Autor Thema: Eiersalat  (Gelesen 22812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ChristineTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Eiersalat
« am: 08.03.08, 06:17 »
Hallo, zusammen!

Das Osterfrühstück in der Kirchgemeinde steht an u. ich hab mich überreden lassen, einen Eiersalat beizusteuern. Nun ist es ja net so, dass ich noch keinen gemacht hätte; esse ihn sogar sehr gern, was ich mir aus "kalorientechnischen" Gründen aber schon lange verkniffen habe.
Da ich ja nun eine etwas größere Menge brauche, muss ich den Salat schon ab Abend vorher machen. Erfahrungsgemäß passiert es manchmal, dass er sich am anderen Tag dann oft ziemlich "verflüssigt" hat.
Gibt es das "ultimative" Eiersalatrezept?

Schönes Wochenende allen.........
Herzlichen Gruß - Christine

Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt.
Joachim Ringelnatz

Offline Molli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!weil für jeden was dabei is
Re: Eiersalat
« Antwort #1 am: 08.03.08, 11:17 »
Hallo

Ich mach den immer so
gek.Eier in Scheiben
gek.Schinken fein schneiden
1 Dose Erbsen
----------------------
Soße aus:
Schmand,Milch,etwas Sahne,Salz, Pfeffer, Kräuter,Würze,
Du kanst die Soße ja extra machen und  erst kurz davor-oder  2 Std davor drüber geben
Oder statt Erbsen Spargel und statt Kräuter Dill nehmen


Gutes gelingen Sonja

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21289
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Eiersalat
« Antwort #2 am: 08.03.08, 16:11 »
Ebenfalls eine schnelle Variante:

ca 10 - 12 hartgekochte Eier vierteln
1 - 2 Packungen fertigen Fleischsalat (Brotaufstrich)
1 gr. Dose Fruchtcoctail ohne Saft

alles zusammenmischen - fertig ;)

Am längsten dauert eigentlich das kochen der Eier 8)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3806
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eiersalat
« Antwort #3 am: 08.03.08, 22:35 »
Hallo christine!
 
Hier unser absoluter Favorit bei jeder Feier.

10 hartgekochte Eier  würfeln ( ich nehm den Mozarellaschneider oder Eierschneider einmal längs rein und dann einmal quer )
dann Miracel whip dazu
und als letztes eine Packung Tiefkühlsalatkräuter unterheben.

Guten Appetit  Hosta
Herzlichst hosta

Offline ChristineTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Eiersalat
« Antwort #4 am: 09.03.08, 05:54 »
Schönen Sonntagmorgen allerseits,
u. schon mal vielen Danke für Eure Rezepte. noch sind ja ein paar Tage Zeit zum Überlegen u. vielleicht geht auch noch dieses oder jenes Rezept ein.
Ihr wisst ja - Man kann alt wer'n wie 'ne Kuh u. lernt immer noch dazu! :-*

Einen schönen Tag........ 
Herzlichen Gruß - Christine

Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt.
Joachim Ringelnatz

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eiersalat
« Antwort #5 am: 09.03.08, 06:37 »
 ;D hallo, ich habe da noch meinen "Daenischen Eiersalat".
Der schmeckt ganz toll, weiss aber nicht, wie lange im Voraus man den zubereiten kann, da eigentlich nie welcher uebrig bleibt.
Also denn:

200g tiefgekuehlte Erbsen,
70 g Krabben aus der Dose,
6 hartgekochte Eier,
100 g Raeucherlachs.

Marinade:
50 g Mayonnaise,
1/8 l saure Sahne,
Salz, Pfeffer,
1 Prise Zucker,
Saft einer viertel Citrone,
1/2 Bund Petersilie.

Zum Garnieren:
1 Tomate,
Petersilie

Erbsen kurz kochen (Microwelle!), abtropfen und abkuehlen.
Krabben abtropfen lassen.
Eier schaelen und in Scheiben schneiden,
Raeucherlachs in Streifen.
Alles vorsichtig mischen.
Mayo und saure Sahne verruehren, schlagen, bis die Masse locker
und leicht schaumig ist. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Citronensaft abschmecken.
Petersilie hacken, reingeben.
Alles ueber die Salatzutaten verteilen, locker unterheben.
Im Kuehlschrank ziehen lassen.
Mit Tomate und Petersilie garnieren.
Fertig - ESSEN!!!!!

Ich halte mich nie so streng an das Rezept, variiere die Mengen, oder statt
saurer Sahne Jogurt.
                              Sigrid

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5600
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Eiersalat
« Antwort #6 am: 08.04.15, 18:07 »
Von den Ostereiern mache ich immer ganz schnellen Eiersalat mit Spargel aus dem Glas und Majo, evtl. noch frischen Schnittlauch dazu.

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.