Autor Thema: Aktuelle Lebensmittelpreise  (Gelesen 68200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1319
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #300 am: 21.08.19, 17:22 »

Kostet tut doch sowieso alles überall gleich, zumindest die No-name Grundnahrungsmittel und die kaufe ich auch meistens. Denn bei z.B. regionaler Butter kassiert auch der Handel, die Landwirte die dorthin liefern bekommen nicht mehr für ihre Milch.

Dann kannst Du aber genausogut gleich im Discounter kaufen. No-name Produkte bei Edeka und Rewe oder wo auch immer sind auch nix anderes. Und damit macht Edeka und Rewe auch die meisten Umsätze.
   
Der Käse unserer Molkerei wird auch bei Lidl  billigst unter der Eigenmarke  vertrieben. 
Wenn  da der Absatz einbricht merke  ich das auch irgendwann  am Milchpreis !

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1048
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #301 am: 21.08.19, 17:38 »
Die Lebensmittelpreise sind in Deutschland einfach zu niedrig, aber die Qualität ist auch nicht immer gut.
In den Ferien habe ich zuhause in L eingekauft und war erschrocken was das bischen im Einkaufswagen gekostet hat. Frische Vollmilch gibt es dort nicht unter 1 Euro, auch nicht die aus Deutschland oder Frankreich.

Bei Aldi war ich so gut wie noch nie, aber wenn ich mal schnell was holen muss, dann ist Lidl das Geschäft, das am dichtesten liegt. Den Wocheneinkauf tätige ich immer bei real, da es für mich am verkehrsgünstigten liegt. Allerdings stört mich seit einiger Zeit, dass vermehrt auf Eigenmarken gesetzt wird, teilweise gibt es nur noch die Eigenmarke. Ich habe dann mal beim Geschäftsleiter gemeckert, dass ich gerne sehen möchte, wo die Grundnahrungsmittel herkommen, denn das ist bei der Eigenmarke ja nicht mehr ersichtlich. Ich bin auch so rigoros und kaufe die teuren Markenartikel.
Bei den Milchprodukten wird es schwierig, weil unsere Milch zu Industriekäse verarbeitet wird. Ich wähle dann Produkte aus den umliegenden Bundesländern.

Wir haben eine Milchtankstelle mit einem Regiomaten, wo wir eigene Eier und andere Produkte verkaufen. Oft staune ich, wie weit manche Leute fahren um bei uns einzukaufen. Viele kommen extra, andere machen einen kleinen Schwenker auf dem Nachhauseweg und sehr viele kommen auch aus der Stadt die 10-12 km zu uns raus um teure aber gute Grundnahrungsmittel zu kaufen. Ich weiss, dass das nicht die Lösung für alle Betriebe ist, aber es ist ein kleiner Beitrag, der uns zeigt, dass es doch Leute gibt, denen Lebensmittel mehr wert sind.
Liebe Grüsse

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7622
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #302 am: 21.08.19, 17:47 »
Marianne, für welche Umstrukturierung wärest du bereit?
Oder anders gefragt: Wärst Du zu Veränderungen bereit?
Es ist mir persönlich doch eh egal, das sind einfach Gedankenanstöße, die man sich fragen sollte, finde ich.
Ich hab doch nicht gesagt, dass du es wie Anni angehen sollst
Meine Meinung ist halt, dass nicht gleichzeitig alles besser und nichts verändert werden kann.

Da die nächste Generation in den Startlöchern steht ist das nicht mehr meine Sorge.
Ich wollte nur anmerken dass andere Wege nicht die Lösung für alle sein können.

Offline Isarland

  • User wurde auf eigenen Wunsch gesperrt
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 122
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #303 am: 21.08.19, 18:06 »


Weißt du auch, was bei der Fabrikware alles an Chemie drin ist?

aber auch Bäcker greifen bisweilen zu Fertigmischungen...........

Aber nicht zu tiefgefrorenen Brezen- und Semmelteiglingen aus China.

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2712
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #304 am: 21.08.19, 18:36 »
[quote author=gatterl link=topic=55712.msg687468#msg687468 date=1566391288
Ich sehe genau diese Situation hier im Fremdenverkehr.
Alle stöhnen unter den Massen der Billigtouristen hier.
Sobald aber Vorschläge für eine Änderung des Klientels angeraten werden, kommt der Sturm der Entrüstung, weil man während der Umstrukturierung eventuell ein paar Jahre weniger in die Kassen kommt.

Für Veränderungen braucht es aber mehr als ein :Macht es Mal besser für uns .
[/quote]

So ist das doch auch bei den Pferdebetrieben. Es werden lieber alle Boxen voll gemacht bei einem Preis der kaum einen Deckungsbeitrag bringt anstatt zu sagen, das will ich, das bekommt Ihr dafür und damit zu riskieren, dass ein paar Boxen mal leer stehen. So ist das bei austauschbarem  Wegnahmewettbewerb.

Ich habe mich bei Arla geweigert „ohne Gentechnik“ mitzumachen denn das waren wir schon ab 2008 und es hat niemand interessiert. Weil wir aber schon wussten wohin unser Weg geht haben wir auf die Kündigung bestanden und die kam auch prompt. Milch ist austauschbar.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1319
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #305 am: 21.08.19, 19:45 »


Weißt du auch, was bei der Fabrikware alles an Chemie drin ist?

aber auch Bäcker greifen bisweilen zu Fertigmischungen...........

Aber nicht zu tiefgefrorenen Brezen- und Semmelteiglingen aus China.

Sehr viel Kleingebäck kommt oft, auch bei Handwerksbetrieben, nur  als tiefgefrorene  Teiglinge  an und wird nur noch aufgebacken ..... 
« Letzte Änderung: 21.08.19, 20:07 von maria02 »

Mucki

  • Gast
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #306 am: 22.08.19, 08:42 »


Weißt du auch, was bei der Fabrikware alles an Chemie drin ist?

aber auch Bäcker greifen bisweilen zu Fertigmischungen...........

Aber nicht zu tiefgefrorenen Brezen- und Semmelteiglingen aus China.

Sehr viel Kleingebäck kommt oft, auch bei Handwerksbetrieben, nur  als tiefgefrorene  Teiglinge  an und wird nur noch aufgebacken .....


Ja aber in den Großen Bäckerrein kommen nicht nur Kleinteile vertiger,Brezen,Semmeln aus Tschechischen, herstellungen Tiefgefroren. Hab zwei Kinder im Bäcker Geschäft einer Bäcker und eine Verkäuferin.
Da sehe und Höre ich die Unterschiede aus erster Hand.
LG Mucki

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7031
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #307 am: 10.09.19, 17:54 »
Hallo

bin echt geschockt  :(

Markenbutter auf 1,29 € gefallen ... nicht nur G&G ...
Meggle im Lidl auch

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #308 am: 11.09.19, 08:03 »
sogar die Berchtesgadener war mal für 1,29€ zu haben 🤔
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1612
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #309 am: 11.09.19, 09:44 »
Rewe Bio-Butter gestern 2,49 Euro.
Es gab teurer, auch billigere, aber unter 1,79 Euro habe ich keine gesehen.
LuckyLucy

Online gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6024
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #310 am: 11.09.19, 09:48 »
Berchtesgadener Biobutter bei uns im Laden konstant 2.75
Manche Menschen können nichts mehr wahrnehmen ausser ihrer eigenen Befindlichkeiten
Florian Schroeder

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7031
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #311 am: 13.09.19, 09:57 »
Hallo

der nächste Preisschock

Würfelzucker (1000g ) von Südzucker 0,79 Euro

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7031
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #312 am: 15.11.19, 19:50 »
Hallo

hab heute gesehen, dass die EDEKA die G&G 3,5 % Milch jetzt 73 Cent kostet

die G&G Butter steht bei 1,39 Euro

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 929
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #313 am: 15.11.19, 21:42 »
Angebotspreise oder Dauerpreise?  :o

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #314 am: 15.11.19, 22:06 »
Das sind Dauerpreise der Eigenmarken
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.