Autor Thema: Sommerzeit - Winterzeit  (Gelesen 18625 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frieder

  • Süddeutschland
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #15 am: 29.08.18, 21:39 »
Zeitumstellung abschaffen

SOMMERZEIT beibehalten!!!

Oder wollt ihr im Ernst, dass es im August um 20 Uhr stockdunkel ist? Um die Jahreszeit läuft doch noch enorm viel Feldarbeit abends bis lang nach Einbruch der Dunklheit (zumindest hier in BaWü) - da wär es doch besch..., wenn es nochmal ne Stund efrüher dunkel würde.

Morgens interessiert's doch nicht, aufstehen muss man so oder so.

Offline Annina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 418
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #16 am: 29.08.18, 21:48 »
@Frieder
"Morgenstund hat Gold im Mund"
Kannst ja im Sommer auch eher anfangen, hell ist es ja dann auch? Bei uns ist das schon jetzt so, wenn viel läuft, beginnen wir morgens eher, Abends machen wir selten Überstunden...
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3784
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #17 am: 30.08.18, 07:11 »
Zeitumstellung abschaffen

SOMMERZEIT beibehalten!!!

Oder wollt ihr im Ernst, dass es im August um 20 Uhr stockdunkel ist? Um die Jahreszeit läuft doch noch enorm viel Feldarbeit abends bis lang nach Einbruch der Dunklheit (zumindest hier in BaWü) - da wär es doch besch..., wenn es nochmal ne Stund efrüher dunkel würde.

Morgens interessiert's doch nicht, aufstehen muss man so oder so.

Ging früher auch. Ausserdem mit den Scheinwerfern heute an den Treckern interessiert es hier eh keinen.
Du müstest im Sommer  früher aufstehen, da abends dann der Taupunkt früher einsetzt. Du kannst dann früher anfangen zu dreschen.
Herzlichst hosta

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #18 am: 30.08.18, 07:12 »
Mich schlaucht die Umstellung der Uhren jedesmal, aber dass damit viele ein Problem haben, hab ich  eigentlich die ganzen Jahre gar nicht mitbekommen.
Warum belässt man es nicht einfach so, wie es die Natur bzw. die Sonne vorgibt?
Sommerzeit im Winter stell ich mir nämlich auch nicht so überaus toll vor.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #19 am: 30.08.18, 08:51 »
Mich schlaucht die Umstellung der Uhren jedesmal, aber dass damit viele ein Problem haben, hab ich  eigentlich die ganzen Jahre gar nicht mitbekommen.
Warum belässt man es nicht einfach so, wie es die Natur bzw. die Sonne vorgibt?
Sommerzeit im Winter stell ich mir nämlich auch nicht so überaus toll vor.

Dann dürften wir gar keine Uhrzeit haben. Von dem Zeitpunkt an, als der Mensch die Zeit in Stunden eingeteilt hat, hat er sich von der Natur entfernt. 8 Uhr morgens im Sommer ist einfach etwas ganz anderes als 8 Uhr im Winter. Egal, ob wir nun die heutige Sommer- oder Winterzeit haben. Der Natur entsprechend wäre es, sein Tagewerk mit dem Beginn der Helligkeit zu beginnen und mit dem Sonnenuntergang zu beenden. Hier in Nordeurope passt das aber nur eine kurze Zeit im Jahr. Im Hochsommer gäbe das so lange Arbeitstage, die kaum auszuhalten wären und im Winter schafft man nichts. Mal ganz abgesehen davon, dass für viele Menschen die Arbeit zeitlich mit anderen Menschen/Dingen abgestimmt werden muss.

Auch ich brauche jedes Jahr im Frühjahr nach der Zeitumstellung einige Zeit, bis ich wieder im Tritt bin. Im Herbst kommt es darauf an. Die eine Stunde geschenkte Zeit liebe ich schon, die frühe Dunkelheit nicht. Jetzt, wo die Uhren Ende Oktober umgestellt werden geht es. Aber es wurde auch mal Ende September umgestellt. Das fand ich ganz furchtbar.

LG
Luna
« Letzte Änderung: 30.08.18, 09:02 von LunaR »
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5525
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #20 am: 30.08.18, 09:30 »
Ich tendiere immer mehr dazu es so zu belassen, wie es momentan ist. Ich mag zwar die Umstellung auch nicht. Aber das ist nur eine kurze Zeit. Dafür haben wir aber doch die Vorteile von sommer und von Winterzeit.
Enjoy the little things

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #21 am: 17.09.18, 12:42 »
Zitat
Zitat von: goldbach am Gestern um 11:23

    Zur Info:
    4,6 Mio haben abgestimmt, lt. Angaben kamen  3/4  der Stimmen aus D .
    Deutschland hat ca.  82 Mio  EW davon sind ca. 61 Mio wahlberechtigt  - die EU hat 508 Mio EW davon sind ca. 400 Mio wahlberechtigt.


