Autor Thema: Kalenderblätter: Heute ist der...  (Gelesen 79588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #495 am: 08.12.19, 11:19 »
8. Dezember

Worldwide Candle Lighting - immer am 2. Sonntag im Dezember - An diesem Tag gedenken weltweit Angehörige und Freunde ihrer verstorbenen Kinder, Schwestern, Brüder, Enkel und Enkelinnen

Tag der Bildung
Krimitag

USA: Nationaler Tag des Brownies
Bulgarien: Tag der Studenten

Ereignisse:

1427: Der Mainzisch-Hessische Krieg endet. Mit einem Friedensschluss in Frankfurt am Main wird ein zwei Jahrhunderte währender Konflikt um die territoriale Vorherrschaft in Hessen zwischen Kurmainz und den Landgrafen von Hessen beigelegt.

1861: Alexandru Ioan Cuza proklamiert die Bildung des Staates Rumänien aus den Donaufürstentümern Moldau und Walachei. Das Land befindet sich jedoch immer noch unter nomineller Oberhoheit des Osmanischen Reiches.

1881: Der verheerende Brand des Ringtheaters in Wien fordert mehrere Hundert Tote. Das Ereignis hat internationale Auswirkungen auf den vorbeugenden Brandschutz.

1921: Eine Anzeige mit dem Slogan „One Look is Worth A Thousand Words“ in der Fachzeitschrift Printers' Ink entwickelt sich hinterher zum Sprichwort Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

1955: Der Europarat beschließt sein Emblem: eine blaue Fahne mit zwölf goldenen Sternen.

1974: In einem Referendum entscheiden sich in Griechenland nahezu 70 Prozent der Wähler für das Abschaffen der konstitutionellen Monarchie zu Gunsten der Staatsform einer Republik.

1980: Der heimkehrende John Lennon wird vor dem New Yorker Dakota-Building von Mark David Chapman erschossen.

1984: In Österreich beginnen Umweltaktivisten mit der Besetzung der Hainburger Au, um deren Zerstörung durch ein geplantes Wasserkraftwerk zu verhindern.

1985: Die erste Folge der deutschen Fernsehserie Lindenstraße wird ausgestrahlt.

1987: Die erste palästinensische Intifada gegen Israel beginnt mit zivilem Ungehorsam, dem aber Gewaltakte nachfolgen.

1987: Michail Gorbatschow und Ronald Reagan unterzeichnen den INF-Vertrag über den vollständigen Abbau aller nuklearen Mittelstreckenwaffen.

2005: Der Rote Kristall wird als neues Symbol der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung angenommen.

Geburtstage

1542: Maria Stuart, schottische Königin

1708: Franz I. Stephan, Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation Ehemann von Maria-Theresia

1925: Sammy Davis jr., US-amerikanischer Unterhalter

1930: Maximilian Schell, Schauspieler österreichischer und schweizerischer Staatsangehörigkeit

1937: Margot Werner, österreichische Balletteuse und Chansonsängerin

1953: Kim Basinger, US-amerikanische Schauspielerin

Todestage

1722: Liselotte von der Pfalz, Herzogin von Orléans und Schwägerin von Ludwig XIV.

1744: Marie-Anne de Mailly-Nesle, französische Adelige, Mätresse Ludwigs XV.

1793: Madame Dubarry, Mätresse Ludwigs XV. von Frankreich

1978: Golda Meïr, israelische Politikerin, Außenministerin, Ministerpräsidentin

1980: John Lennon, britischer Musiker, Komponist und Autor
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #496 am: 09.12.19, 15:38 »
9. Dezember

Welt-Anti-Korruptions-Tag

Ereignisse

1315: Im Morgartenbrief bekräftigen die Urkantone der Schweizerischen Eidgenossenschaft ihren Bund.

1903: In Norwegen wird eine Gesetzesvorlage zur Einführung des Frauenwahlrechts abgelehnt.

1917: Britische Truppen nehmen im Ersten Weltkrieg das bis dahin zum Osmanischen Reich gehörende Jerusalem ein.

1951: In Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern stimmen die Wahlberechtigten mit knapper Mehrheit in einer Volksabstimmung für die Vereinigung der drei Länder zu einem Bundesland. Das Bundesland Baden-Württemberg wird daraufhin am 25. April 1952 gegründet.

1998: Ruth Dreifuss wird als erste Frau von der Vereinigten Bundesversammlung in Bern zur Bundespräsidentin der Schweiz für das Jahr 1999 gewählt.

1959: Eine geplante Übernahme der Bayerischen Motoren Werke AG durch die Daimler-Benz AG scheitert bei der Hauptversammlung.

Geburtstage

1909: Douglas Fairbanks junior, US-amerikanischer Schauspieler

1916: Kirk Douglas, US-amerikanischer Schauspieler - er lebt noch!

1934: Judi Dench, britische Schauspielerin

1951: Angelika Milster, deutsche Sängerin und Schauspielerin

1954: Jean-Claude Juncker, Luxemburger Politiker, Finanzminister, Premierminister und Präsident der Europäischen Kommission

1964: Hape Kerkeling, deutscher Komiker, Autor und Moderator, Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher

1964: Johannes B. Kerner, deutscher Fernsehmoderator
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #497 am: 10.12.19, 10:42 »
10. Dezember

Tag der Menschenrechte

Norwegen: Tag der Überreichung der Nobelpreise
Thailand: Tag der Verfassung („Constitution Day“)

Ereignisse

1520: Martin Luther verbrennt in Wittenberg die päpstliche Bulle Exsurge Domine, die ihn zum Ketzer erklärt hat, und vollzieht damit den Bruch mit der Kirche in Rom.

1799: Frankreich entscheidet sich als erstes Land für das metrische System und bewahrt das Urmeter aus Platin auf.

1830: Die Regierung des Kantons Aargau akzeptiert die Forderungen der Aufständischen des Freiämtersturms. Mit der Ausarbeitung einer neuen Verfassung wird begonnen.

1848: Im weiteren Verlauf der Februarrevolution wird Louis Napoleon Bonaparte, ein Neffe des ehemaligen Kaisers Napoleon Bonaparte, zum Staatspräsidenten Frankreichs gewählt.

1865: Durch den Tod seines Vaters Leopold I. wird Leopold II. zum König der Belgier.

1868: Die weltweit erste Ampel wird vor dem House of Parliament in London aufgestellt. Sie wird zunächst mit Gaslicht betrieben.

1871: Während des Kulturkampfes wird unter Federführung von Reichskanzler Otto von Bismarck ein neuer § 130a in das deutsche Strafgesetzbuch eingefügt. Der Kanzelparagraph untersagt Geistlichen, in ihren Predigten politische Ereignisse zu kommentieren, und ist bis 1953 in Deutschland gültig.

1901: Am Todestag Alfred Nobels wird von nun an alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen. Es ist der einzige Nobelpreis, der in Oslo verliehen wird. Die jeweiligen Träger des Nobelpreises finden sich unter Liste der Friedensnobelpreisträger. Die anderen Nobelpreise werden am selben Tag in Stockholm den Geehrten überreicht.

1902: Die vom britischen Ingenieur Sir William Willcocks geplante Staumauer im Nil bei Assuan wird nach Abschluss der Bauarbeiten in Betrieb genommen.

1929: In Deutschland tritt das Opiumgesetz, der Vorläufer des Betäubungsmittelgesetzes, in Kraft: seitdem ist auch Cannabis verboten.

1936: Abdankung Eduards VIII.: Wegen seiner geschiedenen bürgerlichen Lebensgefährtin Wallis Simpson verzichtet der britische König Eduard VIII. auf die britische Krone.

1948: Die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.

1997: In einer medienwirksamen Aktion klettert die amerikanische Umweltaktivistin Julia Butterfly Hill auf einen kalifornischen Küstenmammutbaum und lebt dort für 738 Tage, um ihn vor der Abholzung zu schützen.

1998: In Bulgarien wird die Todesstrafe abgeschafft.

1999: In Albanien erklärt das Verfassungsgericht die Todesstrafe für verfassungswidrig.

1878: Auf dem Gothaer Hauptfriedhof wird die erste Feuerbestattung in einem deutschen Krematorium durchgeführt.

2008: Bei einer Auktion von Christie’s in London wird der Blaue Wittelsbacher für 16,4 Millionen Pfund Sterling versteigert, den höchsten je für einen Diamanten erzielten Preis.

Geburtstage

1631: Francesco Lana Terzi, italienischer Jesuit, Entwerfer eines Vakuumluftschiffes und einer Blindenschrift

1921: Christine Brückner, deutsche Schriftstellerin

1948: Abu Abbas, Gründer und Führer der Palästinensischen Befreiungsfront (PLF), gilt als Drahtzieher der Entführung der Achille Lauro

1958: Cornelia Funke, deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin

1966: Jennifer Nitsch, deutsche Schauspielerin

1977: Andrea Henkel, deutsche Biathletin, Olympiasiegerin

2014: Jacques und Gabriella von Monaco

Todestage

1851: Karl Drais, deutscher Erfinder

1896: Alfred Nobel, schwedischer Erfinder und Industrieller, Stifter des Nobelpreises

1909: Red Cloud, Oglala-Lakota-Krieger, Führer der Prärie-Indianer

1958: Heinrich Aschoff, deutscher Landwirt, Gerechter unter den Völkern
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #498 am: 11.12.19, 13:30 »
11. Dezember

Internationaler Tag der Berge
Tag der UNICEF

Nationalfeiertag in Burkina Faso


Ereignisse:

1282: In der Schlacht von Orewin Bridge bezwingen die Engländer unter König Edward I. die Waliser. Ihr Anführer Llywelyn ap Gruffydd kommt in den Kämpfen ums Leben. Wales gerät unter englische Abhängigkeit.

1792: Im Paris der Französischen Revolution beginnt der Prozess gegen den „Bürger Louis Capet“, den ehemaligen König Ludwig XVI., vor dem Nationalkonvent.

1845: Auf Grund zweier Freischarenzüge zum Sturz der Regierung in Luzern schließen sich die sieben katholischen Kantone zu einem Sonderbund zusammen. Das führt zu einer Polarisierung innerhalb der Schweiz und zwei Jahre später zum Sonderbundskrieg.

