Autor Thema: Tupperpartys und Tupperware II  (Gelesen 7716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1099
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #45 am: 06.12.20, 20:55 »
Die "klebrigen" Tupperdosen sind für Tupper kein Umtauschgrund, obwohl ich der Meinung bin, dass es mit dem Material zusammen hängt. Nicht alle älteren Dosen oder Behälter kleben.

Alle Tips, die ich bisher versucht habe, nutzen nichts oder jedenfalls nur ganz wenig. Dosen einfrieren, in der Waschmaschine waschen, bei Frost und Schnee ein paar Tage draußen lassen, jede Beraterin hat ihre Tipps auf Lager.

Ich würde trotzdem versuchen, sie zu reklamieren und wenn das ohne Erfolg bleibt, dann lieber von den Dingern trennen. Es bleibt doch irgendwie das schlechte Gefühl, dass es sich auf Lebensmittel übertragen könnte  ???

Heute habe ich meine grosse Ruehrschuessel aus dem Keller geholt,
Weil ich sie zum Plätzchen aufbewahren nehmen wollte.
Stand schon länger da.
Und der Riesendeckel war klebrig, so ein Schiet.
...  Ich habe ihn mit Orangenreiniger .(. Spinnrad). Abgerieben,
Anschließend mit Spülmittel gereinigt.
Und siehe da, dass klebrige ist weg.
Mal sehen wie lange.


..... Wäre auch ein Thema für die "ich freu mich box" ;D

Lg
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Online Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1167
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #46 am: 07.12.20, 09:32 »
Bin grade über diese Box gestolpert und muss an meine letzte Tupperparty (ca. 10 Jahre her) die ich besucht habe, denken.

Durch Zufall dort gelandet....kannte niemanden....dann ging es in einen mit Luftschlangen dekorierten Partykeller aus den 80 er Jahren....die Beraterin war top und hat alle Frauen systematisch in Feierlaune mit Vorführungen und viel Sekt gebracht. Ende vom Lied....ich habe Zeug für 150 € bestellt (wobei ich den Reiskocher für die Mikrowelle immer noch in Gebrauch habe), alle Frauen mussten von ihren Männern abgeholt werden und es war ein Abend.....soviel gelacht und gesoffen mit fremden Leuten habe ich nichtmal auf einer Fasnachtsveranstaltung.

Es war toll.... ;D


Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #47 am: 07.12.20, 10:15 »
 ;D ;D

Das klingt gut!

Diese Beraterin wird wohl schon längst Ausbildnerin sein bei Tupperware, anderen zeigen wie man Umsätze macht.  ;D
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline annama

  • Nahetal
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2161
  • Geschlecht: Weiblich
  • " Alles zu beleben ist der Zweck des Lebens "
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #48 am: 07.12.20, 20:29 »

Also ihr könnt jetzt Denken von mir was ihr wollt,

ausser ein paar Teile von Tupper habe ich nichts ......viel zu TEUER

Es gibt gute Qualität von andern Hersteller in jedem Supermarkt viel billiger zu kaufen.

Vor 30 Jahren habe ich die erste und letzte Tupper Party besucht , es ist eine reine Verkaufs Hypnose.

Manche Damen haben gekauft auf Deubel komm raus und nachher kam das grosse Erwachen über den Gesamtpreis.

Der Erfinder in den USA ist Multi Milliadär und sowas unterstütze ich nicht mehr.

Das war,s was ich zu Tupper sagen wollte.

Jeder hat ne andere Meinung und das ist gut so ;D

Ach was ich noch sagen wolllte die T.Beraterinnen verdienen sich doll und dämlich  ;D
ich gönn es ihnen ,wenn ich aber sehe was unsere Produkte wert sind  :'(
« Letzte Änderung: 07.12.20, 20:34 von annama »
Gerade wenn eine Frau meint ihre Arbeit sei getan
wird sie Grossmutter

Liebe Grüsse annama

Offline Irmgard3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 671
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #49 am: 07.12.20, 21:56 »
Ich besitze keine Tupperware und habe nie eine Party (werbeveranstaltung) besucht. Daran   hatte ich kein  Interesse und ich vermisse nichts. Mich überredet so schnell niemand und ich kaufe was, wann und wo ich etwas benötige lieber unabhängig und unbeeinflusst.
Lebe, wie  du wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.
(Christian Fürchtegott Gellert)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7447
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #50 am: 07.12.20, 22:24 »
Ich würde mich jetzt nicht als so Tupper begeistert bezeichnen wie manche die man auf den Party´s treffen kann, aber es gibt schon Dinge, die kaufe ich mir immer wieder.
War jetzt einige Jahre nicht mehr auf Veranstaltungen,  die benutz ich auch.
Vor ein paar Jahren wollte sich die damalige Freundin von Sohn Grundausstattung erarbeiten und hat einige Partys gehalten, auch hier bei mir.
Ich muss sagen, das hat sich auch für mich als Gastgeberin rentiert.