Die Umfrage wurde in den Medien mehrfach kommuniziert.
Es hätte jeder teilnehmen können, den es interessiert.
Scheinbar hat es nicht mehr Menschen interessiert.

Stimmt, anfangs wurde es kommuniziert. Ich habs die ersten Tage auch ein paar Mal versucht, zur Abstimmung zukommen, war allerdings völlig überlastet, man sollte es später versuchen.
Nach drei Tagen war´s aus meinen Gedanken verschwunden und so vergaß ich es.
Für soo wichtig, dass ich es mir aufschrieb, hielt ich es offensichtlich doch nicht.  8)
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3329
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #22 am: 18.09.18, 17:18 »
Wir in der Schweiz warten eh gemütlich ab und schliessen uns dann an  ;D
Damals wurde über die Umstellung zu Sommerzeit zwei Mal abgestimmt und zwei Mal verworfen, dann haben sie die Umstellung trotzdem eingeführt. Dieses Mal werden sie klüger sein und damit gar nicht vors Volk gehen ::) hoffe ich!
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #23 am: 28.03.19, 17:58 »
Das Europäische Parlament hat ja nun beschlossen, dass 2021 Schluss mit der Zeitumstellung ist.

Jetzt müssen sich die Mitgliedsstaaten nur noch einig werden, in welcher Zeit weitergelebt werden soll. Nach der herkömmlichen mitteleuropäischen Standartzeit (Winterzeit) oder alle eine dauerhafte Sommerzeit. Ich sehe noch viele Diskussionen auf uns zu kommen.

Aber dieses Wochenende stellen wir erst noch mal um. Ein Ende ist jedenfalls in Sicht.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #24 am: 28.03.19, 21:34 »
......
Jetzt müssen sich die Mitgliedsstaaten nur noch einig werden, in welcher Zeit weitergelebt werden soll. Nach der herkömmlichen mitteleuropäischen Standartzeit (Winterzeit) oder alle eine dauerhafte Sommerzeit. Ich sehe noch viele Diskussionen auf uns zu kommen.
........

Fast so wie beim brexit - nur nicht ganz so viele Möglichkeiten  ;

Ich persönlich bin ja für die Winterzeit, allein der Gedanke wie lange das dann morgens dunkel ist. Ein Kompromiss wäre ja, wenn die Uhr nur um 30 Min. umgestellt würde.

LG Annette



Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #25 am: 28.03.19, 21:46 »
Zur Eingewöhnung an die Sommerzeit brauche ich etwa 3 Wochen. Wieder zurück geht es problemlos. Einerseits liebe ich die langen hellen Sommerabende, aber nur eine gewisse Zeit. Irgendwann wird es anstrengend. Was mir wirklich Stress macht, ist, wenn es im September, Oktober schon so früh dunkel wird  :o :o. Mag ich gar nicht dran denken. Es gab ja schon Jahre, da endete die Sommerzeit bereits Ende September und dann mit einem Schwupp war es schon so früh dunkel. Grauenhaft. Das zieht mich total runter. Ich weiß nicht, ob ein Leben ganz ohne Zeitumstellung wirklich so gut für mich ist.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #26 am: 28.03.19, 22:05 »
Ich finde für die Schulkinder ist es besonders schlimm, wenn es am Abend noch so warm und vor allem hell ist. Die können da sehr schlecht einschlafen.
War zu mindest bei meinen so.
Liebe Grüße Helga

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #27 am: 29.03.19, 07:14 »
Das Europäische Parlament hat ja nun beschlossen, dass 2021 Schluss mit der Zeitumstellung ist.

Jetzt müssen sich die Mitgliedsstaaten nur noch einig werden, in welcher Zeit weitergelebt werden soll. Nach der herkömmlichen mitteleuropäischen Standartzeit (Winterzeit) oder alle eine dauerhafte Sommerzeit. Ich sehe noch viele Diskussionen auf uns zu kommen.

Aber dieses Wochenende stellen wir erst noch mal um. Ein Ende ist jedenfalls in Sicht.

Ich befürchte eine dauerhafte Sommerzeit. Aber alle die sowas fordern sind noch nie in ihrem Leben bei Sommerzeit durch einen langen Winter gegangen!
Herzliche Grüße von Fanni

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2041
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #28 am: 29.03.19, 07:24 »
Bin nur schon sehr froh, wenn nicht mehr umgestellt wird.

…. Kompromiss wäre ja, wenn die Uhr nur um 30 Min. umgestellt würde.
Diese Idee hatten meine Kinder auch, da gebe es keine Diskussion, welche Zeit besser wäre  ;D
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1229
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sommerzeit - Winterzeit
« Antwort #29 am: 29.03.19, 08:22 »
Ich oute mich jetzt mal, ich wäre für die dauerhafte Sommerzeit. Ich warte schon ab der Umstellung auf Winterzeit wieder darauf, daß die Uhr umgestellt wird.