1877: In Wien findet die erste Opernsoirée zugunsten des Opernpensionsfonds statt. Aus dieser Veranstaltung entwickelt sich später der Wiener Opernball.

1905: Der sächsische König Friedrich August III. erklärt Radeberger Pilsener per Dekret zum Tafelgetränk seiner Majestät.

1936: Mit His Majesty’s Declaration of Abdication Act 1936 erhält die Abdankung Eduards VIII. als britischer Monarch ihre Gültigkeit. Nachfolger Eduards VIII. wird sein jüngerer Bruder Georg VI.

1946: Das Kinderhilfswerk UNICEF wird als Spezialorganisation der Vereinten Nationen gegründet.

1957: In der DDR wird von nun an das ungenehmigte Verlassen ihres Territoriums als „ungesetzlicher Grenzübertritt“ bestraft.

1963: Der Abenteuerfilm Winnetou in der Regie von Harald Reinl nach Karl May, mit Pierre Brice und Lex Barker in den Hauptrollen, wird in den deutschen Kinos gestartet.

1967: In Toulouse wird geladenen Gästen der Prototyp des britisch-französischen Gemeinschaftsprojekts Concorde vorgestellt.

1981: Regierungstruppen (FAES) verüben im Bürgerkrieg in El Salvador das Massaker von El Mozote, bei dem etwa 900 Menschen einer Todesschwadron zum Opfer fallen.

1983: Papst Johannes Paul II. stattet der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Rom in der Christuskirche einen Besuch im Rahmen der Ökumene ab. Niemals zuvor hielt sich ein katholisches Kirchenoberhaupt in einer protestantischen Kirche auf.

1997: In Kyōto wird das Kyoto-Protokoll als Zusatzprotokoll zur Ausgestaltung der Klima-Rahmenkonvention (UNFCCC) unterschrieben: Das bis zum Jahr 2012 gültige Abkommen schreibt verbindliche Ziele für die Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen fest, die als Auslöser der globalen Erwärmung gelten.

Geburtstage

1843: Robert Koch, deutscher Arzt und Mikrobiologe, Nobelpreisträger

1897: Friederike Nadig, deutsche Politikerin, MdL, MdB, eine der vier „Mütter des Grundgesetzes“

1918: Alexander Issajewitsch Solschenizyn, russischer Schriftsteller, Dramatiker und Historiker, Nobelpreisträger

1924: Heinz Schenk, deutscher Fernsehmoderator

1931: Rita Moreno, US-amerikanische Schauspielerin (West Side Story)

1935: Ferdinand Alexander Porsche, deutscher Designer und Geschäftsführer

1950: Christina Onassis, griechische Reederin

1954: Jermaine Jackson, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber (The Jacksons)

1954: Jermaine Jackson, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber (The Jacksons)

Todestage


1814: Marie-Louise O’Murphy, französische Kurtisane und Mätresse Ludwigs XV.

1817: Maria Walewska, Geliebte von Napoléon Bonaparte

1826: Maria Leopoldine, Erzherzogin von Österreich, Königin von Portugal und Kaiserin von Brasilien

1942: Jochen Klepper, deutscher Journalist, Schriftsteller und Liederdichter

1959: Philipp Fürchtegott Reemtsma, deutscher Zigarettenfabrikant und Kunstmäzen

1980: Viktoria Luise von Preußen, Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, Prinzessin von Preußen Tochter von Kaiser Wilhelm II
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #499 am: 12.12.19, 10:24 »
12. Dezember

Tag des Weihnachtssterns (Poinsetta-Day)

Nationalfeiertag in Kenia

Ereignisse

1604: In Frankreich wird die Paulette eingeführt, eine Steuer, die den Beamten die Erblichkeit ihrer Stellen sichert.

1799: Die nach dem Staatsstreich des 18. Brumaire VIII (9. November 1799) in Frankreich von Napoleon Bonaparte in Auftrag gegebene Verfassung des Konsulats tritt in Kraft.

1825: Der jüdische Prediger Isaak Mannheimer hält die Predigt bei der Grundsteinlegung für den von Joseph Kornhäusel geplanten Stadttempel in Wien. Die am 9. April des Folgejahres fertiggestellte Synagoge wird ein wichtiges Zentrum des jüdischen Lebens in Wien.

1837: König Ernst August I. von Hannover entlässt die Göttinger Sieben. Er wirft den Professoren der Universität Göttingen, die gegen die Aufhebung der 1833 eingeführten liberalen Verfassung im Königreich protestiert haben, Hochverrat vor

1870: Joseph Hayne Rainey aus South Carolina wird als erster Afroamerikaner in das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten gewählt.

1911: Der britische König Georg V. wird auf dem Durbar (Hoftag) in Delhi zum Kaiser von Indien proklamiert; es ist die einzige Kaiserproklamation in Indien in Anwesenheit des Monarchen während der britischen Kolonialherrschaft. Im Rahmen der Krönungsfeierlichkeiten verkündet er die Verlegung der Hauptstadt Britisch-Indiens von Kalkutta in die alte Mogul-Hauptstadt Delhi, beziehungsweise das eigens dafür neu anzulegende Regierungsviertel Neu-Delhi.

1913: Leonardo da Vincis Bild Mona Lisa taucht in Florenz auf, zwei Jahre nach dem Diebstahl aus dem Pariser Louvre.

1955: Christopher Cockerell meldet das erste Luftkissenfahrzeug (Hovercraft) zum Patent an.

1956: Das erste Programm des politischen Kabaretts Münchner Lach- und Schießgesellschaft mit Ursula Herking, Hans Jürgen Diedrich, Klaus Havenstein und Dieter Hildebrandt hat Premiere.

1963: Die Kronkolonie Kenia wird von Großbritannien unabhängig. Jomo Kenyatta wird erster Premierminister des ostafrikanischen Staats.

1968: Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten, die letzte Karl-May-Verfilmung mit Pierre Brice und Lex Barker hat ihre Uraufführung im Mathäser-Filmpalast in München.

1979: Die NATO verabschiedet den NATO-Doppelbeschluss, mit dem einerseits dem Warschauer Pakt Verhandlungen angeboten, gleichzeitig aber die Aufstellung neuer US-Raketen in Westeuropa in Aussicht gestellt werden. In der Bundesrepublik Deutschland löst er in der Folge jahrelange Proteste der Friedensbewegung aus.

1999: Der maltesische Öltanker Erika der TotalFina sinkt vor der bretonischen Küste und löst die schlimmste Ölpest in der französischen Geschichte aus.

Geburtstage

1791: Marie-Louise von Habsburg, zweite Ehefrau Napoleons I.

1821: Gustave Flaubert, französischer Schriftsteller

1863: Edvard Munch, norwegischer Maler und Graphiker

1892: Liesl Karlstadt, deutsche Schauspielerin

1915: Frank Sinatra, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer

1919: Fritz Muliar, österreichischer Schauspieler

1937: Connie Francis, US-amerikanische Sängerin

1940: Dionne Warwick, US-amerikanische Sängerin und Fernsehmoderatorin

1962: Max Raabe, deutscher Sänger, Mitbegründer und Leiter des Palast Orchesters

Todestage

1889: Robert Browning, britischer Dichter

1912: Luitpold, Prinzregent von Bayern

1963: Theodor Heuss, deutscher Politikwissenschaftler, Politiker, MdB, erster Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #500 am: 17.12.19, 18:37 »
17. Dezember

Internationaler Tag gegen Gewalt an SexarbeiterInnen
Ahorn-Sirup-Tag

Ereignisse

954: König Otto I. hält in Arnstadt einen Reichstag ab, bei dem sich sein aufständischer Sohn Liudolf förmlich unterwirft. Sein ältester Sohn Wilhelm wird zudem zum Erzbischof von Mainz gewählt. Damit werden die innenpolitischen Voraussetzungen für die siegreiche Schlacht auf dem Lechfeld gegen die Ungarn im Jahre 955 geschaffen.

1282: König Rudolf I. belehnt auf dem Reichstag zu Augsburg seine Söhne Albrecht und Rudolf „zur gemeinsamen Hand“ mit den Herzogtümern Österreich und Steiermark, was den österreichischen Besitzstand der Habsburger begründet. Die feierliche Urkunde hierüber wird am 27. Dezember ausgestellt.

1513: Appenzell wird als 13. Kanton Mitglied der dreizehnörtigen Eidgenossenschaft.

1777: Frankreich erkennt die Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten an.

1790: In Mexiko-Stadt wird bei Bauarbeiten der Piedra del Sol, ein Kalenderstein der Azteken, ausgegraben.

1903: Die Brüder Wright heben mit dem Wright Flyer zum ersten gesteuerten Motorflug ab.

1909: Durch den Tod von Leopold II. wird sein Neffe Albert I. König von Belgien.

1919: Die konstituierende Nationalversammlung der Republik Österreich verabschiedet ein Gesetz zur Einführung des Achtstundentages.

1922: Die letzten britischen Truppen verlassen den freien Teil Irlands.

1938: Otto Hahn entdeckt zusammen mit seinem Assistenten Fritz Strassmann in Berlin die Kernspaltung des Uranatoms – die wissenschaftliche und technologische Grundlage der Kernenergie.

1938: Der US-amerikanische Schriftsteller Eric Knight veröffentlicht in der Wochenzeitschrift The Saturday Evening Post die Kurzgeschichte Lassie. Die zwei Jahre später als Buch herausgebrachte Erzählung wird sofort zum Bestseller.

1951: In Schweden wird der Film Sie tanzte nur einen Sommer erstmals gezeigt. Eine Nacktbadeszene darin sorgt für weltweiten Gesprächsstoff.

1959: Aus den Bundesratswahlen in der Schweiz ergibt sich die „Zauberformel“ zur Zusammensetzung des Schweizer Bundesrates, die bis zum Jahr 2003 Bestand haben wird

1961: Die wiederaufgebaute Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin wird eingeweiht.

1962: In der Angelburger Straße 58 in Flensburg eröffnet Beate Uhse den ersten Sexshop der Welt.

1967: Der australische Premierminister Harold Holt verschwindet beim Schwimmen südlich von Melbourne spurlos.

1971: BRD und DDR unterzeichnen im Rahmen der deutschen Ostpolitik das Transitabkommen, mit dem Reiseerleichterungen zwischen der Bundesrepublik und West-Berlin geschaffen werden.

2004: Als erstes Land der Welt verbietet Bhutan den Verkauf von Tabakwaren aus religiösen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Gründen.

2001: Europäische Wirtschafts- und Währungsunion: Zwei Wochen vor Einführung des Euro werden in Deutschland, Griechenland und Portugal die ersten Euromünzen in Form der folienverschweißten so genannten Starterkits ausgegeben.

Geburtstage

1626: Christina I., Königin von Schweden

1770: Ludwig van Beethoven, deutscher Komponist, Vollender der Wiener Klassik und Wegbereiter der Romantik (Taufdatum)

1794: Johann Jakob Langen, deutscher Zuckerfabrikant

1851: Otto Schott, deutscher Chemiker und Glastechniker

1855: Hope Bridges Adams Lehmann, erste deutsche Frau, die das Medizinstudium mit dem Staatsexamen abschloss

1930: Armin Mueller-Stahl, deutscher Schauspieler

1931: Constantin Freiherr Heereman, deutscher Land- und Forstwirt sowie Politiker

1936: Franziskus, Papst

Todestage

1830: Simón Bolívar, lateinamerikanischer Politiker, Anführer der lateinamerikanischen Unabhängigkeitsbewegung

1860: Désirée Clary, Königin von Schweden
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #501 am: 18.12.19, 17:02 »
18. Dezember

Internationaler Tag der Migranten
Back-Kekse-Tag
Internationaler Tag der arabischen Sprache

Ereignisse

1312: In der Bulle Licet dudum legt Papst Clemens V. fest, dass die Privilegien des verbotenen Templerordens auf den Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem zu übertragen sind.

1744: Erzherzogin Maria Theresia lässt die Juden aus Prag und Böhmen ausweisen. Sie werden beschuldigt, die Besetzung Prags durch Preußen im Zweiten Schlesischen Krieg unterstützt zu haben.

1865: Nach der Beendigung des Sezessionskrieges tritt in den USA der 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten in Kraft, mit dem die Sklaverei bundesweit verboten wird

1892: Das Ballett Der Nussknacker und die Oper Jolanthe von Peter Tschaikowski werden am Mariinski-Theater in Sankt Petersburg uraufgeführt.

1986: In Deutschland wird das erste Opferschutzgesetz verabschiedet.

1901: Der Museumsneubau, der erste Bau des heutigen Pergamonmuseums, wird in Berlin eröffnet.

1911: Nach dem Auseinanderbrechen der Neuen Künstlervereinigung München werden sowohl deren letzte Ausstellung als auch die erste der Redaktion des Blauen Reiters eröffnet.

2003: Die Zeitschrift Nature berichtet über spektakuläre Funde Tübinger Wissenschaftler aus der Eiszeit in der Karsthöhle Hohler Fels auf der Schwäbischen Alb. Die aus Mammut-Elfenbein angefertigten Figuren eines Wasservogels, eines Pferdekopfes und eines Löwenmenschen zählen zu den ältesten Kunstwerken der Menschheit.

Geburtstage

1805: Adolphe Dumas, französischer Dichter, Dramatiker und Provenzalist

1856: Joseph John Thomson, britischer Physiker, Nobelpreisträger und Entdecker des Elektrons

1878: Josef Stalin, sowjetischer Politiker, kommunistischer Generalsekretär, Ministerpräsident, Marschall der Sowjetunion und Diktator

1879: Paul Klee, deutsch-schweizerischer Maler

1905: Hans Bernd von Haeften, deutscher Jurist, Diplomat und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944

1913: Willy Brandt, deutscher Politiker, Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger

1922: Klaus Schwarzkopf, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

1931: Allen Klein, US-amerikanischer Geschäftsmann, Manager der Rolling Stones und der Beatles

1940: Klaus Wennemann, deutscher Schauspieler

1943: Keith Richards, britischer Gitarrist (Rolling Stones)

1946: Steven Spielberg, US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor

1963: Brad Pitt, US-amerikanischer Schauspieler

Todestage

1737: Antonio Stradivari, italienischer Geigenbaumeister

1995: Konrad Zuse, deutscher Erfinder, Wissenschaftler, Konstrukteur und Computerpionier

2011: Václav Havel, tschechischer Schriftsteller, Menschenrechtler und Politiker, Staatspräsident

2016: Zsa Zsa Gabor, ungarisch-US-amerikanische Schauspielerin

2018: David C. H. Austin, britischer Rosenzüchter






Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7421
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #502 am: 18.12.19, 19:46 »
11. Dezember

1980: Viktoria Luise von Preußen, Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, Prinzessin von Preußen Tochter von Kaiser Wilhelm II

da kann mich tatsächlich noch dran erinnern. Ich hätte zwar gedacht, dass sie auf der Marienburg begraben ist, aber ich hab gerade gelesen, dass dem nicht so ist.
War ganz schön was los im Dorf.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #503 am: 18.12.19, 19:48 »
Das will ich glauben. Wo ist sie denn begraben?
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7421
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #504 am: 18.12.19, 19:49 »
Wiki sagt Welfenmausoleum im Berggarten neben ihrem Mann.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #505 am: 18.12.19, 19:51 »
Ach ja, das gibt es ja auch noch.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7421
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #506 am: 18.12.19, 20:06 »
ich hab aber grad gesehen, dass Viktoria Luise im selben Jahr (1980) wie ihre Schwiegertochter Ortrud verstorben ist - vielleicht verwechsel ich da auch die beiden..
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #507 am: 21.12.19, 19:15 »
21. Dezember

Welt-Orgasmus-Tag
Yalda-Nacht
Tag des Kreuzworträtsels
Sieh-es-positiv-Tag
Humbug-Tag
Julfest

Ereignisse

1140: König Konrad III. erobert die Burg Weinsberg nach langer Belagerung. Die Frauen tragen ihre Männer aus der Burg und retten ihnen so das Leben. Die Frauen werden als Treue Weiber von Weinsberg, die Burg als Weibertreu bekannt.

1192: Auf dem Rückweg vom Dritten Kreuzzug wird Richard I. Löwenherz vom österreichischen Herzog Leopold V. bei Wien gefangen genommen.

1620: Eine mit der Mayflower in der Neuen Welt angekommene Gruppe der Pilgerväter bildet eine Ansiedlung auf dem Festland.

1806: Alexander von Humboldt berichtet erstmals von einem magnetischen Sturm. In der darauf folgenden Nacht sind in Berlin auch Polarlichter zu sehen.

1816: In den USA wird die Amerikanische Kolonialgesellschaft zur Lösung des Problems der Sklaverei gegründet. Die Gründer eint die Meinung, dass Schwarze nicht in die Gesellschaft der Weißen integrierbar seien und nach Afrika zurück sollten. In der Folge kauft die Gesellschaft dort Land und gründet den Staat Liberia.

1844: In Rochdale eröffnen 28 in der Rochdale Society of Equitable Pioneers vereinte Weber und andere Mitglieder einen Laden. Ihre geschäftlichen Prinzipien geben dem Gedanken der Konsumgenossenschaften Auftrieb. Bei der Eröffnung beschränkt sich das schmale Angebot auf Butter, Zucker, Hafermehl und einige Kerzen.

1867: Kaiser Franz Joseph I. sanktioniert die Dezemberverfassung für die cisleithanischen Länder der Habsburgermonarchie. Ein Teil der Verfassung, das Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger, ist heute noch in Österreich gültig.

1892: Die Deutsche Friedensgesellschaft wird von Bertha von Suttner und Alfred Hermann Fried als eine politisch unabhängige Vereinigung gegründet.

1913: Das erste Kreuzworträtsel der Welt erscheint in der Wochenendbeilage der Zeitung New York World, erfunden von Arthur Wynne.

1919: Die deutsche Reichspost teilt amtlich mit, dass sie ab 1. Januar 1920 die neue Sendungsart Päckchen zur Beförderung annimmt.

1937: Vor einem rein erwachsenen Publikum hat der erste abendfüllende Walt Disney-Zeichentrickfilm Schneewittchen und die sieben Zwerge in den USA Premiere.

1952: In der DDR beginnt das Fernsehen als „öffentliches Versuchsprogramm“ aus Berlin-Adlershof mit zwei Stunden täglicher Sendezeit.

1955: Im Wiener Apollo Kino erfolgt die Uraufführung des Films Sissi von Ernst Marischka mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm.

1959: Irans Schah Mohammad Reza Pahlavi heiratet die Studentin Farah Diba.

1965: Die UN-Generalversammlung verabschiedet das Internationale Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung.

1968: Mit Apollo 8, mit den Astronauten Frank Borman, James Arthur Lovell und William Anders an Bord, tritt vom Kennedy Space Center aus erstmals ein bemanntes Raumschiff des Apollo-Programms seinen Weg in Richtung Mond an.

1975: Im OPEC-Hauptgebäude in Wien kommt es durch Terroristen unter Führung von Carlos zu einer spektakulären Geiselnahme. Es werden etwa 70 Geiseln genommen, darunter 11 Ölminister der OPEC-Länder. 3 Menschen kommen bei der Aktion ums Leben.

1988: Nach einer Bombenexplosion an Bord von Pan-American-Flug 103 stürzt eine Boeing 747 über Lockerbie in Schottland ab, wobei alle 259 Menschen an Bord sowie 11 Einwohner von Lockerbie ums Leben kommen. Am 16. August 2003 übernimmt Libyen die Verantwortung für diesen Terroranschlag und hat bisher 2,7 Milliarden US-Dollar an die Hinterbliebenen (und deren Anwälte) gezahlt.

2005: Unter den homosexuellen Paaren, die am erstmöglichen Tag in Großbritannien eine Eingetragene Partnerschaft eingehen, befindet sich Popstar Elton John mit seinem Partner David Furnish.

2012: Die lange Zählung des Maya-Kalenders, die seit dem 11. August 3114 v. Chr. läuft, endet.

2018: Das Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop schließt als letzte deutsche Zeche.