Online Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1167
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #51 am: 08.12.20, 10:44 »
Es gibt bei mir eigentlich nur noch zwei Teile. Das sind die diese großen roten Schüsseln mit Deckel für Hefeteig und eben meinen Reiskocher. Beides habe ich jede Woche aus reiner Gewohnheit in Gebrauch. Stimmt gar nicht...ich habe noch den Dosenöffner und der ist auch echt gut.

Vergleichbare Produkte gibt es zuhauf. Wie gesagt, mir ist die Party in Erinnerung geblieben und die war es wirklich wert.

Was machen wohl die ganzen "Beraterinnen" von Kosmetik, Botox und Tupper jetzt in Coronazeiten? Online-Treffen? ;D


Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #52 am: 08.12.20, 11:01 »
Ich hatte schon 2 Einladungen zu Whatsapp-Tupperparties. Da wird eine Gruppe gebildet, die Beraterin zeigt die Produkte und man hat 2 Tage oder was Zeit zum Bestellen zu den genannten Konditionen. Wie die ausliefern, weiß ich nicht.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Online Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #53 am: 08.12.20, 11:02 »
Über WhatsApp und da haut's einen echt von den Socken, was da an Umsatz gemacht wird.

Aus bildungstechnischen Gründen habe ich so an einer Tupperparty im November teilgenommen (und nix bestellt  ;D) und meine ach so putzwütige ( 8) 8)) Tochter an einer Prowin Veranstaltung.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Online Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #54 am: 08.12.20, 11:05 »
Ausgeliefert wird wie immer. Vertreter an Gastgeber und Gastgeber verteilt dann. Geld entweder vorab per Überweisung oder in bar bei Auslieferung.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 640
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #55 am: 08.12.20, 13:26 »
Ich hab einige Dinge von Tupper, von dene ich sehr begeistert bin. Ein paar Dinge sind aber auch völlig unnütz.

Aber den Reiskocher und meine große Brotbox würde ich nicht wieder hergeben wollen.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3552
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #56 am: 08.12.20, 13:38 »
ich habe die Brotbox, den großen Nudelseiher, Mehlsieb und Puderzuckermühle.
Damit bin ich sehr zufrieden. Brotbox habe ich schon die zweite, aber ich habe alles vom Flohmarkt.
Da gabs immer mehr als genug in super Zustand.
Ich war nur einmal zu meiner Lehrzeit gezwungenermaßen auf einer Party, weil die bei meiner Chefin stattfand.
Damals war ich total baff was die Frauen alles geordert haben und wie sie sich gegenseitig angestachelt haben.


Offline Erika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1291
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #57 am: 08.12.20, 13:48 »
Ich habe zum Anfang meiner Haushaltszeit einiges von Tupper angeschafft. Geblieben sind die Dinge, die sehr oft genutzt werden, ein paar wenige Dinge habe ich online vor ein paar Jahren verkauft.

Die Vorratsdosen von Tupper finde ich klasse. Die habe ich schon seit über 20 Jahren und sie sehen immer noch perfekt aus. Über so eine lange Zeit hinweg hat sich die Anschaffung gelohnt.

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #58 am: 08.12.20, 16:17 »
Hallo,

was ich jedes Jahr verwende sind die Ausstechformen. Die habe ich von einer tuppernden Tante geschenkt bekommen. Die sind ganz toll zu verstauen.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware II
« Antwort #59 am: 08.12.20, 19:18 »
Hallo,
ich hab auch einige Tuppersachen.Vieles ist in tägl. gebrauch.Vor Jahrzehnten hiess es immer: Man hat Lebenslange Garantie darauf.Pustekuchen,was interessiert mich mein geschwätz von gestern. Seit ich das geschnallt hab, kommt bei mir Tupper nur noch vom Flohmarkt ins Haus,wenn überhaupt.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag