einen bestellt, da steht aus Vollmaterial dabei. Kostet dementsprechend, aber so ein billiges Zeug will ich nicht kaufen. Hatte schon mal so ein Plastikteil vom Aldi, das Ding hat nicht einen Sommer gehalten.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7450
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #10 am: 26.04.21, 13:04 »
Bei uns ist Metallbauer in der Nachbarschaft. Ich wollte mir auch einen machen lassen, aber er meinte dann, wenn er alles rechnet kommt es ziemlich teuer, er würde einen kaufen.
Ich hab dann bei Gartenmarkt einen mitgenommen, der kostete reduziert noch über 100 Euro, schaut stabil aus. Leider haben wir nur mit Metallhaken unten im Boden fixiert. Wenn man dran rüttelt dann wackelt es schon etwas.
Wie ist das?  Mir ist dieses Jahr auf der einen Seite der Rosenstock eingegangen, normal soll man doch nicht wieder auf die gleiche STelle pflanzen.

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5811
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #11 am: 26.04.21, 13:08 »
...doch das kannst du machen. Du musst die Erde großzügig austauschen. Ich habe mir schon mal extra Rosenerde dafür gekauft.

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2302
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #12 am: 27.04.21, 08:45 »
Wo sind eure Männer? So was kann man doch selber machen.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #13 am: 27.04.21, 09:44 »
auf jeden Fall die Erde großzügig austauschen, bevor du einen neuen Rosenstock dort hin pflanzt.

Ich lasse mir einen von meinem Mann aus Baustahl biegen und schweißen.
Baustahl kriegen wir günstig bei unserer Baufirma. Die haben oft Reste.

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5811
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Rosenbogen aus Holz oder Metall
« Antwort #14 am: 27.04.21, 09:55 »
Wo sind eure Männer? So was kann man doch selber machen.

...ist nur die Frage, wann das dann passiert.