Geburtstage

1118: Thomas Becket, englischer Lordkanzler und Erzbischof

1672: Benjamin Schmolck, deutscher Kirchenliederdichter Tut mir auf die schöne Pforte (EG 166), Liebster Jesu, wir sind hier, deinem Worte nachzuleben (EG 206)

1823: Jean-Henri Fabre, französischer Entomologe, Dichter und Schriftsteller, gilt als ein Wegbereiter der Verhaltensforschung und Ökophysiologie

1917: Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller und Übersetzer, Nobelpreisträger

1926: Lilli Nielsen, dänische Psychologin, befasste sich mit Sehgeschädigtenpädagogik

1937: Jane Fonda, US-amerikanische Filmschauspielerin

1938: Felix Huby, deutscher Drehbuchautor

1940: Frank Zappa, US-amerikanischer Musiker und Komponist

1942: Reinhard Mey, deutscher Liedermacher

1965: Anke Engelke, deutsche Komikerin und Schauspielerin

1965: Cem Özdemir, deutscher Politiker, MdB, MdEP

1977: Emmanuel Macron, französischer Politiker

Todestage

1935: Kurt Tucholsky, deutscher Journalist und Schriftsteller

1958: Lion Feuchtwanger, deutscher Schriftsteller

2014: Udo Jürgens, österreichischer Komponist, Pianist und Sänger
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #508 am: 22.12.19, 14:04 »
22. Dezember

Wintersonnenwende
Winteranfang

Ereignisse


1530: In Schmalkalden beginnt der von Kurfürst Johann von Sachsen einberufene Konvent in Schmalkalden, auf dem die protestantischen Reichsfürsten über die weitere Vorgehensweise nach der Ablehnung der Confessio Augustana auf dem Reichstag zu Augsburg beraten. Der Konvent mündet schließlich in der Gründung des Schmalkaldischen Bundes am 27. Februar des Folgejahres.

1789: Per Gesetz werden im Frankreich der Revolutionszeit an Stelle der historischen Provinzen die Départements eingeführt.

1837: Am Stadttheater in Leipzig wird die komische Oper Zar und Zimmermann von Albert Lortzing uraufgeführt.

1849: Eine Begnadigung durch Zar Nikolaus I. rettet den russischen Schriftsteller Fjodor Michailowitsch Dostojewski vor dem angetretenen Erschießungspeloton.

1885: Itō Hirobumi schafft den Dajokan als bestimmendes Organ des japanischen Staates ab und etabliert stattdessen – beeinflusst von Ideen, die er beim Studium in Berlin und Wien kennengelernt hat – ein Ministerkabinett, dessen erster Premierminister er wird.

1894: Ein französisches Militärgericht verurteilt den jüdischen Artilleriehauptmann Alfred Dreyfus wegen angeblicher Spionage zu lebenslanger Verbannung auf die Teufelsinsel. Das antisemitische Urteil löst Jahre später die Dreyfus-Affäre aus.

1917: Der Normenausschuss der deutschen Industrie, ein Vorläufer des DIN, wird gegründet.

1920: In Deutschland beginnen regelmäßige Rundfunksendungen durch den Sender Königs Wusterhausen.

1937: Der Oberste Gerichtshof von Kanada bestätigt letztinstanzlich den zehnten Absatz des Testaments von Charles Vance Millar, der den Großteil dessen Vermögens der Frau aus Toronto versprach, die innerhalb von zehn Jahren die meisten Kinder zur Welt brachte. Der Absatz hatte das Große Storchenderby ausgelöst.

1939: Auf dem Bahnhof in Genthin fordert die Kollision zweier D-Züge kurz nach Mitternacht 186 Menschenleben. Am selben Abend stoßen auf der Bahnstrecke Stahringen–Friedrichshafen, zwischen Markdorf und Kluftern zwei weitere Züge zusammen. Dort sterben 101 Menschen. Damit ist dieser Tag der schwärzeste in der deutschen Eisenbahngeschichte.

1965: Der Film Doktor Schiwago von David Lean und Carlo Ponti wird in New York City uraufgeführt.

1979: Die spanische Region Katalonien erhält den Autonomiestatus.

1979: Mit der Gewährung weitreichender Autonomie für die baskischen Provinzen durch die spanische Regierung endet offiziell der über zehnjährige Bürgerkrieg im Baskenland.

1989: Das Brandenburger Tor in Berlin wird 28 Jahre nach dem Bau der Mauer wieder geöffnet.

2001: Der Deutsche Bundestag stimmt der Entsendung deutscher Streitkräfte nach Afghanistan zur Umsetzung der Resolution 1386 des UN-Sicherheitsrates mit großer Mehrheit zu.

Geburtstage

1850: Constantin Fahlberg, deutscher Industrieller und Chemiker, Erfinder des Saccharin

1861: Eugen Märklin, deutscher Unternehmer

1868: Käthe Paulus, deutsche Luftschifferin und Luftakrobatin, Erfinderin des zusammenlegbaren Fallschirms

1899: Gustaf Gründgens, deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant

1949: Maurice Gibb, britischer Sänger und Songwriter (Bee Gees)
1949: Robin Gibb, britischer Sänger und Songwriter (Bee Gees)

Todestage

1943: Beatrix Potter, britische Kinderbuchautorin und Illustratorin

1943: Heinrich Pudor, deutscher Publizist und Pionier der Freikörperkultur in Deutschland

1989: Samuel Beckett, irischer Schriftsteller (Warten auf Godot), Nobelpreisträger

2014: Joe Cocker, britischer Rock/Blues-Sänger
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #509 am: 23.12.19, 09:36 »
23. Dezember

Chanukka
Nacht der Radieschen

Ereignisse

1507: In einem Ratsbeschluss der Stadt Nordhausen über eine Branntweinsteuer wird der Nordhäuser Branntwein erstmals urkundlich erwähnt.

1865: Frankreich, Belgien, Italien und die Schweiz schließen die lateinische Münzkonvention. Ihre Gold- und Silbermünzen sind in Gewicht, Metallgehalt, Form und ihres Kurses auf der Basis des französischen Systems künftig vereinheitlicht. Es entsteht die Lateinische Münzunion.

1880: Pat Garrett gelingt die Festnahme des als Billy the Kid bekannten Revolverhelden William Bonney.

1888: Der Maler Vincent van Gogh verletzt sich in seinem Haus in Arles unter ungeklärten Umständen am rechten Ohr und überreicht einen Teil des Ohres später einer Prostituierten.

1893: Die spätromantische Märchenoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck wird mit außerordentlichem Erfolg am Weimarer Hoftheater uraufgeführt.

1900: Reginald Fessenden führt die erste drahtlose Sprachübertragung durch.

1920: Im britischen Parlament wird unter Federführung von David Lloyd George der Government of Ireland Act beschlossen, das 4. Home Rule-Gesetz, mit dem die irische Insel in Südirland und Nordirland geteilt wird, die jeweils eine eigene Regierung bekommen sollen.

1923: Der Reichsarbeitsminister Heinrich Brauns (Deutsche Zentrumspartei) führt in Deutschland die Arbeitszeitverordnung ein.

1926: Durch das Arbeitsgerichtsgesetz wird in der Weimarer Republik das Reichsarbeitsgericht geschaffen und die Tätigkeit der Justiz in Arbeitssachen geregelt.

1934: In Davos wird der vom Schweizer Maschineningenieur Ernst Constam entwickelte erste Bügelskilift der Welt in Betrieb genommen.

1954: Der Arzt Joseph Edward Murray führt mit seinem Team in einer fünfeinhalbstündigen Operation die erste erfolgreiche Nierentransplantation am Peter Bent Brigham Hospital in Boston durch. Der eineiige Zwilling Ronald Herrick spendete seinem Bruder Richard eine Niere

1954: Ein den Höhepunkt einer Orkanserie darstellender Orkan mit Windgeschwindigkeiten von geschätzt 200 km/h fordert in Nordwesteuropa mindestens 70 Menschenleben und führt zu einer schweren Sturmflut, bei der die deutsche Nordseeküste nur knapp einer Flut-Katastrophe entgeht.

1970: Im Stadtteil Manhattan in New York City wird der Nordturm des World Trade Center fertiggestellt. Mit einer Höhe von 417 Metern ist es zu dieser Zeit das höchste Gebäude der Welt.

1972: Die letzten Überlebenden des am 13. Oktober abgestürzten Uruguayan-Air-Force-Flug 571, die sich zum Teil nur durch Kannibalismus am Leben erhalten haben, werden gerettet

1975: US-Präsident Gerald Ford setzt das Gesetz Metric Conversion Act in Kraft. Es soll dem metrischen System bessere Geltung verschaffen.

1979: Mit der Seilbahn auf das Klein Matterhorn wird in Zermatt die höchstgelegene Seilbahn Europas in Betrieb genommen.

1986: Auf Zeche Zollverein in Essen im Ruhrgebiet wird die letzte Schicht gefahren.

1987: Die beiden Kinder des Drogerieketten-Besitzers Anton Schlecker werden von drei maskierten Männern entführt, die 18 Millionen Mark Lösegeld verlangen.

1997: Der Baulöwe Jürgen Schneider wird wegen der Milliardenpleite seines Bauunternehmens, entstanden durch geschönte Kreditangaben bei Banken, verurteilt.

Geburtstage

1750: Friedrich August I., Kurfürst sowie erster König von Sachsen

1777: Alexander I., russischer Zar

1805: Joseph Smith, US-amerikanischer Religionsstifter (Mormonen)

1822: Wilhelm Bauer, deutscher Ingenieur und U-Bootkonstrukteur

1900: Arnold Bode, deutscher Kurator, Künstler und Hochschullehrer, Begründer der documenta

1918: Helmut Schmidt, deutscher Politiker, Landesminister, Bundesminister, MdB und Bundeskanzler

1921: Heinrich Riethmüller, deutscher Musiker, Komponist und Synchronregisseur

1933: Akihito, japanischer Kaiser

1943: Silvia, schwedische Königin

1967: Carla Bruni, italienisch-französische Musikerin, Fotomodell und französische Staatspräsidentengattin

Todestage:

1992: Guido Baumann, Schweizer Journalist und Quizmaster (Was bin ich?)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!