Autor Thema: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel  (Gelesen 73736 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Cendrillon

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1627
  • Geschlecht: Weiblich
ich habe schon mal "windelkuchen" gesehen. da bindet man viele windeln rund zusammen und verziert das ganze mit babyfinken, schoppenflasche, schnuller, lätzchen, waschlappen,... geht übrigens auch mehrstöckig. da bekommt die mama praktische sachen und erst noch schön verpackt.
liebe grüsse
katrin

So schnell wie möglich,
so langsam wie nötig
Alain Berset

Offline sandra

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT ist super!
...babyfinken, schoppenflasche...

Was ist das?

Selbergemachte Geschenke... ich strick gern Socken, oder häckel kleine Schuhe... grad für so ganz winzige Teile braucht man nicht lang, und Geschwisterkindern kann man die auch schenken...  ;D
lg Sandra

Wo kämen wir denn hin, wenn alle sagen würden, wo kämen wir denn hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin man käme, wenn man ginge.

Offline Cendrillon

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1627
  • Geschlecht: Weiblich
hallo sandra,
babyfinken sind eben solche kleine gestrickte schüchen, von denen du schreibst. eine schoppenflasche ist ein milch- oder teefläschchen.
liebe grüsse
katrin

So schnell wie möglich,
so langsam wie nötig
Alain Berset

Offline bauernhof

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 277
  • Geschlecht: Weiblich
So habe ich mal Windeln verschenkt. Für ältere Geschwister ein Malbuch dazu.
Liebe Grüsse von der Höri
Walburga

 

Christel Nolte

  • Gast
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #34 am: 01.08.07, 13:41 »
Anschubs

ein Mitbringsel im Sommer:
 im Winter sammle ich die kleinen Hollandkisten, in denen Mandarinen verkauft werden, male sie Cremeweiß an (Wandfarbenrest) und mach mit Serviettentechnik entweder Gemüse/Kräuter drauf oder Obst oder Kaffeemotive (Bohnen Tasse etc).
Zum Verschenken dann entsprechend füllen : Tomaten, Salatgurke, Zwiebel, ein Strauß Petersilie, was der Garten grad hergibt,
oder eben Obst (auch gekauftes)
Oder Kaffee + Gebäck und oder Filtertüten, Kaffeesahne. Das ist für die, die selber Garten haben oder wenn nix wächst. Ginge natütlich auch mit der Teevariante, aber in den Teeläden gibts so schöne fertige Zusammenstellungen, das kann ich so nicht toppen.

Vielleicht fallen euch noch andere Möglichkeiten ein, ach ja zb mit Wurst und Eiern und ein paar Kartoffeln , Glas Gurken(=Bauernfrühstück für den Herren) aber dazu hab ich keine Servietten,
oder Werin und Brezeln...
oder Kaffee, Eier, selbstgemachte Marmelade, Honig...evtl. Milch, für ein Frühstück.
Oder nur eine Sammlung Marmeladen, dafür hab ich extra kleinere Gläser, gibt auch schöne Servietten dazu.
Die könnte man übrigens auch úntereinander tauschen, hab soviele, kann ich nie verbrauchen. Wenn Digikam aus Urlaub wieder da ist, zeige ichs euch mal

Offline Sonnenblume2

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 787
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #35 am: 02.08.07, 08:14 »
Hallo Christl,
das ist echt ein klasse Idee, diese Kistchen umgestalten und themenmäßig das richtige Hineingeben!
Hab bis jetzt immer kleine Körbe für solche "Geschenke" hergenommen, aber die mit Serviettentechnik gestalteten Kistchen haben sicher mehr "Lack".
Vielleicht fallen euch noch andere Möglichkeiten ein,
ein Küchenkräuterkistchen: außen eben Serviettentechnik mit Kräuter und dazupassenden Blumen und in das Kistchen dann verschiedene kleine Kräutertöpfchen stellen! (müsste man halt innen mit Folie auslegen oder kleben, damit beim Gießen nicht´s daneben geht)

lg Sonnenblume

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #36 am: 11.12.07, 19:58 »
ich brauche eure hilfe.

heute hat mein chef (vorgesetzter) seinen letzten tag gehabt.
es war ein wirklich seltsame situation.
sein nachfolger war heute das erste mal da und es ergab sich keine gelegenheit
für ein (abschieds-)gespräch.
ich habe diesem menschen u.a. meinem job, aber auch viele andere 1000 dinge zu verdanken.
er meinte unter anderem auch, wenn ich mal probleme mit dieser außenstelle habe, dann würde ein
anruf genügen und er würde mir immer helfen. glaub ich ihm aufs wort!

