Autor Thema: Ich bin traurig... 10  (Gelesen 46937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ANNALENA

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 628
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #180 am: 12.11.22, 20:35 »
Danke!! Ich habe beruflich bedingt vor sechs Jahren eine Frau kennengelernt.

Wir putzten zusammen in einer Schule.

Ehrlich gesagt, hab ich als ich zu meinem Mann gezogen bin, viele Freunde verloren, mei, Baby, neue
Umgebung, Familie...

Landwirtschaft, da war nicht viel Zeit.
Und diese Frau wurde mittlerweile zu einer echten Freundin. Freue mich sehr
Darüber und bin so dankbar.

Wir schreiben uns sogar mehrmals täglich, früh immer einen Morgengruss.
Treffen uns, und können über alles reden!!!

Sie hilft mir, ich ihr, in Notlagen.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4074
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #181 am: 12.11.22, 21:14 »
Ich bin nicht der Freundinnen Typ. Mit Frauen komme ich gar nicht so nahe.
Ich habe viele Bekannte, männlich und weiblich. Mit mehr oder weniger tiefe.
Freunde würde ich das nicht nennen.

Ich habe meinen Kumpel, mein bester Freund.
Der ist auf Whatsapp kurz angebunden, weil er halt nicht gerne schreibt.
Dafür treffen wir uns mehrmals pro Woche, wenn er hier in der Arbeit ist,
einfach nur so mal kurz ratschen oder auf einen Kaffee.

Aber wenn irgendwas passiert, genügt ein einziger Satz.
Ich brauch Dich, dann ist er innerhalb von 20 Minuten da und ich umgekehrt bei ihm,
falls er mich braucht.
Zu jeder Tages und Nachtzeit.
Das ist für mich das wertvollste das es gibt.
Als mein Mann so krank war und der RTW samt Notarzt  weg gefahren war.
Er war da, sonst wäre ich da ganz alleine gewesen.
Sohn und Schwiegertocher waren in Österreich auf einer Fortbildung.


Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3961
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #182 am: 13.11.22, 00:20 »
ich habe eigentlich auch nur freundinnen aus jungen jahren -
gut hier im dorf habe ich sehr guten kontakt mit einigen frauen, aber eine freundin - nein, aber ich kann doch mit einigen über vieles reden - doch brauche ich das gar nicht so, ich kann eigentlich vieles mit mir allein abmachen, kann sogar auch hie und da meinen mann etwas "anstupfen" - aber er ist nicht der redner  - ich rede und er schweigt ...

meine freundinnen aus der jugend - erstens eine schulfreundin, die 2 habe ich mit ca 12 in einem ferienlager kennen gelernt, dann ein jahr später nochmals im selben - und mit der dritten war ich während der ausbildung 1 jahr zusammen (sie war meine "oberstiftin") -

mit allen dreien - gibt es manchmal über monate fast keinen kontakt - manchmal ein whatsapp oder dann gibts mal einen anruf und der kann dann stunden dauern ......

auch hier habe ich doch einige gute kolleginnen gefunden - und das finde ich so toll hier
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4074
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #183 am: 13.11.22, 09:07 »
am Dorf haben die meisten Kontakt untereinander.
Man trifft sich beim Bäcker, am Friedhof, bei Veranstaltungen
Da redet man über dies und das. Aber was wirklich privates würde ich niemals erzählen.
und auch sonst keine Einblicke geben.
Dafür ist mir das getrasche dann doch zu groß.

Ich war neulich richtig grantig. Eine Frau in meinem Alter erzählt mir mitten auf der Straße total entrüstet:
Bei der XY war ich neulich mal ganz zufällig, weil ich was abgeben musste. Man kommt ja sonst nie hin.
Stell dir vor, da war der ganze Hausgang dreckig. Weiter bin ich ja nicht gekommen.
(Die Neugier hat ihr noch aus dem Gesicht geleuchtet)

Ja und? Was gehts andere an?  Vielleicht war was im Stall und das Baby hat geweint oder was auch immer.
Wird halt einer mit den dreckigen Stiefeln rein sein. Ist das so schlimm, dass man es breit treten muss?
Dann war sie beleidigt. 
Mir auch egal. Das macht man einfach nicht, so über andere Leute herziehen.

Zum Glück ist mein Mann kein Schweiger. Er redet gern und viel.
Und man kann mit ihm über wirklich alles reden.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7657
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #184 am: 30.11.22, 19:55 »
... über den Tod der Schauspielerin Christiane Hörbiger
Ich hab sie immer gerne gesehen.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3374
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #185 am: 30.11.22, 19:59 »
Das macht mich jetzt auch traurig.
Eine großartige Schauspielerin  :'(

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4137
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #186 am: 30.11.22, 20:02 »
Ja hab ich gerade gelesen. Ich fand sie sehr sympathisch.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #187 am: 30.11.22, 20:03 »
... über den Tod der Schauspielerin Christiane Hörbiger
Ich hab sie immer gerne gesehen.

ja da geht eine Große von der Bühne ab. Ich fand sie ja in den gebrochenen Rollen am besten, als sie z.B. eine Obdachlose gespielt hat.
Herzliche Grüße von Fanni

Offline anka

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 537
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #188 am: 30.11.22, 20:48 »
Der Film Stiller Abschied hat uns richtig mitgenommen. Da spielt sie eine an Demenz erkrankte Geschäftsfrau . Einfach erschütternd echt und doch wird die Krankheit dadurch begreiflicher und verstehbarer finden wir.

Respekt vor dieser Frau

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7016
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #189 am: 05.12.22, 10:56 »
Hallo

unserem Junior geht es gar nicht gut ...

Gestern hat er mitbekommen, dass ein Kollege gestorben ist
das ist aus seinem Jahrgang schon der 5. oder 6.
und dieser war weder Unfall noch Krankheit  :-X

Wir haben geredet ... aus meinem /unserem (GöGa) Jahrgang
sind schon viele nicht mehr unter uns  :'( :'( :'( :'(
von tragischen Unfällen bis Überdosis alles vertreten

Was ich gut finde ... er denkt über sein Testament nach
besonders weil ich sein **digitales Erbe** ansprach

Bleibt gesund
Beate


Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 689
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #190 am: 05.12.22, 13:41 »
Ich bin traurig, weil.....

gerade 14 Tage nach der Beisetzung von meinem Mann, mein Vater (94) verstorben ist. Er hatte ein langes Leben, dass leider jetzt zum Ende hin noch mit einigen
nicht gerade schönen OP's geendet hat.

Leider hört man in der Umgebung von vielen Sterbefällen zur Zeit. Dieses graue und trübe Wetter ist nicht gerade aufbauend.

Traurige Grüße

Landleben




Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #191 am: 05.12.22, 13:59 »
Hallo Landleben,
lass Dich mal ganz lieb umarmt halten  :'(
Ich bin in Gedanken bei Dir!
Alles viel auf einmal für Dich
Liebe Grüße
Martina

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3374
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #192 am: 05.12.22, 15:51 »
Liebe Landleben,

mein aufrichtiges Beileid. Du muss gerade viel aushalten.
Sei umarmt  :'(

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2236
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #193 am: 05.12.22, 16:05 »
…..und am Ende meiner Reise
hält der Ewige die Hände
und er winkt und lächelt leise -
und die Reise ist zu Ende“

Matthias Claudius


Liebe Britta,
Gott gebe euch in euerem Leid, Kraft, Trost und Zuversicht und schenke die Erinnerung

Ein stiller Gruß 🙏🕯
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7657
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ich bin traurig... 10
« Antwort #194 am: 06.12.22, 17:19 »
dem schließe ich mich an.

mich hat gestern die Meldung vom Tod des jungen Mädchens geschockt und traurig gemacht das auf dem Schulweg
erstochen wurde.
Nicht auszudenken wie es den Eltern gehen mag.