Autor Thema: Socken stricken  (Gelesen 74830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Socken stricken
« Antwort #15 am: 24.01.14, 12:31 »
Zitat
Habe bei der Bummerangferse immer ein kl. Loch

Das hatte ich auch immer.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1052
Re: Socken stricken
« Antwort #16 am: 24.01.14, 13:58 »
Hallo Fine
du must den ersten Umschlag fest anziehen. Bei mir gabs auch immer Löcher,
aber irgendwann hatte ich den Knoten raus ( falls es manchmal doch ein etwas größeres Loch gab,
strickte ich es einfach in der nächsten Reihe oder gleich zu )
LG Lexie

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5525
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Socken stricken
« Antwort #17 am: 24.01.14, 14:00 »
Ich hab die "Löcher" früher immer zugestopft.
Enjoy the little things

Offline creimer

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 163
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Socken stricken
« Antwort #18 am: 24.01.14, 18:06 »
Hallo Ihr Strickdamen,
möchte mich gerne in die Unterhaltung mit einmischen. Stricke auch sehr gerne Socken. Dann aber immer 2 Socken gleichzeitig auf einer relativ langen Rundstricknadel, damit ich keine Reihen zählen muss und trotzdem beide Socken gleich lang werden.  Mit ein bisschen Übung klappt das prima.

@Fine: Färse mit Käppchen kenne ich und Bumerang-Ferse auch, aber was ist die Herzchen-Ferse?  ???
Wenn möglich gerne Anleitung, da ich immer für neues offen bin. Gibt es die Bambusnadeln eigentlich auch als Rundstricknadel oder nur als normale oder Nadelspiel?

Gruß aus dem Hunsrück
Claudia

Mucki

  • Gast
Re: Socken stricken
« Antwort #19 am: 24.01.14, 18:07 »
Lexi  hat recht den Umschlafg fest anziehen am anfang hatte ich da auch löcher aber mitlerweile geht's

lg Mucki

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Socken stricken
« Antwort #20 am: 25.01.14, 10:47 »
Hallo Ihr Strickdamen,
möchte mich gerne in die Unterhaltung mit einmischen. Stricke auch sehr gerne Socken. Dann aber immer 2 Socken gleichzeitig auf einer relativ langen Rundstricknadel, damit ich keine Reihen zählen muss und trotzdem beide Socken gleich lang werden.  Mit ein bisschen Übung klappt das prima.


@Fine: Färse mit Käppchen kenne ich und Bumerang-Ferse auch, aber was ist die Herzchen-Ferse?  ???
Wenn möglich gerne Anleitung, da ich immer für neues offen bin. Gibt es die Bambusnadeln eigentlich auch als Rundstricknadel oder nur als normale oder Nadelspiel?

Gruß aus dem Hunsrück





Claudia



Schau hier ist die Käppchenferse,

http://www.stricknetz.net/handstricken/anleitungen/fersen/




Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Socken stricken
« Antwort #21 am: 28.01.14, 18:52 »
so, ich verkünde feierlich....ich hab das Socken stricken mit 5 !!! Nadeln begriffen....nunja, ich bin ja noch nicht an der Ferse angelangt !

Dank Youtube und ein zwei Büchern klappte das.....mein Fehler (Angst) war immer der Anschlag, bzw. das auf die Nadeln zu bringen, dass man das auch abstricken kann wusste ich nicht !

jetzt hab ich aber mal ne Frage, welche Wolle bevorzugt ihr, meine Oma hätte jetzt auf Regia geschworen, aber wenn ich so schaue die Opal lässt sich auch 40 C waschen !

und welche Wolldicke nehmt ihr so am liebsten, bzw. welche Nadeldicke ?


Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Socken stricken
« Antwort #22 am: 28.01.14, 19:30 »
Eigentlich läßt sich jede Sockenwolle auf 40° waschen. Aussser sie aus einer anderen Wollzusammenstellung gemacht worden. Bei selbst gefärbter Sockenwolle wäre ich auch vorsichtig beim waschen.

Ich persönlich stricke nur mit 4fädiger Sockenwolle.
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1052
Re: Socken stricken
« Antwort #23 am: 28.01.14, 19:34 »
ich wasch meine Socken auch mal bei 60 Grad, halten sie schon mal aus. Verzichte aber immer auf den Trockner.
Stricken tu ich meistens nur 6fädige Wolle oder mal 8fädige (ich nehm hierfür 4fädige einfach doppelt) und mit 3er oder 3,5er Nadeln.

LG Lexie

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Socken stricken
« Antwort #24 am: 28.01.14, 21:41 »
Ich stricke ziemlich locker, daher nehme ich für 4fädige Wolle 2er Nadeln und für 6fädige 2,5er.
Sehr gern nehme ich die Schafpaten-Wolle von Opal, weil das ein einheimisches Produkt ist. Strickt sich auch gut.

LG
Müllerin

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Socken stricken
« Antwort #25 am: 07.02.14, 21:58 »
So, ich bin kurz vor Ziel meiner ersten Socke ( das glaubt mir kein Mensch, dass ich dazu fähig bin  ;D) nun meine Frage, welche Spitze soll ich denn machen, als Ferse hab ich die Herzchenferse gestrickt, das war echt gar nicht so schwer....ich hab hier auch ein klasse Buch mit Dvd

anderle

  • Gast
Re: Socken stricken
« Antwort #26 am: 08.02.14, 10:03 »
ich mache immer die bandspitze .die ist ganz einfach.

lg anderle

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 447
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Socken stricken
« Antwort #27 am: 08.02.14, 10:33 »
  Hallo Anderle,
  was versteht man unter Bandspitze.Ich stricke die Socken immer noch gleich wie ich sie
  vor70 Jahren in der Handarbeitschule gelern habe.

        Trudi

anderle

  • Gast
Re: Socken stricken
« Antwort #28 am: 11.02.14, 09:19 »
hallo trudi
gib einfach bei Google bandspitze ein dort kommen verschiedene Videos zum Thema bandspitze .
viel spass beim nachstricken
lg anderle

Online Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Socken stricken
« Antwort #29 am: 19.02.14, 19:50 »
Noch mal kurz zum Waschen, ich hab aus Versehen Socken mit in die Kochwäsche gebracht, die haben es unbeschadet überstanden Glück gehabt!
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)