nun sehe ich meinen chef noch einmal am samstag auf der großen firmenweihnachtsfeier.

ich würde ihm so gerne mit irgendwas kleinem persönlichem sagen/mitteilen, wie sehr ich ihn schätze und
wie sehr ( :'() er mir fehlen wird.
(bin nicht in ihn verliebt!  ;))

das ganze darf nicht zu groß, zu aufdringlich, zu "schleimig" aussehen und wenn möglich so klein sein, dass die
anderen das nicht mitbekommen.

ich bin echt ratlos!  habt ihr eine idee?
Beste Grüße von
Amazone

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #37 am: 11.12.07, 20:47 »
Hallo Amazone,

Ich verschenke gern kleine Bücher von Anselm Grün.
Besonders für diesen Anlaß würde ich Dir
"Sei dir deines Wertes bewusst" von Anselm Grün empfehlen. Auf der Titelseite ist ein
großer starker Baum abgebildet.
Ich schenke es gerne Menschen auf deren Meinung ich viel halte.
Auch Vorbilder brauchen Stärkung.  ;)

Gruß Hopfi






Hallo und auf ein Wiederschreiben

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4259
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #38 am: 11.12.07, 21:08 »
Die Idee von Hopfi finde ich nicht schlecht. Auch Vorbilder brauchen Stärkung da hat sie recht.

Julia Schulte

  • Gast
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #39 am: 11.12.07, 21:12 »

Hallo Hopfi
Vielen Dank für den Tipp auch wenn er nicht direkt an , mich gerichtet war. Aber er hat mir sehr weiter geholfen, jetzt habe ich endlich ein Geschenk für einen guten Bekannte.







Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #40 am: 12.12.07, 11:20 »
hallo amazone ich würd ihm eine schutzengel in irgendeiner form  schenken den schutz der engel kann man immer brauchen      bei weltbild  hab ich schon einigemale den schlüßelanhänger  gekauft   ,der hat zwar ein herz im arm aber ich denke nicht das er aufdringlich wirkt und auf komische gedanken  bringt ,gibts glaub ich auch mit kugelschreiber als set ...   finde den total schön und  du kannst eine persöhnliche widmung  ein danke oder wie auch immer dazulegen im  kästchen ist klein aber fein   nur ein vorschlag liebe grüße hanni
Grias aus Niederbayern

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #41 am: 12.12.07, 11:32 »
Hallo Amazone!
Die Idee mit dem Schutzengel find ich auch gut- hast du die von Demdaco schon mal gesheen? Die gibt es ja zu ganz vielen Themen und sind nicht so verniedlicht. Ich weiss nicht in welcher Branche ihr arbeitet, abe rich habe für unseren Hausum-aufbau einen bekommen, der einen Spaten in der hand hat und ich habe ienen Dankeschön Engel, der einen blauen Blumenstrauss hinter dem Rücken versteckt. Es gibt auch einen für Gesundheit, der ganz viele Äpfel auf dem Arm hat usw. Guck mal unter willow tree oder Demdaco nach.
Viele Grüsse
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #42 am: 15.12.07, 11:08 »
Ich verschenke gern kleine Bücher von Anselm Grün.
Besonders für diesen Anlaß würde ich Dir
"Sei dir deines Wertes bewusst" von Anselm Grün empfehlen. Auf der Titelseite ist ein
großer starker Baum abgebildet. 

huhu hopfi und auch an alle anderen:

vielen dank für die wundervollen tipps!
ich habe das buch gekauft, vielen vielen dank für den hinweis, dass passt echt prima.
habe eine klitzekleine widmung hinein geschrieben und ich freu mich auf heute abend,
das hübsch verpackte buch zu überreichen.
hauptsache mir kommen nicht die tränen, bin bei sowas immer recht nah am wasser.

vielen dank an euch. es ist immer wieder schön, dass ich hier im bt  in jeder lebenslage um hilfe
und tipps bitten kann und die auch prompt bekomme!
ein dickes lob an alle, danke euch! :-*
Beste Grüße von
Amazone

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #43 am: 18.04.09, 19:51 »
Hilfe
Kann mir eine Schnell und gut erklären wie diese "Flaschenweible"  -Flasche Zwiebelkopf Bratwurstarme- aussehen/ gemacht werden, bevor ich lange an  ;)Prototypen   ;D rumbastle?
danke schonmal  ;)
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für kleine Geschenke und Mitbringsel
« Antwort #44 am: 19.04.09, 23:28 »
Hallo Jägerin,
meinst Du die hier?
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag