Autor Thema: Gesellschaftsspiele  (Gelesen 72605 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Suri

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #60 am: 24.07.07, 22:06 »
Hallo,

am WE hat meine Schwägerin ihr Rummy-Spiel mitgebracht (leider auch wieder mitgenommen). Bin ganz begeistert davon, das ist wirklich mal Training für´s Gehirn. Sogar meine 8-jährige Tochter hat sich anstecken lassen.

Wir setzen das Spiel auf jeden Fall auf unsere Wunschliste.

LG Susi
Freunde sind wie Blumen:
Wenn du liebevoll mit ihnen umgehst, öffnet sich im Herzen eine Blüte.

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #61 am: 22.11.07, 16:45 »

*anschubs*

Welche Spiele stehen heuer auf der Wunschliste? 8)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Bucherin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 240
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #62 am: 22.11.07, 18:30 »
Hallo,

habt Ihr schon mal was von "Jungle Jam" gehört?
Ich habe das ganz zufällig im BOB kennengelernt, als junge Leute das neben mir gespielt haben.
Das ist ein "Geschwindigkeitsspiel". Man muss mächtig aufpassen, immer abwechselnd werden Karten aufgedeckt. Wenn zwei gleiche Karten liegen, muss man sich ein Teil, das in der Mitte steht, greifen. Wer zu langsam war, kriegt die Karten des Schnelleren. Und wer am Schluß keine Karten mehr hat, hat gewonnen.
Ich finde das Spiel einfach genial, weil man sich total konzentrieren muss.

Bucherin

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #63 am: 23.11.07, 11:07 »
bei ns ist das kartenspiel  legretto  der renner da ist konzentration und schnelligkeit gefragt ... da tobt der bär und jemehr mitspielen desto lustiger wirds  lg hanni
Grias aus Niederbayern

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #64 am: 21.01.08, 21:45 »
Hallo,
die Europareise gibt´s wieder !
Hat´s bei uns zu Weihnachten gegeben, das spielen die Kinder (und wir auch) gerne.
Der Große hat "Zug um Zug" Europa bekommen, das ist auch toll, aber für jüngere Kinder etwas anstrengender.
Liebe Grüße,
Maria

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #65 am: 21.01.08, 22:25 »
Ligretto ist ein fixes Spiel , für Leute die keine Nerven haben ungeeignet.  Wir haben drei Ligretto- Sortimente und spielen es gerne. Aber wie gesagt mit schwachen Nerven sollte man die Finger davon lassen.
Ich spiele sehr gerne ein anderes KArtenspiel wir nennen es "Bridge für Doofe" Ist so ähnlich wie "Elfer raus"
haben mir mal Gäste gelernt und seither spiel ich das einfach gerne. Rummy ist natürlich auch sehr schön und das Memoryspiel ist auch ein gutes Gehirntraining. Man müsste sich nur viel mehr zeit nehmen zum Spielen.

Offline Sonnenblume2

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 787
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #66 am: 22.01.08, 08:32 »
hallo,
ein Kartenspiel wo man nicht müde wird und wo es oft recht lustig zu geht: BLITZEN

Man braucht 2x36 Schnapskarten
Gespielt wird es wie das normale Neunerl NUR weil von jeder Karte jeweils 2 im Spiel sind, kann wenn z.B.: der 'Schell Zehner' weggeschmissen wird ein anderer der auch diese Karte hat diese sofort draufschmeißen
Wenn er zu langsam ist, dann Pech gehabt
Weiter geht es dann bei demjenigen der nach diesen "Draufschmeißer" dran ist.

man muss höllisch aufpassen damit man schnell genug ist und seine Karten wegschmeißen kann
Besonders lustig wird es dann bei den Sonderkarten wie "Siebener" (der nächste 2 Karten abheben); "Herz König" (der nächste 4 Karten abheben) ... wenn dann da weitergeleitet wird und am schluss noch geblitzt  ;D  .... kann es schon vorkommen dass jemand 10 Karten oder mehr abheben darf  ;D ;D ... manchmal trifft es dann sogar denjehnigen, der damit angefangen hat

kueken

  • Gast
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #67 am: 22.01.08, 09:05 »
Juhuu,
wir haben im Freundeskreis wieder nen Siedlerstammtisch zsuammen bekommen *freu*

Lg küekn

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1022
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #68 am: 22.01.08, 10:44 »
Hallo,
wenn ich mich mal von meiner Jüngsten zu einem Spiel überreden lasse, dann ist es entweder Uno Uno oder Phase 10, außerdem bin ich Domino-Fan, aber das klassische mit den schwarzen Steinen und den weißen Punkten drauf ;D.

Nanne

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7421
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #69 am: 27.01.08, 16:32 »
Juhuu,
wir haben im Freundeskreis wieder nen Siedlerstammtisch zsuammen bekommen *freu*

Lg küekn

da hätte ich auch mal wieder so richtig Lust zu....
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #70 am: 27.01.08, 20:09 »
Hallo,

mein Patenkind wünscht sich zum Geburtstag
Ubongo.

Wer weiss was der Unterschied zwischen Ubongo und Ubongo extrem ist?

Gruss Simo

Christel Nolte

  • Gast
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #71 am: 28.01.08, 09:43 »
...Den Unterschied kenn ich auch nicht, auf jeden Fall ist Uboingo ein gutes Spiel !

Was ich euch noch empfehlen möchte ist : Trio Domino, (gibts glaub ich auch als Triomino), das ist Domino mit dreieckigen Steinen. Phase 10  gibt es auch nochmal als Würfelspiel, das geht etwas schneller, aber der Renner ist das Kartenspiel. Für Kinder (Mädchen) ab 8?(muss mal nachsehen) ist Hexenrennen sehr schön. Oder Zicke Zacke Hühnerkacke.

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2940
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #72 am: 28.01.08, 10:32 »
Was ich euch noch empfehlen möchte ist : Trio Domino, (gibts glaub ich auch als Triomino), das ist Domino mit dreieckigen Steinen.
Das spielen wir schon seit einigen Jahren, macht immer wieder viel Spass!!! Wobei ich sagen muss, wir sind nur Erwachsene zum Spielen!
Nach wie vor unser aller Lieblingsspiel ist dog,!!!!!!!!!!! Ist ein wenig wie "Mensch aergere dich nicht", aber mit Karten! Macht absolut suechtig!!!!
                                                                            Sigrid

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #73 am: 28.01.08, 10:52 »
Hallo Simo!
Wie alt ist denn dein Patenkind?
Ubongo ist ein tolles Spiel und hat auch für Erwachsene Anspruch. Ubongo extrem hört sich nicht wirklich witzig an, weil wir mit dm normalen Ubongo schon so manche Nuss zu knacken hatte.
Ist auf jeden Fall ein Spiel, was Kindern wie auch Erwachsenen Spass macht.
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #74 am: 05.10.08, 09:29 »
HAllO!
Wer hat das neue Spiel des Jahres "Keltis" schon ausprobiert?
Ganz einfach zu spielen und macht echt Spass
Empfehlenswert!
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern